So fügen Sie mit NicheTable eine Vergleichstabelle in WordPress hinzu


So fügen Sie mit NicheTable eine Vergleichstabelle in WordPress hinzu

Möchten Sie Kunden die Möglichkeit geben, zwei Angebote in Ihrem Online-Shop zu vergleichen? Wenn ja, werden Sie erfreut sein zu erfahren, dass ich mit NicheTable das perfekte Plugin gefunden habe. Normalerweise müssten Sie dazu ein vollständiges Tabellenerstellungs-Plugin installieren.

Mit diesem Plugin können Sie jedoch in weniger als einer Minute Vergleichstabellen für jeden Beitrag oder jede Seite erstellen. Das bedeutet, dass Sie keine Zeit mit Funktionen verschwenden müssen, die Sie nicht benötigen. Und diese Tabellen sind nativ responsiv, sodass Sie sich keine Sorgen um mobile Kunden machen müssen.

Heute zeige ich, wie man mit dem NicheTable-Plugin eine Vergleichstabelle erstellt.

Warum eine Tabellenvergleichsfunktion hinzufügen?

Es ist kein Geheimnis: Kunden lieben es, das beste Angebot zu bekommen. Das bedeutet oft, dass sie mehrere Produkte vergleichen müssen. Tatsächlich nutzen viele Geschäfte diese Funktion zu ihrem Vorteil, um zu zeigen, dass ihr Produkt die bessere Option ist.

Sie haben wahrscheinlich schon einmal gesehen, wie eine Website ihre Dienstleistung oder ihr Produkt mit einer anderen verglichen hat. Zumindest wenn sie die günstigere Variante sind. Es ist ein leistungsstarkes Marketinginstrument, das nicht nur den Wert Ihres Dienstes demonstriert, sondern auch dafür sorgen kann, dass eine Seite professioneller aussieht.

Natürlich muss bei diesen Tischen nicht der Preis im Vordergrund stehen.

Um den höheren Preis zu rechtfertigen, möchten sich einige Websites möglicherweise auf alles konzentrieren, was sie in einer Dienstleistung oder einem Produkt enthalten, was ein Mitbewerber nicht bietet. Auch hier handelt es sich um eine großartige Marketingtaktik, die den Kunden hilft, alle Vorteile zu erkennen, die ihnen der Kauf Ihres Produkts bietet.

Und um es klarzustellen: Dies dient nicht ausschließlich dazu, die Angebote einer Website mit denen einer anderen zu vergleichen. Sie können dies tun, um verschiedene von Ihnen angebotene Pakete oder Produkte zu vergleichen.

Lesen:  Was ist Wi-Fi Direct? Aktivierung und Anleitung zum Arbeiten mit WIFI Direct am Telefon

So fügen Sie eine responsive Vergleichstabelle hinzu

Schritt 1: Installieren Sie NicheTable

Nischentisch ist ein responsives Tabellenerstellungs-Plugin für WordPress, das dem Gutenberg-Editor einen neuen Block hinzufügt. Dieser Block kann sowohl für Beiträge als auch für Seiten verwendet werden, um zwei beliebige Elemente auf Ihrer Website zu vergleichen. Sie können den Preis, die Funktionen, den Hersteller und nahezu alle anderen Informationen auf der Tabelle anzeigen.

Insgesamt ist das Plugin äußerst einfach zu verwenden und die Beherrschung dauert nur wenige Minuten.

Beginnen wir damit, dass wir auf „Plugins“ klicken und im linken Admin-Bereich die Option „Neu hinzufügen“ auswählen.

Suchen Sie im verfügbaren Suchfeld nach NicheTable.

Suchen Sie das NicheTable-Plugin, klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt installieren“ und aktivieren Sie das Plugin zur Verwendung.

Bei der Aktivierung fragt das Plugin Sie, ob Sie Benachrichtigungen erhalten möchten, sobald ein Update verfügbar ist. Dies ist völlig optional, sodass Sie wählen können, ob Sie das Angebot annehmen oder überspringen möchten.

Schritt 2: Tabellenblock importieren

Diesmal müssen keine Einstellungen konfiguriert werden, das Plugin fügt dem Gutenberg-Editor lediglich zwei Blöcke hinzu, die bei der Aktivierung verfügbar sind. In diesem Abschnitt gehen wir auf den Block „Tabelle importieren“ ein.

Gehen Sie zu einer vorhandenen Seite oder einem vorhandenen Beitrag, zu dem Sie eine Tabelle hinzufügen möchten. Alternativ können Sie zu Testzwecken ein neues erstellen.

Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf die neu hinzugefügte Schaltfläche „Tabelle importieren“.

Auf Ihrem Bildschirm erscheint nun ein Popup-Fenster. Es besteht aus drei Registerkarten: Basic, Pro und Favorites. Auf der Registerkarte „Grundlagen“ finden Sie fünf Tabellendemos, die verschiedene Tabellen vorstellen, die Sie in Ihren Beitrag oder Ihre Seite importieren können.

Die Nutzung aller Elemente auf der Registerkarte „Basic“ ist kostenlos. Im Pro-Tab finden Sie weitere acht Tische, hierfür ist jedoch ein Upgrade auf die Pro-Version erforderlich.

