Die besten kostenlosen POS-Systeme, die es 2024 zu entdecken gilt

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Die besten kostenlosen POS-Systeme, die es 2024 zu entdecken gilt

Die besten kostenlosen POS-Systeme, die es 2023 zu entdecken gilt

In diesem Beitrag werden Kassensysteme erläutert. Mit diesen kostenlosen Kassensystemen können Sie Zahlungen mit kleinem Budget verwalten. Reeves and Sons Limited erhält möglicherweise eine Provision, wenn Sie sich über einen der Links auf dieser Seite für einen Dienst anmelden. Sehen Sie sich unseren Ethikkodex an. Wenn Sie auf der Suche nach den besten kostenlosen Kassensystemen sind, sind Sie hier genau richtig. Bei der Gründung eines neuen Unternehmens müssen kleine Unternehmen und aufstrebende Marken eine Reihe von Kosten berücksichtigen. Dank des technologischen Fortschritts muss ein leistungsstarkes Kassensystem auch nicht zu den teuersten Artikeln auf Ihrer Liste gehören.

Die besten kostenlosen POS-Systeme, die es 2024 zu entdecken gilt

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die besten kostenlosen POS-Systeme, die Sie im Jahr 2023 erkunden können. Nachfolgend finden Sie die Details.

Kostenlose POS-Systeme könnten eine gute Option für Einsteiger sein, auch wenn sie möglicherweise nicht über alle ausgefeilten Funktionen verfügen, die Sie in ausgefeilteren Premium-Tools finden würden. Heute untersuchen wir einige der besten Kassensysteme, die kostenlos erhältlich sind, sowie ihre Vor- und Nachteile und was sie bei modernen Marken so beliebt macht. Shopify POS ist unsere Wahl. Ein Teammanagement-Modul und spezielle Restaurant-Tools sind nur zwei der vielen POS-Optionen, die Square bietet.

  • Auch preisgünstige Hardware-Optionen stehen zur Auswahl.
  • Bei einem Online-Shop-Service ist für jeden etwas dabei.
  • Das Bild einer Katze, die eine Leiter hochklettert, befindet sich ganz oben.
  • Die beste Option für Online-Händler ist Shopify POS Lite

Unsere Wahl für E-Commerce-Benutzer

Nur wenige Dinge sind effektiver als Shopify POS Lite, wenn Sie nach einer POS-Lösung suchen, die Ihr Online-Geschäft mit Ihren Offline-Verkäufen verknüpfen kann.

Alle Ihre Shopify-Pläne haben Zugriff auf die Lite-Version des POS, Sie müssen jedoch bereits über ein Konto bei Shopify verfügen, um es nutzen zu können.

Neben einer leistungsstarken Umgebung zur Verwaltung von Zahlungen erhalten Sie auch Zugriff auf eine Vielzahl zusätzlicher Tools, wie z. B. Kampagnen für Marketing und Rechnungsstellung.

Merkmale

  • Shopify Payments: Reduzieren Sie Ihre Ausgaben mit einer speziell für Shopify entwickelten Zahlungsmethode.
  • Darüber hinaus verringert sich dadurch die Notwendigkeit, Prozesse von Drittanbietern zu nutzen.
  • Marketinginitiativen
  • Sammeln Sie E-Mail-Adressen von Kunden an der Kasse, um sie erneut anzusprechen und dauerhafte Beziehungen aufzubauen.
  • Einfach zu bedienende Oberfläche
  • Es ist einfach, Produkte, Zahlungen und Kunden in einem einzigen Backoffice-System zu verwalten.
  • Neben einer Vielzahl von Omnichannel-Verkaufsalternativen bietet Shopify auch Optionen für die Abholung vor Ort, den Kauf im Geschäft und den Versand an den Kunden sowie Produkt-QR-Codes.

Hardware

Shopify bietet eine Reihe von Hardwarelösungen an, darunter einen einfachen Kartenleser ab 49 £ + MwSt. und ein Einzelhandelssystempaket für 149 £.

