Die 20 besten Software-Tools zur Bildkomprimierung

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Die 20 besten Software-Tools zur Bildkomprimierung

Die 20 besten Software-Tools zur Bildkomprimierung

In diesem Beitrag werden Bildkomprimierungs-Softwaretools erläutert. Ein Vergleich der 20 besten Bildkomprimierungstools. Beste Bildkomprimierungssoftware Wenn das Laden einer Website eine Nanosekunde länger dauert, erscheint Ihnen das nicht zu langweilig und ermüdend? Beschleunigen Sie Ihre Website und sparen Sie Bandbreite, indem Sie Ihre aufgeblähten Fotos mit den unten aufgeführten besten Software-Tools zur Bildkomprimierung bereinigen. Damit eine Website das Interesse der Benutzer weckt und hält, sind Bilder unerlässlich.

Die mit modernen, hochwertigen Kameras aufgenommenen Bilder verfügen über eine hohe Auflösung (große Bilddateien), die derzeit nicht für die Verwendung auf den Web-Anbietern geeignet sind, was zu einer hohen Ladezeit führt. In einer unserer früheren Veröffentlichungen hatten wir einige grundlegende Techniken zur Beschleunigung einer Website erwähnt. Man kommt zu dem Schluss, dass die Komprimierung es einfacher macht, die Größe des Bildes zu reduzieren, wodurch es besser für Websites geeignet wird.

Die 20 besten Software-Tools zur Bildkomprimierung

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die 20 besten Software-Tools zur Bildkomprimierung. Nachfolgend finden Sie die Details.

Lassen Sie uns nun über einige der bekanntesten Bildkomprimierungstools sprechen, die online verfügbar sind und Ihnen dabei helfen, Ihre Website hier bei der Offline-Website-Builder-Software Templatetoaster zu beschleunigen!

Was sind Softwaretools zur Bildkomprimierung?

Bei der Bildkomprimierung handelt es sich um eine Technik zur Reduzierung des Übertragungs- und Speicherumfangs durch Komprimierung von Daten, insbesondere digitalen Fotos.

Es gibt zahlreiche solcher Tools, die das schnelle Laden von Websites unterstützen können.

Der Betrieb einer Website kann durch den Einsatz dieser Tools schneller beschleunigt werden.

Laut einer Studie sinkt die Conversion-Rate einer Website mit jeder zusätzlichen Sekunde, die sie zum Laden benötigt, spürbar.

Daher sind diese Tools für die Aufrechterhaltung des SERP-Rankings und die Ausbalancierung der Ladegeschwindigkeit unerlässlich.

Da es sich offenbar um einen von Google vorgegebenen „Ranking-Faktor“ handelt.

„Um unsere Ergebnisse nützlicher zu machen, haben wir Experimente gestartet, um unseren Index mobil zu gestalten.

Unsere Algorithmen werden letztendlich hauptsächlich die portable Version des Inhalts einer Website verwenden, um Läufer dieser Website zu bewerten, strukturierte Daten zu verstehen und Ausschnitte dieser Seiten in unseren Ergebnissen anzuzeigen, auch wenn unser Suchindex wieder ein einzelner Index von Websites sein wird & Apps.

Selbst wenn unser Index aus Dokumenten von Mobilgeräten besteht, werden wir natürlich daran arbeiten, das Sucherlebnis für alle Kunden zu verbessern, unabhängig davon, ob sie Mobil- oder Desktop-Geräte verwenden.

Sie sollten keine Änderungen vornehmen müssen, wenn Sie bereits über eine responsive Website oder eine dynamisch bereitgestellte Website verfügen, deren primärer Inhalt und Markup auf Mobilgeräten und Desktops identisch sind.

Top-Ranking der Bildkomprimierungs-Softwaretools

Top-Tools zur Bildkomprimierung (Rezension) (Rezension)

ImageOptim ist ein Mac-Bildkomprimierungsprogramm.

1. ImageOptim – Bildkomprimierungssoftware für Mac

ImageOptim ist ein verlustfreies Bildkomprimierungsprogramm.

Es beeinträchtigt nicht die Qualität eines Bildes und verringert gleichzeitig seine Größe.

