Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Die 10 wichtigsten Gründe, warum Sie die Softwareentwicklung auslagern sollten

Die 10 wichtigsten Gründe, warum Sie die Softwareentwicklung auslagern sollten

Kurze Zusammenfassung

Haben Sie sich jemals gefragt, warum nur wenige Anwendungen profitabler sind als die Apps der Konkurrenz? Finden Sie die Wahrheit heraus, indem Sie im folgenden Blog den Grund für den Bewerbungserfolg anhand von zehn logischen Gründen nachvollziehen. Lies jetzt!

Der Bedarf an Anwendungsentwicklung ist in den letzten Jahren aufgrund der enormen Vorteile und Gewinne für Unternehmen stark gestiegen. Dies liegt daran, dass Web- und Mobilanwendungen in der Lage sind, ein beträchtliches Publikum für die Geschäftsmodelle zu begeistern und sich sowohl für die Benutzer als auch für das Unternehmen als vorteilhaft erweisen.

Aber haben Sie sich jemals gefragt, ob trotz Tausender Anwendungen im Play Store und Apple Store nur wenige davon profitabel und erfolgreich sind? Der Grund ist einfach. Die Anwendungen, die auf guten Geschäftsmodellen basieren und von einem zuverlässigen Unternehmen für kundenspezifische Softwareentwicklung entwickelt werden, sind diejenigen, die innerhalb kurzer Zeit erfolgreich sind.

Aus diesem Grund wird unabhängig davon, ob es sich um ein Startup oder ein großes Unternehmen handelt, immer empfohlen, sich an ein führendes SaaS-Entwicklungsunternehmen zu wenden, das sich um Ihre Entwicklungsanforderungen kümmern kann. Dieser Blog ist diesem Thema gewidmet und wird durch zehn entscheidende Gründe gestützt, die die Notwendigkeit des Outsourcings der Softwareentwicklung für ein erfolgreiches anwendungsbasiertes Unternehmen unterstreichen.

Was macht eine Geschäftsanwendung erfolgreich?

Die Welt des Anwendungsmarktes ist voll von unzähligen innovativen und vielseitigen Apps für Mobil und Web. Wenn wir uns jedoch die Markttrends ansehen, stellen wir fest, dass nur wenige Apps den Markt beherrschen und andere unbekannt und gewinnlos bleiben.

Dies liegt daran, dass diese Anwendungen in der Regel auf unprofessionelle Weise entwickelt werden und keine gute Benutzererfahrung bieten. Hier sind einige Merkmale erfolgreicher und profitabler Anwendungen, die Sie kennen müssen:

  • Außergewöhnliche Benutzererfahrung.
  • Einheitliche Designoberflächen für eine benutzerfreundliche App.
  • Zuverlässige Nutzung ohne Unterbrechungen.
  • Lösungsanbieter für die täglichen Herausforderungen der Benutzer.
  • Anpassungsfähigkeit an neue Umgebungen und Benutzeranforderungen.
  • Universalität und Cross-Plattform-Fähigkeit.
  • Leistung der Anwendung.
  • Intuitive und benutzerfreundliche Benutzeroberfläche.
  • Einzigartige und vorteilhafte Funktionen.
  • Fähigkeit, Markttrends zu ändern.

Anwendungen mit diesen Funktionen sind immer leistungsstark und können das Vertrauen und die Aufmerksamkeit der Benutzer gewinnen. Um diese bemerkenswerten Funktionen zu erreichen, ist es wichtig, dass die App von einem professionellen Unternehmen für kundenspezifische Softwareentwicklung entwickelt wurde, das über die Erfahrung, das Fachwissen und die Feinheiten verfügt, um erstklassige Anwendungen für seine Kunden zu entwickeln.

Die 10 wichtigsten Gründe, die Softwareentwicklung auszulagern

Hier sind einige Gründe, die dafür sprechen, dass das Outsourcing der Softwareentwicklung der beste Weg zur Entwicklung von Geschäftsanwendungen ist:

1. Professionelle Arbeitsethik

Der Hauptgrund, sich für ein SaaS-Entwicklungsunternehmen für Ihr Projekt zu entscheiden, ist deren Arbeitsweise. Im Gegensatz zu den meisten Freiberuflern, mit denen Sie nach jedem Projekterfolg zusammenarbeiten müssen, achten professionelle Entwicklungsunternehmen darauf, systematischer zu arbeiten und genaue und zeitnahe Ergebnisse zu liefern.