Sie zahlen mehr, je mehr Zubehör Sie benötigen.

Preisgestaltung

Für die Nutzung von Shopify POS Lite ist einer der E-Commerce-Pläne von Shopify erforderlich, der ab 9 US-Dollar pro Monat für Shopify Lite erhältlich ist und einer bestehenden Website einen Zahlungsabwickler hinzufügt.

Sie können sich auch Folgendes ansehen:

  • Kostengünstiges Shopify: 29 $ pro Monat
  • Shopify kostet 79 US-Dollar pro Monat.
  • Shopify Advanced: 299 $ pro Monat
  • Die günstigsten Tarife beginnen mit Transaktionsgebühren von 2,2 %.

Vorteile:

erstklassiger Kundenservice:

  • Derselbe Standort kann verwendet werden, um Kundenbeziehungen zu verfolgen, Lifetime-Ausgaben zu bewerten und auf Marketingverknüpfungen zuzugreifen.
  • Mühelose Nutzung:
  • Alles ist sehr intuitiv und es steht rund um die Uhr Hilfe zur Verfügung.
  • Einfacher Zahlungsvorgang
  • Erstellen Sie Ihr Zahlungssystem mit einem einzigen Klick.

Nachteile:

Exklusiv mit einem Shopify-Plan verfügbar

Beste für

Mit Shopify POS Lite können Sie Ihr Online-Geschäft auf die physische Welt ausweiten, sofern Sie bereits eines haben. Das Bild einer Katze, die eine Leiter hochklettert, befindet sich ganz oben.

Beliebte Wahl

Mit seiner endlosen Vielseitigkeit für expandierende Unternehmen ist Square vielleicht der größte verfügbare POS-Anbieter. Square ist die umfassendste verfügbare Lösung, einschließlich einer Vielzahl von Hardwareoptionen, spezieller Software für bestimmte Branchen und sogar Zugriff auf Website-Entwicklungstools.

Die Lösung von Square ist perfekt für jeden neuen Geschäftsinhaber, da sie nicht nur reich an Funktionen ist, sondern auch erschreckend einfach zu bedienen ist.

Merkmale

Die Bestandsverwaltung ist einfach und kann für alle Ihre Offline- und Online-Artikel an einem Ort durchgeführt werden. Auf Social-Media-Plattformen können Sie sogar Verkäufe überwachen.

Kundenprofile:

  • Es ist einfacher, die Faktoren zu verstehen, die die Kaufentscheidungen Ihrer Kunden beeinflussen, wenn Sie Zugang zu robusten Tools zur Kundenprofilierung haben.
  • Teammanagement: Behalten Sie den Überblick über alles, einschließlich der Arbeitszeiten der Mitarbeiter, des Leistungsniveaus und der Belohnungen der Teammitglieder.
  • Reporting: Erhalten Sie Informationen hinter den Kulissen, um alles aufzudecken, von Ihren stärksten Produkten bis hin zu den beliebtesten Zahlungsabwicklungsoptionen.
  • Zahlreiche Square-Funktionen sind auch über Ihre mobile App zugänglich, was die Führung Ihres Unternehmens von unterwegs aus vereinfacht.
  • Hardware Square bietet eine Vielzahl von Hardwareoptionen, von günstigen Kartenlesern (16 $) bis zum Square Register (599 $).
Lesen:  SEO-Analyse mit Yandex.Metrica-Tool-Schulung

Preisgestaltung

Für die Nutzung von Square müssen Sie keine monatliche Gebühr zahlen, für spezielle Dienste wie Square for Restaurants und die Erstellung komplexer Online-Shops müssen Sie jedoch extra bezahlen.

Sowohl für Chip-and-Pin- als auch für kontaktlose Einkäufe können Sie mit etwa 1,75 % an Transaktionskosten rechnen.