Es ist einfach zu handhaben und ziemlich effektiv. Schauen Sie sich auch die Shopify E-Commerce-App an

Nach dem Herunterladen müssen Sie die Bilddateien nur noch per Drag-and-Drop verschieben und nach Ihren Wünschen komprimieren.

Wenn Sie mit Mac-Design arbeiten, ist dies das Mittel zum Bloggen, das Sie benötigen, um „webfähige“ Fotos zu erstellen.

Vorteile:

SVG-Verbesserungen mit SVGO.

Unterstützt zahlreiche Bildformate wie PNG-, JPG- und GIF-Animationen.

Kostenlos und allgemein zugänglich.

Nachteile:

Nur Mac-kompatibel.

Es entfernt Metadaten wie die Geolokalisierung des Bildes und EXIF.

2. OptiPNG – Kostenloses Bildkomprimierungstool

OptiPNG-Bildkomprimierungsprogramm

OptiPNG ist ein einfaches Befehlszeilenprogramm mit PNG-Optimierern.

Ohne zusätzlichen Verlust kann es auf mysteriöse Weise kleiner werden.

Es wandelt Bilder in externe Formate wie BMP, GIF, PNM und TIFF um und fungiert auch als PNG-Integritätstester.

Lesen:  5 SEO-Trends, die Sie im Jahr 2024 nutzen sollten – Webinar

Vorteile:

Untersucht zahlreiche Parameter mit dem Ziel, eine minimale Bildgröße zu liefern.

Effizienter Einzelzweck-Bildoptimierer.

Nachteile:

Für neue Benutzer kann die Verwendung von Befehlszeilentools eine Herausforderung darstellen.

In derselben Befehlszeile können gelegentlich mehrere Bilder definiert werden.

Die Funktionsweise ist unvorhersehbar; Manchmal finden keine Anpassungen statt, während manchmal einige Dateien um 20 % oder so verkleinert werden.

3. jStrip – Bestes Bildkomprimierungstool

Mit einem kostenlosen Open-Source-Dienstprogramm namens jStrip können Sie die Größe eines Bildes reduzieren, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Webmaster verbrauchen weniger Bandbreite, da die Daten eines komprimierten Bildes dadurch nicht verändert werden.

Vorteile:

An den optimierten Bilddaten wurden keine Änderungen vorgenommen.

Benachrichtigt, wenn keine Anpassungen erforderlich sind.

Nachteile:

Ersetzt die Standarddatei durch eine abgespeckte Version.

4. Cäsium-Bildkompressor

Software für den Cäsium Image Compressor

Ein kostenloser Bildkompressor für Windows heißt Cäsium Image Compressor.

Es bietet die Möglichkeit, die Bildkomprimierungsstufe für PNG-, JPG-, JPEG- und BMP-Dateien auszuwählen.

Profi

Praktische Auswahl verschiedener Komprimierungsstufen.

Bietet Ihnen einen Vergleichsblick zwischen dem Originalbild und dem komprimierten Bild.

Ermöglicht es einem zu sehen, wie viel Speicherplatz durch Komprimierung eingespart wurde.

5. PNG Gauntlet – kostenlose Bildkomprimierungssoftware

PNG-Gauntlet-Bildkompressor

PNG Gauntlet ist ein Tool, das auf die Optimierung von PNG-Dateien spezialisiert ist und nur für Windows verfügbar ist.

Es eignet sich zum Konvertieren von GIF-, JPG-, BMP- und TIFF-Bilddateien in das PNG-Format.

Um die möglichen minimalen PNG-Bilder zu erhalten, werden die Methoden PNGOUT, OptiPNG und DeflOpt zusammengeführt.

Es enthält nur wenige Möglichkeiten zur Angabe von Präferenzen.

Vorteile:

Ein einfach zu implementierendes Tool.

Sie können parallel in Echtzeit vergleichen.

6. PNG-Optimierer

Der PNG-Optimierer von PSYDK ist ein weiterer PNG-Optimierer auf unserer Liste.

Darüber hinaus können PNG-Dateien aus BMP-, GIF- und TGA-Bildern erstellt werden.

Es gibt zwei Versionen dieser Anwendung: Windows x86 und Windows x64 (64 Bit) (32 Bit).

