Was ist der Unterschied zwischen Apple Pencil 1 und 2?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Was ist der Unterschied zwischen Apple Pencil 1 und 2?

Was ist der Unterschied zwischen Apple Pencil 1 und 2?

Foto: mokjc / Shutterstock.com

Der Apple Pencil ist für Künstler, Designer, Studenten und Profis unverzichtbar geworden. Die Einführung des Apple Pencil 2 brachte eine neue und verbesserte Version des Apple Pencil.

In diesem Artikel werden die wichtigsten Unterschiede zwischen dem Apple Pencil 1 und dem Apple Pencil 2 erläutert, um Ihnen bei der Auswahl des besten Modells zu helfen. Hier sind die wichtigsten Unterschiede zwischen Apple Pencil 1 und Apple Pencil 2:

Preis

Bei der Entscheidung zwischen dem Apple Pencil 1 und 2 ist der Preis einer der wichtigsten Aspekte. Der Apple Pencil 1 kostet im offiziellen Apple Store 99 US-Dollar, während der Apple Pencil 2 129 US-Dollar kostet.

Kompatibilität

Kompatibilität ist der erste Schlüsselfaktor, der den Apple Pencil 1 vom Apple Pencil 2 unterscheidet. Beide Geräte sind mit verschiedenen iPads kompatibel.

Apple Pencil 1-kompatible iPads

Hier ist die Liste der iPads, die mit Apple Pencil 1 kompatibel sind:

  • iPad mini (5. Generation)
  • iPad (6., 7., 8. und 9. Generation)
  • iPad (10. Generation)
  • iPad Air (3. Generation)
  • iPad Pro 12,9 Zoll (1. und 2. Generation)
  • iPad Pro 10,5 Zoll
  • iPad Pro 9,7 Zoll

Apple Pencil 2-kompatible iPads

Hier ist die Liste der iPads, die mit Apple Pencil 2 kompatibel sind:

  • iPad mini (6. Generation)
  • iPad Air (4. Generation und höher)
  • iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation und höher)
  • iPad Pro 11 Zoll (alle Generationen)
Lesen:  Wie kann ein unbekannter Fehler beim Ausführen von clflush behoben werden?

Apple Pencil lädt nicht: Schnelle Lösung

Design

Ein Hauptunterschied zwischen Apple Pencil 1 und Apple Pencil 2 ist ihr Design. Der Apple Pencil 1 hat ein glattes, rundes Design mit einer abnehmbaren Kappe an einem Ende, die den zum Aufladen verwendeten Lightning-Anschluss verbirgt. Einige Leute mögen diese Kappe, weil sie nützlich ist, andere jedoch nicht, weil sie leicht zu verlieren ist.

Andererseits hat der Apple Pencil 2 ein moderneres und schlichteres Design. Es ist kürzer und hat eine flache Seite, sodass es an der Seite von iPads haftet, die damit kompatibel sind. Diese magnetische Verbindung hält den Pencil nicht nur sicher, sondern lädt ihn auch ohne Kabel auf. Da es keine Kappe gibt, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie sie verlieren könnten, ein häufiges Problem bei Modellen der 1. Generation.

Der neue Apple Pencil der 2. Generation verfügt über eine flache Kante, die zum Laden und Koppeln magnetisch befestigt wird

Trotz dieser Unterschiede verfügen beide Apple Pencils über eine optimale Ergonomie mit einer Dicke von 8,9 mm und einer leichten Bauweise von 20,7 g, was für die meisten Benutzer einen bequemen Griff gewährleistet.

Leistung

Künstler und Zeichenbegeisterte werden erfreut sein zu erfahren, dass beide Versionen des Apple Pencil eine identische Zeichenleistung bieten. Beide Stifte unterstützen Druckempfindlichkeit, Neigungs- und Rotationserkennung beim Zeichnen und geben Künstlern so Flexibilität für verschiedene kreative Anwendungen.

Der Apple Pencil 2 bietet jedoch mit seiner Doppeltipp-Gestenfunktion einen einzigartigen Vorteil. Es verfügt über einen berührungsempfindlichen Bereich, der ein Doppeltippen auf die flache Kante ermöglicht. Diese Funktion kann angepasst werden, um verschiedene Aktionen auszuführen, z. B. das Wechseln zwischen Werkzeugen und Radiergummis oder das Anzeigen der Farbpalette.

Lesen:  Magento 2 ist ab sofort verfügbar

Lademechanismus

Eine der bedeutendsten Verbesserungen des Apple Pencil 2 ist die Art und Weise, wie er aufgeladen wird. Während beim Apple Pencil 1 die Kappe entfernt werden muss, um den Lightning-Anschluss freizulegen, der dann direkt an das iPad angeschlossen wird, vereinfacht das Modell der 2. Generation den Vorgang.

Der Apple Pencil 2 lässt sich mithilfe magnetischer Anschlüsse seitlich an den kompatiblen iPads befestigen und lädt dort kabellos auf. Dies rationalisiert den Ladevorgang und macht ein separates Lightning-Kabel überflüssig.

Wie finde ich einen verlorenen Apple Pencil?

Apple Pencil 1 vs. Apple Pencil 2

Hier ist die Vergleichstabelle zwischen Apple Pencil 1 und Apple Pencil 2.

Besonderheit Apple Pencil 1 Apple Pencil 2
Preis 99 $ 129 $
Kompatibilität Kompatibel mit iPad mini (5. Generation), iPad (6., 7., 8., 9. Generation), iPad (10. Generation), iPad Air (3. Generation), iPad Pro 12,9 Zoll (1., 2. Generation), iPad Pro 10,5- Zoll, iPad Pro 9,7 Zoll Kompatibel mit iPad mini (6. Generation), iPad Air (4. Generation und neuer), iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation und neuer), iPad Pro 11 Zoll (alle Generationen)
Design Glattes, rundes Design mit abnehmbarer Kappe und Lightning-Anschluss. Manche finden die Kappe nützlich, aber man kann sie leicht verlieren. Hat ein modernes, minimalistisches Design. Es ist kürzer und hat eine flache Seite, sodass es an der Seite von iPads haftet, die damit kompatibel sind. Außerdem bedeutet keine Obergrenze, dass Sie es nicht verlieren.
Ergonomie Optimale Dicke von 8,9 mm und 20,7 g Gewicht. Optimale Dicke von 8,9 mm und 20,7 g Gewicht.
Leistung Identische Zeichenleistung mit Druckempfindlichkeit, Neigungs- und Rotationserkennung. Führt die Doppeltipp-Gestenfunktion auf der flachen Kante für anpassbare Aktionen ein.
Lademechanismus Erfordert das Entfernen der Kappe, um den Lightning-Anschluss freizulegen, der direkt an das iPad angeschlossen wird. Lässt sich mit Magnetanschlüssen an der Seite kompatibler iPads befestigen und lädt kabellos auf.

Die Wahl zwischen beiden hängt von individuellen Vorlieben, Budgetbeschränkungen und dem spezifischen iPad-Modell ab, das Sie besitzen oder kaufen möchten.

Lesen:  Wählen Sie eine React-Alternative für Ihre WordPress-Themes und -Plugins

Fix: Apple Pencil 2 funktioniert nicht, ist aber verbunden