Für Bestellungen fallen ebenfalls 2,5 % an.

Vorteile:

  • Nützlichkeit: Das Dashboard von Square ist benutzerfreundlich und praktisch, auch wenn Sie von einem mobilen Gerät aus darauf zugreifen.
  • Square ist immer noch sehr preisgünstig, obwohl es eines der besten Kassensysteme auf dem Markt ist.
  • Square bietet Restaurants, Einzelhändlern und anderen Unternehmenstypen spezielle Tools und Unterstützung.

Nachteile:

  • Skalierbarkeit: Bei größeren Bestellungen können die Tarife teurer sein, weshalb es für große Namen weniger geeignet ist.
  • Support: Der Kundenservice ist manchmal nicht so schnell, wie er sein sollte.
  • Für kleine Unternehmen, die ihre Offline-Präsenz meistern möchten, ist Best for Square eine Top-Option.
  • Eine Online-Bestandsverfolgung ist ebenfalls verfügbar.
  • Das Bild einer Katze, die eine Leiter hochklettert, befindet sich ganz oben.

Zettle

Zettle, früher „iZettle“, wurde 2023 von PayPal übernommen und bietet nun eine der verlockendsten Point-of-Sale-Optionen für Firmeninhaber in Europa. Zettle kann einer Vielzahl von Unternehmen dabei helfen, schnell mit dem Verkauf zu beginnen, da es einfach zu bedienen ist und zahlreiche Optionen für kleinere Ladenbesitzer bietet.

Funktionen von PayPal-Transaktionen: Da PayPal Eigentümer von Zettle ist, ermöglicht es einfache PayPal-Zahlungen per QR-Code, was für viele Kunden perfekt ist. Das Hinzufügen von Trinkgeldern ist einfach und Sie können diese in Ihren Verkaufsstatistiken verfolgen.

Einheitliche Benutzeroberfläche Mit automatisierter Berichterstellung erleichtert die Zettle-Benutzeroberfläche die Verfolgung Ihrer Online- und Offline-Transaktionen an einem Ort.

Kartenterminals, Kassensysteme, POS-Lösungen wie Kartenleser und mehr sind nur einige der Hardwareoptionen von Zettle. Sogar Selbstbedienungsbildschirme zur sozialen Trennung werden angeboten. Sobald Sie sich angemeldet haben, beginnen die Preise bei etwa 29 US-Dollar pro Monat. Informieren Sie sich auch über Alternativen zu Lagerverwaltungssystemen

Preisgestaltung

Zettle bietet eine kostenlose Anmeldeoption ohne Stornierungsgebühren.

Allerdings müssen weiterhin Hardwarekosten und Transaktionsgebühren berücksichtigt werden.

Der einzige von PayPal berechnete Preis beträgt 1 %; Alle anderen Gebühren, einschließlich der Gebühren für Kartentransaktionen, Zahlungen über Links und Rechnungen, sind dieselben wie die von Square erhobenen.

Unternehmen mit hohem Volumen können spezielle Preise erhalten.

Vorteile:

Zahlungsoptionen: Obwohl Zettle verschiedene Zahlungsmethoden anbietet, ist die PayPal-Transaktionsoption die günstigste.

Bequemer kostenloser Service: Zettle Go ist eine kostenlose Option, die mit vielen verschiedenen Apps verknüpft ist und eine Fülle großzügiger Funktionen bietet.

Günstige Hardware: Mit Zettle muss selbst Ihre Hardware-Auswahl nicht unerschwinglich teuer sein.

Zahlreiche Tools stehen Ihnen zur Verfügung, ohne Ihr Budget zu sprengen.

Nachteile:

E-Commerce: Zettle wird mit einer Reihe von Apps kommunizieren, es gibt jedoch keinen direkten E-Commerce-Service.

Maßstab: Der Zugang zu Zettle ist möglicherweise nicht überall verfügbar.

