Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Die Top 5 SEO-Plugins für WordPress im Vergleich

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Die Top 5 SEO-Plugins für WordPress im Vergleich

Die Top 5 SEO-Plugins für WordPress im Vergleich

Unabhängig davon, ob es sich bei Ihrer WordPress-Website um einen persönlichen Blog, einen E-Commerce-Shop oder eine Hosting-Website handelt, sollte die Auswahl des richtigen SEO-Plugins nicht außer Acht gelassen werden. In diesem Beitrag vergleichen wir die besten SEO-Plugins für WordPress, damit Sie erfahren, wie Sie Ihre Website am besten für Suchmaschinen optimieren. Wenn Sie dies richtig machen, verbessern Sie Ihre Suchsichtbarkeit, Ihr Seiten- und Beitragsranking, steigern Ihren Traffic und steigern Ihre Verkäufe.

Möglicherweise haben Sie bereits vom Yoast SEO-Plugin gehört, das derzeit das beliebteste All-In-One-SEO-Tool für WordPress ist.

Aber wussten Sie, dass es auch andere sinnvolle Optionen auf dem Markt gibt? Das SEO-Optimierungstool Rank Math hat in kurzer Zeit eine riesige und erfolgreiche Community aufgebaut.

Dies beweist, dass Sie beim Erstellen Ihrer fantastischen Website mit qualitativ hochwertigen Inhalten, die für Besucher bereit sind, nicht an Dinge denken müssen wie: Wird jemand meine Inhalte sehen oder ob meine Website gut genug ist?

Bei so vielen großartigen Lösungen in Kombination mit dem richtigen verwalteten WordPress-Hosting-Anbieter war es noch nie so einfach, den Website-Traffic zu steigern.

In diesem Artikel erfahren Sie Folgendes:

  1. Was sind SEO-Plugins für WordPress?
  2. SEO-Tipps, die jeder nutzen sollte
  3. Die 6 besten SEO-Plugins im Vergleich

Lass uns anfangen.

Was sind SEO-Plugins für WordPress?

Das Tolle an SEO-Plugins ist, dass Sie auch dann von den neuesten SEO-Optimierungen profitieren können, wenn Sie sich nicht mit SEO auskennen. Sie bieten eine großartige Komplettlösung für den Endbenutzer.

Alles was Sie tun müssen, ist das auszuwählen Plugins Option auf Ihrem WordPress-Dashboardklicken “Neue hinzufügen“, geben Sie den Namen des Plugins in die Suchleiste ein, InstallierenUnd aktivieren Sie.

Die meisten dieser SEO-Tools gibt es entweder als kostenlose Version oder als optionale Premium-Version. Bedenken Sie jedoch, dass keines dieser Tools eine perfekte Allround-Option ist.

Bei der Suchmaschinenoptimierung gibt es noch viele andere Dinge zu beachten, beispielsweise die Keyword-Recherche.

Dies bringt uns zum nächsten Kapitel.

SEO-Tipps, die Sie berücksichtigen sollten

Auch wenn All-in-One-SEO-Tools großartig sind, gibt es noch andere wichtige Dinge, die Sie tun müssen.

Wenn ein hohes Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen kinderleicht wäre, hätte jeder auf der Welt eine erfolgreiche Website und würde dies tun.

Da dies nicht der Realität entspricht und die meisten veröffentlichten Beiträge keinen Traffic erhalten, empfehlen wir Ihnen hier einige nützliche SEO-Tipps.

Lesen:  9 Arten von E-Commerce-Unternehmen für 2024

Stichwortforschung

Dies ist der wichtigste Schritt. Es gibt viele tolle kostenlose und kostenpflichtige Tools, die Ihre Keyword-Suche erleichtern, z Ahrefs Und Ubersuggest.

Sobald Sie eine Nische mit relativ geringer Konkurrenz gefunden haben, können Sie loslegen. Oh, und vergessen Sie nicht, so viele Schlüsselwörter wie möglich für die zukünftige Verwendung zu exportieren.

