Die 9 besten Leadpages-Alternativen im Jahr 2024

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Die 9 besten Leadpages-Alternativen im Jahr 2024

Die 9 besten Leadpages-Alternativen im Jahr 2023

In diesem Beitrag werden Leadpages-Alternativen erläutert. Aber bevor wir direkt zum Hauptteil übergehen, sollten wir uns vergewissern, warum Sie hier sind, damit alle auf dem gleichen Stand sind. Wenn Sie nicht unter den Felsen gelebt haben, wissen Sie wahrscheinlich, wie wichtig Landingpage-Builder-Tools sind. Eine Landingpage ist eine Willkommensmatte für Ihr Unternehmen. Im Gegensatz zu Ihrer Webseite landen Ihre Besucher dort, wenn sie auf einen Link in einer E-Mail, einem Social-Media-Beitrag, Anzeigen oder Backlinks klicken.

Wenn Sie Ihre Seite mit kampagnenspezifischen Bildern, Grafiken und Texten personalisieren, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen den Inhalt lesen oder darauf klicken, um 80 % höher. Gerade Zahlen sind sehr wichtig. Untersuchungen haben ergeben, dass Sie die Chance zur Lead-Generierung um 55 % erhöhen können, wenn Sie 10–12 Zielseiten haben. Nennen Sie es Lead-Erfassungsformular, Verkaufstext oder Click-through-Seiten – Sie entscheiden besser. Aber es sollte seinen Zweck erfüllen: Ihre Besucher zur Interaktion anregen.

Die 9 besten Leadpages-Alternativen im Jahr 2024

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Leadpages-Alternativen. Nachfolgend finden Sie die Details.

Dies kann etwa das Ausfüllen von E-Mail- und Kontaktdaten, das Abonnieren des Newsletters, das Herunterladen Ihrer E-Books oder die Registrierung für ein Webinar sein. Hier können Sie Seiten, Pop-ups und Benachrichtigungsleisten für eine unbegrenzte Anzahl von Leads erstellen. Und mit unzähligen Vorlagenoptionen erhalten Sie auch eine Reihe von Konvertierungstools, um schnell ladende und optimierte Seiten zu erstellen. Doch was könnten die Gründe sein, warum wir uns von Leadpages trennen?

Nun, Leadpages gibt es schon seit einem Jahrzehnt und ist immer noch eine gute Option für Vermarkter. Doch angesichts der sich ändernden Dynamik des Marktes verlassen sich Unternehmen auf unterschiedliche Funktionen und Preisoptionen. Leadpages erhält jedoch immer wieder Beschwerden. Es mangelt nicht nur an Flexibilität bei den Preisplänen, sondern auch bei der Drag-and-Drop-Funktionalität. Aber der Markt ist mittlerweile mit Tools überschwemmt, die nicht nur kostenlose Versionen, sondern auch Funktionen bieten, die über Landingpages hinausgehen. Deshalb haben wir 9 Leadpages-Alternativen ausgewählt, die Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Geld wert sind.

Unbounce ist nicht nur eine der Leadpages-Alternativen, sondern ein intelligentes Tool, das mehr kann, als Sie verlangen.

Sie können nicht nur eine unbegrenzte Anzahl von Landingpages, Pop-ups und Sticky Bars erstellen, sondern auch die Leistungsfähigkeit der KI nutzen, um Ihre Marketingfähigkeiten zu kombinieren und bessere Conversion-Seiten zu erstellen. Dies ist eine weitere Leadpages-Alternative.

Es gibt eine Reihe erweiterter Tracking-, Optimierungs- und Analysefunktionen, die es zu erkunden gilt. Schauen Sie sich auch die Adobe Creative Suite an

Für ein Unternehmen, das in begrenzter Zeit ein hohes Traffic-Volumen bewältigen muss, ist Unbounce einen Blick wert.

Unbounce-Hauptfunktionen

Über 100 anpassbare Vorlagen zur Auswahl mit einfacher Drag-and-Drop-Steuerung.

Smart Builder bietet eine intelligente Möglichkeit, Landingpage-Designs mithilfe maschineller Lernfunktionen zu erstellen.

Anpassbare Pop-ups und Sticky Bars, um die Aufmerksamkeit der Besucher zu gewinnen.

Detaillierte Traffic-Berichte Ihrer Seiten und Kampagnen über verschiedene Kanäle hinweg.

Lesen:  No-Code-Plattform für die Mitarbeiterverwaltung

Smart Copy mit maschinellem Lernen hilft Ihnen, hochkonvertierende Inhalte basierend auf den Interessen der Besucher zu generieren.

