Ist Real Watt ein Betrug?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Ist Real Watt ein Betrug?

Ist Real Watt ein Betrug?

Möglicherweise sind Sie kürzlich auf RealWatt gestoßen, ein Gerät, das angeblich den Stromverbrauch Ihres Zuhauses revolutionieren soll. Die Entwickler versprechen, dass Sie durch den Anschluss von RealWatt an Ihre Steckdose Ihren Strom stabilisieren und Ihre Stromrechnungen um 40 % oder mehr senken können. Die Wahrheit ist jedoch weit von diesen kühnen Behauptungen entfernt.

In diesem Artikel wird die Frage gestellt, ob es sich bei RealWatt um einen Betrug handelt, und es wird erläutert, ob RealWatt ein Betrug ist und wie dieser Betrug funktioniert.

Täuschende Marketingtaktiken

RealWatt nutzt betrügerische Taktiken, um Verbraucher anzulocken:

  • Gefälschte Laborergebnisse und Bewertungen: Ihre Website enthält gefälschte Laborergebnisse und begeisterte Kundenbewertungen.
  • Übertriebene Einsparungen bei Anzeigen: Facebook- und YouTube-Anzeigen sorgen für unglaubliche Einsparungen.
  • TikTok-Illusionen: Videos auf TikTok zeigen möglicherweise sinkende Rechnungen nach der Nutzung von RealWatt.
  • Gefälschte Promi-Empfehlungen: Sie behaupten, Empfehlungen von Prominenten wie Elon Musk und Mark Cuban seien völlig erfunden.

Ist KikOff ein Betrug?

Wie funktioniert der RealWatt-Betrug?

RealWatt beruft sich auf irreführende Behauptungen und erfundene Bewertungen:

  • Anspruch 1: Stabilisierungsstrom: RealWatt behauptet, den Stromverbrauch zu korrigieren und die Rechnungen um über 40 % zu senken. Es macht nichts dergleichen. Das elektrische System Ihres Hauses verträgt bereits Schwankungen.
  • Anspruch 2: Reduzierung des Leerlaufstroms: RealWatt behauptet, die ungenutzte Stromverschwendung zu reduzieren. Das Ausstecken von Geräten ist effektiver.
  • Anspruch 3: Schutz vor Überspannungen: RealWatt schlägt vor, die Elektronik vor Überspannungen zu schützen. Es verfügt wahrscheinlich über einen billigen Überspannungsschutz, aber die meisten Haushalte haben diesen bereits.
  • Behauptung 4: Von Tech-Milliardären entwickelt: RealWatt behauptet fälschlicherweise, dass große Technologiegrößen wie Elon Musk beteiligt seien.
  • Behauptung 5: Auf vertrauenswürdigen Nachrichtenseiten vorgestellt: RealWatt verwendet Logos angesehener Nachrichtenorganisationen, um glaubwürdig zu wirken, sie werden jedoch ohne Genehmigung verwendet.
  • Anspruch 6: Echte Kundenrezensionen: Die Bewertungen auf ihrer Website sind vollständig erfunden.
Lesen:  Logitech hat eine neue Dockingstation mit Touchscreen-Display angekündigt

Was ist in RealWatt enthalten?

Das Innere von RealWatt ist alles andere als revolutionär:

  • Billiges Kunststoffgehäuse
  • Grundplatine
  • Allgemeiner Kondensator
  • LED-Licht
  • Standard-Elektrostecker

Es handelt sich um eine Sammlung preiswerter Komponenten, die Sie für weniger als 10 US-Dollar kaufen können. Es hält nicht, was es verspricht und senkt Ihren Energieverbrauch nicht.

Millennials und die Generation Z verlieren am wahrscheinlichsten Geld durch Betrug im technischen Support: Umfrage

Warum wird mein Twitter-Konto abgemeldet?

Warnzeichen und Gefahren des Betrugs

Es gibt deutliche Warnsignale dafür, dass es sich hierbei um einen weiteren Stromsparbetrug handelt. Abgesehen davon, dass Sie Ihr Geld verschwenden, kann die Verwendung von RealWatt erhebliche Risiken mit sich bringen.

Warnsignale

Hier sind Warnsignale dafür, dass RealWatt ein Betrug ist:

  • Fehlen einer Muttergesellschaft oder Kontaktinformationen.
  • Keine patentierte oder innovative Technologie.
  • Häufige Namensänderungen für dasselbe Gerät.
  • Nicht in seriösen Einzelhandelsgeschäften erhältlich.
  • Behauptungen, die zu schön sind, um wahr zu sein.
  • Gefälschte zeitlich begrenzte Angebote, um falsche Dringlichkeit zu erzeugen.

Gefahren des Betrugs

Der Kauf von RealWatt kann zu ernsthaften Risiken führen:

  • Aufgrund der schlechten Konstruktion besteht Brandgefahr.
  • Schäden an Ihrer teuren Elektronik und Ihren Geräten.
  • Bei der Eingabe Ihrer Daten auf zwielichtigen Websites besteht die Gefahr eines Datendiebstahls.
  • Verzögerung bei der Erzielung echter Energieeinsparungen.

Ist RealWatt ein Betrug?

Ja, RealWatt ist ein Betrug. RealWatt ist Teil eines laufenden Betrugs, der sich unter verschiedenen Namen umbenannt. Vermeiden Sie es, Opfer solcher Betrügereien zu werden, indem Sie sich vor dem Kauf informieren. Der Betrug hat viele Namen. Einige von ihnen sind MiracleWatt, Pro SaverUnd StopWatt. Möglicherweise finden Sie online ähnliche Stromsparbetrügereien.

Viele Websites veröffentlichen gute Bewertungen für solche Stromsparbetrügereien, aber dabei handelt es sich lediglich um bezahlte Werbeaktionen; Es ist ihnen egal, ob es funktioniert.

Lesen:  Was sind Rich Snippets und warum ist ihre Verwendung im Jahr 2023 wichtig?

Erklärung zu gefälschten QR-Code-Betrügereien