Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Warum die Leistung einer Website wichtiger denn je ist

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Warum die Leistung einer Website wichtiger denn je ist

Warum die Leistung einer Website wichtiger denn je ist

Berücksichtigen Sie den Zeit- und Arbeitsaufwand, der erforderlich ist, um Inhalte zu sammeln, Ihre Website zu gestalten und Besucher anzulocken. Wenn sie Ihre Website besuchen, sie aber wieder verlassen, bevor sie das finden, was sie suchen, ist das eine tragische Verschwendung.

Ihr Inhalt könnte für Ihre Besucher völlig relevant sein, aber sie werden nicht darauf warten, dass die Seite geladen wird. Das ist einer der Gründe, warum die Seitengeschwindigkeit wichtig ist.

Geschwindigkeit ist entscheidend für die Verbesserung der Website-Leistung – aber sie ist nur ein Faktor. Wir erklären Ihnen genau, warum die Leistung einer Website wichtig ist und wie eine minderwertige Website Ihre digitalen Marketingbemühungen untergraben kann.

Warum die Seitengeschwindigkeit bei der Verbesserung der Website-Leistung wichtig ist

Eine schnelle Website ist für Online-Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Die Zeiten der Einwahl sind lange vorbei – wenn Ihre Benutzererfahrung mit ungeduldigem Tippen einhergeht, wird dies auch eine entmutigende Absprungrate mit sich bringen.

Eine positive Benutzererfahrung und E-Commerce-Erfolg gehen Hand in Hand. Die Benutzer Ihrer Website müssen zufrieden sein, egal ob sie sie über einen Desktop oder ihr Smartphone besuchen.

Entsprechend Perfekt61 % des Website-Verkehrs kamen im Jahr 2021 von mobilen Geräten – diese Verbindungen sind jedoch normalerweise langsamer.

Wenn Sie in der sich schnell verändernden E-Commerce-Welt wettbewerbsfähig bleiben wollen, ist die Verbesserung der Leistung Ihrer Website auf allen Plattformen von entscheidender Bedeutung.

Hier sind weitere Gründe, warum die Seitengeschwindigkeit für die Leistung Ihrer Website wichtig ist.

Die Seitengeschwindigkeit wirkt sich auf Ihr Google-Ranking aus

Google möchte seinen Nutzern die beste Lösung für ihre Suchanfragen bieten. Die Menschen wollen die schnellsten Antworten auf ihre Fragen. Eine schnellere Webseite mit den richtigen Informationen wird also besser ranken als eine langsamere Seite mit ähnlichem Inhalt.

Lesen:  Was ist die Apache Cassandra-Datenbank und wozu dient sie?

Im Jahr 2018 GeschwindigkeitsupdateGoogle bestätigte, dass es die Seitengeschwindigkeit weiterhin als wichtigen Ranking-Faktor in seinen Algorithmen verwenden werde. Dies ist Teil seiner Bemühungen, das Internet ultraschnell, funktional und leicht zugänglich zu machen. Wenn Ihre Website schnellere Ladezeiten aufweist, werden Sie mit einer höheren Position auf den Suchergebnisseiten (SERPs) der Suchmaschinen belohnt.

Eine schnelle Website erhöht die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke

Neben einer verbesserten Benutzererfahrung kann die Messung und Optimierung Ihrer Website-Geschwindigkeit dazu führen, dass Ihr Unternehmen seriöser erscheint.

Entsprechend StatistaVon 2014 bis 2021 ist die Zahl der digitalen Käufer nur gestiegen. Gleichzeitig sind immer mehr zwielichtige Website-Betreiber aufgetaucht, um diese Verbraucher zu betrügen.

Aber Sie sind ein verantwortungsbewusster Geschäftsinhaber – Sie möchten eine glaubwürdige E-Commerce-Schaufensterfront, um dies potenziellen Kunden zu vermitteln. Verbessern Sie die Leistung Ihrer Website, um Ihre Marke zuverlässig und professionell zu präsentieren.

Die Geschwindigkeit der Website beeinflusst das Einkaufsverhalten

Sie sollten die Website-Geschwindigkeit messen, so wie Sie Ihre Verkäufe verfolgen – denn in E-Commerce-Unternehmen kann ein bloßer Bruchteil einer Sekunde einer erheblichen Umsatzsteigerung gleichkommen.

