Funktionieren AirTags ohne WLAN?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Funktionieren AirTags ohne WLAN?

Funktionieren AirTags ohne WLAN?

Apples AirTag ist ein kompaktes und innovatives Ortungsgerät, das aufgrund seiner Fähigkeit, Benutzern das nahtlose Auffinden ihrer Gegenstände zu ermöglichen, an Popularität gewonnen hat. Während viele Benutzer mit der Grundfunktionalität von AirTags vertraut sind, stellt sich häufig die Frage: Funktionieren AirTags ohne WLAN?

Möchten Sie wissen, ob AirTags ohne WLAN funktionieren? In diesem Artikel wird erläutert, ob AirTags ohne WLAN funktionieren oder nicht und wie sie funktionieren.

Können Sie AirTag meilenweit verfolgen?

Ja, AirTags funktionieren ohne WLAN.

AirTags nutzen die Bluetooth Low Energy (BLE)-Technologie, um mit Ihrem Telefon zu kommunizieren, und sind für die Grundfunktionalität nicht auf eine WLAN-Verbindung angewiesen. Stattdessen nutzen sie Apples Find My, ein Crowdsourcing-Netzwerk, das bei der Standortverfolgung auch ohne aktive WLAN-Verbindung hilft.

Während AirTags selbst keine WLAN-Verbindung benötigen, um zu funktionieren, tun dies die Geräte, mit denen sie verbunden sind. Für die Ersteinrichtung und Aktivierung von AirTags ist eine WLAN-Verbindung erforderlich. Das WLAN-fähige Gerät, normalerweise ein iPhone, verknüpft den AirTag mit der Apple-ID und dem iCloud-Konto des Benutzers. Nach dieser Ersteinrichtung kann der AirTag für alltägliche Tracking-Aufgaben unabhängig von WLAN betrieben werden.

Warum piept mein AirTag?

AirTags sind für die Kommunikation mit Apple-Geräten in der Nähe in erster Linie auf die Bluetooth-Konnektivität angewiesen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass AirTags keine direkte Verbindung über WLAN mit dem Internet herstellen. Stattdessen nutzen sie das Find My-Netzwerk, ein riesiges und anonymes Netzwerk von Apple-Geräten, das beim Auffinden verlorener Gegenstände hilft, selbst wenn der AirTag kein Bluetooth hat.

Lesen:  Der MediaTek MT6825-Chipsatz bietet Satellitenkonnektivität für Android

Wenn ein AirTag von seinem Besitzer getrennt wird und in den Verlustmodus wechselt, kann er die Bluetooth-Signale von Apple-Geräten in der Nähe nutzen, um seinen Standort anonym an den Besitzer weiterzuleiten. Das bedeutet, dass ein AirTag auch dann, wenn er nicht mit WLAN verbunden ist, dank der Hilfe anderer Apple-Geräte in der Nähe Standortaktualisierungen über das Find My-Netzwerk bereitstellen kann.

Wie viele AirTags können Sie haben?