2. Agiles Projektmanagement

Die meisten Softwareentwicklungsunternehmen verwenden für die Projektentwicklung eine agile Methodik und einen geeigneten Softwareentwicklungslebenszyklus. Dies ist wichtig, da es eine bessere Anpassungsfähigkeit und Geschwindigkeit an die Projektanforderungen bietet. Darüber hinaus ermöglicht es Entwicklern, alle erforderlichen Änderungen bereits in der Entwicklungsphase umzusetzen.

Die Arbeit mit einer agilen Methodik ist ein besserer Ansatz für die Anwendungsentwicklung, da Sie so Zeit haben, Ihre Idee im Arbeitsprozess zu gestalten. Daher können Sie es weiter entwickeln, als Sie in der Anfangsphase gedacht haben.

3. Höhere Fachkenntnisse und Erfahrung

Ein weiterer wesentlicher Vorteil der Zusammenarbeit mit einem Outsourcing-Unternehmen für Softwareentwicklung besteht darin, dass die Entwickler, die an Ihrem Projekt arbeiten, kompetent sind und verschiedene Vorstellungsgespräche durchlaufen haben, um diesen Job zu bekommen. Das bedeutet, dass ihre Fähigkeiten bereits getestet wurden und sie über das richtige Fachwissen verfügen, um präzisere Ergebnisse zu liefern.

Darüber hinaus verfügen sie über langjährige Erfahrung in der Arbeit an mehreren Projekten. Dadurch sind sie besser mit den Feinheiten der Entwicklung vertraut und können eine bessere Logik anwenden, um verschiedene geschäftliche Herausforderungen zu lösen.

4. Flexibilität bei der Arbeit

Flexibilität spielt in jedem Anwendungsentwicklungsprozess eine entscheidende Rolle. Der größte Vorteil des flexiblen Arbeitens besteht darin, dass die Entwickler nur für die Stunden bezahlt werden, die sie an Ihrem Projekt gearbeitet haben.

Das heißt, wenn es zwischen den Phasen Ihrer Projektentwicklung Pausen gibt, müssen Sie ihnen für diesen Zeitraum keine Kosten zahlen.

Darüber hinaus gibt Ihnen ein flexibles Arbeitsmodell die Freiheit, Programmierer auszuwählen, die auf die für Ihr Projekt erforderlichen Technologien spezialisiert sind.

5. Bessere Markteinführungszeit

Die Beauftragung eines professionellen SaaS-Entwicklungsunternehmens bietet einen weiteren großen Vorteil: Die Markteinführung Ihres Projekts verkürzt sich. Heutzutage entwickeln sich Anwendungen mit ähnlichen Projektideen in rasantem Tempo.

Sie möchten keinen Entwickler einstellen, der ewig braucht, um Ihr Projekt fertigzustellen, bis die Idee bereits veraltet ist. Entscheiden Sie sich daher für ein zuverlässiges App-Entwicklungsunternehmen mit einem guten Entwicklerteam, das für die rechtzeitige Umsetzung des Projekts sorgen kann.

6. Produktive Geschäftslösungen

Das Outsourcing der Softwareentwicklung ist auch eine großartige Möglichkeit, den Prozess der Ideenfindung für Ihr Projekt umzusetzen, da es Ihnen die Entwicklung leistungsstarker und hochproduktiver Anwendungen ermöglicht.

Ein Team kompetenter Entwickler arbeitet an Ihrem Projekt und stellt sicher, dass die besten Techniken und Logik auf das Projekt angewendet werden und eine verfeinerte Anwendung für Ihr Unternehmen erstellt werden kann.

7. Keine Lizenzkosten für Software

Wenn Sie ein Technikfreak sind und glauben, dass Sie ein Projekt für sich selbst aufbauen können, müssen Sie Ihre Einstellung sofort ändern. Das Erstellen einer Anwendung ist kein Kinderspiel. Für die Entwicklung der Anwendung sind verschiedene Tools und Technologien erforderlich, die mit Kosten verbunden sind.

Obwohl viele von ihnen heute Open Source sind, fallen für sie immer noch regelmäßige Gebühren und Wartungskosten an. Insgesamt werden der Zeitaufwand für die Fertigstellung des Projekts und die damit verbundenen Kosten teurer, als wenn man die Entwickler von einer professionellen Quelle beauftragen würde.

8. Projekt-Feedback in Echtzeit

Wenn Sie glauben, dass Sie Ihr Projekt einem Entwickler überlassen und es bis zur Fertigstellung vergessen, dann liegen Sie vollkommen falsch. Der Prozess Ihres Projekts, von der Idee bis zur Fertigstellung, erfordert umfangreiche Recherchen und kontinuierliches Feedback, um genaue Ergebnisse zu erzielen.