Ideal für: Kleinere Unternehmen, die in den Einzelhandel einsteigen möchten, ohne ein Vermögen in Hardware und Software zu investieren, werden von Zettle eine hervorragende Lösung finden.

Das Bild einer Katze, die eine Leiter hochklettert, befindet sich ganz oben.

Bestes kostenloses POS für das iPad

Toast hat viele fantastische Funktionen zu bieten, ist aber vor allem dafür bekannt, dass es Händlern und Restaurants eine Vielzahl praktischer mobiler Point-of-Sale-Funktionen bietet.

Der preisgekrönte Dienst bietet einige erstaunliche Dinge, die es zu entdecken gilt, darunter zahlreiche Berichts- und Verwaltungstools.

Für mobile Kunden bietet Toast sogar ein spezielles Tablet mit dem Android-Betriebssystem an.

Darüber hinaus können Sie Restaurant-spezifische Funktionen wie die Menüerstellung nutzen.

Merkmale

Restaurantfunktionen: Toast verfügt über eine Reihe von Funktionen, die speziell für Restaurants entwickelt wurden, beispielsweise die Möglichkeit, Menüs mit verschiedenen Kategorien zu erstellen.

Verkaufsberichte: Sie können Ihre eigenen einzigartigen Berichte für Stakeholder erstellen und Zugriff auf Einblicke hinter die Kulissen Ihrer Vertriebsleistung erhalten.

Datensammlung:

Sammeln Sie ganz einfach Informationen über Ihre Zielgruppe, um Ihre Chancen auf den Aufbau langfristiger Partnerschaften zu erhöhen.

Mobilität: Eine Auswahl an kompakten Hardware-Alternativen und leicht zugänglichen App-Funktionen machen Toast perfekt für die Mobilität.

Hardware

Toast bietet eine Reihe von Hardware-Alternativen für Restaurants und Unternehmen.

Das Toast Go 2 ist ein großartiges Android-Mobilgerät, das sich hervorragend für mobile Zahlungen überall hin eignet, auch am Tisch.

Das Gerät ist sogar auslaufsicher.

Preisgestaltung

Toast bietet eine Reihe von Preisoptionen, darunter einen Pay-as-you-go-Service, dessen Anmeldung völlig kostenlos ist.

Danach kostet das Essentials-Abonnement 165 US-Dollar pro Monat, um auf anspruchsvollere Funktionen zugreifen zu können.

Vorteile

Probieren Sie Shopify-Aktion aus

wunderbar für Restaurants

Mit Toast stehen mehrere hilfreiche, auf Restaurants ausgerichtete Funktionen zur Verfügung, darunter Optionen für kleine Cafés und Rastplätze entlang der Autobahn.

Komfort: Es stehen viele Anpassungsoptionen zur Verfügung, einschließlich der Möglichkeit, eigene Menüs zu entwerfen, und die gesamte Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen.

Bestandsverwaltung: Es ist kein Problem, den Überblick über Ihre Lagerbestände zu behalten.

Nachteile:

Kundenservice: Im Chat-Bereich der Website kommt es gelegentlich zu extrem langen Wartezeiten.

Hardware von Toast scheint hinsichtlich des Produktdesigns nicht besonders spektakulär zu sein.

Beste für

Wenn Sie nach einem kostenlosen mobilen POS für Restaurants, Imbisswagen und Pop-up-Shops suchen, empfehlen wir Ihnen Toast POS.

Das Bild einer Katze, die eine Leiter hochklettert, befindet sich ganz oben.

Kleine Unternehmen sollten Clover POS verwenden,

Lesen:  Die 9 besten Kredite wie Seedfi & Seedfi-Alternativen im Jahr 2024

Am besten für kleine Unternehmen

Bei der Auswahl der besten POS-Lösung für ein kleines Unternehmen ist es entscheidend, ein Gleichgewicht zwischen Erschwinglichkeit und Funktionsreichtum zu finden.

