Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Die 10 besten WordPress-Redirect-Plugins für die Verwendung im Jahr 2024

Die 10 besten WordPress-Redirect-Plugins für die Verwendung im Jahr 2023

Wenn Ihre Website älter wird, sind einige Ihrer Inhalte möglicherweise nicht mehr relevant und müssen stattdessen möglicherweise auf eine andere Seite umgeleitet werden. Und deshalb ist die Wahl eines Weiterleitungs-Plugins in WordPress entscheidend für den Erfolg.

Wie bei fast jedem Plugin in WordPress gibt es eine Menge Plugins, aus denen Sie wählen können. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Weiterleitungen, die von vorübergehend bis dauerhaft reichen.

Einige Plugins sind auf einen einzigen Typ spezialisiert, während andere alles können. Deshalb müssen Sie wirklich verstehen, welche Tools Ihre Website benötigt, denn jede Website ist einzigartig.

Heute werde ich die 10 besten Umleitungs-Plugins für WordPress im Jahr 2023 vorstellen.

Was ist ein Redirect-Plugin in WordPress?

Ein Umleitungs-Plugin ist ein Tool, mit dem Sie einen Benutzer von einer URL umleiten und an einen anderen weiterleiten können. Im Wesentlichen leitet es einen Besucher vorübergehend oder dauerhaft automatisch zu einer bestimmten Seite weiter.

Es gibt mehrere Arten von Weiterleitungen und nicht jedes Plugin beherrscht jede davon. Hier sind einige der häufigsten Weiterleitungen:

404 Weiterleitungen: Wenn eine Seite oder ein Beitrag einem Besucher aufgrund eines Fehlers nicht angezeigt werden kann, verwenden Websites eine 404-Weiterleitung, um Besucher auf eine Seite zu leiten und ihnen mitzuteilen, dass ein Fehler vorliegt. Sie sind für die Suchmaschinenoptimierung unerlässlich, da Ihre Website kein hohes Ranking erhält, wenn Suchmaschinen diese Fehler finden.

301 Weiterleitungen: Diese Arten von Weiterleitungen sind dauerhaft und bei weitem die beliebteste Art der Weiterleitung. Diese Weiterleitung ist SEO-freundlich, da sie dem Webbrowser und der Suchmaschine mitteilt, dass dieser Inhalt dauerhaft verschoben wurde. Es überträgt die gesamte Ranking-Leistung von der alten URL auf die neue URL.

302 Weiterleitungen: Diese Arten von Weiterleitungen sind vorübergehend und können zu einer SEO-Einbuße führen, wenn sie zu lange bestehen. Diese sind ideal, wenn ein Inhalt vorübergehend verschoben wurde, z. B. wenn Benutzer statt der normalen Version auf eine Seite mit Sommerangeboten zugreifen. Sie werden auch häufig beim Testen neuer Inhalte verwendet. Dadurch werden die Rankings nicht an die neue URL weitergegeben, weshalb es zu einer Strafe kommt.

Beginnen wir ohne weitere Umschweife mit dem besten Weiterleitungs-Plugin für WordPress:

1. Umleitung

Der Umleitung Das Plugin ist nicht nur das beliebteste Weiterleitungstool in WordPress, sondern mit über 2 Millionen aktiven Installationen auch eines der beliebtesten überhaupt. Warum ist dieses Tool Ihrer Meinung nach so beliebt?

Es handelt sich um ein vollwertiges SEO-sicheres Weiterleitungsmanagement-Tool, dessen Nutzung völlig kostenlos ist.

Eine der nützlichsten Funktionen dieses Plugins ist zweifellos seine Fähigkeit, 404-Fehler zu verfolgen. Dies kann Ihnen dabei helfen, schnell zu erkennen, wo Sie zuerst Weiterleitungen einrichten müssen und wo Sie Entwicklungszeit investieren sollten, um die Fehler zu beheben.

Es unterstützt auch vollständige Permalink-Strukturmigrationen. In extremen Fällen müssen einige Websites möglicherweise ihre Permalink-Struktur ändern, wenn diese nicht korrekt eingerichtet wurde. Dies erfordert im Wesentlichen eine Weiterleitung für jeden Beitrag und jede Seite.

Wenn Sie das alles zu einem Preis von 0 $ zusammenrechnen, erhalten Sie eines der besten Weiterleitungs-Plugins auf der Plattform.