Nutzen Sie soziale Medien zu Ihrem Vorteil

Sie haben einige Beiträge und Seiten veröffentlicht. Was tun Sie als Nächstes? Teilen Sie alle Ihre Beiträge auf allen wichtigen Social-Media-Websites wie Facebook, Instagram, Youtube und Pinterest.

Treten Sie allen großen Gruppen bei, folgen Sie den größten Profilen und vergessen Sie nicht, so oft wie möglich an Diskussionen teilzunehmen.

Linkaufbau

Um Ihre Seite auf der ersten Seite der Suchmaschinen zu platzieren, sollten Sie nicht vergessen, Links von anderen Websites aufzubauen und interne Links zu verwenden.

Da Links ein wichtiger Ranking-Faktor sind und jeder akquirierte Backlink von Google anders bewertet wird, sollten Sie hier nicht verschlafen.

Sehen wir uns nun an, welche Plugins es auf unsere Topliste geschafft haben.

Unsere Top 5 der beliebtesten SEO-Plugins für WordPress

1. Yoast SEO

PREISGESTALTUNG: Kostenlos/Premium (ab 104,50 $)
AKTIVE INSTALLATIONEN: 5+ Millionen
WP-PUNKTE: 4,9 von 5

HAUPTMERKMALE:

  • Keyword-Optimierung
  • Lesbarkeitsprüfung
  • Weiterleitungsfunktion
  • Integration der Google Search Console
  • Automatische Erstellung einer XML-Sitemap
  • Ausschluss der „noindex“-Inhaltstypen von der Indexierung in Suchmaschinenergebnissen
  • Vorlagen für Titel und Meta-Beschreibung
  • Erkennung doppelter Inhalte
  • Regelmäßige Updates
  • Öffnen Sie Graph-Daten zum Teilen von Beiträgen in sozialen Medien

Yoast SEO ist das beliebteste SEO-Tool für WordPress, und das aus gutem Grund. Es hat über 5 Millionen aktive Installationen und über 25.000 Fünf-Sterne-Benutzerbewertungen.

Es kommt als frei Und Prämie Ausführung. Während die Premium-Option zusätzliche Dinge wie Weiterleitungsmanager, Vorschläge für interne Links und Blockierung sowie Inhaltseinblicke bietet. Die kostenlose Option ist auch großartig.

Es ist das komplette SEO-Tool, das Websites hilft, in Suchmaschinen einen höheren Rang zu erreichen, und das Yoast-Team bietet regelmäßigen Support in den WordPress.org-Foren (Premium-Benutzer).

Jeder, der neu oder alt bei WordPress ist, sollte zumindest die kostenlose Yoast-Version ausprobieren.

2. Rang Mathe

PREISGESTALTUNG: Kostenlos/Premium (erscheint im Herbst 2020)
AKTIVE INSTALLATIONEN: 500.000+
WP-PUNKTE: 4,9 von 5

HAUPTMERKMALE:

  • Leicht verständlicher Einrichtungsassistent
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld
  • Google Webmaster Central-Integration (in Bearbeitung)
  • Keyword-Vergleich und Google Trends Tool (TBA)
  • Google Crawl-Fehler
  • Kontextbezogene Hilfe (QuickInfos, Hinweise, Hilferegisterkarten usw.)
  • Bild-SEO
  • Schema Rich Snippets und Artikelschema
  • News-Sitemap zum Einreichen von Websites bei Google News (TBA)
  • Ping-Suchmaschinen
  • Verwalten Sie Meta-Tags wie noindex, noarchive und dergleichen

Rank Math ist der neue Player im SEO-Website-Optimierungsspiel und auch der am schnellsten wachsende. Einige würden argumentieren, dass es auch das mächtigste ist.

Mit diesem fantastischen Tool können Sie Ihre Website für Suchmaschinen und soziale Medien optimieren. Im Gegensatz zu Yoast ist Rank Math immer noch ein kostenloses Tool voller Premium-Optionen, für die Sie sonst bezahlen müssten.