Für diese Situation könnte Clover POS ideal sein.

Zahlreiche bestehende Kontoverwaltungsanwendungen, wie zum Beispiel QuickBooks, können in Clover integriert werden.

Mit der Möglichkeit, Dutzende verschiedener Apps in Ihre Cloud-Umgebung einzubinden, ist Clover außerdem unglaublich flexibel und ermöglicht eine schnelle und bequeme Funktionalität.

Merkmale

Online-Verkäufe: Verbinden Sie Ihren Online-Shop ganz einfach über das Clover-Dashboard und kombinieren Sie Online- und Offline-Verkäufe.

Bequemes Trinkgeld: Mit Clover können Sie sofort Trinkgelder von Ihren Kunden erhalten und blitzschnell Umtausch- und Rückerstattungsvorgänge durchführen.

Sie können Zahlungen mit verschiedenen Methoden akzeptieren, darunter Geschenkkarten, Debitkarten, Kreditkarten, Zahlungen mit mobilen Geldbörsen und NFC.

Hardware Die mobile POS-Hardware von Clover beginnt bei 99 US-Dollar für das Einsteiger-Handheld-System Clover Go.

Für 749 US-Dollar bietet Ihnen das teurere „Small POS“ zusätzliche Tools. Für 499 US-Dollar ist der Clover Flex eine gute Mittelklasse-Option.

Preisgestaltung

Die anfänglichen Transaktionskosten für Clover betragen 2,3 % plus 10 Cent.

Um einen vollständigen Preis für Ihre Software- und Hardwareoptionen zu erhalten, müssen Sie ein individuelles Angebot anfordern.

Vorteile:

Es ist einfach, Ihre Clover-Umgebung praktisch überall zu nutzen und einzurichten.

Anpassung: Erweitern Sie die Funktionalität Ihres Systems mit über 300 Apps und Konnektoren.

Bonusfunktionen: Für neue Geschäftsinhaber können Bonusfunktionen wie Trinkgeld und eine schnelle Bearbeitung des Umtauschs sehr nützlich sein.

Nachteile:

Lernkurve: Für Anfänger kann die erste Einrichtung etwas umständlich sein.

Preise: Manche Menschen können sich die teureren Preispakete möglicherweise nicht leisten.

Auch kleinere Gastronomiebetriebe, Dienstleistungsunternehmen und Einzelhandelsunternehmen kommen mit Best for Clover gut zurecht.

Das Bild einer Katze, die eine Leiter hochklettert, befindet sich ganz oben.

Der beste kostenlose POS für Restaurants ist Loyverse.

Bestes kostenloses POS für Restaurants

Loyverse kann das beste Tool für Sie sein, wenn Sie in erster Linie nach einer unkomplizierten und praktischen POS-Lösung für Einsteiger in die Gastronomie suchen.

Mithilfe dieser benutzerfreundlichen Softwarelösung können Geschäftsinhaber ihr Telefon oder Tablet schnell und kostengünstig in ein nützliches Kassensystem umwandeln.

Über eine einzige Back-End-Schnittstelle können Sie verschiedene Einstellungen verwalten, auf ein Kundenanzeigesystem zugreifen, damit Kunden ihre eigenen Bestellungen aufgeben können, und andere Dinge tun. Überprüfen Sie auch die Supermarkt-Managementsysteme.

Merkmale

Mit der Multistore-Verwaltung können Sie Bestellungen und Lagerbestände problemlos in zahlreichen Geschäften oder Restaurants gleichzeitig verwalten.

Funktionen für Restaurants, wie Menüverwaltung und Küchenanzeigesysteme

Reporting: Mit einer Vielzahl hilfreicher Daten können Sie tiefgreifende Einblicke in die Leistung Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden gewinnen.

Zahlungsabwicklung: Es stehen eine Reihe von Zahlungsabwicklungsalternativen zur Verfügung, darunter Zettle, PayPal, SumUp, WorldPay und andere.

