Ist Stopwatt ein Betrug?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Ist Stopwatt ein Betrug?

Ist Stopwatt ein Betrug?

Sind Sie auf der Suche nach Möglichkeiten, Ihre Stromrechnungen zu senken? Die Chancen stehen gut, dass Sie auf Stopwatt gestoßen sind – ein praktisches Gerät, das angeblich Ihren Energieverbrauch um bis zu 50 % senken kann.

Dennoch bleibt die drängende Frage bestehen: Ist Stopwatt eine echte Innovation oder ein Betrug? In diesem Leitfaden gehen wir dieser Frage auf den Grund und versuchen, eine umfassende Analyse von Stopwatt bereitzustellen.

Wie soll Stopwatt funktionieren?

Stellen Sie sich Stopwatt als ein kleines Plug-in-Wunderwerk vor – Ihre Lösung zur Eindämmung der Stromverschwendung. Durch den Einbau dieses Geräts in jede Steckdose zu Hause oder im Büro soll eine beeindruckende Leistung vollbracht werden: Es stabilisiert die durchfließende Spannung und den Strom und vermeidet Stromstöße und -spitzen, die berüchtigt für Verschwendung und Geräteschäden sind.

Das ist noch nicht alles – Stopwatt schirmt elektromagnetische Störungen (EMI) zusätzlich ab und gewährleistet so die Langlebigkeit und Leistung Ihrer Geräte.

Der Vorteil ist zweifach: optimierter Stromverbrauch der Geräte und geringere Stromrechnungen. Offiziell bekräftigt Stopwatt sein Potenzial, satte 50 % Energie einzusparen, abhängig von der Mischung und der Anzahl der von Ihnen verwendeten Geräte.

Das Gerät soll außerdem eine Reihe von Geräten unterstützen – von Fernsehern und Computern bis hin zu Klimaanlagen und Kühlschränken.

Ist AnyDesk sicher? AnyDesk-Betrug erklärt

Ist Stopwatt ein Betrug oder ein legitimes Gerät?

Hier wird es etwas interessanter. Niemand ist sich hundertprozentig sicher, wie die Antwort auf diese Frage lautet. Wir tauchen jedoch in die betrügerische Welt von Stopwatt ein und beginnen mit angeblich gefälschten Bewertungen:

Lesen:  Gabb Wireless-Gutscheine und Rabattcodes

Sind diese Bewertungen überhaupt wahr?

Schauen wir uns zum Beispiel diese Rezension von an Die Dallas Morning PostIn dem Artikel heißt es: „Einer der einzigartigen Vorteile von StopWatt ist seine Fähigkeit, den verschwenderischen Stromverbrauch einzudämmen, ohne Ihre Elektrogeräte zu beeinträchtigen, indem unnötige Energieverluste vermieden und Stromschwankungen minimiert werden. Diese Technologie hilft Hausbesitzern, ihre Energierechnungen erheblich zu senken.“ Darüber hinaus reduziert der optimierte Stromfluss den Gesamtenergieverbrauch erheblich und macht Haushalte umweltfreundlicher und nachhaltiger.“

Diese Rezension von Stopwatt von Ausblick Indien lobt auch das Gadget. So auch der Artikel von Mittag. Das Interessante an diesen Artikeln ist, dass sie nur wie ein Fall von Copy-Paste wirken, ohne tatsächliche Rezension des Produkts. Es gibt keine Untersuchung, ob das Gerät funktionierte oder nicht.

Dann gehen wir zu Quora, einer Website, auf der Menschen Fragen basierend auf ihren Erfahrungen beantworten. Hier finden wir einige kritische Antworten. Schauen wir uns zum Beispiel diese Antwort von Jonathan Simmons an: der behauptet, ein ehemaliger Ingenieur zu sein:

„Für ein Einfamilienhaus mit Einphasenstrom ist das völlig nutzlos. Der gesamte Phasenlastausgleich und das Leistungsfaktormanagement erfolgen an den Transformatoren und Übertragungsleitungen, die das Haus versorgen, und jedes Energieversorgungsunternehmen ist darin ziemlich gut.