Vor- und Nachteile von Unbounce

Was uns an Unbounce gefällt:

KI-gestützter Assistent für die Erstellung von Landingpages

Eine große Auswahl an Vorlagenoptionen zum Gestalten

Erweiterte Analysen und Verkehrsberichte für bessere Conversions

Nahtlose Integration mit anderen Plattformen

Nachteil:

Erfordert eine gewisse Lernkurve

Kein Live-Support rund um die Uhr, aber während der Geschäftszeiten verfügbar

Wenn Sie nach einer Leadpages-Alternative suchen, die die gleichen Funktionen zu einem beträchtlichen Budget bietet, kann GetResponse die richtige Lösung sein.

Aber im Gegensatz zu Leadpages verfügen Sie über eine kostenlose Version mit einigen beeindruckenden Funktionen, die Sie möglicherweise nur bei kostenpflichtigen Plänen finden. Allerdings können Sie im Rahmen des kostenlosen Plans nur eine Zielseite verwenden. Dies ist eine weitere Leadpages-Alternative.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Marketingfunktionen und Integrationen zu entdecken, die mit Ihren Online-Kampagnen einhergehen können.

Merkmale:

Über 200 vorgefertigte Landingpage-Vorlagen mit dem integrierten Editor.

Die Zielseite ist sowohl für kostenlose als auch für kostenpflichtige Pläne verfügbar, zusammen mit Marketing-, Verkaufstrichter-, Autoresponder-, E-Commerce- und Webinar-Funktionen.

Mit dem Landing Page Builder können Sie verschiedene Pop-ups erstellen, um die Conversions zu verbessern, z. B. Anmeldeformulare, Download-Formulare, Bildformulare, Scroll-Formulare und Exit-Pop-ups.

Durch A/B-Split-Tests in Landingpages können Sie 10 Varianten der Seite unter derselben URL erstellen.

GetResponse Vor- und Nachteile

Dinge, die uns an GetResponse gefallen:

Große Auswahl an vorgefertigten Vorlagen zur Auswahl

Website-Hosting und Landingpage im kostenlosen Plan mit bis zu 1000 monatlichen Besuchern

Robuste Marketing- und Analysefunktionen

Codefreier und KI-gestützter Website-Builder im Free-Plan

Nachteile:

E-Mail-Automatisierungsfunktionen sind komplex

Die Erhöhung der Kontaktkapazität erscheint kostspielig

Die Drag-and-Drop-Oberfläche ist etwas fehlerhaft

Thrive Architect ist eine andere Art von Seitenerstellungstool und sehr speziell auf WordPress-Benutzer zugeschnitten. Es hilft Ihnen, die Fähigkeiten Ihrer von WordPress gehosteten Website zu erweitern. Dies ist eine weitere Leadpages-Alternative.

Es bietet Marketingautomatisierung, einen intuitiven Themeneditor und Hunderte von Vorlagen für unterschiedliche berufliche Hintergründe. Überprüfen Sie auch CMS-Alternativen

Im Gegensatz zu Leadpages fehlen Echtzeitanalysen oder erweiterte Integrationsoptionen. Aber mit einem Einzelplan und erschwinglichen Preisen erhalten Sie alle Funktionen, die zu einer Konvertierung führen könnten.

Hauptfunktionen von Thrive Architect:

Etwa 290 vorgefertigte Landingpage-Vorlagen und Seitenersteller zum Erstellen von Grund auf.

Funktioniert mit allen WordPress-Artikeln und Sie können diese auch jederzeit ändern.

Mit dem Thrive Optimize-Tool können Sie alternative Versionen Ihrer Seiten erstellen, um zu sehen, was bei Ihren Besuchern besser ankommen könnte.

Konvertierungsorientierte Seitenelemente wie Animationen, Quiz, Countdown-Timer, CTA-Schaltflächen usw.

Vor- und Nachteile von Thrive Architect

Was uns an Thrive Architect gefällt:

Große Auswahl an Landingpage-Vorlagen

Lässt sich gut mit jedem WordPress-Theme synchronisieren

Wissensdatenbank (Thrive University) für Tutorials und kostenlose Schulungen

Regelmäßige Updates mit neuen Landingpages und Fehlerbehebungen

Nachteile:

Einige Landingpage-Vorlagen sehen etwas veraltet aus

Kein kostenloser Plan und keine Testversion

Kann nicht auf anderen als WordPress gehosteten Websites verwendet werden

Es fehlen vorgefertigte Blog-Vorlagen

ActiveCampaign ist eines der gefragtesten Tools für Omnichannel-Marketing. Sowohl Leadpages als auch ActiveCampaign bieten Conversion-optimierte Landingpages. Dies ist eine weitere Leadpages-Alternative.