Laut einer Studie von 2020 Googleeine Verbesserung der Geschwindigkeit mobiler Websites um 0,1 Sekunden führte zu einem Anstieg der Konversionsraten um 8,4 % für Einzelhandelsunternehmen.

Wenn Ihre Website langsam ist, lassen Sie Geld auf dem Tisch.

Eine schnellere Website reduziert die Absprungraten

Die Absprungraten einer Website geben den Prozentsatz der Besucher an, die die Website verlassen, nachdem sie nur eine Seite angesehen haben.

Eine schlechte Website-Performance kann potenzielle Kunden sofort abschrecken. Und die Aufmerksamkeitsspanne der Internetnutzer wird immer kürzer. Ein Bericht aus dem Jahr 2017 von Akamal-Technologien gefunden Eine Verzögerung der Seitenladezeit um zwei Sekunden könnte die Absprungrate einer Website um 103 % erhöhen..

Wichtige Kennzahlen zur Verbesserung der Website-Leistung

Jetzt wissen Sie, warum die Seitengeschwindigkeit für die Leistung Ihrer Website wichtig ist.

Aber wie diagnostizieren Sie die Faktoren, die Ihre Website verlangsamen?

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die zu einer langsamen Ladezeit beitragen können, darunter:

Hier sind die guten Nachrichten:

Die Verbesserung der Leistung Ihrer Website muss nicht kompliziert sein. Lassen Sie uns auf einige wichtige Kennzahlen eingehen, die Ihnen bei der Beurteilung Ihrer E-Commerce-Website helfen – und wo Sie Ihren Shop schneller machen können.

Website-Leistungsmetriken

  1. Website-Geschwindigkeit
  2. Absprungrate
  3. Anzahl der Seitenbesucher
  4. Sitzungsdauer
  5. Verkehrsquellen
  6. Ausgangsseite

Google Analytics: Das leistungsstarke Tool zur Website-Verbesserung

Es gibt viele Tools zur Leistungsanalyse, die hilfreich sein können, aber Google Analytics ist führend. Für WordPress-Websites ist es das hilfreichste Leistungstool. Durch die Messung der Geschwindigkeit Ihrer Website liefert Ihnen Google Analytics die Daten, die Sie zur Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung (SEO) benötigen.

Lesen:  Die 7 besten POS-Plugins (Point-of-Sale) für WooCommerce für 2024

Web-Performance-Metriken liefern nützliche Informationen, die Ihnen umsetzbare Optionen zur Optimierung Ihrer Website bieten. Wir werden uns mit einigen der wichtigsten Kennzahlen befassen, um die Leistung Ihrer Website zu überprüfen und zu verbessern.

1. Website-Geschwindigkeit

Wir haben erläutert, warum die Seitengeschwindigkeit für die Verbesserung der Leistung Ihrer Website wichtig ist.

  • Es verschafft Ihnen ein höheres Suchranking in Suchmaschinen.
  • Es verbessert die Glaubwürdigkeit Ihrer Website.
  • Es steigert Ihre Conversion-Raten.
  • Es reduziert Ihre Absprungrate.

Es gibt mehrere Messungen, die Ihre durchschnittliche Website-Geschwindigkeit bestimmen, darunter: Zeit bis zum ersten Byte (TTFB), DNS-SuchzeitUnd Antwortzeit des Servers. GTMetrics Und Webseitentest sind kostenlose Analysetools zur Messung der Website-Geschwindigkeit. Sie bieten außerdem nützliche Vorschläge, wie Sie die Ergebnisse verbessern und Ihre Website schneller machen können.

2. Absprungrate

Ihre Absprungrate ist der Prozentsatz der Besucher, die Ihre Website verlassen, ohne auf einer bestimmten Seite eine wichtige Aktion durchzuführen. Hohe Absprungraten könnte darauf hindeuten, dass Besucher auf Ihrer Website nicht finden können, was sie suchen.

Statistiken deuten darauf hin, dass die Absprungrate um bis zu 5 Sekunden ansteigen kann, wenn die Seitenladezeit von 1 auf 5 Sekunden ansteigt 90 %. Dies erklärt weiter, warum die Seitengeschwindigkeit für Ihre Besucher wichtig ist.

