Welche Funktionen sollte ein guter Router haben?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Welche Funktionen sollte ein guter Router haben?

Diese Router bieten einen breiten Funktionsumfang und können viele vernetzte Clients problemlos unterstützen. Normalerweise sind WLAN-Router mit mehreren Antennen ausgestattet (z. B. sechs Bänder).

Diese Router sind für Benutzer gedacht, die schwere Arbeiten mit dem Router verrichten möchten und andererseits gerne einmal Zeit in den Kauf eines effizienten Produkts investieren möchten.

In diesem Artikel lernen wir kurz die Hauptmerkmale der Flaggschiff-Router kennen.

Was sind die Merkmale von Flaggschiff-Routern?

Das Erste, was Sie darüber wissen sollten Router ist, dass sie viel wiegen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie ein Flaggschiff kaufen Router das wiegt mehr als ein Kilogramm. Gaming- und professionelle Router sind bedeutender als normal Router und messen typischerweise 289,56 x 187,96 x 57,9 mm. Diese 3-Band-Gigabit Router unterstützen die MU-MIMO-Technologie und bieten effiziente Funktionen ähnlich wie AiProtection.

Beschweren Sie sich nicht über Online-Spiele. Sie unterstützen verschiedene Netzwerk- und Sicherheitstechnologien wie Trend Micro, Adaptive QoS und Kindersicherung und ermöglichen Netzwerkadministratoren die Implementierung eines effizienten Wi-Fi-Netzwerks. Und übernehmen Sie die vollständige Kontrolle über den Zugriff der Benutzer auf das Internet. Das Router unterstützt den 802.11ac-Standard und sein neueres Beispiel 802.11ax, das eine Geschwindigkeit von 3200 Mbit/s im kombinierten Multiband-Modus bieten kann, sodass Benutzer das Streamen von 4K/UHD-Videos, das schnelle Teilen großer Dateien und die geringe Latenz genießen können.

Lesen:  Was waren die Dinosaurier? Ein Überblick über die Herrschaft der größten Kreaturen der Erde

Diese Router sind mit externen Antennen (sechs oder mehr Antennen) ausgestattet, wobei sich einige Antennen auf der Rückseite und andere Antennen rund um das Gerät befinden können.

Auf der Vorderseite dieser Geräte befinden sich LEDs Router, Ausgestattet mit einem oder zwei USB 3.0-Anschlüssen. Auf der Rückseite davon Router, dort sind auch Kommunikationsanschlüsse. Bei Flaggschiffmodellen sind die Anschlüsse mit Kappen abgedeckt.

Dieser Abschnitt enthält Gigabit-Ethernet-Netzwerkanschlüsse, Gigabit-WAN-Anschlüsse, USB 2.0-Anschlüsse, WPS-Tasten, Einschalttasten und Reset-Tasten. Diese Router nutzen unterschiedliche Funkfrequenzbänder; Ein oder zwei Bänder können auf 2,4 GHz und die anderen Bänder auf 5 GHz eingestellt werden.

Die Kombination dieser Bänder, die automatische Auswahl der schnellsten verfügbaren Frequenz für jedes der Tools durch Technologien wie Tri-Band Smart Connect basierend auf der Geschwindigkeit, Signalqualität und dem Datenverkehr des Bandes, ist mit USB 2.0- und USB 3-Anschlüssen ausgestattet. Sie spielen Router.

Typischerweise professionell Router nutzen Technologien wie SmartConnect, die es ihnen ermöglichen, ein Client-Gerät direkt auf eines der Bänder einzustellen, um mehr Bandbreite und Leistung zu erhalten. Einige von ihnen sind außerdem mit Broadcom Xtreme, Beamforming und MU-MIMO-Technologie ausgestattet. Ein aufregendes Feature des Flaggschiffs Router verwendet zwei WAN-Ports, was bedeutet, dass Sie über zwei Internetverbindungen verfügen können Router und verwenden Sie eines als Backup für den Fall, dass die erste Verbindung fehlschlägt; ausnutzen.

