Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Etsy-Alternativen: 6 Gründe, Ihren eigenen Online-Shop zu eröffnen

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Etsy-Alternativen: 6 Gründe, Ihren eigenen Online-Shop zu eröffnen

Etsy-Alternativen: 6 Gründe, Ihren eigenen Online-Shop zu eröffnen

Du verkaufst deine kreativen Artikel und Kunsthandwerke schon seit Jahren auf Etsy. Aber jetzt ist es nicht mehr lebensfähig. Immerhin Verkäufer auf Etsy verdoppelt von 2,7 Millionen im Jahr 2019 auf fast 4,4 Millionen im Jahr 2020. Bei zu vielen Verkäufern ist der Wettbewerb für Ihr Unternehmen nicht tragbar.

Oft erfordern solche Situationen einen Neuanfang. Und in diesem Szenario besteht die beste Vorgehensweise darin, sich von Etsy abzuwenden und einen eigenen Shop zu eröffnen.

Lesen Sie weiter, um die Vorteile eines eigenen Shops und die besten Etsy-Alternativen auf dem Markt zu entdecken.

Gründe, warum Verkäufer eine eigene E-Commerce-Website haben sollten

Der Betrieb eines eigenen E-Commerce-Shops hat seine Vorteile. Lasst uns sie erkunden.

1. Markeneigentum

Der Aufbau einer eigenen Website kann Ihrer Marke einen deutlichen Aufschwung verleihen. Mit einem Website-Builder haben Sie die Freiheit, Ihr Unternehmen so zu gestalten, wie Sie es für richtig halten, ohne die Einschränkungen von Etsy, Artfire, Amazon Handmade oder anderen Plattformen von Drittanbietern. Sie können Ihre Identität besitzen und auch eine haben benutzerdefinierter Domänenname.

Einzigartiges Branding hilft Ihnen, sich auf und außerhalb Ihrer Website von der Konkurrenz abzuheben, was schwieriger ist, wenn Sie nur einen Etsy-Shop haben.

2. Der Kunde gehört Ihnen

Im Gegensatz zu Etsy und Großes Kartelldie Ihre Kundenkonten, Zahlungs- und Kontaktinformationen steuern. Mit Ihrem eigenen Online-Shop können Sie diese selbst erfassen.

Wenn sich Kunden für den Kauf handgefertigter Artikel auf Ihrer Website anmelden, können Sie deren Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Kreditkarteninformationen anfordern. Mit diesen Informationen können Sie ihnen Upselling, Retargeting und Remarketing anbieten. Sie können auch Mitgliedsbeiträge für Abonnements und benutzerdefinierte Downloads erheben.

Lesen:  Warum verliere ich Follower auf TikTok? (Gründe und Lösungen)

3. Vielfalt

Ihre E-Commerce-Website muss Ihren Etsy-Shop nicht ersetzen. Stattdessen kann es zu Ihrem Hauptgeschäft werden, wenn Sie Etsy, Google Shopping usw. nutzen. Goldgrubeund eBay als alternative Online-Marktplätze, um Verkäufe zu tätigen und Ihr Geschäft zu skalieren.

Omni-Markt-Strategien und -Tools wie Zibbet tragen außerdem dazu bei, Ihr Risiko zu verteilen und Ihr Unternehmen vor unerwarteten Schließungen, insbesondere vor Kontosperrungen, zu schützen.

4. Erhöhte Marketingmöglichkeiten

Im Gegensatz zu den Einschränkungen bei der Verwendung bezahlter Anzeigen auf Etsy können Sie Ihre handgefertigten Produkteinträge auf unterschiedliche Weise über soziale Medien und andere Plattformen an Kunden vermarkten.

Sie können Ihr Unternehmen einfach für neue Märkte öffnen und unbegrenzt Produkte an ein vielfältigeres Publikum verkaufen.

5. Reduzierte Kosten pro Verkauf und wiederholte Verkäufe

Momentan, Etsy-Gebühren eine Listungsgebühr von 0,20 $ für alle auf die Website hochgeladenen Produkte. Neben anderen Gebühren fällt auch eine Transaktionsgebühr von 6,5 % an. Das macht Ihre Artikel oft teurer und manchmal für Kunden unzugänglich.

Wenn Sie dagegen eine E-Commerce-Website besitzen, reduzieren Sie die Kosten, die Sie pro Verkauf zahlen, was zu mehr Verkäufen und Stammkunden führt. Sie können auch verlassene Warenkörbe wiederherstellen.

6. Keine Preiskämpfe

Verkaufen Sie dasselbe Produkt wie ein anderer Handwerker auf Etsy? Zwei Worte: Preiskämpfe. Und wer kann andere davon abhalten, sich dem Kampf anzuschließen?

Mit einer eigenen Online-Business-Website vermeiden Sie das Risiko von Preiskämpfen. Sie müssen sich nur darauf konzentrieren, Ihre Produkte zu einem idealen Preis an potenzielle Kunden zu vermarkten.

Verkaufen Sie Ihre Produkte sorgenfrei online

Unser von WooCommerce offiziell empfohlenes Hosting ist für Online-Unternehmen wie Ihres konzipiert

Worauf Sie bei einer guten Etsy-Alternative achten sollten

Suchen Sie nach einer Alternative zu Ihrem aktuellen Etsy-Shop? Hier sind einige wichtige Funktionen, auf die Sie achten sollten.