Nur PNG-Dateien sind damit kompatibel.

Vorteile:

Reduziert die PNG-Größe erheblich, sodass sie schneller heruntergeladen werden können.

Schnelle Verarbeitung auf Multicore-Prozessoren.

PNG-Animationen können optimiert werden.

7. Aufruhr

Das Radical Image Optimization Tool (RIOT) verfügt über die Fähigkeit, GIF-, PNG- und JPEG-Dateien zu optimieren.

Sie haben die Freiheit, die Farbmenge, den Kontrast, die Helligkeit, den Gammawert, die Invertierung und die Metadateneinstellungen für jedes Bild auszuwählen und können gleichzeitig Fotos im Stapelmodus hochladen.

Die Benutzeroberfläche umfasst auch die grundlegenden Werkzeuge wie Schwenken, Zoomen, Drehen und Spiegeln.

Obwohl die Benutzeroberfläche intuitiv ist, könnte sie für unbekannte Benutzer verwirrend sein. Sehen Sie sich auch die Alternativen zu Adobe Illustrator an

Vorteile:

Es kann auch als Werkzeug zum Ändern der Bildgröße dienen.

Es kann eine Vielzahl von Resample-Filtern unterstützen, darunter Lanczos3, Catmull Rom, Bicubic und andere.

8. Dateioptimierer

Fast alle Dateiformate können mit File Optimizer komprimiert werden.

Es bietet eine einfache Schnittstelle, in der eine Datei einfach durch Ziehen hochgeladen werden kann.

In der Spalte werden die ursprünglichen und komprimierten Bildgrößen zusammen mit den entsprechenden Prozentwerten für komprimierte Bilder angezeigt.

Überzählige Metadaten und anderes Material werden durch die Reduzierung des Dateigewichts gelöscht.

Vorteile:

Die Benutzeroberfläche ist geerdet, unkompliziert und einladend.

Es bietet hervorragende Komprimierungsergebnisse, die nicht anhand der Darstellung der Benutzeroberfläche beurteilt werden können.

Nachteile:

Es ersetzt die Quelldatei, wird aber in den Papierkorb verschoben, wodurch es zwar abrufbar, aber möglicherweise problematisch ist.

Die Benutzeroberfläche ist derzeit nur auf Englisch verfügbar.

9. Googles Bonus: Guetzli

Cookie wie in Schweizerdeutsch angegeben, Googles Bonus:

Für digitale Fotos und Webgrafiken hat Google den neuen Open-Source-JPEG-Encoder Guetzli entwickelt.

Diese neu veröffentlichte Methode bietet eine qualitativ hochwertige und visuell verlustfreie Bildkomprimierung.

Sie können es hier erhalten.

Es verspricht, qualitativ hochwertige Bilder zu erzeugen, die etwa 35 % kleiner sind als jede andere derzeit verwendete Technologie.

Was die Bildkomprimierung betrifft, wurde sie mit der Absicht entwickelt, den Benutzern ein nahtloses Erlebnis zu bieten.

Um die Effizienz Ihrer Website zu verbessern, müssen Sie die Fotos optimieren, da sie den größten Teil der Webseitengröße ausmachen.

Guetzli soll in Zeiten seines Algorithmus auch mit Googles Zopfli sehr vergleichbar sein.

„Ermöglicht eine umfassendere und detailliertere Annäherung der Farbwahrnehmung und visuellen Maskierung, als dies mit einfacheren Farbtransformationen und der diskreten Kosinustransformation möglich ist.“

Laut einigen Bewertungen;

Einigen Berichten zufolge ist „Guetzli langsamer als die Encoder, die es übertrifft.“ – PetaPixel

Der Einsatz von Suchalgorithmen zur Reduzierung der Bildgröße dauert „viel länger“ als bisherige Techniken, was der einzige Nachteil von Guetzli ist.

– ZDNet

„Auf Seiten mit vielen Bildern ist es wahrscheinlich praktisch.“

Lesen:  Weebly vs. WordPress: Welches ist besser für Sie?

– CNet

Weitere Informationen zu den Funktionen von Guetzli finden Sie in diesem Beitrag.

