Was ist WordCamp?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Was ist WordCamp?

Was ist WordCamp?

Wenn Sie neu sind WordCamp, stellen Sie sich vielleicht eine Outdoor-Veranstaltung mit Camping, Marshmallow-Braten und Wortspielen vor. Obwohl es tolle Aktivitäten gibt, ist es ein ganz anderes Ereignis.

Was ist WordCamp? WordCamp ist die ultimative Veranstaltung rund um WordPress. WordCamps beherbergen in der Regel zwischen einem und drei Tagen eine Vielzahl von Referenten zu unterschiedlichen Themen. Es gibt auch Podiumsdiskussionen und Workshops, an denen die Teilnehmer teilnehmen können.

Stellen Sie sich WordCamp als Comic-Con für WordPress vor. Es handelt sich um eine Reihe persönlicher, regionaler Treffen für die WordPress-Community, bei denen die Teilnehmer die Plattform kennenlernen und ihr Verständnis dafür erweitern, sich mit anderen Unternehmen vernetzen und coole Beute ergattern können.

Was passiert bei WordCamps?

Wenn Sie noch nie an einem WordCamp teilgenommen haben, fragen Sie sich vielleicht, was bei diesen Veranstaltungen genau passiert. Hier sind ein paar Dinge, die Sie erwarten können.

Präsentationen von führenden Experten der WordPress-Community

WordCamp-Präsentationen sind 60-minütige Vorträge zu einem bestimmten WordPress-Thema, wie zum Beispiel:

  • Integrieren Sie KI in Ihre Website.
  • Effektives E-Mail-Marketing.
  • Arbeiten Sie mit Ihrem Designteam zusammen.

Da es viele zur Auswahl gibt, sollten Sie Sitzungen mit Themen auswählen, die Sie interessieren oder die WordPress-Bedürfnisse ansprechen, über die Sie nachgedacht haben. Oder Sie gehen den umgekehrten Weg und wählen Vorträge zu unbekannten Themen aus, über die Sie mehr erfahren möchten.

Podiumsdiskussionen

Ein sachkundiger Redner ist großartig. Eine Handvoll Experten sind besser! In diesen moderierten Panels diskutieren Ihre Lieblingsmitglieder der WordPress-Community. Sie können auch Fragen stellen, sich die Ideen anderer anhören und Einblicke gewinnen, die Sie sonst nirgendwo finden.

Praxisnahe Workshops

Wenn Vorlesungen nicht Ihr Lernstil sind, probieren Sie Workshops bei Ihrem nächsten WordCamp aus. Bei diesen einstündigen Veranstaltungen lernen Sie WordPress-Kenntnisse und können es selbst ausprobieren.

WP Connect

WP Connect wurde erstmals auf dem WordCamp Europe 2023 vorgestellt. Früher hieß es WP Cafe. Es handelt sich um eine informelle Zusammenkunft, bei der Sie bei Kaffee oder Tee mit anderen Teilnehmern über WordPress diskutieren können. WP Connect-Sitzungen sind jetzt für Menschen aller Erfahrungsstufen zugänglicher und haben weniger technische Themen.

Lesen:  Was ist das Geheimnis, um Job-Burnout loszuwerden?

Tag der Mitwirkenden

Lust, richtig mitzumachen? Der Contributor Day ist genau das Richtige für Sie. Wählen Sie einen Bereich aus, auf den Sie sich konzentrieren möchten, zum Beispiel:

  • Unterstützung
  • Design
  • Sprachen
  • Barrierefreiheit
  • Themen
  • Dokumentation

Arbeiten Sie mit Ihren Kollegen zusammen und besprechen Sie, wie Änderungen umgesetzt werden können und werden. Diese Arbeit trägt dazu bei, dass WordPress wächst und für jeden Benutzer besser wird.

Weitere Veranstaltungen

Während der WordCamps finden häufig Nebenveranstaltungen statt. Beim WordCamp Europe im Jahr 2023 gab es Partys und ein Picknick der teilnehmenden Unternehmen.

Es gab auch einen Wellness-Track, der organisierte Wanderungen, Yoga-Kurse und Tai-Chi-Kurse anbot.

Für die kleinsten WordPresser gab es auch einen WordPress-Workshop für Kinder.

Einige WordCamps verfügen auch über Jobbörsen für Personen, die eine Anstellung in der WordPress-Branche suchen.

Schauen Sie unbedingt auf der WordCamp-Website und in den sozialen Medien vorbei, um sich über weitere Nebenveranstaltungen zu informieren.

Hier ist ein Beispielplan vom WordCamp EU 2023.

Denken Sie darüber nach, sich ein bevorstehendes WordCamp anzusehen? Hier finden Sie alles, was Sie über WordCamps wissen müssen.