Klicken Sie auf die Tabelle, die Sie importieren möchten.

Lesen:  Was ist die beste Designvorlage für Werbebanner?

Dadurch wird der NichTable-Block mit den vorkonfigurierten Einstellungen hinzugefügt, die der soeben getroffenen Auswahl entsprechen. Jetzt müssen Sie nur noch alle Felder ausfüllen, indem Sie jedes einzelne bearbeiten.

Notiz: Wenn Sie Bilder einfügen, achten Sie darauf, dass diese alle die gleiche Größe haben und in den vorgesehenen Platz passen.

Wenn Sie nach vorgefertigten Vergleichstabellen suchen, ist die Option „Tabelle importieren“ Ihr bester Freund. Wenn Sie jedoch kreativ sein möchten, können Sie mit dem NicheTable-Block Ihr eigenes Tischdesign erstellen.

Notiz: Sie können den Block „Tabelle importieren“ auch über die Blocksuchfunktion in Gutenberg finden, aber mit der Schaltfläche geht es viel schneller.

Schritt 3: NicheTable-Block

Im zweiten Block geht es darum, eine eigene Vergleichstabelle zu erstellen, und er ist recht einfach zu verwenden. Ich möchte jedoch auf etwas hinweisen; Sie können auch eine Tabelle importieren und dann deren Design anpassen.

Beispielsweise möchten Sie möglicherweise, dass das Farbschema zu Ihrer Website passt. Sie können dies mit den vorgefertigten Tabellen tun.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „+“, suchen Sie nach dem NicheTable-Block und wählen Sie den Niche Table-Block aus.

Im Beitrags- oder Seiteneditor erscheint nun eine einfache 3×3-Tabelle. Um die Tabelle zu erweitern, klicken Sie auf das blaue Schraubenschlüssel-Symbol am Ende einer Zeile.

Sie können auswählen, wie viele Spalten die Zeile haben soll, indem Sie die Zahl auswählen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass jede Zeile technisch gesehen ein eigener Block ist. Wenn Sie also eine Zeile mit 4 Spalten versehen, hat dies keine Auswirkungen auf die anderen Zeilen.

Sie müssen jeden einzelnen manuell ändern.

Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte, um weitere Optionen anzuzeigen. Hier finden Sie die Optionen zum Kopieren, Duplizieren, Verschieben und Entfernen des Blocks.

Notiz: Der Unterschied zwischen der Option „Kopieren“ und „Duplizieren“ besteht darin, dass die Option „Duplizieren“ die Zeile kopiert und dann unten einfügt, während die Option „Kopieren“ sie einfach zur Zwischenablage hinzufügt. Die Kopieroption ist nützlich, wenn Sie die Zeile nicht direkt unter dem Original platzieren möchten.

Lesen:  So verwenden Sie Oxygen Page Builder mit WordPress i...

Klicken Sie auf die Option „Klicken Sie hier, um zu den Grundeinstellungen der Tabelle zu springen“.

Zunächst müssen Sie die Überschriften der Tabelle für mobile Benutzer eingeben.

Im allgemeinen Abschnitt finden Sie vertikale und horizontale Ausrichtung, Hover-Effekte, Schattenoptionen, Farboptionen sowohl für den Rand als auch für abwechselnde Zeilen und Sie können sogar Ihr eigenes benutzerdefiniertes CSS hinzufügen.

Gehen Sie jede Option durch, um den Tisch nach Ihren Wünschen anzupassen.

Nachdem Sie alle diese Schritte abgeschlossen haben, ist Ihr Tisch einsatzbereit, herzlichen Glückwunsch.

Sie können NicheTable für alles verwenden

Obwohl das Plugin für Produktvergleiche gedacht war, bedeutet das nicht, dass Sie darauf beschränkt sind. Diese Tabellen eignen sich auch gut für andere Themen wie den Vergleich zweier Filme oder Videospiele.

Obwohl man mit Fug und Recht behaupten kann, dass es sich hierbei um eigenständige Produkte handelt.

Auf jeden Fall sind Tabellen leistungsstarke Werkzeuge, die erfahrene Entwickler nutzen können. In den richtigen Händen können sie Ihre Inhalte verbessern und dabei helfen, die Unterschiede zwischen zwei ähnlichen Objekten oder Diensten sichtbar zu machen.

Und mit einem anpassbaren Design passen sie auf jede Website.

Zeigen Sie Ihren Kunden, dass sie das beste Angebot erhalten

Der Sinn der Einbindung einer Vergleichstabelle in WordPress besteht darin, zu zeigen, wie zwei Produkte oder Dienstleistungen im Vergleich zueinander abschneiden. Das Anzeigen einer vollständigen Liste der Funktionen oder das Hervorheben derjenigen, die einem Produkt möglicherweise fehlen, kann zur Verbesserung des Umsatzes beitragen.

Es kann auch dazu beitragen, höhere Preise zu rechtfertigen.

Wie einfach fanden Sie die Verwendung des Plugins? Haben Sie eine eigene Tabelle erstellt oder eine importiert?