Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

So installieren Sie eine Magento 2-Erweiterung: Schrittweise Anleitung für Händler

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: So installieren Sie eine Magento 2-Erweiterung: Schrittweise Anleitung für Händler

So installieren Sie eine Magento 2-Erweiterung: Schrittweise Anleitung für Händler

Möchten Sie lernen, wie man eine Magento 2-Erweiterung installiert? Sie können dies auf zwei Arten tun: mit Komponist oder eine Datei. Obwohl Adobe Wenn Sie die Verwendung von Composer empfehlen, zeigen wir Ihnen beide Möglichkeiten.

Die Schritte zur Installation von Magento-Erweiterungen ähneln denen zur Installation eines Magento-Themes, mit einigen entscheidenden Unterschieden.

Wenn Sie beispielsweise ein Theme mithilfe eines Archivs installieren, müssen Sie die Theme-Dateien im Archiv ablegen App/Design/Frontend Verzeichnis. Im Gegensatz dazu müssen Sie bei der Installation einer Magento 2-Erweiterung mithilfe einer Datei die Dateien in der Datei ablegen App/Code Verzeichnis.

Sind Sie bereit, mehr zu erfahren?

Folgendes werden wir in diesem Tutorial behandeln:

So installieren Sie eine Magento 2-Erweiterung

1. Laden Sie die Magento 2-Erweiterungsdateien auf Ihren Server hoch.

2. Extrahieren Sie die Erweiterungsdatei.

3. Überprüfen Sie die Magento-Erweiterungsdateien und kopieren Sie sie in die App/Code Ordner.

4. Installieren Sie die Magento 2-Erweiterung und überprüfen Sie ihren Status.

5. Leeren Sie den Magento-Cache und deaktivieren Sie den Wartungsmodus.

Lesen:  So verbinden Sie ein E-Mail-Hostkonto mit Gmail

Bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie eine Magento 2-Erweiterung installieren, stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup Ihres Servers erstellen Dateiberechtigungen vor der Installationaktivieren Sie den Entwicklermodus und versetzen Sie Magento in den Wartungsmodus.

Es hilft auch, die Erweiterung auf einem Testserver oder einer lokalen Entwicklungsumgebung zu installieren, um die Erweiterungskompatibilität zu prüfen.

Erhalten Sie vollständig verwaltetes Magento-Hosting

Steigern Sie das Potenzial Ihres Shops, ohne mühsame Wartung

Schritt 1: Laden Sie die Magento 2-Erweiterungsdateien auf Ihren Server hoch

Melden Sie sich als Dateisystembesitzer bei Ihrem Magento-Server an.

Laden Sie die Archivdatei über SSH oder SFTP in einen neuen Ordner im Home-Verzeichnis Ihres Benutzers hoch.

Schritt 2: Extrahieren Sie die ZIP-Erweiterungsdatei

Extrahieren Sie die Erweiterungsdatei in einen neuen Ordner mit dem Namen Verlängerung mit:

 $ unzip .zip -d /home/magento/extension 

Sobald Sie den Installationsvorgang der Erweiterung abgeschlossen haben, können Sie diesen Ordner wie folgt löschen:

 $ rm -R /home/magento/extension 

Schritt 3: Überprüfen und kopieren Sie die Magento-Erweiterungsdateien in den Ordner app/code

Überprüfen Sie das extrahierte Komponentendateistruktur entspricht dem von Magento geforderten Format „Anbieter/Modulname“.

Navigieren Sie zum Stammverzeichnis des Magento-Projekts und kopieren Sie die Erweiterungsdateien in das App/Code Ordner mit:

 $ cp -R /home/magento/extension/* app/code 

Der App/Code Das Verzeichnis existiert nicht im Standard-Magento-Dateisystem. Wenn dies Ihr erster Versuch ist, eine Magento-Erweiterung manuell zu installieren, erstellen Sie das Verzeichnis mit:

 $ mkdir app/code 

Schritt 4: Registrieren Sie die Magento 2-Erweiterung und überprüfen Sie ihren Status

Schließen Sie den Installationsprozess der Magento 2-Erweiterung ab, indem Sie Folgendes ausführen:

 $ php bin/magento setup:upgrade $ php bin/magento setup:di:compile $ php bin/magento setup:static-content:deploy -f 

Der Befehl „setup:upgrade“ registriert die Magento 2-Erweiterung und aktualisiert das Magento-Datenbankschema und die Daten. Die nachfolgenden Befehle Magento-Code kompilieren Und Stellen Sie statische Ansichtsdateien bereit.

Notiz: Sie müssen keine statischen Ansichtsdateien im Entwicklermodus bereitstellen, es sei denn, die Dokumentation Ihres Erweiterungsentwicklers schreibt dies vor.