Lesen:  10 Gründe, warum WordPress das beste CMS im Jahr 2024 ist

Niedrigere Betriebskosten

Berücksichtigen Sie die Betriebskosten, wenn Sie sich für eine neue E-Commerce-Plattform entscheiden. Als kleines Unternehmen, das mit handgefertigten Waren handelt, möchten Sie eine wirtschaftliche Option, die die Möglichkeit übertrifft, ein Etsy-Shop zu besitzen.

Die meisten Plattformen erheben eine monatliche Gebühr und Gebühren für die Zahlungsabwicklung. Finden Sie heraus, ob diese für Ihren E-Commerce-Shop machbar sind.

Integrationsfähigkeiten

Integrationen verbessern die Leistung und Funktionalität Ihres Online-Shops und bieten Ihnen eine Lösung aus einer Hand. Möchten Sie Ihr Etsy-Konto mit Ihrem Online-Shop verbinden? Mit Integrationen ist das möglich.

Zu den weiteren wichtigen Integrationen, auf die Sie achten sollten, gehören Zahlungsanbieter wie Stripe und PayPal. Je besser sich eine Plattform mit anderen Tools integrieren lässt, desto besser.

Ansprechende UI/UX

Verfügt Ihr Online-Shop über eine ansprechende und benutzerfreundliche Oberfläche? Kann Ihr Kunde problemlos durch die Seiten Ihrer E-Commerce-Website navigieren? 73,1 % der Webdesigner Wir glauben, dass nicht responsives Design die Absprungrate Ihrer Website erhöht, und das aus gutem Grund.

Die besten Etsy-Alternativen bieten eine hervorragende E-Commerce-UX, die Käufer anspricht und sie für mehr zurückholt. Auch auf eine hervorragende SEO-Funktionalität ist zu achten.

Skalierbarkeit

Wählen Sie eine Lösung, die es Ihnen ermöglicht, über Ihre derzeitige Kapazität hinaus zu wachsen. Kann Ihr gewählter Vertriebskanal einen Besucheranstieg verkraften? Kann es eine konstante Leistung erbringen, ohne dass es zu lähmenden Ausfallzeiten kommt?

Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit für hochwertige cloudbasierte Lösungen mit Funktionen, mit denen Sie den Anforderungen Ihres wachsenden Unternehmens gerecht werden.

Sicherheit

Bietet Ihre Plattform modernste Sicherheit? Wenn Sie Zahlungen über Ihre Website abwickeln, stellen Sie sicher, dass die Plattform die Privatsphäre und Sicherheit Ihres Kundenstamms gewährleistet.

Das sollte auch Ihre E-Commerce-Website sein PCI-konformverwenden Sie HTTPS und verfügen über robuste Firewalls und mehrschichtige Sicherheit.

Beste Etsy-Alternativen

Hier sind drei tolle Etsy-Alternativen:

WooCommerce

WooCommerce ist ein WordPress-Plugin, das Ihre WP-Website in einen voll funktionsfähigen E-Commerce-Shop skaliert.

Alles, was Sie brauchen, ist ein Webhosting für Ihre WordPress-Site, um loszulegen. Obwohl WooCommerce technisch gesehen kostenlos ist, können Sie seine Funktionalität mit anderen Plugins erweitern, die nicht kostenlos sind.

Lesen:  Zählt das Ansehen Ihres eigenen TikTok als Aufruf?

WooCommerce-Shops sind oft benutzerfreundlich für den Kunden, für deren Aufbau sind jedoch einige technische Kenntnisse erforderlich. Anfänger können sich jederzeit für verwaltetes WooCommerce-Hosting entscheiden und einem Experten die Arbeit für sich überlassen.

Magento

Magento ist eine weitere hervorragende Alternative zu Ihrem Etsy-Shop. Es gibt es auch in verschiedenen Formaten, wobei die günstigste Variante die Open-Source-Version ist.

Sie können sich jederzeit für verwaltetes Magento-Hosting entscheiden, wenn Sie schnell auf den Markt kommen müssen. Aber im Gegensatz zu WooCommerce und Shopify benötigen Sie etwas technisches Know-how, um das Beste aus Magento herauszuholen.

Magento ist eine dynamische, skalierbare und anpassbare Online-Shop-Plattform, die mehrere Integrationen, Sprachen und Währungen nutzen kann.

Shopify

Shopify ist eine weitere Alternative zu Etsy. Es ist bereits eine beliebte Option bei Etsy-Verkäufern, insbesondere bei Unternehmern und Handwerkern, die umfangreiche Lösungen für ihr Unternehmen entwickeln möchten.

Allerdings ist Shopify aufgrund seiner dynamischen Funktionalität und benutzerfreundlichen Oberfläche teuer. Shopify bestraft Sie auch auf subtile Weise, wenn Sie Shopify Payments oder Stripe nicht nutzen, indem es höhere Gebühren für andere Zahlungsabwickler erhebt.

Zusammenfassung – Etsy-Alternativen: 6 Gründe, Ihren eigenen Online-Shop zu eröffnen

WooCommerce und Magento sind zwei hervorragende Alternativen für Ihr nächstes Kapitel als Etsy-Verkäufer. Sie bieten eine hervorragende Skalierbarkeit bei überschaubaren Kosten und Sie haben jederzeit die vollständige Kontrolle über Ihren Shop.

Sind Sie bereit, Ihren ersten Online-Shop aufzubauen? Beginnen Sie mit Managed WooCommerce von Hostinger. Mit leistungsstarken, blitzschnellen Geschwindigkeiten, intelligenten Analysen sowie Premium-Tools und -Funktionen sind Sie auf dem Weg, schnell und einfach Umsatz zu generieren.

Schauen Sie sich Managed WooCommerce von Hostinger an, um noch heute loszulegen.