Was passiert, wenn Sie einen Beitrag auf Instagram dearchivieren?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Was passiert, wenn Sie einen Beitrag auf Instagram dearchivieren?

Sie sind Instagram-Nutzer und haben Fragen zur Instagram-App? Möchten Sie wirklich wissen, was passiert, wenn Sie einen Beitrag auf Instagram dearchivieren?

Dann suchen Sie nicht weiter, denn wir lassen diese spezielle Frage definitiv nicht unbeantwortet!

Instagram ist seit seiner Entstehung eine sehr interessante Social-Media-Plattform und viele Instagram-Nutzer auf der ganzen Welt haben es genossen, Bilder und Videos sowohl als Instagram-Posts als auch als Instagram-Reels hochzuladen. Normalerweise geschieht dies, um mit dem aktuellen Trend Schritt zu halten, da weiterhin täglich Inhalte in den sozialen Medien kursieren.

Es gibt Zeiten, in denen sich diese Trends ändern und Sie den Beitrag am liebsten entfernen würden, weil der Trend nicht mehr besteht, Sie es sich aber eigentlich nicht leisten können, den Beitrag vollständig zu löschen. Aufgrund dessen, was tatsächlich in den Beitrag geflossen ist und dessen Engagement, möchten Sie ihn vielleicht an einem anderen Tag erneut veröffentlichen, denn natürlich erholen sich die Trends wieder!

Hier kommt die Archivfunktion von Instagram zum Tragen. Sie können den jeweiligen Beitrag tatsächlich so lange aus Ihren Beiträgen ausblenden, bis Sie ihn erneut veröffentlichen möchten, oder ihn in Ihrem Instagram-Feed erscheinen lassen. Wenn Sie den Beitrag für eine Weile zurückhalten müssen, archivieren Sie ihn. Wenn Sie den Beitrag jedoch erneut anzeigen lassen möchten, dearchivieren Sie ihn.

Hier kommt Ihre Frage ins Spiel! Was passiert, wenn Sie einen Beitrag auf Instagram dearchivieren? Wenn Sie wirklich eine ausführliche Antwort auf diese Frage wünschen, warum lesen Sie dann nicht gemeinsam mit uns diesen Artikel durch und geben Sie alle Antworten auf diese Frage, die Ihre Erwartungen übertreffen? Lesen Sie einfach weiter!

Was passiert, wenn Sie einen Beitrag auf Instagram dearchivieren?

Ein archivierter Beitrag auf Instagram ist ein Beitrag auf Instagram, der vorübergehend in einem Ordner abgelegt wurde. Wenn Sie also einen Beitrag archivieren, wird er in Ihren Beiträgen nicht mehr angezeigt. Andererseits ist ein nicht archivierter Beitrag auf Instagram ein Beitrag auf Instagram, der vorübergehend gelöscht und wiederhergestellt wurde. Das passiert tatsächlich, wenn Sie einen Beitrag auf Instagram dearchivieren!

Wenn Sie einen Beitrag auf Instagram archivieren, werden alle „Gefällt mir“-Angaben, Aufrufe und Kommentare nicht fortgesetzt, da der Beitrag nicht mehr in Ihrem Instagram-Feed angezeigt wird. Wenn dies geschieht, bedeutet das, dass es keine Interaktionen mit Ihrem Beitrag gibt, da ihn niemand sehen kann.

Wenn Sie nun denselben Beitrag aus dem Archiv entfernen, den Sie einige Zeit lang gelöscht haben, wird er wieder in Ihrem Feed angezeigt und die Likes, Aufrufe und Kommentare zu dem Beitrag werden von dort aus fortgesetzt. Anscheinend gehen die Pfosten in ihre gewohnte Position, als wären sie nie heruntergezogen worden. Daher können jetzt alle Engagements auf dem Posten stattfinden.

Lesen:  Behebung, dass TikTok meine E-Mail-Adresse und Telefonnummer nicht erkennt

Nachdem Sie die Archivierung des Beitrags aufgehoben haben, sehen andere Instagram-Benutzer, die Ihr Profil aufrufen, den Beitrag nun dort, wo er sich zuvor befand. Die Position des Beitrags ändert sich nicht, wenn Sie ihn aus dem Archiv entfernen. Es wird seinen ursprünglichen Platz wieder einnehmen. Außerdem können Sie jetzt wie gewohnt die Beiträge und Kommentare zu Ihrem Beitrag anpinnen.

Sie können den Beitrag, den Sie jetzt nicht mehr archiviert haben, auf Ihrem Instagram-Profil anpinnen. Darüber hinaus können Sie wie bisher auch die Überschrift des Beitrags bearbeiten. All dies ist möglich, wenn Sie den vorübergehend gelöschten Instagram-Beitrag endlich wiederherstellen.

