Wie man den T4B-Newsticker zu WordPress hinzufügt und warum


Wie man den T4B-Newsticker zu WordPress hinzufügt und warum

Es gibt verschiedene Arten von Newstickern, die Sie zu Ihrer WordPress-Website hinzufügen können. Es gibt einige, die Live-Newsfeeds aus anderen Quellen abrufen, und andere, die es Ihnen ermöglichen, Inhalte von Ihrer eigenen Website abzurufen und in einem Feed anzuzeigen.

Heute zeige ich Ihnen, wie Sie mit dem T4B News Ticker-Plugin einen Newsfeed mit Ihren eigenen Beiträgen erstellen.

Sie müssen keinen eigenen benutzerdefinierten Code von Grund auf schreiben, wenn Sie Ihrer Website einen scrollenden Newsticker hinzufügen möchten. Eines der besten Dinge an WordPress ist seine umfangreiche Plugin-Bibliothek. Dadurch können Sie alle möglichen dynamischen Funktionen erstellen.

Warum einen Newsticker zu Ihrer Website hinzufügen?

Der häufigste Grund dafür, dass ein Besitzer einer WordPress-Website seiner Website einen Newsticker in Scroll-Form hinzufügen möchte, ist, dass er sein Publikum über bestimmte Ereignisse und Neuigkeiten auf dem Laufenden halten möchte.

Allerdings handelt es sich beim T4B News Ticker-Plugin nicht um ein Plugin dieser Art. Es handelt sich eigentlich um ein WordPress-Newsticker-Plugin, das es Websitebesitzern ermöglicht, bereits geschriebene Inhalte von ihrer Website abzurufen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Website-Benutzer über die spezifische Kategorie von Website-Inhalten auf dem Laufenden halten können, die sie ihnen zeigen sollen.

Vielleicht haben Sie auf Ihrer Website einen Bereich für Live-Nachrichten oder einen Bereich für Sportveranstaltungen und möchten, dass Ihre Benutzer die neuesten Nachrichten und Inhalte sehen können, auch wenn sie sich nicht auf einer bestimmten Seite befinden. Was auch immer der Fall sein mag, ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Tickernachrichten zu Ihrer Website hinzufügen.

Werfen wir einen Blick auf das Plugin, das wir dafür verwenden werden, und sehen wir uns an, was es alles zu bieten hat.

Lesen:  CBD-Öl ist überall. Ist es wirklich sicher und gesund?

T4B-Newsticker

T4B-Newsticker ist ein reibungsloses, schnelles und benutzerfreundliches Newsticker-Plugin für WordPress. Es bietet Benutzern eine schnelle und einfache Möglichkeit, einen scrollenden horizontalen Newsticker für ihre Websites zu erstellen. Es handelt sich um ein ziemlich unkompliziertes Plugin, das einfach einzurichten ist und generierte Shortcodes verwendet, die Sie kopieren und in den Beitrag oder die Seite einfügen, auf der der scrollende Newsticker angezeigt werden soll.

Die Konfigurationen gehen schnell vonstatten und können im Handumdrehen betriebsbereit sein. Das Plugin bietet 4 verschiedene Arten von Animationseffekten. Dazu gehören Fade, Slide, Ticker und Scroll. Sie können Nachrichten in Ihrem Ticker basierend auf Beitragskategorien, Tags oder benutzerdefiniertem Text anzeigen.

Das Plugin hat auch einige andere wirklich coole Funktionen. Einige davon sind:

  • Steuern Sie die Scrollgeschwindigkeit
  • Wählen Sie Typografie
  • Ticker in Beiträgen oder Seiten mithilfe von Shortcode anzeigen
  • Einfach anzupassen
  • Mehrere Tickereffekte
  • Steuern Sie die Animationsgeschwindigkeit
  • Wählen Sie die Zeit zwischen Fades aus
  • Wählen Sie „Anzahl der zu scrollenden Beiträge“ aus
  • Bestellen und per Post bestellen

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie einen reibungslosen, für Mobilgeräte geeigneten Nachrichtenticker für WordPress erstellen möchten, ist dies definitiv ein Plugin, das Sie haben sollten. Lassen Sie es uns gemeinsam installieren und zum Laufen bringen.

Notiz: Es gibt eine Pro-Version dieses Plugins. Es bietet jedoch einige weitere Funktionen, beispielsweise die Möglichkeit, mehrere Newsticker zu erstellen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Website dies benötigt, dann werfen Sie einen Blick darauf. Der Rest dieses Tutorials basiert auf der kostenlosen Version des Plugins.

Fügen Sie einen News-Ticker zu WordPress hinzu

Schritt 1: Installieren und aktivieren Sie das Plugin

Um einen reibungslosen Newsticker für Ihre Website zu erstellen, müssen Sie zunächst das T4B Newsticker-Plugin installieren und aktivieren. Sie können dies tun, indem Sie im WordPress-Admin-Dashboard zur Seite „Plugins“ gehen.