Wenn ich ein großes Wohnhaus besäße, das über drei Phasen gespeist wird, würde ich die Last und den Leistungsfaktor auf den drei Phasen verwalten. Dafür wäre jedoch ein kleiner, wohnungsgroßer Raum voller Ausrüstung erforderlich.

StopWatt = totaler Betrug. Oder vielleicht sind sie inkompetent und erkennen nicht, dass es sich um einen Betrug handelt – aber ich bezweifle es stark.“

Lesen:  Airpods stellen keine Verbindung zum MacBook her: Schnelle Lösung

Analyse der Stopwatt-Website

Je tiefer wir uns mit dem Thema befassen, desto mehr erkennen wir, dass es sich hierbei um einen aufwändigen Betrug handelt. Gehen wir zur Stopwatt-Website und analysieren, was dort über dieses scheinbar magische Produkt steht.

Im 'Wie es funktioniert?' Abschnitt, sehen Sie ein 30-sekündiges Video, in dem das Produkt erklärt wird. Sie verwenden Begriffe wie „fortschrittliche Technologie“, um ihr Produkt zu verkaufen, ohne das Innenleben und die Details zu erklären. Die Website verwendet nur vage, allgemeine Begriffe wie „Spannung stabilisieren“ und „Strom ausgleichen“. Es gibt keine Erwähnung eines bestimmten Mechanismus oder einer bestimmten Komponente, die Stopwatt wirksam macht.

Darüber hinaus gibt es auf der Website keine Kundenrezensionen oder Erfahrungsberichte. Auch auf anderen Plattformen wie Amazon oder eBay gibt es keine unabhängigen Rezensionen oder Bewertungen von verifizierten Käufern.

Die Website verwendet irreführende und übertriebene Behauptungen, um Kunden anzulocken. Beispielsweise heißt es, dass Stopwatt Ihre Stromrechnung um bis zu 50 % senken kann, was unrealistisch ist und durch keine Daten belegt wird. Es heißt auch, dass Stopwatt Ihre Geräte vor Überspannungen und Spannungsspitzen schützen kann, was falsch und irreführend ist. Stromstöße und -spitzen werden durch äußere Faktoren wie Blitzeinschläge oder fehlerhafte Verkabelung verursacht und können durch ein Plug-in-Gerät wie Stopwatt nicht verhindert werden.

Es gibt keine Informationen über das Unternehmen hinter Stopwatt. Die Website enthält keine Kontaktdaten, Adresse oder Telefonnummer. Sie können sie nur über ein E-Mail-Formular auf der Website erreichen. Dies macht es schwierig, ihnen zu vertrauen oder ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.

Ein Fall von falscher Werbung?

Das Gerät wurde als eine Erfindung von Elon Musk angepriesen, was völlig falsch ist. Zum einen wird alles, was Elon tut, zu einer aktuellen Nachricht, und wie viele von uns haben jemals solche Nachrichten gehört? Das ist einfach ein gewaltiger Fall von irreführende Werbung. Sogar bei Amazon Auf der Seite „Elon Musk Stopwatt“ wird eine Fehlermeldung angezeigt.

Lesen:  Warum die Leistung einer Website wichtiger denn je ist

Darüber hinaus gibt es auf Websites wie Trustpilot keine „echten Bewertungen“ des Produkts.

Basierend auf den oben genannten Beweisen kommen wir zu dem Schluss, dass es sich bei Stopwatt möglicherweise um einen ausgeklügelten Betrug handelt, und Sie sollten andere Ansätze in Betracht ziehen, um Ihre Stromrechnung zu sparen. Um Ihre Stromrechnungen zu senken, müssen Sie:

  • Schalten Sie Ihre Geräte aus oder ziehen Sie den Netzstecker, wenn Sie sie nicht verwenden.
  • Verwenden Sie energieeffiziente Geräte und Glühbirnen.
  • Passen Sie Ihren Thermostat an oder ersetzen Sie Ihre Klimaanlage durch Ventilatoren und Heizgeräte durch Decken.
  • Nutzen Sie erneuerbare Energiequellen.

Ist Vshred ein Betrug?