Hardware

Barcodescanner, Drucker und Terminals sind nur einige der Hardwareoptionen, die Loyverse POS unterstützt.

Ein Ständer für Ihr iPad kann bereits für 19,99 $ erworben werden und ist damit eine der günstigeren Hardware-Alternativen.

Zu den weiteren Optionen gehören umfassendere Artikel wie eine Kassenschublade und ein Drucker für 439 $.

Preisgestaltung

Während die Kerndienste von Loyverse kostenlos sind, müssen Sie für Extras wie die erweiterte Bestandsverwaltung, die 20 £ pro Monat kostet, und Personalverwaltungstools bezahlen.

Abhängig vom von Ihnen verwendeten Zahlungsabwickler können Transaktionsgebühren anfallen.

Vorteile:

Viele anspruchsvolle Restaurantfunktionen, die bei anspruchsvollen Kassensystemen normalerweise viel mehr kosten würden.

Zu den starken Präsentationsoptionen gehören kostenlose Kundenpräsentationen und Alternativen zur Küchenpräsentation.

Multilocation-Management: Überwachen Sie Ihre Verkäufe in verschiedenen Umgebungen.

Nachteile:

Zusätzliche Kosten: Für Tools wie erweiterte Bestandsverwaltung und Mitarbeiterverwaltung zahlen Sie viel mehr.

Beste für

Wenn Sie ein kleines Restaurant mit geringen Anforderungen und einem iPad für die Verwaltung besitzen, empfehlen wir die Verwendung von Loyverse.

Das Bild einer Katze, die eine Leiter hochklettert, befindet sich ganz oben.

Das beste kostenlose POS-System ist WooCommerce

Der POS, der sich am ehesten in die von Ihnen derzeit verwendeten Systeme integrieren lässt, ist möglicherweise nicht immer die beste Option für Ihr Unternehmen.

Mit Hilfe des WooCommerce Point of Sale Service können Verbraucher jede Art von Online-Produkt sofort in einem physischen Geschäft verkaufen.

Es ermöglicht Ihnen die Verwaltung von Produkten und Kunden an einem einzigen Ort und verwandelt jeden Webbrowser in eine Registrierkasse.

Dank seiner Fähigkeit, mit anderen WordPress-Technologien zu kommunizieren, eignet sich der POS für WooCommerce-Dienst hervorragend für alles, von Marktständen bis hin zu stationären Geschäften.

Merkmale

Entwickelt für WooCommerce: Dieser Dienst wurde speziell für die WooCommerce-Plattform entwickelt und erleichtert WordPress-Benutzern die Nutzung.

Mehrere Auswahlmöglichkeiten

Richten Sie verschiedene Kassen und Verkaufsstellen ein und erhalten Sie Zugriff auf eine Vielzahl von POS-Systemanpassungen.

Rabatte und Coupons: Eine Vielzahl von Rabatten, Geschenkkarten und anderen Coupon-Optionen helfen Ihnen, die Kundenbindung zu erhöhen.

Bestellungen verwalten:

Sie können unterstützende Eingabeaufforderungen erhalten und verschiedene Bestelldetails verfolgen, um Ihnen zu helfen, einen besseren Service zu bieten.

Hardware

Mit einer Vielzahl von Browsern, darunter Safari, Firefox, Google Chrome und Microsoft Edge, ist WooCommerce POS mit jedem Computersystem kompatibel.

Außerdem wird es Zugriff auf eine Reihe von Hardware-Tools geben, die sich problemlos mit dem Dienst verbinden lassen.

Preisgestaltung

Obwohl WooCommerce POS nicht völlig kostenlos ist, ist es eine der günstigsten POS-Optionen auf dem Markt. Es kostet 199 US-Dollar und wird jährlich gezahlt.

Die Gebühren für jede Transaktion variieren je nach ausgewähltem Zahlungsabwickler.