Sobald Sie auf der Seite sind, werden Sie sehen, dass es ein verfügbares Suchfeld gibt, das Sie verwenden können. Verwenden Sie einfach dieses Feld, um das Plugin nach Namen zu suchen. Sobald Sie das richtige Popup sehen, installieren und aktivieren Sie es direkt von dort aus.

Lesen:  [Answered] Wie lange dauert die ausstehende Überprüfung von Zelle?

Schritt 2: Gehen Sie zur Seite mit den Plugin-Einstellungen

Nachdem Sie nun die Installation des Plugins abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, direkt zur Einstellungsseite zu gehen, damit Sie alles konfigurieren können. Klicken Sie dazu auf Einstellungen > Ticker-Einstellungen im linken Menübereich des Dashboards.

Sie können sehen, dass diese Option jetzt zu Ihrem Dashboard-Menü hinzugefügt wurde, da Sie das Plugin erfolgreich aktiviert haben.

Schritt 3: Konfigurieren Sie die Plugin-Einstellungen

Dies ist ein einseitiges Layout und verfügt über alle erforderlichen Einstellungen. Sie möchten durch alles scrollen und das Plugin so konfigurieren, wie Sie es für Ihre Website für richtig halten.

Der obere Teil der Seite enthält Konfigurationsoptionen für Dinge wie Tickertitel, Animationstyp und Scrollen. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Kontrollkästchen zum Aktivieren des Tickers auf Ihrer Website aktiviert ist.

Scrollen Sie etwas nach unten und wählen Sie auch die verbleibenden Konfigurationen aus. Dazu gehören Optionen wie die Tickerkategorie, die Anzahl der anzuzeigenden Beiträge und die Reihenfolge der Beiträge.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Änderungen speichern“ und übernehmen Sie alle vorgenommenen Konfigurationen.

Schritt 4: Shortcode kopieren und auf einer Seite einfügen

Wenn Sie die Änderungen auf der Einstellungsseite speichern, erhalten Sie einen Shortcode für den Newsticker. In diesem Fall arbeiten wir mit der kostenlosen Version des Plugins.

Da dies der Fall ist, können Sie nur einen Newsticker erstellen. Der Shortcode für den Ticker lautet [t4b-ticker]das oben rechts auf der Seite mit den Netzeinstellungen angezeigt wird.

Kopieren Sie diesen Shortcode und gehen Sie zu einem beliebigen Beitrag oder einer beliebigen Seite, auf der der Ticker angezeigt werden soll. In diesem Fall werden wir es auf einer Seite einfügen.

Um dorthin zu gelangen, klicken Sie im linken Menübereich des Dashboards auf Seiten > Neu hinzufügen.

Lesen:  Warum vibriert meine Apple Watch nicht?

Fügen Sie den kopierten Shortcode in die Seite ein. Sie können der Seite auch einen Namen geben, wenn sie neu ist.

Notiz: Das Plugin funktioniert auch mit dem klassischen Editor. Fügen Sie einfach den Shortcode in die Seite ein, so wie Sie es ohne die Verwendung des Gutenberg-Shortcode-Blocks tun würden.

Veröffentlichen oder aktualisieren Sie nun die Seite und Ihr Newsticker sollte basierend auf den von Ihnen vorgenommenen Konfigurationen angezeigt und ausgeführt werden.

Schritt 5: Sehen Sie sich den Live-News-Ticker an

Besuchen Sie zu guter Letzt die Live-Seite, auf der Sie den Shortcode eingegeben haben. Hier können Sie den Ticker live verfolgen.

Der Ticker wird basierend auf den von Ihnen gewählten Einstellungen angezeigt. Wenn Sie Anpassungen vornehmen müssen, gehen Sie einfach zurück zur Einstellungsseite und aktualisieren Sie die gewünschten Einstellungen.

Das ist es! Sie betreiben jetzt einen Live-Newsticker, der den Inhalt Ihrer Website abruft.

Was macht die Pro-Version?

Die Pro-Version des Plugins gibt Ihnen etwas mehr Freiheit, da Sie so viele verschiedene Ticker erstellen können, wie Sie möchten. Sie haben außerdem Zugriff auf weitere Steuerungsoptionen wie Farben, Anzeige, Stile und Effekte. Weitere Funktionen sind:

  • Unterstützung für Google-Schriftarten
  • Font Awesome-Symbol
  • Nachrichtenticker importieren/exportieren (Backup).
  • Kopieren Sie einen Ticker sofort.
  • Unterstützung für mehrere Kategorien
  • RSS- und JSON-Unterstützung.
  • RTL-Unterstützung.
  • Unterstützung für Wiedergabe/Pause/Vorheriges/Nächstes

Abschließende Gedanken

Das Hinzufügen eines Newstickers zu Ihrer WordPress-Site zum Abrufen von Inhalten ist keine schwierige Aufgabe, wenn Sie über das richtige Plugin verfügen. Der T4B News Ticker ist einfach zu bedienen und kann in nur wenigen Minuten eingerichtet werden.

Haben Sie auf Ihrer Website bereits andere Arten von Newsticker-Plugins verwendet? Möchten Sie diese Art von Funktionalität lieber manuell programmieren?