Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Wie behebe ich den Jura Z7-Fehler 8?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Wie behebe ich den Jura Z7-Fehler 8?

Wie behebe ich den Jura Z7-Fehler 8?

Wenn Sie ein Kaffeeliebhaber sind, haben Sie vielleicht schon von den Kaffeemaschinen von Jura gehört. Es handelt sich um stilvoll gestaltete Kaffeevollautomaten. Kaffeemaschinen sind meist kompliziert und gehen oft kaputt; Dies stört normalerweise Ihre Routine und Stimmung. Mit den Kaffeemaschinen von Jura erhalten Sie jedoch in weniger als 60 Sekunden eine köstliche Tasse Kaffee.

In diesem Artikel besprechen wir, was Fehler 8 auf einem Jura Z7 bedeutet und wie Sie ihn beheben können, um Ihren gestörten Zeitplan wieder in den Normalzustand zu versetzen.

Lesen Sie auch: Fehlercodes für Bosch-Geschirrspüler

Fehler 8 tritt bei einem Jura Impressa Z7-Modell auf, wenn der Brühzyklus unvollständig bleibt. Diese Fehlernummer wird auch auf dem LCD-Bildschirm der Kaffeemaschine angezeigt. Vereinfacht ausgedrückt bleibt ein Brühzyklus unvollständig, wenn eine Brüheinheit oder eine Brühgruppe blockiert. Einige Fragen, die sich daraus ergeben, sind:

Was ist ein Brüheinheit/Gruppe?

Eine Brüheinheit bzw. Brühgruppe ist eine Erweiterung vor der Kaffeemaschine, an der man einen Siebträger anbringen kann, um Espresso zuzubereiten. Diese Brühgruppe ist groß und schwer. Dabei fließt ständig heißes Wasser durch dieses Gerät.

Warum klemmt eine Brüheinheit?

  • Durch das ständig heiße Wasser schwellen die Kolben in der Brüheinheit an und verschleißen schließlich.
  • Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn die Kolbendichtungen oder Dichtungen, die Leckagen in den Kolben schützen, brechen könnten.
  • Kaffeereste in der Brüheinheit, wenn diese nicht regelmäßig oder mindestens einmal im Jahr gereinigt wird.
  • Eine Kaffeemaschine mit einem 12-V-Getriebemotor mahlt die Kaffeebohnen zu Pulver; Wenn es ein leises Brummen von sich gibt, kann die Maschine nicht damit umgehen.
  • Wenn dieser Getriebemotor, der mit Hilfe einer Antriebswelle die Brüheinheit/-gruppe in Bewegung setzt, die Antriebswelle nicht erreichen oder berühren kann, erzeugt er ein lautes Geräusch.
  • Bewegt sich der Motor überhaupt nicht, ist der Transformator beschädigt.
  • Mit Hilfe eines Encoders übermittelt der Getriebemotor die Anzahl der durchgeführten Umdrehungen an die CPU. Wenn sich der Encoder löst, kann er nicht die richtigen Informationen an die CPU senden.
Lesen:  Wie lange dauert das Aufladen von Switch-Controllern?

Sie können den Fehler, den Ihre Kaffeemaschine anzeigt, beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Nehmen Sie die Brüheinheit bzw. Brühgruppe heraus und reinigen Sie diese gründlich, um die Kaffeerückstände auszuspülen.
  • Wenn Sie Ihre Jura-Kaffeemaschine nicht öffnen können, können Sie sie zur Wartung einschicken. Wenn Sie jedoch Ihre Jura-Maschine öffnen, kann es schwierig sein, alles wieder zusammenzubauen.
  • Wenn Sie die Maschine öffnen können, schmieren Sie die beweglichen Teile und ersetzen Sie die Kolbendichtungen oder Dichtungen. Sie sollten auch das Ablass- oder Ablassventil austauschen, da eine Verstopfung hier dazu führt, dass das Wasser hauptsächlich in der Tropfplatte und nicht über den Kaffeeschuss austritt.
  • Sie können Entkalkungstabletten in den Wassertank geben und dort eine Weile ruhen lassen. Nach einiger Zeit können Sie den Tank waschen.

Wenn die Kaffeemaschine von Jura den Fehler 8 anzeigt, kann es auch sein, dass Sie bitteren Kaffee erhalten. Durch regelmäßiges Reinigen der Maschine können Sie das Getriebe bzw. den Antriebsmotor schonen, wodurch es nicht zu einem Blockieren der Brüheinheit/Gruppe kommt.

Lesen Sie auch: Bosch-Geschirrspüler-Fehlercode e24: 5 Korrekturen