Lassen Sie uns also weitermachen und uns die besten Bildkomprimierungstools ansehen, die derzeit den Markt beherrschen.

Offline-Bildkomprimierungssoftware-Tools im Vergleich (2023)

Überlegungen Komprimierungstyp Stapelverarbeitung Unterstützte Formate

10. TRimage

Tr image ist ein plattformübergreifendes Programm, das zum Komprimieren von PNG- und JPG-Dateien mit den entsprechenden Dateitypen optipng, advpng, jpegoptim und pngcrush verwendet werden kann.

Trimage entfernt EXIF- und andere Metadaten und komprimiert gleichzeitig alle Fotos verlustfrei auf die bestmögliche Komprimierungsstufe.

Vorteile:

Einfach zu benutzen.

Behalten Sie die Bildqualität nach der Komprimierung bei. Plattformübergreifende Kompatibilität.

Einfache Auswahl- und Drop-Funktion.

Dies waren einige der besten Offline-Bildkomprimierungstools, die uns zur Verfügung standen.

Informieren Sie sich sofort über die Online-Tools zur Bildkomprimierung.

Vergleich der besten Online-Tools zur Bildkomprimierungssoftware (2023).

Komprimierungstyp Unterstütztes Format Kostenmessung Bildunterstützungsforum

Kleines PNG, verlustbehaftetes PNG und JPG

Kostenlos und Open Source

Ja, bis zu 20 Dateien

11. TinyPNG

Sie müssen nur eine Idee auswählen und sie einfach auf der Seite ablegen. Daraufhin wird Ihnen die URL angezeigt, mit der Sie genau dieses komprimierte Bild herunterladen können.

Es verfügt über eine recht einfache, angenehme Benutzeroberfläche und kann bis zu 20 Fotos mit einer maximalen Größenbeschränkung von 5 MB für jede Datei komprimieren.

Wenn Sie sich für die TinyPNG Web Pro-Edition registrieren, erhalten Sie über Ihr Pro-Konto Zugriff auf ein einjähriges Abonnement, mit dem Sie bis zu 20 gültige Fotos gleichzeitig komprimieren können, mit einer Dateigrößenbeschränkung von 25 MB pro Datei.

Vorteile:

Sie können versuchen, bis zu 20 Fotos gleichzeitig hochzuladen.

Das Herunterladen aller Möglichkeiten und der Export in Dropbox sind durchaus praktisch.

Nachteile:

Es gibt keine Methode, die niedrigere Rate einer Idee nach der Komprimierung zu ändern.

Die Bildhöhe ist auf nur 5 MB beschränkt.

Für die größere Größe benötigen Sie die Pro-Version.

12. Kompressor.io

Compressor.io ist ein weiteres effektives Tool zum Komprimieren von Fotos.

Verlustbehaftet und verlustfrei sind die beiden angebotenen Komprimierungsarten.

Verlustbehaftet ist geeignet, eine Idee zu komprimieren, aber Sie müssen Kompromisse bei der Qualität eingehen.

Der verlustfreie Modus hingegen erzeugt Bilddateien von geringer Qualität.

Lossless unterstützt nur die Formate JPG und PNG, während Lossy JPEG, SVG, PNG und GIF unterstützt.

Jede Datei muss separat komprimiert werden, da Compression.io keine Massen-Uploads akzeptiert.

Die maximal zulässige Dateigröße beträgt 10 MB. Schauen Sie sich auch TiviMate-Alternativen an

Vorteile:

Sie haben viele Alternativen, einschließlich des direkten Speicherns der Datei, nachdem sie vollständig komprimiert wurde, auf Ihrem Google Drive, Dropbox oder einem anderen Speicherort.

Sie haben ein gestochen scharfes Bild erhalten.

Nachteile:

Die Hauptbeschränkung besteht darin, dass Sie jeweils nur ein Bild veröffentlichen können.

Compressor.io hat Schwierigkeiten, viele Fotos zu komprimieren.

Keine manuellen Anpassungen der Bildqualität.

13. Kraken.io

Kraken bietet großartige Tools zur Bildoptimierung.