Vorteile:

WooCommerce POS lässt sich in eine Vielzahl anderer Technologien integrieren und funktioniert außerdem einwandfrei mit der WooCommerce-Umgebung.

Benutzerfreundlichkeit: Für neue Benutzer ist alles ganz einfach zugänglich und es steht eine Menge Hilfe zur Verfügung.

Lesen:  Top 10 der besten Nubo-Alternativen im Jahr 2024

Erweiterte Funktionen:

Nutzen Sie hochentwickelte Tools wie Maßeinheiten, Kundenkarten, Produktpräsentation und Barcode-Scannen.

Nachteile:

Jahresgebühr:

Für die Nutzung des Dienstes wird eine jährliche Gebühr erhoben.

Keine spezielle Hardware

Es gibt keine speziell für WooCommerce POS entwickelten Hardware-Tools.

Beste für

Die WooCommerce-POS-Software ist für Sie absolut sinnvoll, wenn Sie derzeit WooCommerce zur Verwaltung Ihres Shops nutzen.

Das Bild einer Katze, die eine Leiter hochklettert, befindet sich ganz oben.

Streifenterminal

Stripe Terminal ist eine der besten kostenlosen POS-Softwarelösungen auf dem Markt und bietet eine Vielzahl nützlicher Kreditkartenverarbeitungstools, Treueprogramme und Add-ons.

Obwohl Stripe vor allem für die Zusammenarbeit mit Online-Unternehmen bekannt ist, sorgt das Stripe Terminal dafür, dass Sie Kreditkarten auch offline akzeptieren können.

Diese Lösung verfügt über mehrere bemerkenswerte Funktionen, wie zum Beispiel maßgeschneidertes Messaging und umfangreiche Entwicklertools, ist jedoch bei weitem nicht so einfach per Plug-and-Play wie einige der anderen POS-Lösungen auf dieser Liste.

Merkmale

Erweiterte Entwicklertools: Mit den Entwicklertools können Sie Ihrem Kassensystem zusätzliche Funktionen hinzufügen oder es in ein Restaurant-Kassensystem umwandeln.

Tracking: Mit einem benutzerfreundlichen Back-End ist es einfach, Ihre Verkaufskennzahlen in Echtzeit im Auge zu behalten.

Fernzugriff: Von jedem Ort aus können Sie schnell auf die Werkzeuge und Geräte für Belegdrucker zugreifen. Überprüfen Sie auch Sicherheitssysteme

Hardware

Sie können aus vier verschiedenen Kartenlesern wählen, mit denen Stripe kompatibel ist. Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, was Sie bevorzugen.

Der Startpreis beträgt 59 $.

Preisgestaltung

Als POS-System ist die Nutzung von Stripe kostenlos; Sie müssen jedoch Ihre kostenlose Verkaufsstelle nutzen, um die Kosten für die Stripe-Zahlungsabwicklung zu decken.

Ein typisches Einzelhandelsunternehmen, das persönliche Zahlungen akzeptiert, erhält 2,7 % plus 0,05 $ für jede Transaktion.

Vorteile:

Flexibilität: Um Sie bei der Erweiterung Ihres Shops zu unterstützen, stehen verschiedene Anpassungsmöglichkeiten und spezielle Tools zur Verfügung.

Reporting: Dank der hervorragenden Reporting-Möglichkeiten können Sie bessere Geschäftsentscheidungen treffen.

Dank der hervorragenden Online-Konnektivität ist es einfach, gleichzeitig online und offline zu verkaufen.

Nachteile:

Stripe ist nicht das am einfachsten einzurichtende Kassensystem, daher gibt es eine Lernkurve.

Beste für

Wenn Sie ein praktisches Tool suchen, das Sie mit Entwicklungskompetenzen anpassen können, empfehlen wir Stripe als eine unserer Top-Auswahlmöglichkeiten.

Das Bild einer Katze, die eine Leiter hochklettert, befindet sich ganz oben.