Der Seitenersteller und die Anpassungsoptionen unterscheiden sich nicht wesentlich. Allerdings zahlt man hier preislich etwas mehr.

Aber wenn Sie sich die Angebote von Leadpages ansehen, werden Sie keine nativen E-Commerce-, CRM- und erweiterten Berichtsfunktionen finden, die Sie bei ActiveCampaign problemlos haben könnten. Insgesamt verfügt es über viel mehr Funktionen, als Sie für den angegebenen Preis nutzen können.

Hauptfunktionen von ActiveCampaign:

Ermöglicht Ihnen die Erstellung einer unbegrenzten Anzahl von Zielseiten und lässt sich einfach mit Ihrer vorhandenen Domain verbinden.

Intelligenzgesteuerte Automatisierung zur Erstellung von Kampagnen mit minimalem Lernaufwand.

Mit der Konversationsfunktion können Sie gezielte Nachrichten an Ihre Website-Besucher senden und einen Verkaufstrichter erstellen.

E-Commerce-Integration mit Shopify, WooCommerce oder BigCommerce mit personalisiertem Dashboard und CRM.

Integration mit über 860 Marketing- und Nicht-Marketing-Tools zur Verbesserung der Automatisierungsmöglichkeiten.

Lesen:  Löschen Sie die vergessene Apple-ID auf zwei verschiedene Arten

Vor- und Nachteile von ActiveCampaign

Was uns an ActiveCampaign gefällt:

Einfacher Drag-and-Drop-Anpassungseditor

Tags erleichtern die Suche nach Leads

Einfach zu verwaltende E-Mail-Listen, Newsletter und Lead-Magnete

Große Auswahl an Integrationstools

Nachteile:

Die Einrichtung einer Automatisierung erfordert eine Lernkurve

Die Landingpage-Funktion ist im Starterplan nicht verfügbar

Die Anpassung von Schriftarten und E-Mails ist begrenzt

Kann teuer sein, wenn Sie die Anzahl der Kontakte erhöhen

Weebly ist Teil von Square, einer Zahlungsplattform. Es ist mehr als nur eine Website-Hosting-Lösung, es bietet eine Reihe von E-Commerce-Funktionen zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

Anstatt über eine Reihe von Marketing- und Vertriebstools zu verfügen, konzentriert es sich mehr auf die Seite der Benutzererfahrung.

Mit einem intuitiven Drag-and-Drop-Editor müssen Sie nicht viel Zeit mit der Erstellung einer Website oder Landingpage-Layouts verbringen. Dies ist eine weitere Leadpages-Alternative.

Um den Vorgang noch weiter zu vereinfachen, stehen 50 vorgefertigte Themen zur Verfügung, die Ihrer Seite ein professionelles Aussehen verleihen.

Weebly-Hauptfunktionen:

Bietet Teamzusammenarbeit und ermöglicht anderen Redakteuren Bearbeitungszugriff.

Bietet eine kostenlose Webhosting-Plattform für Pro- und Business-Benutzer mit unbegrenztem Speicherplatz

Eine Reihe integrierter Landingpage-Vorlagen und zusätzlicher Vorlagenoptionen können zwischen 20 und 50 US-Dollar kosten.

Das WordPress-Plugin von Get Response kann auch zum Hosten von Landingpages und zum Erstellen von E-Mail-Workflows verwendet werden.

Weebly Vor- und Nachteile

Dinge, die uns an Weebly gefallen:

Die Teamzusammenarbeit ermöglicht den Zugriff auf Redakteure

Einfache Drag-and-Drop-Oberfläche

Geeignet für E-Commerce-Websites

Erschwingliche Preise für Privatpersonen und kleine Unternehmen

Nachteile:

Die Funktionalität zur Suchoptimierung ist begrenzt

Keine Sicherungs- oder Wiederherstellungsoption, wenn die Site ausfällt

Nicht konsistent mit Funktionsaktualisierungen

Bietet kein kostenloses Google Ads-Guthaben, wie im Preis angegeben

MailChimp ist eines der bekanntesten Tools für E-Mail-Marketing. Aber jetzt wird sein Angebot auf Inbound-Kampagnen, CRM, Webhosting und Page-Builder-Lösungen ausgeweitet. Dies ist eine weitere Leadpages-Alternative.

