Kann man SIMS 4 auf einem Chromebook spielen?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Kann man SIMS 4 auf einem Chromebook spielen?

Kann man SIMS 4 auf einem Chromebook spielen?

Als begeisterter Gamer fragen Sie sich vielleicht, ob es möglich ist, SIMS 4 auf einem Chromebook zu spielen. Chromebooks sind schlanke Laptops, die für den normalen Alltagsgebrauch konzipiert sind, ohne ein Loch in Ihre Taschen zu reißen.

In diesem Artikel befassen wir uns mit der Kompatibilität von SIMS 4 mit Chromebook und erkunden verschiedene Problemumgehungen, damit Sie das Spiel auf diesem Gerät genießen können.

Kann man SIMS 4 auf einem Chromebook spielen?

Die kurze und direkte Antwort lautet: Nein, Sie können SMIS 4 nicht auf einem Chromebook spielen.

Dies liegt daran, dass SIMS 4 nicht mit ChromeOS kompatibel ist, dem Betriebssystem, das auf Chromebooks läuft.

SIMS 4 läuft unter Windows oder MacOS und benötigt außerdem eine ordentliche Menge an Rechenleistung und Speicherplatz, die den Chromebooks normalerweise fehlt.

Chromebooks sind darauf ausgelegt, webbasierte Anwendungen auszuführen und die meisten ihrer Daten in der Cloud zu speichern, was sie für intensives Gaming ungeeignet macht.

Diablo 4-Fehlercode 316703: Schnellkorrektur

Alternative SIMS-Spiele auf Chromebook

Obwohl SIMS 4 auf dem Chromebook nicht spielbar ist, können Sie SIMS-Gaming auf Ihrem Chromebook mit den beiden mobilen Versionen dennoch genießen:

  • Das SIMS FreePlay
  • Das SIMS Mobile

Diese Spiele sind für Touch-fähige Geräte konzipiert und können im Google Play Store heruntergeladen werden.

Fix: Vex-Eingabefehler beim Zurücksetzen der Vex-Sperre

Problemumgehung zum Spielen von SIMS 4 auf Chromebook: Verwendung von Chrome Remote Desktop

Wenn Sie SIMS 4 immer noch unbedingt auf Ihrem Chromebook spielen möchten, gibt es eine Problemumgehung, die Sie ausprobieren können, wenn Sie bereit sind, einige zusätzliche Schritte durchzuführen und Zugriff auf einen anderen Computer haben.

Lesen:  Chromecast-Fernbedienung funktioniert nicht: Schnelle Lösung

Diese Methode beinhaltet die Verwendung von Chrome Remote Desktop, einer Funktion, mit der Sie von Ihrem Chromebook aus remote auf einen anderen Computer zugreifen können.

Zuerst müssen Sie SIMS 4 auf einem Windows- oder Mac-Computer installieren, der die Anforderungen des Spiels erfüllt, und ihn dann über Chrome Remote Desktop mit Ihrem Chromebook verbinden.

Notiz: Damit diese Methode funktioniert, müssen beide Geräte über dieselbe Internetverbindung verfügen.

Hier sind die Schritte zum Spielen von SIMS 4 auf einem Chromebook mit einem Chrome Remote Desktop:

  • Laden Sie zunächst die Chrome Remote Desktop-Anwendung sowohl auf Ihren Windows- oder Mac-Computer als auch auf Ihr Chromebook herunter. Sie finden die Anwendung im Google Play Store.
  • Koppeln Sie Ihren Windows- oder Mac-Computer und Ihr Chromebook über die Chrome Remote Desktop-Anwendung. Sie müssen sich auf beiden Geräten mit demselben Google-Konto anmelden und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  • Wenn Sie fertig sind, starten Sie mithilfe der App eine Remote-Sitzung mit dem Windows- oder Mac-Computer vom Chromebook aus.
  • Starten Sie SIMS 4 auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer und spielen Sie es über Ihr Chromebook.

Auf diese Weise können Sie SIMS 4 technisch gesehen auf einem Chromebook spielen. Beachten Sie jedoch, dass dies keine offizielle oder optimale Möglichkeit ist. Es kann zu Verzögerungen oder Störungen kommen und die Grafikqualität wird unterdurchschnittlich sein.

NBA 2k23-Fehlercode e434de73: Schnellkorrektur