Wie oft aktualisiert AirTag seinen Standort?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Wie oft aktualisiert AirTag seinen Standort?

Wie oft aktualisiert AirTag seinen Standort?

Apples AirTag ist ein revolutionäres Gerät, das es Benutzern erleichtert, ihre Habseligkeiten mühelos zu finden und den Überblick zu behalten. Unabhängig davon, ob Sie ihn an Ihren Schlüsseln, Ihrer Brieftasche oder einem anderen wichtigen Gegenstand befestigen, nutzt AirTag die Bluetooth-Technologie und das umfangreiche Apple-Ökosystem, um Ihnen Live-Updates über den Standort Ihrer Gegenstände zu liefern. Allerdings waren die Benutzer neugierig, wie oft AirTag seinen Standort aktualisiert, was zu Diskussionen und Interesse führte.

In diesem Artikel wird erläutert, wie oft AirTag seinen Standort und seine Reichweite aktualisiert und ob Sie seinen Standortverlauf überprüfen können.

Können Sie AirTag meilenweit verfolgen?

Wie oft aktualisiert AirTag seinen Standort?

Im Gegensatz zu einem typischen Ortungsgerät verfügt der AirTag über kein integriertes GPS. Stattdessen nutzt es die Technologien Bluetooth Low Energy (BLE) und Ultra-Wideband (UWB), um mit Ihrem iPhone zu kommunizieren und Sie zum genauen Standort zu führen. Wenn Ihr AirTag verwendet wird, sendet er Bluetooth-Signale an alle Apple-Geräte in der Nähe, nicht nur an Ihr iPhone. Diese Apple-Geräte in der Nähe empfangen die Signale und teilen den Standort Ihres AirTags mit dem Find My-Netzwerk, sodass der Besitzer den Überblick über seinen Aufenthaltsort behalten kann.

Die Häufigkeit der Standortaktualisierungen variiert je nach Umgebung.

In Gebieten mit Apple-Geräten aktualisiert Ihr AirTag alle ein bis zwei Minuten seinen Standort.

Allerdings sind die Chancen, aktualisierte Standortinformationen zu erhalten, gering, wenn das Gerät weit entfernt von iPhones oder Geräten in der Nähe ist, die mit dem Netzwerk „Find My“ verbunden sind.

Lesen:  TruConnect-kompatible Telefone aufgelistet

Wie teile ich deinen Standort auf Android?

Welche Reichweite hat AirTag?

AirTags funktionieren nicht innerhalb ihrer Reichweite, sondern innerhalb der Grenzen der Bluetooth-Reichweite. Immer wenn sich Ihr AirTag in der Bluetooth-Reichweite eines iPhone oder Apple-Geräts befindet, das mit dem Find My-Netzwerk verbunden ist, bleibt er still und leise mit Ihnen in Kontakt. Die Reichweite von Bluetooth kann unterschiedlich sein, bei einem iPhone beträgt sie jedoch etwa 33 Fuß (10 Meter). Allerdings können Hindernisse wie Wände diesen Abstand beeinflussen.

Können Sie den AirTag-Standortverlauf überprüfen?

Nein, AirTags speichern keinen Verlauf ihres Standorts. Sie können nur den Standort sehen, an dem sich Ihr AirTag gerade befindet, oder den Standort, an dem er sich befand, als er das letzte Mal ein iPhone oder Apple-Gerät in der Nähe anpingte. Diese Sicherheitsmaßnahme stellt sicher, dass AirTags nicht als Ortungsgerät verwendet werden können.

Muss AirTag aufgeladen werden?