Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Verbessern Sie Ihren Umsatz mithilfe von Datentools und Vertriebsdatenanalyse

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Verbessern Sie Ihren Umsatz mithilfe von Datentools und Vertriebsdatenanalyse

Verbessern Sie Ihren Umsatz mithilfe von Datentools und Vertriebsdatenanalyse

Als Inhaber eines Online-Shops verfügen Sie über eine leistungsstarke Ressource zur Verbesserung Ihrer Verkäufe – Daten von Ihrer Website. Ihr Online-Shop ist eine Goldgrube an wertvollen Daten über:

  • Verkäufe
  • Kundenverhalten
  • Website-Leistung

Allerdings nur 47 % der Branchen Nutzen Sie Datenanalysen, um den Umsatz zu steigern. Das bedeutet, dass mehr als die Hälfte der Unternehmen die Vorteile der Vertriebsdatenanalyse verpassen. Das willst du nicht tun.

Das bloße Erfassen von Daten führt nicht zu besseren Geschäftsentscheidungen. Sie müssen Ihre Daten analysieren und überwachen. Dafür benötigen Sie Datentools.

Sehen wir uns an, was Datentools sind und wie sie Ihnen helfen, Ihr Unternehmen besser zu verstehen.

Folgendes werden wir behandeln:

Datenanalyse 101

Online-Shops haben die Möglichkeit, jede Aktivität auf der Website zu verfolgen. Sie müssen diese Daten nur sammeln und analysieren, um wertvolle Erkenntnisse über Ihr Unternehmen zu gewinnen. Durch die Analyse von Verkaufsdaten erfahren Sie beispielsweise, welche Produkte sich gut verkaufen und welche nicht.

Durch die Datenanalyse erhalten Sie außerdem zusätzliche Erkenntnisse wie:

  • Leistung Ihres Unternehmens im Zeitverlauf
  • Kundenabwanderungspunkte
  • Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website

Datenanalysen helfen Ihnen auch dabei, eine datengesteuerte Vertriebsstrategie zu erstellen. Invest CorpDie Umfrage zeigt, dass 87 % der Vermarkter glauben, dass Daten die am wenigsten genutzte Ressource in ihrem Unternehmen sind. Sie liegen nicht falsch. Mit den richtigen Datentools erzielen Sie eine phänomenale Verbesserung Ihrer Verkäufe.

Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten E-Commerce-Datentools.

Datentools zur Verbesserung Ihrer Vertriebsleistung

Ihre Daten sind nur Zahlen, wenn Sie daraus keine Erkenntnisse ableiten. Für eine effektive Datenanalyse sollten Sie zunächst auswählen, welche Datentypen erfasst werden sollen. Als nächstes sollten Sie die richtigen Datenanalysetools auswählen, um Ihre Daten zu überwachen und zu interpretieren.

Lesen:  Flutter vs. NativeScript: Alles, was Sie wissen müssen

Datenanalysetools liefern Ihnen umsetzbare Erkenntnisse und Sie können sie verwenden, um:

  • Verkaufstrends verstehen
  • Prognostizieren Sie zukünftige Verkäufe
  • Vertriebsprozesse optimieren
  • Kundenverhalten verstehen

Sehen wir uns die wichtigsten Datentools an, die für Ihren Online-Shop verfügbar sind. Wir werden auch die im StoreBuilder von Hostinger verfügbaren Tools erkunden.

Tools zur Vertriebsdatenanalyse

Zweifellos sind stabile Verkäufe das größte Ziel eines jeden E-Commerce-Unternehmens. Daher ist es wichtig, Verkaufsanalysen durchzuführen, um Ihr Verkaufsverhalten zu verstehen. Die Vertriebsdatenanalyse informiert Sie über Folgendes:

  • Die meistverkauften Produkte
  • Unterverkauf von Produkten
  • Verkaufstrends
  • Die Spitzenzeit der Verkäufe

Um diese zu visualisieren, benötigen Sie die richtigen Datentools. Zum Beispiel, HubSpot Und Zwangsversteigerung Bereitstellung von CRM-Tools (Customer Relationship Management) zur Überwachung und Analyse von Verkaufsdaten.

Wenn Sie ein Hostinger-Kunde mit vollständig verwalteten WordPress-E-Commerce-Lösungen sind, steht Ihnen der Sales Performance Monitor zur Verfügung. Es ist ein hervorragendes Tool zur Verkaufsdatenanalyse, das die Verkäufe Ihres Geschäfts überwacht und sie anhand eines vorhergesagten Modells misst.

Der Sales Performance Monitor warnt Sie, wenn Ihre Umsätze im Vergleich zu den historischen Daten sinken. So bleiben Sie über den Zustand Ihres Online-Shop-Umsatzes auf dem Laufenden.

Datentools zur Analyse von Kundendaten

Die Überwachung und Erfassung von Kundendaten ist entscheidend für die Verbesserung Ihrer Verkäufe. Das Verständnis des Kundenverhaltens hilft Ihnen bei:

  • Erstellen personalisierter Marketingkampagnen
  • Upselling und Cross-Selling
  • Kundenbindung

Ihr Online-Shop kann verschiedene Arten von Kundendaten sammeln. Schauen wir uns wichtige Daten zum Kundenverhalten an, die es wert sind, analysiert zu werden.

Analyse von Warenkorbabbruchdaten

Der Baymard-Institut berichtet, dass die durchschnittliche Abbruchrate von E-Commerce-Warenkörben 69,82 % beträgt. Das bedeutet, dass mehr als die Hälfte Ihrer Kunden ihren Einkauf nie abschließen. Daher ist es wichtig, die Daten zu Warenkorbabbrüchen zu erfassen und zu analysieren.