Das Faszinierendste und Besondere an Kraken ist jedoch, dass es Ihnen ein sicheres Kraken.io-Konto für den schnellen Zugriff (nachdem Sie sich angemeldet haben) anzeigt, auf dem Sie Ihre komprimierten Bilder aufbewahren können.

Sie können alle komprimierten Dateien in der ZIP-Datei mit einem einzigen Klick herunterladen und mehrere Dateien gleichzeitig komprimieren.

Weitere Funktionen wie Bildgrößenänderung und unendliche Bildgröße sind in der Pro-Edition von Kraken verfügbar.

Vorteile:

Sie können 20 Fotos einreichen.

Einfach, spart Zeit durch Massen-Upload.

Nachteile:

Der Hauptnachteil des Kraken besteht darin, dass Sie mit der kostenlosen Edition nur Inhalte mit einer Größe von bis zu 1 MB hochladen können.

In der kostenlos herunterladbaren Version stehen nur sehr wenige Funktionen zur Verfügung.

Um die erweiterten Funktionen nutzen zu können, benötigten Sie Zugriff auf die Pro-Version.

14. JPEG-Optimierer

JPEG Optimizer eignet sich am besten sowohl für die Größenänderung als auch für die Komprimierung von Fotos.

Es ist ein einfaches und zuverlässiges Online-Tool zur Bildkomprimierung.

Die Optimierungsmethode von JPEG OPTImizer ist ziemlich einfach.

JPEG kann die gewünschten Fotos komprimieren, aber denken Sie daran, dass die Qualität darunter leidet.

Vorteile:

JPEG Optimizer kann die Größe eines Bildes verkleinern, damit es schneller auf einer Website geladen wird.

15. Optimizilla

Optimizilla ist ein weiteres Online-Tool zur Fotokomprimierung mit der geringstmöglichen Bildgröße.

Sie können damit PNG- und JPG-Dateien schnell und problemlos komprimieren.

Laden Sie Ihre Dateien je nach Wunsch einzeln oder als ZIP-Datei herunter.

Vorteile:

Maximal 20 Fotos können gleichzeitig optimiert werden.

Optimizilla bietet Ihnen eine Vorschaufunktion, um Ihr verbessertes Bild mit Ihrem Originalbild zu vergleichen.

Freiheit bei der Wahl der Qualitätsstufe.

Lesen:  15 Funktionen des sozialen Netzwerks Trades, die Sie kennen lernen sollten

Einfache Drag-and-Drop-Methode.

16. Größenänderung von Fotos

Ein weiteres herausragendes Bildkomprimierungsprogramm „Resize Photographs“, mit dem Sie die Größe Ihrer Fotos ändern können, um sie in Ihrer E-Mail, auf Ihrer Website usw. zu verwenden.

Sie können Ihre JPG-, PNG-, GIF-, BMP- und PSD-Dateien schnell und kostenlos komprimieren oder ihre Größe ändern.

Vorteile:

Kostenloses Online-Tool zur Bildskalierung und -optimierung.

Einfach zu verwenden.

Damit können Sie dem verbesserten Bild einige Spezialeffekte hinzufügen.

Fügen Sie der neu verbesserten Version Ihres Bildes eine Beschriftung hinzu.

Für ein besseres Bearbeitungserlebnis stehen zahlreiche zusätzliche Bearbeitungsoptionen zur Verfügung, darunter „Rand“, „Spiegelung“, „Schatten“, „Abgerundete Ecken“ und „Drehen“.

17. Online-Bildoptimierung

Es stehen kostenlose Online-Tools zur Bildkomprimierung zur Verfügung.

Dieses Dienstprogramm hilft Ihnen, JPG-, GIF- und PNG-Dateien vollständig zu optimieren, um sie so schnell wie möglich zu laden.

Vorteile:

Es ändert schnell einen Bildtyp in einen anderen Bildtyp.

Einfach zu verwenden.

18. Jetzt komprimieren

Compress Now ist eine einfach zu verwaltende Online-Kompressoranwendung zur Optimierung von PNG-, JPEG-, GIF- und JPG-Dateien, um sie an Websites oder E-Mails anzupassen.

Für das ausgewählte Bild können Sie die Komprimierungsstufe manuell anpassen.

