Was ist das Intelligent Digital Mesh?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Was ist das Intelligent Digital Mesh?

Was ist das Intelligent Digital Mesh?

In diesem Beitrag wird Intelligent Digital Mesh erläutert. Die Integration von Personen, Geräten, dem Internet der Dinge (IoT), Funktionen, Diensten und Daten in eine kooperative Umgebung wird als intelligentes digitales Netz bezeichnet. Mit anderen Worten: Technologien funktionieren zunehmend als Netzwerk oder Mesh statt als isolierte Komponenten, was den Benutzerkomfort und die Effizienz erhöht.

Was ist das Intelligent Digital Mesh?

In diesem Artikel erfahren Sie, was das Intelligent Digital Mesh ist. Hier sind die Details unten;

Für Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem modernen Markt aufrechtzuerhalten, da die Implementierung intelligenter digitaler Netze den Unternehmenswert steigert. Diese Transformation bringt gewisse Schwierigkeiten mit sich, aber diejenigen, die das Netz annehmen, da es weiterhin zu einem wesentlichen Bestandteil der Geschäftsabwicklung wird, werden auch zahlreiche Früchte ernten.

Die drei Kategorien von Trends

Das intelligente digitale Mesh besteht, wie der Name schon sagt, aus drei Arten von Technologiefortschritten, die zusammenwirken: intelligent, digital und Mesh. Der Bericht „Top 10 Digital Technology Trends“ des internationalen Technologieforschungs- und Beratungsunternehmens Gartner konzentriert sich seit einiger Zeit auf diese drei Kategorien und ordnet jedes Jahr jeden der zehn strategischen Trends einer von ihnen zu. Lesen Sie weiter unten, welche aktuellen Rollen die einzelnen Kategorien einnehmen und wie sich diese Rollen in den nächsten Jahren voraussichtlich ändern werden.

Intelligenztrends

Die Kategorie „Intelligenz“ hebt aufkommende Trends hervor, die sich aus der weit verbreiteten Einführung von maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz (KI) in der aktuellen Technologie ergeben. Diese Technologien, die von gewöhnlichen Haushaltsgegenständen bis hin zu hochmodernen medizinischen Geräten reichen, helfen nicht nur dabei, Daten zu sammeln, sondern sie auch auf nützliche Weise mit anderen Daten und Informationen zu verknüpfen.

Lesen:  Magento vs. OpenCart: Welche E-Commerce-Lösung ist die richtige für Sie?

Während sie sich verbreiten, führen sie zur Schaffung neuer Kategorien und zu Änderungen der uns bereits bekannten.

Zu den strategischen Trends, die Gartner in diesem Bereich identifiziert hat, gehören:

  • KI in der Praxis und modernstes maschinelles Lernen
  • Intelligente Anwendungen
  • Intelligente Analytik
  • Intelligente Dinge
  • Autonome Dinge
  • Erweiterte Analyse
  • KI-gesteuerte Entwicklung

Digitale Trends

Digitale Trends sind solche, die physische und virtuelle Technologie vermischen und zu einem immersiven Erlebnis führen, das durch Technologie verbessert wird. Sie schaffen neue Möglichkeiten für ungewöhnliche Geschäftsmodelle, die bisher nicht möglich waren. Sie berücksichtigen auch die wachsende Nachfrage nach Datenschutz und digitaler Ethik aufgrund der exponentiellen Zunahme der durch verschiedene Technologien erzeugten Daten.

Einige dieser Entwicklungen, wie zum Beispiel digitale Zwillinge, sind nicht neu. Nichtsdestotrotz verfügen die zeitgenössischen Versionen über neue Funktionen und Verwendungsmöglichkeiten, die immer wieder Hindernisse überwinden und das Feld voranbringen.

  • Im digitalen Bereich hat Gartner folgende Trends identifiziert:
  • Virtuelle und erweiterte Realität
  • Blockchains und Distributed Ledgers, Cloud-to-the-Edge-Konversationsplattformen, digitale Zwillinge im IoT
  • Immersive Erfahrung

Mesh-Trends

Bei den Mesh-Trends handelt es sich um solche, die die beiden oben genannten Kategorien miteinander sowie mit den Unternehmen und Einzelpersonen verbinden, die sie einsetzen, um digitale Geschäftsergebnisse zu erzielen. Mesh-Technologien verbessern die Effizienz, Sicherheit und reibungslose Verbindungen zwischen anderen Instrumenten.

Dabei werden Netzwerke aus intelligenten Agenten, digitalen Geräten, Unternehmensdaten, Diensten und Menschen erweitert, um einen erheblichen kommerziellen Wert zu schaffen.

Gartner hat die folgenden Mesh-Trends erkannt:

  • Konversationssysteme
  • Mesh-Anwendungs- und Service-Architektur
  • Plattformen für digitale Technologien
  • Adaptive Sicherheitsarchitektur
  • Blockchain-ereignisgesteuerte, kontinuierliche, adaptive Risiko- und Vertrauens-Smart-Spaces

Mesh-App- und Service-Architektur (MASA)

Da Unternehmen in den letzten fünf oder mehr Jahren mit intelligenten digitalen Mesh-Projekten experimentiert und diese übernommen haben, ist ein geeignetes Architekturmodell erforderlich geworden.

Insbesondere unterstützen frühere dreischichtige Anwendungsdesigns nicht die Vernetzung zahlreicher Geräte zu einer einzigen Anwendung.

Durch die Bereitstellung einer effizienten und einheitlichen Lösung für alle Geräte trägt MASA zur stärkeren Einführung digitaler Geschäftsökosysteme bei.