Sie müssen in Kontakt bleiben und regelmäßige Besprechungen und Kommunikation mit dem Offshore-Outsourcing-Softwareentwicklungsunternehmen abhalten, um die beste Version der App zu erstellen. Wenn Sie also Entwickler von einem zuverlässigen Unternehmen haben, können Sie den Projektfortschritt verfolgen, um in Echtzeit Vorschläge und Feedback zu geben und Verbesserungen an Ihrer Anwendung vorzunehmen.

9. Geringere Risiken

Die Entwicklung eines Projekts ist eine große Aufgabe und der Anwendungsentwicklungsprozess birgt viele Risiken. Manchmal stehen die Programmierer vor einem Problem, das für sie unlösbar wird.

Wenn Sie einen einzelnen Freelancer engagiert haben, ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieser das Problem löst, geringer, was aufgrund der Zeitverlängerung nur zu höheren Kosten für Ihr Projekt führt. Umgekehrt verfügt ein SaaS-Entwicklungsunternehmen über ein Team von Fachleuten, die mit unterschiedlichen Ansätzen und Perspektiven zur Lösung des Problems beitragen können.

10. Mehr als nur Entwicklung

Bei der Anwendungsentwicklung geht es nicht nur um die Erstellung des Codes. Sie benötigen außerdem Qualitätssicherungsspezialisten, die den Projektfortschritt überwachen und eine angemessene Qualität des Projekts sicherstellen.

Darüber hinaus benötigt Ihre Anwendung nach der Erstellung ständige Support- und Wartungsanforderungen gemäß den Anforderungen des Benutzers. Wenn Sie ein Unternehmen für kundenspezifische Softwareentwicklung an Ihrer Seite haben, können Ihre Spannungen abnehmen und Sie können produktivere Ergebnisse erzielen.

Vielleicht möchten Sie auch Folgendes lesen:

So wählen Sie ein zuverlässiges SaaS-Anwendungsentwicklungsunternehmen aus

Abschluss

Die oben genannten zehn Gründe sollten für Sie ausreichen, um zu analysieren, warum die Einführung von Outsourcing der Softwareentwicklung für Ihr Produkt wirksam sein und Ihre Anwendung zum Erfolg führen kann. Wenn Sie also professionelle und zuverlässige Softwareentwicklungsdienste benötigen, können Sie sich an unser Expertenteam von Thinkitive wenden, das über die Erfahrung in der Entwicklung Hunderter profitabler Apps für unsere Kunden verfügt.

FAQ

Wie kann ich Entwickler bei Thinkitive einstellen?

Der Prozess zur Einstellung von Entwicklern bei Thinkitive ist unkompliziert. Hinterlassen Sie einfach Ihre Anmeldedaten bei uns und wir werden uns blitzschnell bei Ihnen melden, um Ihre Projektanforderungen zu besprechen und Ihnen eine optimale Lösung im Hinblick auf die damit verbundenen Kosten anzubieten.

Wie stelle ich sicher, dass die von mir eingestellten Entwickler die besten sind?

Sie müssen das Portfolio des Unternehmens sowie die Entwickler überprüfen, die Sie für das Projekt einstellen. Überprüfen Sie ihr Wissen über die für Ihr Projekt benötigten Technologien in Interviews oder geben Sie ihnen einen kleinen Code zur Entwicklung, um ihr Fachwissen zu überprüfen.

Wie viel kostet die Einstellung von Entwicklern bei einem Softwareentwicklungs-Outsourcing-Unternehmen?

Thinkitive bietet drei Preispläne mit variablen Preisen an, abhängig von der Technologie und dem Ansatz, der für die Entwicklung Ihres Projekts erforderlich ist. Wir bieten Ihnen außerdem eine 15-tägige, risikofreie Testversion ohne Bezahlung an, damit Sie analysieren und feststellen können, dass wir die Besten in der Branche sind.

Kann ein professionelles Offshore-Outsourcing-Softwareentwicklungsunternehmen meine Projektidee stehlen?

Nein, wir unterzeichnen eine NDA (Geheimhaltungsvereinbarung), wann immer wir mit einem Kunden einen Vertrag abschließen. Darin wird klar erwähnt, dass die Rechte an der Projektidee und dem entwickelten Code beim Kunden verbleiben.

Lesen:  Was automatische Plugin- und Theme-Updates für verwaltetes WordPress-Hosting bedeuten