Lesen:  2023'ün En İyi Web Tarayıcılarına Bir Bakış

Sobald Sie über diese Daten verfügen, können Sie Maßnahmen ergreifen, um diese Warenkörbe wiederherzustellen, dh Ihre Kunden dazu auffordern, ihre Einkäufe abzuschließen.

Unternehmen mögen Halten Bieten Sie Tools zum Warenkorbabbruch an. Hostinger hat mit zusammengearbeitet Zurückerobern um WooCommerce-Shop-Besitzern dies zu ermöglichen Verlassene Warenkörbe erkennen und wiederherstellen. Wenn Sie ein Hostinger-Kunde sind, können Sie auf das Tool zur Wiederherstellung abgebrochener Warenkörbe zugreifen.

Tools zur Verwaltung von Kundenbewertungen

Kundenbewertungen sind für den Erfolg Ihres Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Sie können das integrierte Kommentarsystem für Kundenbewertungen verwenden, wenn Sie ein WordPress-basiertes Unternehmen haben. Um Ihre Verkaufsziele zu erreichen, müssen Sie jedoch auch Kundenbewertungen analysieren.

Mithilfe von Datentools können Sie Kundenbewertungen verwalten, indem Sie:

  • Kundenrezensionen aktivieren/deaktivieren
  • Nur verifizierten Eigentümern wird gestattet, Bewertungen abzugeben
  • Sternebewertungen ermöglichen und verpflichtend machen

Es gibt einige WooCommerce-Plugins zur Verwaltung von Kundenrezensionen, z.B Ultimative Rezensionen Und YITH WooCommerce Erweiterte Bewertungen.

Hostinger bietet Ihnen das Bessere Bewertungen für WooCommerce Tool, mit dem Sie Kundenbewertungen überwachen und analysieren und Ihren Umsatz steigern können.

All-in-One-Datenanalysetools für Unternehmen

Sie haben gesehen, wie eigenständige Tools Sie bei der Durchführung von Datenanalysen unterstützen. Wenn Sie jedoch alle Ihre Daten mit einem einzigen Tool erfassen möchten, sollten Sie sich für umfassende Datenanalysetools für Ihr Unternehmen entscheiden.

Glew ist ein beliebtes Business-Intelligence-Tool für WooCommerce-Shop-Besitzer. Glew unterstützt Vertriebsteams bei der Erfassung einer breiten Palette von Daten für die Vertriebsanalyse. Dazu gehören mehrere Key Performance Indicators (KPIs) wie:

  • Einnahmen
  • Produktverkäufe
  • Bruttogewinn
  • Durchschnittlicher Bestellwert
  • Wechselkurs

Wenn Sie einen von Hostinger verwalteten WooCommerce-Shop haben, Du wirst Glew bekommen als Teil des StoreBuilder-Tools.

Leistungsüberwachungs- und Testtools

Neben der Analyse der Verkaufsdaten müssen Sie auch die Geschwindigkeit und Leistung Ihrer Website analysieren. Diese Kennzahlen beeinflussen das Kundenerlebnis und spielen eine wichtige Rolle für Ihr Umsatzwachstum.

Hier sind einige Faktoren, die die Geschwindigkeit Ihrer Website beeinflussen können:

  • Günstiges Hosting
  • Umfangreiche Grafiken und Bilder
  • Veraltete Vorlagen
  • Plugins und Widgets
Lesen:  Interview mit Mike Andreasen, WordPress Perfor...

Unter diesen sind Plugins für einen Online-Shop von entscheidender Bedeutung. Langsam ladende Plugins können die Funktionalität Ihrer Website beeinträchtigen. Daher sollten Sie ein Tool verwenden, das die Leistung Ihrer Website vor und nach der Installation eines Plugins misst. Es hilft Ihnen zu erkennen, ob ein Plugin Ihre Website verlangsamt.

Wenn Sie das vollständig verwaltete WooCommerce-Hosting von Hostinger nutzen, erhalten Sie Zugriff auf das Plugin Performance Monitor-Tool. So können Sie damit die Geschwindigkeit Ihrer Website testen.

Um die Funktionsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website sicherzustellen, müssen Sie Ihre Website außerdem ständig testen. Wenn Sie manuelle Tests in Echtzeit durchführen, kann dies zu Störungen Ihrer Dienste führen. Die Automatisierung von Website-Tests ist für Online-Shops von entscheidender Bedeutung.

Hostinger bietet integrierte automatisierte Tests für WooCommerce-Shops. Diese Funktion deckt die wichtigsten Testfälle für E-Commerce-Websites ab, z. B. das Hinzufügen eines Artikels zu Ihrem Warenkorb und das Bezahlen. So funktioniert das:

Abschließende Gedanken: Verwendung von Datentools und Verkaufsdatenanalyse zur Verbesserung des Umsatzes

Daten sind eine leistungsstarke Ressource, mit der Sie den Umsatz steigern können. Durch die Analyse von Verkaufsdaten können Vertriebsprobleme identifiziert und das Umsatzwachstum gefördert werden. Darüber hinaus hilft Ihnen die Analyse des Kundenverhaltens bei der Erstellung personalisierter Marketingkampagnen.

Hostinger Store Builder enthält mehrere Datentools, die Sie bei Ihrem Online-Shop unterstützen, wie zum Beispiel:

  • Vertriebsleistungsmonitor
  • Tool zur Wiederherstellung verlassener Einkaufswagen
  • Bessere Bewertungen für WooCommerce
  • Plugin-Leistungsmonitor
  • Automatisierte WooCommerce-Tests

Um auf die Datenanalyse- und Visualisierungstools von Hostinger zuzugreifen, schauen Sie sich noch heute unser vollständig verwaltetes WooCommerce-Hosting an.