Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Ist Twitter (X) am 21. Dezember 2024 down? Mögliche Lösungen untersucht

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Ist Twitter (X) am 21. Dezember 2024 down? Mögliche Lösungen untersucht

 Ist Twitter (X) am 21. Dezember 2023 down?  Mögliche Lösungen untersucht

X, früher bekannt als Twitter, stellte am Donnerstag, dem 21. Dezember 2023, für Tausende von Nutzern den Betrieb ein, was zu einem weltweiten Blackout für die Website führte. Down-Meldungen haben in den letzten fünfzehn Minuten stark zugenommen, wobei DownDetector bisher über 68.000 Meldungen protokolliert hat. Benutzer aus mehreren Standorten, darunter Australien, dem Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten und Indien, haben die Website gemeldet und festgestellt, dass die App für sie nicht funktioniert.

Laut DownForEveryoneOrJustMe ist „Unzugänglich“ (86 %) der häufigste Fehler, mit dem Benutzer konfrontiert werden, gefolgt von „Fehler erkannt“ (10 %). Bei anderen ist die Plattform langsamer geworden und lässt sich nicht laden. Außerdem sind auch Website-Einbettungen kaputt gegangen. Tweets von verschiedenen Profilen, die auf anderen Websites eingebettet sind, werden ebenfalls nicht angezeigt.

Die X-Homepage ist down (Bild über Twitter)

Vor heute ist X am 17. Dezember 2023 ausgefallen, als die Website 42 Minuten lang nicht reagierte. Angesichts des Ausmaßes des heutigen Ausfalls scheint es, dass die Server der Plattform einem starken Verschleiß ausgesetzt sind oder dass ihr milliardenschwerer CEO Elon Musk große Änderungen für eine bessere Handhabung der Plattform vornimmt.

Wie kann man beheben, dass Twitter (X) nicht funktioniert?

X-Down-Berichte zeigen einen massiven Anstieg.  (Bild über DownForEveryoneOrJustMe)

Es gibt keine narrensicheren Lösungen, um die Social-Media-Site von Ihrer Seite aus wieder zum Laufen zu bringen. Die folgenden Korrekturen sind jedoch einen Versuch wert:

  • Versuchen Sie, Ihre Internetverbindung zurückzusetzen. Ein Neustart des Routers kann dazu beitragen, Websites, die zuvor nicht mehr funktionierten, wieder zum Leben zu erwecken. Dies liegt daran, dass durch den Vorgang Ihre externe IP-Adresse zurückgesetzt wird und damit alle Softbans zurückgesetzt werden, die Twitter möglicherweise angewendet hat.
  • Leeren Sie den Cache Ihres Browsers. Dies kann helfen, Probleme mit beschädigten Dateien zu beheben. Sie müssen sich jedoch bei jeder Website und jedem Dienst erneut anmelden.
  • Versuchen Sie, X in einem anderen Browser zu öffnen. Manchmal stören Browser das Laden einer Website. Dies kann mit anderer Software wie Chrome, Edge, Brave oder Mozilla Firefox schnell behoben werden.
  • Starten Sie Ihren PC oder Ihr Smartphone neu, wenn die oben genannten Korrekturen fehlschlagen. Diese Methode kann dabei helfen, Probleme beim Laden von Twitter zu beheben, wenn die Website nur für Sie nicht verfügbar ist. Angesichts des Ausmaßes des heutigen Problems ist es höchst unwahrscheinlich, dass dieser Schritt die Plattform reparieren wird.
Lesen:  Was ist der Xen-Hypervisor?

Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie sicherstellen, dass das Problem bei Ihnen nicht hyperlokal auftritt. An dieser Stelle empfehlen wir zu warten, bis X das Problem behoben hat.