Deshalb sollten Sie sich als Instagram-Nutzer, der viel in die Erstellung von Inhalten auf der Social-Media-Plattform investiert, überhaupt keine Sorgen machen, wenn Sie einen einmal archivierten Beitrag aus dem Archiv entfernen. Da Sie den Beitrag nicht gelöscht haben, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, ob die Interaktionen in Ihren Beiträgen erneut beginnen müssten oder nicht.

Ihr nicht archivierter Beitrag wird in den Feeds anderer Personen nicht als neuer Feed angezeigt, sondern sieht wie ein normaler Beitrag aus. Fragen Sie sich nun, wie Sie einen Beitrag auf Instagram archivieren und die Archivierung eines Beitrags aufheben können? Machen Sie sich keine Sorgen mehr, denn wir sind für Sie da. Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Beitrag in der Instagram-App archivieren und die Archivierung aufheben.

So archivieren Sie einen Beitrag auf Instagram

Wir helfen Ihnen dabei, zu erfahren, wie Sie einen Beitrag auf Instagram archivieren, falls Sie es nicht wissen. Dies liegt daran, dass Sie den Beitrag auf Instagram archivieren müssten, bevor Sie ihn später wieder aus dem Archiv entfernen können, um tatsächlich zu sehen, was passiert, wenn Sie einen Beitrag auf Instagram aus dem Archiv entfernen.

Es ist wichtig zu wissen, dass ein Beitrag normalerweise von den Bedürfnissen Ihres Publikums abhängt und sich Trends von Zeit zu Zeit ändern. Und dann tritt die Notwendigkeit in den Vordergrund, einen Beitrag zu archivieren. Es ist sehr wichtig, dass Sie wissen, wie Sie einen Beitrag auf Instagram archivieren, damit es Ihnen nicht schwer fällt, einen Beitrag auf Instagram zu archivieren.

Befolgen Sie daher ohne zu zögern die folgenden Schritte, um einen Beitrag auf Ihrem Instagram-Profil zu archivieren:

  1. Starten Sie die Instagram-App auf Ihrem Android oder iPhone.
  2. Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein, um sich bei Instagram anzumelden, falls Sie noch nicht angemeldet sind.
  3. Navigieren Sie auf Ihrer Instagram-„Startseite“ und tippen Sie auf Ihr Profilbild.
  4. Gehen Sie nun auf Ihrer Profilseite zu dem Instagram-Beitrag, den Sie archivieren möchten.
  5. Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Beitrags.
  6. Wählen Sie aus den angezeigten Optionen „Archivieren“, um den Beitrag auf Instagram zu archivieren.
Lesen:  So migrieren Sie Ihre WordPress-Site ganz alleine

Wenn Sie in den angegebenen Optionen auf „Archiv“ tippen, verschwindet der Instagram-Beitrag sofort aus Ihrem Profil. Sie können den Beitrag nicht mehr nur in Ihrem Instagram-Feed oder Ihrem Profil sehen. Alle Interaktionen mit dem Beitrag bleiben solange bestehen, bis Sie sich entscheiden, den Beitrag auf Instagram zu dearchivieren.

So dearchivieren Sie einen Beitrag auf Instagram

Nachdem Sie den Beitrag mit den oben genannten Schritten auf Instagram archiviert haben, ist es notwendig, dass Sie ihn nach einiger Zeit wieder aus der Archivierung entfernen. Dies liegt daran, dass der Beitrag, den Sie archiviert haben, weil ein bestimmter Trend vorbei ist, nach einiger Zeit möglicherweise wieder benötigt wird. Daher sollten Sie unbedingt wissen, wie Sie den von Ihnen archivierten Beitrag wiederherstellen können.

Lassen Sie uns ohne zu zögern in die Möglichkeiten eintauchen, wie Sie einen Beitrag auf Instagram entarchivieren können, da Sie bereits wissen, was passiert, wenn Sie einen Instagram-Beitrag entarchivieren. Das wird auf jeden Fall hilfreich sein! Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Archivierung eines bereits archivierten Beitrags auf Instagram aufzuheben:

  1. Starten Sie die Instagram-App auf Ihrem Android oder iPhone.
  2. Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein, um sich bei Instagram anzumelden, falls Sie noch nicht angemeldet sind.
  3. Navigieren Sie auf Ihrer Instagram-„Startseite“ und tippen Sie auf Ihr Profilbild.
  4. Tippen Sie nun auf Ihrer Profilseite auf die drei horizontalen Linien oben rechts auf dem Bildschirm.
  5. Tippen Sie in den Optionen auf „Archivieren“.
  6. In diesem Abschnitt finden Sie alle Beiträge und Story-Archive.
  7. Tippen Sie auf die Überschrift und wählen Sie „Archiv veröffentlichen“.
  8. Scrollen Sie nun durch und suchen Sie den Beitrag, den Sie aus dem Archiv entfernen möchten.
  9. Tippen Sie auf den Beitrag, den Sie aus dem Archiv entfernen möchten.
  10. Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des archivierten Beitrags.
  11. Tippen Sie nun auf „Im Profil anzeigen“.