3. Anzahl der Seitenbesucher

Auch wenn die Anzahl der Besucher, die Ihre Website besuchen, möglicherweise nicht viel über die technische Leistung Ihrer Website aussagt, kann sie Ihnen doch Aufschluss darüber geben, ob Ihr Inhalt ein größeres Problem darstellt als eine langsame Website.

Anhand der Besucherzahl können Sie abschätzen, wie ansprechend oder ansprechend Ihre Website ist. Niedrige Zahlen bedeuten weniger Verkehr, daher müssen Sie Maßnahmen ergreifen. Um zu sehen, wer Ihre Website besucht, nutzen Sie Echtzeit-Besucher-Tracking-Tools, wie zum Beispiel die Live-Traffic-Ansicht in Google Analytics.

4. Sitzungsdauer

Diese Metrik berechnet die Zeit, die ein Besucher aktiv auf Ihrer Website interagiert. Die Sitzungsdauer ist eine besonders gute Kennzahl, um die Leistung eines Online-Shops zu messen. Wenn Besucher viel Zeit damit verbringen, die Links und Seiten zu Ihren Produkten und Dienstleistungen zu erkunden, können Sie davon ausgehen, dass sie an Ihrem Angebot interessiert sind.

Sie können auch davon ausgehen, dass eine langsame Website die Benutzer nicht frustriert und sie davon abhält, so lange glücklich auf Ihrer Website herumzuklicken, wie sie möchten.

Lesen:  15 Möglichkeiten, im Jahr 2023 online Geld zu verdienen

5. Verkehrsquellen

Sie müssen herausfinden, welche Traffic-Quellen Besucher auf Ihre Website bringen. Zu den wahrscheinlichsten Traffic-Quellen zählen: organische SucheBannerwerbung und Empfehlungen.

Diese Metrik vergleicht jede dieser Quellen und kann ein Hinweis auf die Leistung Ihrer Website sein. Ein großes Referral-Traffic kann beispielsweise ein Hinweis darauf sein, dass Ihr Unternehmen auf anderen Websites oder in sozialen Medien beliebt wird.

6. Seite verlassen

Wie die meisten Websites kann auch Ihr Online-Shop verschiedene Schritte im Konvertierungsprozess durchlaufen. Wenn Besucher gehen, bevor sie einen Kauf abgeschlossen haben, müssen Sie nach dem Grund fragen.

Eine Person könnte einfach ihre Meinung geändert haben – sie könnte aber auch durch einen komplexen Prozess abgeschreckt worden sein. Wenn Sie wissen, wann die meisten Benutzer die Seite verlassen, können Sie Ihre Website optimieren Conversions steigern.

Abschließende Gedanken: Warum die Leistung einer Website wichtig ist und wie man die Leistung verbessern kann

Sie sollten jetzt ein gutes Gespür dafür haben, warum die Website-Performance für Ihr Online-Geschäft wichtig ist. Mithilfe dieses Wissens und der richtigen Kennzahlenanalyse können Sie beurteilen, ob Sie alles tun, um das Endergebnis Ihres Unternehmens zu optimieren.

Google Analytics ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie die Website-Geschwindigkeit messen können. Es misst außerdem die Kennzahlen, die für Ihr Unternehmen am relevantesten sind, und informiert Sie darüber, ob Ihre Website Spitzenleistungen erbringt.

Wenn Sie gerade eine neue Website erstellt haben, sollte die Messung der Geschwindigkeit Ihrer Website ganz oben auf der Liste stehen. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Seiten hinsichtlich der Geschwindigkeit zu optimieren.

Verbessern Sie die Leistung Ihrer Website mit Hostinger

Die Verbesserung der Leistung Ihrer Website beginnt mit einem hochwertigen Hosting.

Die Experten von Hostinger verstehen, warum die Leistung einer Website wichtig ist, und wir können Ihnen bei der Auswahl des besten Produkts für optimale Leistung helfen. Wir haben Produkte, die etablierte Websites optimieren oder neuen Unternehmern die Möglichkeit geben, mit StoreBuilder von Hostinger (schnell!) ins Internet zu gehen.

Wenn Ihr Online-Geschäft Geschwindigkeit braucht, schauen Sie sich noch heute an, was Hostinger zu bieten hat.