Mit Mailchimp profitieren Sie von nativen E-Commerce-Funktionen. Was mich jedoch am meisten fasziniert, ist der kostenlose Plan mit bis zu 2.000 einzelnen Kontakten, einem monatlichen E-Mail-Limit von bis zu 10.000 und unbegrenzt zu veröffentlichenden Landingpages.

Allerdings bleibt es weit hinter Tools zurück, die benutzerdefinierte Automatisierung bieten. Aber insgesamt werden Sie von der Vielzahl an Marketingoptionen zu erschwinglichen Preisen nicht enttäuscht sein.

Die wichtigsten Funktionen der Landingpage von Mailchimp

Mit MailChimp können Sie Ihre Produktlisten zum Verkauf anzeigen, da Produktbilder direkt aus Ihrem E-Commerce-Shop abgerufen werden können.

Verfügt über ein Content-Studio, in dem Sie Ihre Bilder oder Grafiken speichern können, um beim Erstellen Ihrer Landingpage schnell darauf zugreifen zu können.

Lassen Sie uns unbegrenzt Landingpages für beliebig viele Subdomains erstellen und dabei im Einklang mit der Marke bleiben.

Detailliertes Tracking bei gleichzeitiger Integration mit Facebook Pixel und Google Analytics, um zu sehen, wie Besucher interagieren.

Vor- und Nachteile von Mailchimp

Dinge, die uns an Mailchimp gefallen:

Unbegrenzt viele Landingpages zum Erstellen

E-Mail-Targeting basierend auf dem Besucherverhalten

Kann Artikel direkt auf Ihrer Zielseite verkaufen

Budgetfreundliche Preispläne

Nachteile:

Fehlende Integration für Videoplayer auf Seiten

Der Automatisierungseditor ist nicht benutzerfreundlich

Keine Option zum Speichern von Vorlagen zur späteren Verwendung

Es fehlt die E-Mail-Bereinigungsfunktion

EngageBay ist relativ neu auf dem SaaS-Marktplatz und eine Komplettlösung, die Ihre Marketing-, Vertriebs-, Reporting- und Ticketing-Anforderungen erfüllen kann. Sie müssen kein Vermögen mehr ausgeben, um Ihre Vertriebs- und Marketingkampagnen zu automatisieren. Dies ist eine weitere Leadpages-Alternative.

Engagebay ist vielleicht nicht so beliebt wie Leadpages, kann Ihnen aber einen komfortablen Start mit jedem seiner Pläne garantieren. Ab dem kostenlosen Plan erhalten Sie den Luxus von Funktionen wie E-Mail-Marketing, E-Mail-Tracking, Autorespondern, Vorlagenersteller, Lead-Scores, Berichts-Dashboard usw. Sehen Sie sich auch die Alternativen zu Coastapp an

EngageBay-Hauptfunktionen

Automatisiertes Lead-Scoring, Kontaktmanagement und Nachverfolgung des Kundenverhaltens sind alle in der CRM-Software integriert, um eine 360-Grad-Ansicht der Kunden zu ermöglichen.

Automatisierte Personalisierung für Landingpages und Lead-Erfassungsformulare, um zu sehen, was für Ihre Besucher am besten passt.

Eine komplette Suite von Editoren für Landingpages, E-Mail-Vorlagen, Lead-Erfassungsformulare und Pop-ups.

Lesen:  6 UX-Tipps, um Ihren E-Commerce-Shop erfolgreicher zu machen

Kundendienstfunktionen wie Live-Chat, Ticketsystem und vorgefertigte Antworten zur Verbesserung des Beziehungsaufbaus.

EngageBay Vor- und Nachteile

Dinge, die uns an EngageBay gefallen:

Flexible Preisstruktur

All-in-One-Marketingmanagement

Der kostenlose Plan bietet eine beeindruckende Liste an Funktionen

Reaktionsschneller Kundendienst

Nachteile:

Beschränkter Zugriff auf die Zielseite und den E-Mail-Vorlagen-Builder im Basic-Plan

Weniger Optionen für Drag-and-Drop im Vorlagen-Builder

Nicht viel Vertrautheit und Anpassungsfähigkeit im SaaS-Markt

Elementor Page Builder Leadpages WordPress-Alternative

Elementor ist nicht nur ein WordPress-Plugin, sondern eine komplette Website- und Seitenerstellungslösung.

Da es in WordPress an integrierten Funktionen zur Generierung von Leads und Verkäufen mangelt, bietet Elementor mit seinem hochkonvertierenden Landingpage-Builder eine optimierte Lösung. Dies ist eine weitere Leadpages-Alternative.

