Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

So richten Sie die WordPress-Büchergalerie ein, um Literatur anzuzeigen und zu verkaufen

So richten Sie die WordPress-Büchergalerie ein, um Literatur anzuzeigen und zu verkaufen

Besitzen Sie derzeit eine Buchhandlung oder planen Sie dies in Zukunft? Wenn ja, müssen Sie eine Online-Komponente für Ihren Shop erstellen, und das WordPress Book Gallery-Plugin kann wirklich hilfreich sein. Damit ist es einfach, stilvolle Produktseiten zu erstellen.

Und wie wir alle wissen, ist der Schein die halbe Miete. Die andere Hälfte ist die Leistung Ihrer Website, die durch die Wahl eines guten Webhosters gesteigert werden kann. Und Sie können Ihr Gewissen genauso gut bewahren, indem Sie sich für einen Anbieter entscheiden, dem die Umwelt am Herzen liegt, wie Hostinger.

Heute zeige ich Ihnen, wie Sie mit der WordPress-Büchergalerie ganz einfach Bücher auf Ihrer Website anzeigen können.

Warum nicht einfach normale Produktseiten verwenden?

Wenn Sie verwenden WooCommerce Um Ihren Shop zu betreiben, fragen Sie sich wahrscheinlich, warum Sie ein zweites Plugin für Produktseiten installieren sollten. Und die Antwort ist ziemlich einfach. Es erfordert viel mehr Arbeit, eine WooCommerce-Produktseite so anzupassen, dass sie für ein Buch bereit ist.

Stattdessen verfügt ein Plugin wie WordPress Book Gallery über alle erforderlichen Felder. Es kann viel Zeit sparen und bietet einige tolle Anpassungsoptionen, die Ihrem Buchladen ein spektakuläres Aussehen verleihen können.

Und ja, es kann in WooCommerce integriert werden, also kein Grund zur Sorge.

Natürlich können Sie mit dem Plugin auch eine Amazon-Affiliate-Seite einrichten, die sich auf Bücher konzentriert. Anstatt auf Ihrer Website eine Schaltfläche einzurichten, die Kunden zur Kasse bringt, können Sie Kunden über Ihren Link zu Amazon weiterleiten.

Es ist äußerst effektiv, vielseitig und kostenlos zu verwenden.

So erstellen Sie eine Produktseite für Bücher mit der WordPress-Buchgalerie

Schritt 1: Installieren Sie WordPress Book Gallery

WordPress-Buchgalerie ermöglicht es Ihnen, in wenigen Minuten eine Galerie für Bücher zu erstellen. Alles, was Sie tatsächlich tun müssen, ist, die Produktinformationen hinzuzufügen und sie mithilfe eines Shortcodes auf Ihrer Website anzuzeigen.

Lesen:  Top 26 der besten Masterani-Alternativen, um Anime kostenlos anzusehen

Es ist wirklich so einfach.

Es gibt auch einen Abschnitt mit detaillierten Optionen für das Suchfeld. Auf diese Weise können Sie anpassen, was Kunden zum Durchsuchen Ihrer Datenbank verwenden können.

Erwähnenswert ist, dass das Plugin zwar kostenlos ist, es jedoch eine Pro-Version gibt, die weitere Funktionen hinzufügt. Am wichtigsten ist die Möglichkeit, Preise festzulegen und auszuwählen, in welchem ​​Geschäft sie gekauft werden sollen.

Sie können es beispielsweise so einrichten, dass es eine Verbindung zu Amazon herstellt.

Klicken wir zunächst auf „Plugins“ und wählen Sie im linken Admin-Bereich die Option „Neu hinzufügen“.

Suchen Sie im verfügbaren Suchfeld nach „WordPress Book Gallery“. Dadurch werden zusätzliche Plugins aufgerufen, die für Sie hilfreich sein könnten.

Scrollen Sie nach unten, bis Sie das WordPress Book Gallery-Plugin finden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt installieren“ und aktivieren Sie das Plugin zur Verwendung.

Bei der Aktivierung werden Sie gefragt, ob Sie Plugin-Updates und Sicherheitsbenachrichtigungen aktivieren möchten. Sie können eine beliebige Option auswählen und diese hat keinen Einfluss auf die Funktionsweise des Plugins.

Schritt 2: Bücher hinzufügen

Sie können mit der Einrichtung dieses Plugins auf verschiedene Arten beginnen, aber beginnen wir mit der naheliegendsten Wahl: dem Hinzufügen der besten Bücher in WordPress.

Klicken Sie im linken Admin-Bereich auf WBG Books und wählen Sie die Option „Neu hinzufügen“.

Sie können in den entsprechenden Abschnitten einen Titel und eine Beschreibung hinzufügen. Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie den Abschnitt „Buchinformationen“. Hier können Sie alle Buchdetails wie Autor, Veröffentlichung, ISBN, Seitenzahl und mehr hinzufügen.

Gehen Sie einfach diesen Abschnitt durch und geben Sie die Informationen ein.

