Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Reduzierung der Server-Reaktionszeit (TTFB) in WordPress

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Reduzierung der Server-Reaktionszeit (TTFB) in WordPress

Reduzierung der Server-Reaktionszeit (TTFB) in WordPress

Niemand wartet gern. Und das gilt insbesondere, wenn es um Ihre Website geht.

Eine schnelle Website ist aus mehreren Gründen wichtig. Es verbessert die Benutzererfahrung. Es reduziert die Absprungrate. Und es trägt dazu bei, dass Ihre Website einen höheren Rang erhält.

TTFB, auch Zeit bis zum ersten Byte genannt, ist eine Möglichkeit, die Leistung Ihrer Website zu messen. In diesem Blog wird erläutert, wie Sie die Serverantwortzeit (TTFB) verkürzen können, und Empfehlungen für WordPress-Plugins geben.

Was ist TTFB?

Zeit bis zum ersten Byte (TTFB) ist die Gesamtzeit vom Beginn der Anfrage bis zum Empfang des ersten Bytes aus der Antwort.

Warum ist TTFB wichtig?

Sie sind sich wahrscheinlich bereits der Bedeutung der Website-Performance bewusst. TTFB ist auch deshalb wichtig, weil Es trägt zur Gesamtleistung und Geschwindigkeit Ihrer Website bei. Wenn Ihre Website über ein langsames TTFB verfügt, führt dies dazu, dass Benutzer die Website nicht optimal nutzen. Niemand wartet gern.

Bestimmen Sie Ihren TTFB

Der einfachste Weg, die TTFB Ihrer Website herauszufinden, ist die Verwendung von Online-Testtools, wie z GTmetrix oder WebPageTest.

Klicken Sie beim Testen der Website in GTmetrix auf die Registerkarte „Leistung“ und scrollen Sie dann nach unten zum Abschnitt „Browser-Timings“. Wenn Sie die Site mit WebPageTest testen, klicken Sie auf den ersten Byte-Abschnitt und es wird der TTFB der Site angezeigt.

Lesen:  8 Beste Maus zum Programmieren [2023]

TTFB von GTmetrix

TTFB von WebPageTest

Eine andere Möglichkeit, TTFB zu finden

Eine weitere gute Möglichkeit, die TTFB herauszufinden, ohne dass Plugins, Bilder oder Themes Auswirkungen auf die TTFB haben, ist das Testen mit readme.html. Dies finden Sie in der public_html-Ordner der Website von WordPress.

Die URL zum Testen, um das TTFB-Ergebnis „readme.html“ zu erhalten, wäre:

Beispiel-URL: https://sitedomain.com/readme.html

Wenn Sie die HTML-Datei testen, erhalten Sie eine genaue TTFB, wenn Plugin-Assets (CSS- und JavaScript-Dateien), Bild-Assets und alle Theme-Assets (CSS- und JavaScript-Dateien) zusammen mit externen Anfragen Dritter auf Ihrer Website geladen werden.

Nachteile eines hohen TTFB

Ein hoher TTFB auf Ihrer Website führt dazu, dass Website-Benutzer ein beeinträchtigtes und langsames Erlebnis haben. Das bedeutet, dass die Seiten Ihrer Website für Benutzer nur langsam geladen werden. Die langsame Geschwindigkeit kann dazu führen, dass Benutzer abbrechen. Im Falle von E-Commerce-Websites führt dies dazu, dass Kunden den Einkaufswagen auf der Website verlassen, was sich negativ auf Ihren Umsatz auswirkt.

Hoher TTFB wäre alles, was ist langsamer als 600 ms. Ein häufigerer Bereich wäre 300–500 ms. Typischerweise ist das TTFB auf Websites, die auf Hostinger gehostet werden, der Fall deutlich unter 300ms.

Server-Reaktionszeiten (TTFB) Geschwindigkeit
Hoher TTFB Über 600 ms
Durchschnittlicher TTFB 300–500 ms
Guter TTFB Unter 300 ms

So reduzieren Sie die Serverantwortzeiten in WordPress (TTFB)

Nachdem Sie die Site mit GTmetrix oder WebPageTest getestet haben, sehen Sie sich den Wasserfall an. Überprüfen Sie, ob Sie langsame Antworten oder langsame externe Skripts von Drittanbietern finden, die auf Ihrer Website ausgeführt werden.

Überprüfen Sie, ob die langsamen Antworten durch Ihr aktives Theme oder durch Frontend-Anfragen verursacht werden, die von aktiven Plugins auf Ihrer Website gestellt werden.

Lesen:  So verwandeln Sie WordPress mit WP Film Studio in eine Unterhaltungsseite

Langsame admin-ajax.php-Anfragen, die von aktiven Plugins auf der Website gestellt werden, können die Antwortzeit des Servers verlängern. Außerdem werden admin-ajax.php-Anfragen nicht durch Caching unterstützt, das möglicherweise auf Ihren Websites ausgeführt wird, wie z. B. einen Ganzseiten-Cache oder Redis-Objekt-Caching.

Admin-ajax.php-Frontend-Anfragen können zwischengespeichert werden und werden häufig durch Plugins verursacht, die es zum Aktualisieren einer Funktion auf der Website verwenden, oder durch ein Popup-Plugin, das es für Tracking-Analysen verwendet.

Reduzieren Sie die Antwortzeiten des Servers mit WordPress-Plugins

Plugins, die zur Verbesserung von TTFB beitragen können, sind alle Ganzseiten-Caching-Plugins, wie zum Beispiel:

Durch die Aktivierung des Ganzseiten-Caching wird die TTFB Ihrer Website verbessert.

WordPress-Plugins zum lokalen Hosten von Webfonts

Sie können Webfonts mithilfe von Plugins wie z. B. lokal hosten Fliegende Schriftarten oder OMGF. Wenn Sie Google Analytics verwenden, können Sie diese mithilfe von Plugins wie z. B. lokal hosten Fliegende Analytik oder CAOS.

Wenn Sie Web-Schriftarten oder Skripte von Drittanbietern lokal hosten, können Sie diese mit steuern Browser-Caching Regeln, die auf der Website gelten .htaccess Datei.

Bei externen Anfragen Dritter haben Sie keine Kontrolle darüber, wie lange diese Anfragen dauern. Da diese nicht lokal bereitgestellt werden, können Sie sie nicht steuern. 500 Serverfehler verbessern die Ladezeit Ihrer Website nicht, wenn die Website nicht korrekt geladen werden kann.

Darüber hinaus können Weiterleitungen im Wasserfall-Anforderungssatz Ihrer Website zu einer langsameren Website führen. Diese sollten auf ein möglichst geringes Maß reduziert werden.

Wenn Sie bestimmte Site-Assets finden, die nicht auf der Startseite geladen werden sollten – Beispiele wären Zahlungsskripts oder Formularskripts –, können diese deaktiviert werden, was dazu beiträgt, die Site schneller zu optimieren, denn je weniger Site-Anfragen, desto schneller Belastung.

Lesen:  Warum Elasticsearch in Magento 2.4 erforderlich ist

Hosten Sie mit Hostinger für blitzschnelle Ladezeiten

Erwägen Sie ein vollständig verwaltetes WordPress-Hosting von Hostinger, das die Server-Reaktionszeit Ihrer Website beschleunigt. Profitieren Sie von Premium-Bildkomprimierung, einem integrierten CDN und erweitertem Caching, um die Leistung Ihrer Website zu verbessern.

Schauen Sie sich die von Hostinger angebotenen WordPress-Hosting-Pläne an, um noch heute loszulegen.