Lesen:  Was ist Gast-Blogging? Warum es für Ihr Unternehmen wichtig ist

Die Premium-Version wird sehr bald veröffentlicht. Weitere Funktionen werden auf der offiziellen Facebook-Seite angekündigt. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, ob Sie von Yoast zu Rank Math wechseln sollten, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können dies ganz einfach mit dem standardmäßig integrierten 1-Klick-Migrationsassistenten tun.

3. All-in-One-SEO-Paket

PREISGESTALTUNG: Kostenlos/Premium (ab 57 $)
AKTIVE INSTALLATIONEN: 2+ Millionen
WP-PUNKTE: 4,7 von 5

HAUPTMERKMALE:

  • XML-Sitemap-Unterstützung
  • RSS-Sitemap
  • Google AMP-Unterstützung
  • Google Analytics-Unterstützung
  • Schema.org-Markup
  • Unterstützung für SEO für benutzerdefinierte Beitragstypen
  • EINZIGEs kostenlose Plugin zur Bereitstellung von SEO-Integration für E-Commerce-Websites, einschließlich WooCommerce
  • Nonce-Sicherheit im All-in-One-SEO-Paket integriert
  • Erzeugt automatisch META-Tags
  • Integrierte API, damit andere Plugins/Themes auf deren Funktionalität zugreifen und diese erweitern können

Wenn Sie Yoast oder Rank Math nicht verwenden möchten, sollten Sie das All-in-One SEO Pack als dritte Option in Betracht ziehen. Wie bei den oben genannten Plugins funktioniert es auch hier und verfügt über eine übersichtliche und benutzerfreundliche Oberfläche.

Es bietet eine breite Palette an Funktionen, sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Tools, die Ihrer Website helfen. Eine der netten Funktionen dieses Plugins ist, dass Sie es zum Bearbeiten verwenden können .htaccess-Datei ohne FTP und bearbeiten Sie Ihre robots.txt Datei, die auch für absolute Anfänger geeignet ist.

Wie Yoast und Rank Math unterstützt es auch AMP (Google-freundliche mobile Version Ihrer Website). Sie können den WooCommerce-Shop auch für SEO optimieren und er ist außerdem vollgepackt mit zusätzlichen Add-ons.

Sauber, einfach und günstiger als Yoast.

4. SEOPress

PREISGESTALTUNG: Kostenlos/Premium für 39 $
AKTIVE INSTALLATIONEN: 100.000+
WP-PUNKTE: 4,9 von 5

HAUPTMERKMALE:

  • Weiterleitungen und 404-Überwachung
  • Google Analytics-Statistiken in Ihrem WordPress-Dashboard
  • Video-XML-Sitemap
  • Titel und Metas
  • XML-Sitemap
  • HTML-Sitemap
  • Backlinks aus der Integration mit Majestic
  • Keyword-Vorschläge für Ihre Inhalte über das Vorschlagstool von Google
  • Strukturierte Datentypen von Google: Produkt, Rezept, Rezension, FAQ, Kurs, Artikel, Veranstaltung, lokales Unternehmen und Video
  • Integration von Google Page Speed

SEOPress ist ein beliebtes, schnelles und einfaches SEO-freundliches Plugin-Tool zur Website-Optimierung. Dies alles ist dem erschwinglichen Preis und der übersichtlichen Benutzeroberfläche zu verdanken, die über umfassende Funktionen verfügt.

Wie bei anderen SEO-Plugin-Tools in dieser Liste können Sie damit rechnen, dass im Plugin Open-Graph-Unterstützung, Bilder und Inhalte, XML-Sitemaps, Metatitel und Beschreibungsfunktionen integriert sind.

Das bedeutet, dass Sie Ihre Website nicht mit anderen Plugins verlangsamen müssen, die eine bestimmte Aufgabe erfüllen, da SEOPress diese in einem erschwinglichen Paket bereitstellt.

Was dieses Plugin von anderen in seiner Preisklasse unterscheidet, ist die einzigartige Funktion, neue Schlüsselwörter über das Vorschlagstool von Google zu entdecken.