Innovatives drahtloses Netzwerk in drei Bändern für alle Geräte im Netzwerk

Wie gesagt, professionell Router unterstützen die Standards 802.11ac oder 802.11ax und sind mit intelligenter Multiband-Kommunikation ausgestattet. Professionelle Router bieten kombinierte Geschwindigkeiten wie 3200 Mbit/s (2600 Mbit/s auf zwei 5-GHz-Bändern und 600 Mbit/s im 2,4-GHz-Band), sodass Benutzer vollen Zugriff erhalten. Diese fantastische Funktion ermöglicht automatisch maximale Leistung für jedes drahtlose Gerät.

Lesen:  Roadmap für die digitale Transformation – ein Schlüssel zu Ihrem Geschäftserfolg

Leistungsstarke Seitenantennen

Professionelle Router Verwenden Sie Netzwerke, die auf den Standards 802.11ac oder 802.11ax basieren. Jeder verfügt über eine Multi-Ant-Konfiguration zum Senden und Empfangen (z. B. 3×3). In typischen Fällen laufen gleichzeitig zwei unabhängige 5-GHz-Bänder mit einer Geschwindigkeit von jeweils 1300 Mbit/s und ein 2,4-GHz-Band mit einer Geschwindigkeit von 600 Mbit/s. Dank dieser Funktion mehrerer leistungsstarker Seitenantennen können mehr Geräte eine Verbindung herstellen und das Internet in einem stabilen Zustand nutzen.

Intelligente Multiband-Kommunikation

Die intelligente Multiband-Kommunikationstechnologie wählt automatisch das 2,4-GHz-Band oder eines der beiden 5-GHz-Bänder für Geräte basierend auf Geschwindigkeit, Signalstärke und Bandverkehr aus. Dadurch genießen Sie eine bessere und schnellere Abdeckung bei dauerhaft stabiler Verbindung. Professionelle Router mit intelligenter Dreiband-Verbindungsaktivierung bieten eine dreimal schnellere Download-Geschwindigkeit und eine bis zu 39 % höhere WLAN-Leistung im Vergleich zu Standard-Dualband Router.

Typischerweise ist der Prozessor des Router-Gaming Broadcom BCM4709 mit zwei Rechenkernen und einer Geschwindigkeit von 1 GHz, sie sind mit 256 MB Hauptspeicher und 128 MB Flash-Speicher ausgestattet und ihre WLAN-Chipsätze unterstützen die hocheffiziente Mico-Technologie. Es sollte erklärt werden, dass die WPS-Technologie es Benutzern ermöglicht, alle drahtlosen Geräte, die den WPS-Standard unterstützen, problemlos mit dem zu verbinden Router durch Drücken der WPS-Taste.

Normalerweise bietet jede Marke zusammen mit ihrer Software Software für bestimmte Anwendungen an Router. ASUS ist beispielsweise mit dem Advanced ausgestattet ASUSWRT Benutzeroberfläche, die eine einfachere Einrichtung in ein bis zwei Minuten und einen dreistufigen Installationsprozess ermöglicht. Darüber hinaus können Benutzer über die AiCloud 2.0-Schnittstelle und erweiterte Einstellungen problemlos mit der Cloud interagieren.

Der RouterDank der webbasierten Benutzeroberfläche können Benutzer es verwalten, ohne separate Programme installieren zu müssen.

Fast die meisten Router stellen ihren Benutzern hyperzentrische Technologien wie AiCloud zur Verfügung, damit sie ihre Daten immer und überall nutzen können, wenn sie Zugang zum Internet haben. Diese Funktion verbindet Ihr Heimnetzwerk und Online-Speicherdienste miteinander und ermöglicht den Zugriff auf Dateien über eine cloudbasierte mobile App auf Android, iOS oder sogar über eine dedizierte Adresse. In diesem Modus können Sie Fotos direkt über die cloudbasierte Schnittstelle schnell an Dienste wie Facebook oder Dropbox weitergeben.

Lesen:  Die wichtigsten Punkte beim Fotografieren bei Nacht mit dem Mobiltelefon, um qualitativ hochwertige Fotos zu erzielen

Die Funktionalität, die Gaming bietet Router eignen sich eher für Gamer und Leute, die viele Videos streamen.