Top 10 der besten Videobearbeitungssoftware für YouTuber im Jahr 2024

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Top 10 der besten Videobearbeitungssoftware für YouTuber im Jahr 2024

Top 10 der besten Videobearbeitungssoftware für YouTuber im Jahr 2023

In diesem Artikel wird die beste Videobearbeitungssoftware für YouTuber besprochen. Wenn Sie versuchen, online berühmt zu werden und der Welt Ihre geheimen Fähigkeiten mithilfe von YouTube, der besten Online-Video-Sharing-Website, zeigen möchten, wird Ihnen dieser Blog dabei helfen, einen Schritt voraus zu sein. Haben Sie sich jemals gefragt, warum die Videos von Leuten auf YouTube so klar und unkonventionell wirken? Sie verwenden Videobearbeitungssoftware, und das ist die Antwort. Was hält Sie also davon ab? Hier finden Sie die beste Videobearbeitungssoftware für YouTuber, wenn Sie als YouTuber nach einer Videobearbeitungssoftware suchen, mit der Sie Videos mit einem künstlerischen Touch auf YouTube veröffentlichen können.

Top 10 der besten Videobearbeitungssoftware für YouTuber im Jahr 2024

Die Top 10 der besten Videobearbeitungssoftware für YouTuber werden hier erklärt.

Einer unserer Lieblingseditoren auf unserer Liste, CyberLink PowerDirector, ist vollgepackt mit Bearbeitungstools und bleibt dabei unglaublich einfach zu bedienen. Es ist günstiger und verfügt über einige fantastische Bearbeitungsfunktionen. Die Benutzeroberfläche wurde aktualisiert, um sie intuitiver zu gestalten und inhaltsbewusstere Funktionen zu bieten. Um bessere Videos zu erstellen, kann der Editor jetzt Fehler in einem Video erkennen, wie z. B. Wackeln, Beleuchtung und Gesichter. Darüber hinaus unterstützt CyberLink auch 4K-Video. Schauen Sie sich auch ShareIT-Alternativen an

Wenn Sie sich mit der Videobearbeitung nicht auskennen und einige grundlegende Änderungen an Ihren Videos vornehmen möchten, ist Windows Movie Maker die richtige Software. Diese Software eignet sich hervorragend für Sie, wenn Sie einige Fotos und Filme mit lustigen Übergängen und künstlerischen Effekten teilen möchten. Wenn Sie jedoch umfassende Bearbeitungsfunktionen für Ihre Videos wünschen, sollten Sie einen anderen Videoeditor aus der Liste auswählen.

Lesen:  Erste Schritte mit A/B-Tests Ihres WooCommerce-Shops

Virtual Dub ist eine kostenlose Videobearbeitungssoftware, die sowohl auf 64-Bit- als auch auf 32-Bit-Versionen von Windows läuft. Es kann zum Überspielen von Videos verwendet werden und verfügt über weitere Funktionen, mit denen sich, wie der Name schon sagt, Videos neu komprimieren und filtern lassen. Obwohl die Bearbeitungsleistung begrenzt ist, ist diese Software die beste Option, wenn Sie nur kleine Änderungen vornehmen müssen, da sie leichtgewichtig, einfach zu verwenden und kostenlos ist.

Der nächste Punkt auf unserer Checkliste ist eine leistungsstarke Videobearbeitungssoftware, die einfach zu bedienen ist. Multi-Cam-Bearbeitung, Audio-Ducking und Dual-Vorschau sind nur einige der großartigen Funktionen dieser Software. Die Software ist nicht kostenlos, aber es lohnt sich für Leute, die ein starkes Werkzeug zum Bearbeiten ihrer Videos wollen und bereit sind, Geld auszugeben. Prüfen Sie auch Cordova-Alternativen

Diese kompetente Videobearbeitungssoftware ist die beste Wahl für Sie, wenn Sie ein professioneller oder fortgeschrittener YouTuber sind, da Sie damit Videos von Kameras mit mehreren Winkeln mischen oder bearbeiten können. Es umfasst fast 1500 einstellbare Funktionen. Obwohl die Software teuer erscheint, lohnt sich die Investition durchaus, wenn Sie Ihre Filme zum Leben erwecken möchten.

iMovies ist ein weiteres hervorragendes kostenloses YouTube-Bearbeitungsprogramm. Skinning, nichtlineare Bearbeitung, Texturierung, Rauchsimulationen und Texturierung sind damit möglich. Das Beste ist, dass die 3D-Grafik-Hardwareanforderungen dieser Software relativ gering sind.

In diesem Videoeditor gibt es 670 Übergänge und Effekte. Es enthält außerdem 34 Disc-Menüdesigns und 46 verschiedene Textalternativen. Es ist recht einfach zu bedienen; Alles, was Sie tun müssen, ist, den Effekt per Drag & Drop an die gewünschte Position zu ziehen. HD-, MPEG-, AVI-, WMV-, QuickTime-, Adobe-, mobiles Video-, Real Networks- und WebM-Dateien werden alle unterstützt.

Lesen:  Machen Sie sich mit Google Analytics 4 vertraut

Dieser Editor wird für jeden erkennbar sein, der die Adobe Suite verwendet hat. Version 11 wurde um neue Effekte wie filmische FilmLooks, Zeitlupe und Beschleunigung erweitert. Einige der beliebtesten Funktionen der Premiere Pro-Edition wurden übernommen und noch weiter vereinfacht.

Was ist der erfreulichste Aspekt? Mit Vimeo können Benutzer ihre Videos veröffentlichen. Machen Sie also weiter und machen Sie ein paar tolle Videos, die Sie mit Ihren Zuschauern teilen können!

Für diese Software stehen zwei Modi zur Verfügung, und Benutzer müssen nicht zwei separate Programme installieren, um zwischen ihnen zu wechseln. Die Software wird regelmäßig aktualisiert. Für Windows-Benutzer gibt es jedoch einige schlechte Nachrichten. Diese Software ist nur mit Mac OS X kompatibel. Mac-Benutzer werden diese Software jedoch lieben. Überprüfen Sie auch die Testverwaltungstools

Lightworks ist die nächste Generation der Videobearbeitungssoftware und unterstützt Videos in HD- und SD-Formaten bis zu 4K. Diese Software wurde in einer Reihe beliebter Filme gezeigt, was eine interessante Tatsache ist. Sie erhalten einen Multikamera-Editor mit einer maßgeschneiderten Schnittstelle, die mit den meisten gängigen Betriebssystemen kompatibel ist. Die Software ist auf jeden Fall einen Versuch wert und eine monatliche Lizenz ist gegen eine sehr geringe Gebühr erhältlich.