Für wen ist WordCamp geeignet?

WordCamps sind für alle da!

Jeder, der sich für WordPress interessiert, ist bei WordCamp willkommen. Egal, ob Sie Blogger sind, ein Unternehmen gründen, einen WooCommerce-Shop betreiben oder ein erfahrener Entwickler sind – WordCamp bietet Ihnen wertvolle Einblicke und Networking-Möglichkeiten.

WordCamps sind nicht ausschließlich geschäftlicher Natur. Einer der größten Aspekte der Teilnahme an einem WordCamp ist die soziale Komponente. Es ist eine großartige Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und Leads zu generieren.

Wenn Sie mit anderen in Kontakt treten und Leute finden möchten, die an WordPress-Themen arbeiten, die Sie interessieren, ist das Kennenlernen von Leuten bei WordCamp ein guter Ausgangspunkt.

Wenn die Teilnehmer reden, hört die Community zu und trägt dazu bei, dass WordCamps für alle zugänglich bleiben, unabhängig von Erfahrungsniveau, Fähigkeiten oder individuellem Fokus. Diese Veranstaltungen sind einladend und integrativ – und werden ständig besser. Organisatoren und engagierte Freiwillige arbeiten hart, um sicherzustellen, dass beim WordCamp für jeden etwas dabei ist.

Möchten Sie tiefer in die Welt von WordPress eintauchen? Möchten Sie der WordPress-Community beitreten? Dann sind Sie bei WordCamps genau richtig.

Warum am WordCamp teilnehmen?

WordPress ist Open Source und wird von der Community unterstützt. WordCamps spiegeln das gleiche Gefühl wider. Das Fachwissen, das Sie durch die Teilnahme an Sitzungen gewinnen, kann von unschätzbarem Wert sein. Hier sind ein paar gute Gründe, an einem bevorstehenden WordCamp teilzunehmen.

Wertvolle Einsichten

Es ist unmöglich, über jede einzelne technische Neuigkeit auf dem Laufenden zu bleiben. Wenn Sie an einem WordCamp teilnehmen, erhalten Sie Brancheneinblicke direkt von den Experten. Sie erfahren mehr über die neuesten Trends, die besten neuen Plugins und Themes, entdecken neue Entwicklungstechniken und vieles mehr. Es gibt auch Sitzungen zu jedem Thema.

Lesen:  Acer Nitro 5 vs. HP Victus: Welches ist das bessere Mittelklasse-Gaming-Notebook?

Networking-Möglichkeiten

WordCamps bieten die einzigartige Möglichkeit, mit unzähligen WordPress-Experten in Kontakt zu treten. Treffen Sie Entwickler, Designer und Content-Ersteller – alle unter einem Dach.

Neben Sitzungen, Panels und Workshops sind auch Branchenmarken bei WordCamps vertreten. Sie haben Vertreter von Hosting-Unternehmen, Plugin-Entwicklern, Web-Sicherheitsunternehmen und mehr.

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach Stellenangeboten oder Partnerschaften sind oder Ihr Netzwerk erweitern möchten: WordCamps bieten die Möglichkeit, sinnvolle Kontakte zu knüpfen.

Kameradschaft

Bei WordCamps dreht sich alles um die Gemeinschaft. Diese Veranstaltungen richten sich an WordPress-Benutzer und werden von diesen organisiert, die sich für ihre Arbeit begeistern, zu deren Wachstum beitragen und anderen beim Lernen helfen möchten.

WordCamps werden von Freiwilligen ins Leben gerufen und verkörpern den Open-Source-Geist, aus dem sie stammen. Durch die Teilnahme an einem WordCamp werden Sie Teil der Community.

Inklusivität

WordCamps ist stolz darauf, Benutzer mit unterschiedlichem Hintergrund, Erfahrungsniveau und Fähigkeiten zu vertreten. Die Organisatoren arbeiten hart daran, WordCamps zugängliche und sichere Räume für jeden Teilnehmer zu schaffen.

Inhalt, Veranstaltungsort und Unterkünfte berücksichtigen die Bedürfnisse der WordPress-Community-Mitglieder.

Darüber hinaus hören die Organisatoren zu, wenn die Teilnehmer reden. Haben Sie einen Vorschlag? Sie hören Ihnen zu und arbeiten daran, Veränderungen umzusetzen.

Welche Themen werden bei WordCamps behandelt?

WordCamps decken wirklich alles ab, was mit WordPress zu tun hat. Wenn Sie einige Inhalte selbst durchsuchen möchten, können Sie sie sich ansehen WordPress.tv wo die meisten WordCamps ihre Videos hochladen. Um Ihnen jedoch eine Vorstellung davon zu geben, was Sie erwartet, finden Sie hier einige Beispiele für Sitzungen, die Sie bei Ihrem lokalen WordCamp sehen können.