Es erstellt Anwendungen für die Benutzerinteraktion, indem es alles von mobilen Apps und Desktop-Apps bis hin zu Web-Apps und dem IoT in einem riesigen Netz von Back-End-Diensten verbindet.

Lesen:  Spaß für die ganze Familie! Wie ein Lasten-eBike eine alltägliche Aktivität in ein großes Abenteuer verwandeln kann

Eine MASA-basierte Anwendung konzentriert sich auf eine einzelne Aktion oder einen einzelnen Prozess, umfasst jedoch eine Reihe von Diensten und Apps, die während des gesamten Prozesses auf die Anforderungen eines bestimmten Benutzers eingehen.

Ein solches Framework eignet sich perfekt, um Benutzern die Durchführung routinemäßiger Vorgänge auf ihren Computern, Telefonen und Tablets zu erleichtern.

MASA ermöglicht es einem Benutzer beispielsweise, eine Online-Einkaufsliste auf einem Computer zu Hause zu erstellen und dieselbe Liste dann in einer App auf seinem Telefon im Lebensmittelgeschäft zu öffnen.

MASA bietet Benutzern ein nahtloses Single-Channel-Erlebnis und verbessert die Kundenbeziehungen durch die Nutzung von Daten.

MASA verfügt außerdem über Skalierbarkeit für das Hinzufügen weiterer Geräte oder wachsendes Verkehrsaufkommen, adaptive Reaktionszeiten auf Geschäftsänderungen und die Möglichkeit, APIs mit digitalen Ökosystemen zu verknüpfen. Moderne Anwendungen können weiterhin reibungslos mit verschiedenen Legacy-Backend-Systemen kommunizieren.

Sie sollten darauf vorbereitet sein, zunächst einige Anforderungen zu erfüllen, um eine MASA-basierte Anwendung zu erstellen.

Die Anwendung muss Cloud-nativ sein, was bedeutet, dass sie in der Cloud gehostet wird und ein hohes Maß an Flexibilität und Verfügbarkeit aufweist.

Die Anwendung sollte mit der Hinzufügung weiterer Geräte skalierbar sein, da der Internetverkehr ein enormes Volumen haben kann.

Ebenso ermöglicht die Pflege anpassungsfähiger und modularer Anwendungen, dass dynamische Geschäftsänderungen unabhängig voneinander durchgeführt werden können.

Auswirkungen des intelligenten digitalen Netzes auf Unternehmen

Mehrere Unternehmen machten einen großen Bogen um das intelligente digitale Netz, als es aufkam, und hofften insgeheim, dass es sich lediglich um eine Modeerscheinung handelte.

Dies ist angesichts der Komplexität und Komplexität, die das Netz darstellt, verständlich, aber es ist jetzt offensichtlich, dass der Trend anhalten wird.

Unternehmen, die kein intelligentes digitales Netz nutzen, laufen Gefahr, ins Hintertreffen zu geraten, da ihre Konkurrenten diese leistungsstarken Technologien nutzen.

Unternehmen können Menschen, Maschinen und Prozesse durch den Einsatz intelligenter digitaler Netze in einem integrativen Rahmen integrieren, was den bestmöglichen Gewinn durch Zusammenarbeit fördert.

Der Einsatz von Geräten verbessert Entscheidungsprozesse und -ergebnisse auf eine Weise, die es in der Unternehmensgeschichte noch nie gegeben hat.

Lesen:  Das Oasis Workflow Plugin ist ein leistungsstarker redaktioneller Workflow-Manager für WordPress

Durch die Vernetzung intelligenter Systeme und digitaler Gadgets ist das Technologiebewusstsein in der Wirtschaft bereits gestiegen.

Wenn sich ein Geschäftsinhaber für den Einsatz des Netzes entscheidet, muss er sicherstellen, dass seine Mitarbeiter über die Technologie und deren Auswirkungen auf das Unternehmen informiert sind.

Das Netz hat auch die datengesteuerte Entscheidungsfindung gefördert.

Unternehmer können dank des kontinuierlichen Flusses unterschiedlicher Datenformen transparente Marketingdienstleistungen anbieten.

Die Interaktion mit Kunden in Echtzeit über Chatbots, Video-Chat, digitale Assistenten und andere Plattformen hat die Vertriebs- und Kundenservicemöglichkeiten auf ein neues Niveau gehoben.

Die langfristige Beziehung zwischen einem Unternehmen und seinen Verbrauchern wird durch diese verbesserte persönliche Interaktion mit Kunden gestärkt.

Eine zugrunde liegende Kraft für die kommenden Jahre

Es ist offensichtlich, dass das intelligente digitale Netz von Dauer sein wird und in modernen Unternehmen weiterhin eine wichtige Rolle spielen wird.

Dies wird durch die spürbare Zunahme von Chatbots, virtuellen Assistentenlösungen, Wearables sowie IoT-Sensoren und -Endpunkten auf dem Markt deutlich.

Die Verbreitung intelligenter digitaler Netze in Büros ebnet auch den Weg für völlig neue Arbeitsabläufe und -strukturen, wie etwa menschenzentrierte Smart Spaces.

Diese menschenzentrierte Struktur wird durch ein intelligentes digitales Netz gut unterstützt, das es ermöglicht, dass die technologische Strategie von diesem menschlichen Zentrum nach außen fließt.

Doch die Entwicklung von Strukturen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen, erfordert Kenntnisse und die bewusste Absicht, die wichtigsten Komponenten der Organisation hervorzuheben: Partner, Kunden und Mitarbeiter.

Die Optimierung der Wirkung des intelligenten digitalen Netzes erfordert in jedem Fall viel Fachwissen und Arbeit, eröffnet aber eine Vielzahl von Möglichkeiten für diejenigen, die es bewusst dort einsetzen, wo es die größte Wirkung erzielen wird.