Mit vorgefertigten Seitenabschnitten, einer Bibliothek mit über 150 vorgefertigten Vorlagen und codefreien Anpassungsoptionen wird es Ihnen leicht fallen, optisch ansprechende und dennoch schnell ladende Seiten zu erstellen.

Falls Sie planen, einen Webshop zu erstellen, verfügen Sie auf WooCommerce über benutzerdefinierte Blöcke für Warenkorbseiten und Checkout-Seiten, sodass Sie keinen Entwickler einstellen müssen.

Hauptmerkmale von Elementor:

Ermöglicht Ihnen den Zugriff auf über 2 Millionen Stockfotos zur Verwendung auf Landingpages.

Funktionen, vorgefertigte Vorlagen für Verkaufsseiten, Opt-in-Seiten, Webinare sowie Wartungsseiten.

Mit benutzerdefinierten 404-Seiten können Sie potenzielle Leads durch Besuche auf fehlerhaften Seiten erfassen.

Mithilfe der Versionskontrollfunktion können Sie frühere Versionen von Seiten überprüfen und eine Live-Vorschau anzeigen.

Vor- und Nachteile von Elementor

Dinge, die uns an Elementor gefallen:

Kompatibel mit jedem WordPress-Theme

Zugriff auf über 2 Millionen Stock-Bilder

Dokumentationen und Schulungsvideos

Benutzerdefinierte 404-Fehlerseiten

Erschwingliche Preispläne

Nachteile:

Nur kompatibel mit WordPress

Blöcke und Designelemente sind im Seitenersteller begrenzt

Es ist kein kostenloser Plan verfügbar

Landingi ist eine der schnellsten Seitenerstellungssoftwares mit einer Vielzahl aufmerksamkeitsstarker Vorlagen zur Auswahl. Das Alleinstellungsmerkmal blieb jedoch immer die Anzahl der Designtools. Dies ist eine weitere Leadpages-Alternative.

Es geht nicht nur um Landingpages, sondern Sie können damit auch Pop-ups, Leuchtkästen und Schriftarten nach Ihren Wünschen anpassen. Landingi verfügt über eine einzigartige Funktion namens PageInsider, die Ihnen hilft, Ihre Seite vor der Veröffentlichung weiter zu optimieren.

Es bietet außerdem erweiterte Test- und Automatisierungsfunktionen, die die Konvertierungsmöglichkeiten erhöhen, aber nur in Top-Tarifen verfügbar sind.

Hauptmerkmale von Landingi:

Über 300 verschiedene Vorlagensätze für eine Landingpage mit einfacher Anpassung und Wiederverwendbarkeit.

Mit dem Landingpage-Builder können Sie beeindruckende Grafiken für Landingpages, Popups und Leuchtkästen erstellen.

Enthält PageInsider, der potenzielle Ideen dazu liefert, welche Seitenelemente oder Änderungen wahrscheinlich zu besseren Conversions führen könnten.

Durch die Integration mit Facebook Pixel können Sie 1×1 Pixel auf der Zielseite platzieren, die die Leistung Ihrer Seiten im Laufe der Zeit verfolgen.

Landingi Vor- und Nachteile

Was uns an Landingi gefällt:

Große Auswahl an vorgefertigten Designs für Landingpages

Umfassende Marketing-, Reporting- und Überwachungsfunktionen

Vorlagendesigns zur Unterstützung mehrerer Formate

Reaktionsschnelles Kundensupport-Team

Nachteile:

Es fehlen zahlreiche Integrationen von Drittanbietern

In günstigeren Tarifen sind die Funktionen etwas eingeschränkt

A/B-Tests und Analysen nur bei teureren Plänen

Endgültiges Urteil

Der Aufbau einer Online-Präsenz für Ihr Unternehmen ist ohne Landingpages nicht vorstellbar. Möglicherweise bieten Sie einzigartige Produkte oder Dienstleistungen an. Aber wenn es Ihnen nicht gelingt, einen Teil Ihres Publikums zu fesseln, ist alles umsonst.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen einen Überblick über Tools gegeben, die Sie neben Leadpages verwenden können. Es hängt alles von Ihrem Budget, Ihren Funktionsanforderungen und davon ab, wie viel Kontrolle Sie über Ihren Seitenersteller haben möchten. Wenn Ihre Website beispielsweise auf WordPress basiert, können Sie Elementor oder Thrive Architect als Plugins verwenden. Vielleicht suchen Sie nach einer risikofreien Lösung. Dann würde ich GetResponse anderen vorziehen.