Vorteile:

Nehmen Sie sofort bis zu 10 Fotos auf und optimieren Sie sie gleichzeitig.

Sie können ein Bild mit bis zu 9 MB auswählen.

Einfach Stil auswählen, auswählen und ablegen.

19. Puny PNG – Kostenloses Online-Komprimierungstool

Mit einer einzigartigen Bildbearbeitungstechnik ist Puny PNG ein kostenloses Online-Bildkomprimierungsprogramm.

Es werden die Dateitypen PNG, GIF und JPG unterstützt.

Das Hochladen ist auf maximal 500 KB pro Datei begrenzt.

Vorteile:

Dies reicht aus, um 20 komprimierte Dateien mit jeweils 500 KB auf einmal zu liefern.

Einfach und schnell.

Es wird eine verlustfreie Komprimierung bereitgestellt.

Eine sinnvolle Option für Designer und Entwickler.

Nachteile:

Sie müssen Zugriff auf die Pro-Version von Punny PNG haben, um die erweiterten Funktionen nutzen zu können.

Es gibt auch eine kostenlose Version, die einen Monat lang verfügbar ist. Danach müssen Sie ein Abonnement erwerben (nicht sehr teuer), um die Dienste weiterhin nutzen zu können.

20. Fotos komprimieren

Ein Online-Tool zur Bildkomprimierung heißt Compress Photo.

Ohne die Integrität des Bildes zu beeinträchtigen, unterstützt diese Bildkomprimierungsanwendung die Formate JPG, JPEG und PNG für die Komprimierung.

Zur Komprimierung können Sie bis zu 50 MB Fotos hochladen.

Die hochgeladenen Dateien sind die gesamten 24 Stunden lang zugänglich.

Vorteile:

Legen Sie die ausgewählte Datei direkt ab.

Zur Reduzierung sind maximal 50 MB zulässig.

Welche Bildkomprimierungssoftware sollten Sie also auswählen?

Verlustbehaftete und verlustfreie Bildkomprimierung sind die beiden verfügbaren Methoden. Sie können verwendet werden, um weiter zu charakterisieren, ob eine bestimmte Datenmenge während der Dateikomprimierung abgerufen wird oder nicht.

Während bei der verlustfreien Komprimierung keine Daten aus der entsprechenden Datei gelöscht werden müssen, ist dies bei der verlustbehafteten Komprimierung der Fall.

Bei der Auswahl von Fotokomprimierungs-Softwaretools können Sie zwei Techniken anwenden: entweder durch die Trennung der Möglichkeiten, die man von jedem Instrument genießen kann, oder durch einen Vergleich zwischen der Länge und der Qualität der von jedem einzelnen Instrument erhaltenen optimierten Fotos.

Was die Qualität der komprimierten Fotos angeht, sind alle Tools lohnenswert.

Welche Software-Tools zur Bildkomprimierung sollten Sie also auswählen?

Es liegt auf der Hand, den Wert der Themen hervorzuheben, die zur Erstellung einer Website verwendet werden.

Um die Leistung der Website zu beschleunigen, müssen einige Webseiten aktualisierte und komprimierte Skripte enthalten.

Alle diese Komponenten werden durch die Webdesign-Software TemplateToaster ausgeglichen, die Vorlagen bietet, die ein Benutzer nach seinen Wünschen anpassen und zum Erstellen seiner eigenen Website verwenden kann.

Es generiert Themen mit optimiertem Code.

Auf lange Sicht ist die Verwendung eines solchen Ansatzes für jede Website von Vorteil.

Die Seitengeschwindigkeit und das allgemeine Surferlebnis sind wichtige Faktoren, die man vorhersehen muss, daher kann ihre Bedeutung nicht unterschätzt werden.

Letzte Worte

Daher handelt es sich hierbei um eine gut recherchierte und getestete Liste der nützlichsten Bildkomprimierungstools zur Optimierung von Fotos ohne Einbußen bei der Qualität.

Bitte zögern Sie nicht, im Kommentarbereich unten etwaige Bildkomprimierungstools beizusteuern, die wir möglicherweise übersehen haben.

Vergessen Sie nicht, den Bildkompressor anzugeben, den Sie gerne verwendet haben.