Worauf Sie bei kostenlosen Kassensystemen achten sollten

Beginnen wir mit einem kurzen Überblick über einige der Funktionen, die Sie bei Ihrer Wahl berücksichtigen sollten, bevor wir mit der Untersuchung der besten POS-Systeme beginnen. Ihr Unternehmen verwaltet Zahlungen in einer stationären Umgebung mithilfe eines POS- oder Point-of-Sale-Systems. Mit POS-Lösungen können Sie Zahlungen abwickeln, den Überblick über Ihren Lagerbestand behalten und sogar hilfreiche Unternehmensdaten abrufen. Der Kauf von Hardware muss getrennt von einem kostenlosen Kassensystem erfolgen, über das Sie normalerweise nur auf Software zugreifen können.

Da die meisten Unternehmen ihre besten Funktionen nicht umsonst verschenken möchten, sollten Sie bedenken, dass Ihre Auswahl beim Kauf eines kostenlosen Kassensystems etwas eingeschränkt sein wird.

Trotzdem können Sie weiterhin suchen nach:

  • Sicherheit: Ob kostenlos oder nicht, ein POS-System sollte Ihnen dabei helfen, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten und Ihre Transaktionen sicher zu machen.
  • Nützlichkeit: Erstklassige Kassensysteme sind einfach zu bedienen und erfordern keinerlei Einarbeitung, sodass Sie so schnell wie möglich einsatzbereit sind.
  • Integrationen: Ein zuverlässiges POS-System funktioniert in der Regel mit einer Vielzahl aktueller Technologien, darunter Buchhaltungssoftware und Rechnungssysteme.
  • Optionen zur Zahlungsabwicklung: Mit einem guten Point-of-Sale-System sollten Sie Zahlungen in verschiedenen Formaten akzeptieren können, darunter Apple Pay, Google Pay, PayPal, Debitkarten und Kreditkarten.
  • Bestandsverwaltung: Die meisten POS-Systeme verfügen auch über die grundlegendsten Funktionen zur Bestandsverfolgung.
  • Einige umfassen auch Kunden- und Mitarbeiterbeziehungsmanagement.
  • E-Commerce-Funktionen: Für eine bessere Geschäftsverfolgung ermöglichen bestimmte POS-Lösungen die Integration Ihrer physischen und Online-Verkäufe.

Analytik: Ein leistungsstarkes Point-of-Sale-System (POS) sollte es Ihnen leicht machen, den Überblick über alles zu behalten, von Ihren beliebtesten Artikeln bis hin zu Ihren Spitzenverkaufszeiten.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Geschäft auszubauen, sollten Sie nach einem kostenlosen Kassensystem suchen, das zu einem Premium-Service aufgerüstet werden kann. Das Bild einer Katze, die eine Leiter hochklettert, befindet sich ganz oben.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten kostenlosen Kassensystem für Ihr Restaurant oder Ihr Einzelhandelsgeschäft sind, steht Ihnen eine große Auswahl an Lösungen zur Verfügung. Es gibt sogar ein paar Möglichkeiten, die wir nicht aufgelistet haben, von Unicenta und Vend bis hin zu Floreant, Imonggo und eHopper.

Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was Sie von Ihrem kostenlosen Plan erhalten und was Sie einzeln kaufen müssen, wenn Sie die beste Lösung für Ihr Unternehmen auswählen. Es ist auch wichtig, die Barrierefreiheit zu berücksichtigen, beispielsweise ob Sie iOS, Windows oder Linux für den Zugriff auf Ihre Apps verwenden können und ob Sie Ihre Lösung mit Ihrem CRM verknüpfen können, um Kundendaten und andere Tools abzurufen.

Manchmal ist ein Entwicklungsunternehmen mit der kostenlosen Version nicht zufrieden. Berücksichtigen Sie daher auch die monatlichen Kosten für den Wechsel zu einem kostenpflichtigen Plan.