Sobald alle Informationen fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“. Wiederholen Sie diesen Schritt, um so viele Bücher wie nötig hinzuzufügen. Bei größeren Geschäften ist dies natürlich der Teil des Einrichtungsprozesses, der am längsten dauert.

Lesen:  Künstliche Intelligenz ist allgegenwärtiger denn je

Schritt 3: Galerieeinstellungen

Die Galerieeinstellungen enthalten eine Sammlung von Einstellungen, die Faktoren wie die Anzahl der anzuzeigenden Bücher bis hin zu den auf den Schaltflächen verwendeten Farben bestimmen. Wieder einmal ist es sehr einfach.

Klicken Sie auf die Option Galerieeinstellungen.

Diese Seite ist in zwei Registerkarten unterteilt: Inhaltseinstellungen und Stileinstellungen. Inhaltseinstellungen befassen sich mit Dingen wie der Sortierung von Büchern, der Auswahl der anzuzeigenden Elemente, der Bildgröße und mehr.

Es ist sehr einfach und besteht hauptsächlich aus Kontrollkästchen und Dropdown-Menüs.

Mit den Stileinstellungen können Sie das Farbschema des WordPress-Buchladens auswählen, den dieses Plugin erstellt. Das einzige Problem ist, dass Sie erst sehen können, wie das aussieht, wenn Sie den Shortcode zu einer Seite hinzufügen.

Daher ist es möglicherweise besser, beim Erstellen Ihrer Buchseite auf diesen Abschnitt zurückzukommen. Auf diese Weise können Sie mithilfe der Vorschauoption überprüfen, wie es aussieht.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen speichern“, wenn Sie fertig sind.

Schritt 4: Suchfeldeinstellungen

Es kann äußerst frustrierend sein, nach einem Produkt zu suchen und keine passenden Ergebnisse zu finden. Und bei Büchern gibt es viele Möglichkeiten zur Suche, z. B. nach Autor, Titel, ISBN und mehr. Das Problem besteht darin, dass Sie diese Optionen so einstellen müssen, dass sie verfügbar sind.

Die gute Nachricht ist, dass dieses Plugin es sehr einfach macht, indem es nahezu jede Option für Sie aktiviert. Ihre Aufgabe ist es, zu entscheiden, welche Sie nicht verwenden möchten.

Klicken Sie auf die Option Suchfeldeinstellungen.

Auch hier finden Sie zwei Registerkarten mit genau demselben Namen. Verwenden Sie in den Inhaltseinstellungen die Kontrollkästchen, um die in der Suchoption zu verwendenden Faktoren zu aktivieren oder zu deaktivieren. Sie können auch die Sortierung und die Standardoptionen auswählen.

Die Stileinstellungen enthalten weitere Farboptionen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen speichern“.

Schritt 5: Buchdetaileinstellungen

Der letzte Teil, den Sie konfigurieren müssen, ist der Abschnitt mit den Buchdetails. Hier legen Sie fest, welche Informationen beim Betrachten eines Buches sichtbar sind.

Lesen:  30 Gomovies123 Alternativen zum Online-Ansehen von Filmen und Fernsehsendungen

Klicken Sie auf die Option Buchdetaileinstellungen.

Wie in allen vorherigen Abschnitten gibt es zwei Registerkarten. Eine für die Haupteinstellungen und eine für die Farben. Gehen Sie einfach die Optionen durch und nutzen Sie die Kontrollkästchen, um zu entscheiden, welche Informationen beim Betrachten eines Buches sichtbar sein sollen.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Einstellungen speichern“, um den Vorgang abzuschließen.

Schritt 6: Zeigen Sie die Galerie an

Jetzt müssen Sie nur noch das anzeigen, was Sie mit diesem Buchladen-Plugin auf WordPress erstellt haben. Und die gute Nachricht ist, dass es wirklich einfach ist, da das Plugin einen Shortcode verwendet.

Sie müssen also nur den Beitrag oder die Seite aufrufen, zu der Sie ihn hinzufügen möchten, und den folgenden Shortcode einfügen:

Sie können auch eine Galerie basierend auf der Kategorie mit dem folgenden Shortcode erstellen:

[wp_books_gallery category=”Mystery”]

Sobald der Shortcode eingerichtet ist, können Sie die von Ihnen erstellte Galerie auf einer Live-Seite anzeigen oder die Vorschau verwenden, um sicherzustellen, dass sie richtig ist. Glückwunsch!

Verbreiten Sie die Nachricht

Wenn die Galerie ausgestellt ist, müssen Sie sie nur noch bekannt machen. Erwähnen Sie es unbedingt in Ihren Social-Media-Feeds. Möglicherweise möchten Sie sogar einen Blogbeitrag erstellen, um sicherzustellen, dass Ihre Besucher wissen, dass die Funktion verfügbar ist.

Und denken Sie daran, dass Sie die Pro-Version benötigen, um tatsächlich Preise hinzuzufügen oder eine Verbindung zu anderen Shops herzustellen.

Wie einfach fanden Sie die Verwendung des WordPress Book Gallery-Plugins? Nutzen Sie lieber Produktseiten von WooCommerce?