Überprüfen Sie den Status der Erweiterung:

 $ php bin/magento module:status _ 

Wenn es deaktiviert ist, können Sie es wie folgt aktivieren:

 $ php bin/magento module:enable _ --clear-static-content 

Schritt 5: Magento-Cache leeren und Wartungsmodus deaktivieren

Leeren Sie den Magento-Cache mit:

 $ php bin/magento Cache:clean $ php Bin/Magento Cache:flush 

Folgen Adobes Leitfaden um Berechtigungen für ein Produktionsdateisystem festzulegen. Deaktivieren Sie dann den Wartungsmodus mit:

 $ php bin/magento Maintenance:disable 

Gute Arbeit! Sie haben gelernt, wie Sie eine Magento 2-Erweiterung mithilfe einer Datei installieren.

So installieren Sie eine Magento 2-Erweiterung mit Composer

Bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie eine Magento 2-Erweiterung über Composer installieren, stellen Sie sicher, dass Sie:

  1. Sichern Sie Ihren Server.
  2. Legen Sie Dateiberechtigungen vor der Installation fest.
  3. Aktivieren Sie den Entwicklermodus.
  4. Versetzen Sie Magento in den Wartungsmodus.

Sobald Sie die oben genannten Bedingungen erfüllt haben, befolgen Sie unsere Installationsanleitung.

Schritt 1: Ermitteln Sie den Komponistennamen und die Version der Erweiterung

Melden Sie sich bei Ihrem Magento Marketplace-Konto an und navigieren Sie zu [Your name] > Mein Profil.

Gehe zu Marktplatz > Meine Produkte und klicken Meine Einkäufe.

Suchen Sie die Magento 2-Erweiterung, die Sie installieren möchten, und notieren Sie sie Komponentenname.

Klick auf das Versionen verfügbar Dropdown-Liste und notieren Sie sich die Versionsnummer, um eine bestimmte Version zu installieren.

Schritt 2: Aktualisieren Sie die Magento-Composer.json-Datei

Melden Sie sich als Dateisystembesitzer bei Ihrem Magento-Server an und navigieren Sie zum Magento-Stammordner, um das Modul über Composer zu installieren.

Aktualisieren Sie die Datei über die Befehlszeilenschnittstelle (CLI) mit:

 $ Composer erfordert : 

Ersetzen Sie „Komponentenname“ und „Version“ durch die im vorherigen Schritt erhaltenen Werte. Zum Beispiel:

Wenn Sie zur Eingabe aufgefordert werden Zugangsschlüsselkopieren Sie Ihren öffentlichen Schlüssel und fügen Sie ihn als Benutzernamen und Ihren privaten Schlüssel als Passwort ein.

Warten Sie, bis Composer die Magento-Projektabhängigkeiten aktualisiert. Im Falle von Fehlern beheben Sie diese, bevor Sie fortfahren.

Schritt 3: Registrieren Sie die Erweiterung und leeren Sie den Magento-Cache

Führen Sie die folgenden Befehle aus, um die Magento 2-Erweiterung zu registrieren, Code zu kompilieren und statische Ansichtsdateien bereitzustellen:

 $ php bin/magento setup:upgrade $ php bin/magento setup:di:compile 

Leeren Sie den Magento-Cache, indem Sie Folgendes ausführen:

 $ php bin/magento Cache:clean $ php Bin/Magento Cache:flush 

Schritt 4: Überprüfen Sie den Magento 2-Erweiterungsstatus

Überprüfen Sie den Erweiterungsstatus:

 $ php bin/magento module:status _ 

Falls deaktiviert, aktivieren Sie die Erweiterung:

 $ php bin/magento module:enable _ --clear-static-content 

Schritt 5: Dateiberechtigungen aktualisieren und Wartungsmodus deaktivieren

Legen Sie Dateiberechtigungen für ein Produktionsdateisystem basierend auf Ihrem Hosting-Setup fest. Deaktivieren Sie dann den Wartungsmodus wie folgt:

 $ php bin/magento Maintenance:disable 

Glückwunsch! Sie haben erfolgreich gelernt, wie Sie eine Magento 2-Erweiterung mit Composer installieren.

Abschließende Gedanken: So installieren Sie eine Magento 2-Erweiterung

Das Erlernen der Installation einer Magento 2-Erweiterung ist der beste Weg, die Magento-Store-Funktionalität hinzuzufügen und zu erweitern. Seit Adobe Da der Web-Setup-Assistent in Magento 2.3.6 und höher veraltet ist, können Sie Magento 2-Erweiterungen nur mit den oben beschriebenen Methoden installieren.

Unabhängig davon, für welche Methode Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Server sichern, bevor Sie beginnen, und legen Sie anschließend die Berechtigungen für die Produktionsdatei fest.

Wenn Ihnen das zu viel Arbeit ist, melden Sie sich für verwaltetes Magento-Hosting bei Hostinger an und genießen Sie den Komfort automatischer nächtlicher Backups und einer sicheren Magento 2-Hosting-Umgebung.

Durchsuchen Sie unsere Pläne, um mehr zu erfahren.