5. SEO-Framework

PREISGESTALTUNG: Kostenlos/Premium (ab 7 $)
AKTIVE INSTALLATIONEN: 100.000+
WP-PUNKTE: 4,9 von 5

HAUPTMERKMALE:

  • Schutz vor duplizierten Inhalten
  • XML-Sitemap (Basic & Google News)
  • SEO-Management für Robots-Richtung, 301-Weiterleitungen und kanonische URLs
  • SMO-Management für Open Graph, oEmbed, RSS-Management
  • Enthält strukturierte Daten für Breadcrumbs, Unternehmenskontakte, Blogbeiträge, Website-Links und Suchfelder
  • Automatisierung für Titel, Robots, Facebook-Tags, Twitter-Karte und strukturierte Datengenerierung
  • Integration der Google Search Console
  • Bing-Webmaster-Tools
  • Pinterest Analytics
  • Google AMP
Lesen:  Verwendung von Google Shopping mit WooCommerce

SEO Framework ist das einzige Plugin auf der Liste, das behauptet, ein White-Hat-SEO-Tool zu sein, und es ist eine großartige Alternative zu Yoast und Rank Math.

Leichter als andere und kann auf intelligente Weise wichtige SEO-Meta-Tags generieren. Dies wird erreicht, indem die WordPress-Umgebung eines Benutzers in einer beliebigen Sprache gelesen wird.

Design-Schraubstock, das Plugin ist sauber, einfach und sieht aus wie ein Teil von WordPress. Was es anders als andere im Spiel bietet, ist eine farbenfrohe Skala, die Ihnen genau zeigt, was Sie als Nächstes tun sollten.

Sie können mit SEO Framework kostenlos beginnen, ohne dass störende Werbung Sie während der Arbeit belästigt. Ich möchte zwei fantastische Funktionen dieses Plugins hervorheben:

  • Verwendet ein Fokusthema anstelle eines Fokusschlüsselworts und ermutigt Sie so, natürlicher zu schreiben
  • Ohne zusätzliches Plugin entfernt SEO Framework Spam-Kommentare

Direkter Vergleich

Lassen Sie uns einen kurzen Überblick über alle fünf SEO-Plugins geben, ihre Funktionen vergleichen und sehen, wie sie im Vergleich zueinander abschneiden.

Obwohl Rank Math völlig kostenlos ist und klare Vorteile gegenüber anderen Plugins bietet, sollten Sie bedenken, dass in den kommenden Monaten eine Premium-Version herauskommen wird.

Hefe Rang Mathe All-in-One-SEO-Paket SEOPress SEO-Framework
Kostenlose Version verfügbar Ja Ja Ja Ja Ja
Jährliche Preise 39 $/Standort N / A 57 $/Standort 39 $/Standort 105 $/zwei Websites
Rangverfolgung Ja Ja Ja Ja Ja
On-Page-Optimierung Prämie Ja NEIN NEIN NEIN
XML-Sitemap Ja Ja Prämie Ja Ja
Kundendienst Prämie Ja Prämie Ja Ja

Jetzt wissen Sie

SEO kann ohne die richtigen Tools schwierig und verwirrend werden. Während die Verwendung eines der genannten Tools allein schon großartig ist, sind hier einige andere Optionen, die Sie zu den Top-SEO-Plugins für WordPress ergänzen sollten und die Sie sich ansehen sollten:

Wenn wir aus all diesen Plugins nur eines auswählen müssten, wäre das so Hefe für den Fall, dass Sie ein sofort einsatzbereites, einfaches und benutzerfreundliches Plugin wünschen. Ansonsten, Rang Mathe ist eine großartige Option für diejenigen, die gerne mit zusätzlichen Funktionen herumspielen.

In jedem Fall benötigt Ihre Website eine SEO-Optimierung. Daher ist es am besten, nur ein Tool auszuwählen und dabei zu bleiben, da auf der Liste für jeden etwas dabei ist.

Es ist in Ordnung, wenn Sie nicht an einem Tag zum SEO-Experten werden, denn diese Dinge brauchen Zeit. Versuchen Sie, es ruhig angehen zu lassen und Spaß zu haben.