Einsteigerthemen

Bloggen, Schreiben und Content-Marketing

Geschäft

Entwicklung

Design

WordCamps werden lokal organisiert

Jedes WordCamp ist ein wenig anders und kann einen anderen Schwerpunkt haben. Das liegt daran, dass sie vor Ort von Freiwilligen organisiert werden. Jede lokale Gemeinschaft hat unterschiedliche Prioritäten, Redner und Teilnehmer mit unterschiedlichem Fachwissen. Ihr lokales WordCamp wird sich also auf das konzentrieren, was für die Menschen in dieser allgemeinen Region relevant ist.

Treffen Sie Ihre lokale Gemeinschaft

An den WordCamps nehmen auch Referenten aus Ihrer lokalen Community teil. Wenn Sie in Omaha sind, werden Sie höchstwahrscheinlich nicht von einem Plugin-Entwickler aus New York City oder San Francisco lernen. Sie werden von jemandem lernen, der auf der Straße wohnt. Auf diese Weise ist es viel einfacher, sie zu erreichen, mit ihnen zusammenzuarbeiten oder sie sogar einzustellen.

Wenn Sie mit Ihren Kollegen interagieren und mehr über ihre Arbeit erfahren, bleiben Sie über das Geschehen in der Community auf dem Laufenden.

Lesen:  So betten Sie iFrame-Code in WordPress ein

Wenn Sie Teil Ihrer lokalen WordPress-Community werden, können Sie Arbeitspartnerschaften erleichtern, neue Initiativen starten und Unternehmen aufbauen. Bleiben Sie über die neuesten Trends, Änderungen und Projekte auf dem Laufenden, um nicht ins Hintertreffen zu geraten.

Wie viel kostet die Teilnahme am WordCamp?

Wenn Sie schon an anderen Technologiekonferenzen teilgenommen haben, wissen Sie, dass diese Hunderte oder Tausende von Dollar kosten können. Tech-Konferenzen sind großartig, können aber teuer sein.

Was WordCamps von anderen Veranstaltungen unterscheidet, ist, dass sie von Freiwilligen organisiert werden und es kein Unternehmen gibt, das Profit machen will. Das bedeutet, dass sie für die Teilnehmer unglaublich erschwinglich sind. WordCamps sind auf 25 $ pro Tag begrenzt. Wenn Sie also ein dreitägiges WordCamp haben, beträgt der Höchstbetrag 75 $.

Wenn Sie auf Reisen sind, legen Sie ein Budget für Mahlzeiten, Reisen und Unterkunft fest.

WordCamps in einer Pandemie

Online-Konferenzen fühlen sich anders an. Es gibt keine Flurgespräche wie bei einer persönlichen Veranstaltung. Es gibt keine Afterpartys. Möglicherweise fehlt das soziale Element, für das WordCamps bekannt sind.

Nach Beginn der COVID-19-Pandemie wurden WordCamps vorübergehend virtuell durchgeführt. Nach zwei Jahren war das WordCamp EU 2022 die erste Flaggschiff-Veranstaltung, die nach Aufhebung der Beschränkungen persönlich stattfand.

Das Schöne an virtuellen Veranstaltungen ist jedoch die Flexibilität. Wenn Sie möchten, können Sie auch nur für ein oder zwei Sitzungen einsteigen. Sie müssen nicht fahren oder ein Hotelzimmer reservieren. Das könnte genau das Richtige für Sie sein, wenn Sie wenig Zeit haben oder nicht reisen können.

Wenn Sie persönliche Veranstaltungen verpassen, schauen Sie sich Meetups an. Einige treffen sich immer noch online.

Finden Sie Ihr lokales WordCamp

Sind Sie bereit, ein WordCamp auszuprobieren? Einen Zeitplan für WordCamps finden Sie auf der WordCamp Central-Website. WordCamps gibt es auf der ganzen Welt und sie finden das ganze Jahr über statt, daher gibt es wahrscheinlich ein oder zwei in Ihrer Nähe. Verpassen Sie nicht Ihre Chance, mit einem Ausflug zum WordCamp tiefer in WordPress einzutauchen.

Halten Sie bei diesen Veranstaltungen Ausschau nach Hostinger. Möglicherweise nehmen Sie an WordCamps teil und leiten Sitzungen – das liegt daran, dass wir WordPress-Experten und Branchenführer im WordPress-Hosting sind. Unser vollständig verwaltetes Hosting ist schnell, sicher, skalierbar und bietet mehr PHP-Worker als jeder andere Host. Schauen Sie sich unsere Pläne an, um noch heute loszulegen.