Wie genau sind AirTags?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Wie genau sind AirTags?

Wie genau sind AirTags?

Im April 2021 stellte Apple AirTags vor, ein kleines, aber leistungsstarkes Gerät, das Benutzern dabei helfen soll, ihre Sachen zu lokalisieren und zu verfolgen. Durch die Nutzung des riesigen Netzwerks von Apple-Geräten über die Find My-App versprachen AirTags eine beispiellose Genauigkeit beim Auffinden verlorener oder verlegter Gegenstände. Als diese innovative Tracking-Lösung immer beliebter wurde, begannen sich Benutzer zu fragen, wie genau AirTags sind.

AirTags basieren auf Bluetooth Low Energy (BLE), Ultra-Wideband (UWB)-Technologie und dem riesigen Apple Find My-Netzwerk, um eine präzise Standortverfolgung zu ermöglichen. BLE ermöglicht eine annäherungsbasierte Verfolgung, während UWB die Genauigkeit durch die räumliche Wahrnehmung erhöht und es Benutzern ermöglicht, den genauen Standort ihrer markierten Gegenstände zu bestimmen.

In diesem Artikel wird die von AirTags verwendete Technologie und die Genauigkeit der AirTags in realen Szenarien erläutert.

Wie oft aktualisiert AirTag seinen Standort?

Unter idealen Umständen, wenn es kaum Störungen gibt und der AirTag in der Nähe des verbundenen iPhone oder Apple-Geräts bleibt, ist die Genauigkeit beeindruckend. Benutzer erwähnen häufig, dass der Standort genau bestimmt wird und fast mit dem auf dem iPhone angezeigten Standort übereinstimmt. Dieses Maß an Genauigkeit macht sich besonders in Innenräumen bemerkbar, wo GPS-Signale unzuverlässig sein können, die Ultra-Wideband-Technologie zeichnet sich jedoch durch unglaublich präzise Entfernungsmessungen aus.

Wenn Sie ein iPhone besitzen, das mit dem U1-Chip (Ultrawideband-Technologie auf dem iPhone 11 oder neuer) ausgestattet ist, führt Sie Ihr Telefon mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen auf dem Bildschirm zum Auffinden des AirTags. Wenn Sie VoiceOver, eine Barrierefreiheitsfunktion, verwenden, gibt Siri akustisch Anweisungen, die Ihnen beim Auffinden Ihres Artikels helfen.

Lesen:  Fix: Onn-Funkmaus funktioniert nicht

Apple bezeichnet diese Funktion als Precision Finding, eine ausgeklügelte Kombination verschiedener Technologien zur Vereinfachung des Abrufs. Bluetooth, U1, ARKit (Apples Software für Augmented Reality) sowie das Gyroskop und der Beschleunigungsmesser Ihres iPhones arbeiten alle zusammen. Auf dem Bildschirm wird die Entfernung in Fuß angezeigt, zusammen mit einem Pfeil auf dem Bildschirm, der Sie in die richtige Richtung weist.

Sind Airtags wasserdicht? Tipps zum Trocknen