Nach all diesen Schritten sollten Sie Ihren Beitrag in Ihrem Instagram-Profil und -Feed sehen. Dies liegt daran, dass der Beitrag automatisch aus dem Archiv entfernt und an seine ursprüngliche Position in Ihrem Instagram-Profil verschoben wird.

Die gute Nachricht ist, dass Ihre Zuschauer, nachdem Sie den Beitrag auf Instagram erfolgreich dearchiviert haben, den Beitrag jetzt sehen und mit ihm interagieren können, einschließlich Kommentaren, Aufrufen und allen anderen Aktivitäten, die Sie mit dem jetzt auf Ihrem Instagram-Profil wiederhergestellten Beitrag durchführen können.

Warum sollte ich einen Beitrag archivieren und die Archivierung aufheben, anstatt ihn zu löschen?

Wie bereits erwähnt, kann es vorkommen, dass einige Beiträge in Ihrem Profil für Ihre Zuschauer nicht mehr relevant sind und Sie sie entfernen möchten. Die meisten Beiträge, die Instagram-Nutzer auf Instagram veröffentlichen, folgen aktuellen Trends, und wenn diese Trends vorübergehen, neigen sie dazu, für die Zuschauer irrelevant zu sein.

Lesen:  [FIXED] TikTok „Du tippst zu schnell. Machen Sie eine Pause!“ Fehler

Manchmal entsprechen einige Beiträge einfach nicht dem, wofür Ihr Instagram-Konto derzeit bekannt ist, oder sie bringen Ihr Instagram-Profil in gewisser Weise durcheinander. Aus diesem Grund können Sie sich entscheiden, den Instagram-Beitrag zu löschen, was vielleicht eine gute Idee ist, aber warten Sie! Es wird dringend empfohlen, den Beitrag aus dem Archiv zu entfernen, anstatt ihn durch Löschen vollständig aus dem Archiv zu entfernen.

Es ist wichtig zu wissen, dass ein Beitrag, den Sie auf Instagram löschen, vollständig gelöscht wird, obwohl Sie ihn zu einem späteren Zeitpunkt erneut veröffentlichen können. Nun, die schlechte Nachricht beim Löschen eines Beitrags auf Instagram ist, dass Sie im Vergleich zum Dearchivieren des Beitrags die gesamte Anzahl an „Gefällt mir“-Angaben, Kommentaren und Aufrufen des gelöschten Instagram-Beitrags verlieren.

Es wird Ihnen auf jeden Fall an der Fähigkeit und Kapazität mangeln, den gelöschten Instagram-Beitrag wiederherzustellen, und das wird sich sicherlich nachteilig auf Sie auswirken, wenn Sie den gelöschten Beitrag wiederherstellen und mit den vorherigen Interaktionen mit dem Beitrag fortfahren müssen.

Wir wissen bereits, dass wir beim Archivieren und Dearchivieren eines Beitrags auf Instagram den Beitrag nur vorübergehend entfernen und ihn jederzeit wiederherstellen können. Und genau das ist einer der großen Vorteile des Archivierens und Dearchivierens eines Beitrags, der einen Nachteil gegenüber dem vollständigen Löschen des Beitrags darstellt.

Im Übrigen empfehlen wir dringend, dass Sie als Instagram-Benutzer, der normalerweise dem Trend folgt und möglicherweise einen Beitrag löschen möchte, den Beitrag später lieber archivieren und aus dem Archiv entfernen sollten, als ihn zu löschen und sich in naher Zukunft als unzufrieden zu erweisen. Was nach dem Dearchivieren eines Beitrags auf Instagram passiert ist, ist auf jeden Fall hilfreich!

Abschluss

Dieser Artikel mit dem Titel „Was passiert, wenn Sie die Archivierung eines Beitrags auf Instagram aufheben“ gibt Ihnen die höchstmöglichen Richtlinien, die Sie jederzeit lesen sollten, um eine bessere Lösung oder Möglichkeiten zu finden, wie Sie verhindern können, dass jemand Ihre Beiträge anzeigt.

Jetzt wissen Sie, dass Sie als Instagram-Benutzer Beiträge tatsächlich vor Personen auf Instagram verbergen können, indem Sie den Beitrag archivieren und später wieder aus der Archivierung entfernen, anstatt den Beitrag für immer zu löschen.