2. Rang Math SEO

Es ist kein Geheimnis, dass Weiterleitungen mit guten SEO-Praktiken einhergehen. Daher sollte es keine Überraschung sein, dass ein SEO-Tool einige der besten Weiterleitungsfunktionen auf der Plattform bietet.

Lesen:  Beste Warzone 3-Einstellungen für Nvidia RTX 3080 und RTX 3080 Ti

Rank Math SEO ist ein erstaunliches Tool, das nicht nur die Weiterleitungen Ihrer Website verwalten kann, sondern Ihnen auch dabei hilft, das Ranking zu verbessern.

Für dieses Plugin gibt es sowohl eine kostenlose als auch eine Premium-Version, aber seien Sie versichert, die kostenlose Version bietet viel. Es kann beispielsweise 301, 302, 307, 410 und 451 kostenlos verarbeiten. Ganz zu schweigen von der automatischen Weiterleitung bei 404-Fehlern.

Es ist auch sehr einfach zu bedienen. Tatsächlich könnte das einer der größten Appelle sein. Der gesamte Weiterleitungsprozess besteht lediglich aus der Eingabe der URLs und der Auswahl der Weiterleitungsart. Sie können die Weiterleitung jederzeit ein- oder ausschalten.

Und zur Erinnerung: Dies ist ein vollwertiges SEO-Tool, die Umleitungsfunktionen sind also nur ein Teil der Gleichung.

3. LoginWP (ehemals Peter's Login Redirect)

LoginWP ist ein Plugin, das sich darauf konzentriert, Benutzer umzuleiten, nachdem sie sich auf Ihrer Website angemeldet haben. Es ist eine unglaublich wichtige Funktion für jede Website, die auf Mitgliedschaft basiert oder über verschiedene Benutzerrollen verfügt.

Mit diesem Plugin können Sie Benutzer basierend auf einer Vielzahl von Faktoren umleiten, was es zu einer der besten Optionen für diesen Job macht.

Sie haben zwei Möglichkeiten, dieses Plugin zu verwenden. Die erste besteht darin, die Art und Weise, wie bestimmte Benutzer weitergeleitet werden, individuell anzupassen. Die zweite besteht darin, bestimmte Benutzerrollen anzusprechen.

Wie Sie sich vorstellen können, ist die zweite Möglichkeit die beliebtere Option.

Allerdings kann es Situationen geben, in denen die Anpassung des Anmeldebildschirms eines einzelnen Benutzers angebracht sein könnte, beispielsweise wenn dieser ein Gewinnspiel gewonnen hat. Möglicherweise möchten Sie sie an einen speziellen Gewinnerbildschirm senden (wobei eine E-Mail möglicherweise angemessener wäre).

Es handelt sich um eine spezielle Art von Umleitungstool, das jedoch einen großen Einfluss auf die Benutzererfahrung haben kann.

4. Safe Redirect Manager

Der Sicherer Redirect-Manager ist ein einfaches Plugin, aber alles, was es kann, macht es wirklich gut. Allerdings kann es mit einer Vielzahl von Weiterleitungssituationen umgehen und Ihre Website wird dadurch besser dran sein.

Und um es klarzustellen: Manchmal ist Einfachheit wirklich die beste Option.

Dieses Plugin hat nicht viele Einstellungen. Stattdessen wird alles über ein Weiterleitungsformular abgewickelt. Dadurch können Entwickler die URLs eingeben und die Art der Weiterleitung auswählen.

Insgesamt kann das Plugin eine Vielzahl von Weiterleitungen verarbeiten, darunter 301, 302, 303 und 307. Es kann auch 403-, 404- und 410-Codes verarbeiten. Wenn Sie auf der Suche nach den Grundlagen sind, ist dies definitiv eine der besten verfügbaren Optionen.

Und wenn man bedenkt, dass das Tool völlig kostenlos ist, kann man damit nichts falsch machen.

5. 301-Weiterleitungen – Einfacher Weiterleitungsmanager

Vielleicht können Sie es anhand des Namens erraten, aber 301 Weiterleitungen erleichtert das Einrichten von 301-Weiterleitungen in WordPress. Allerdings kann es auch 302- und 307-Weiterleitungen verarbeiten. Es kann auch noch ein paar andere Dinge tun.

Auch wenn dies einfach klingt, bietet es viele Optionen, mit denen Sie 301-Weiterleitungen einrichten können.

Es kann Ihnen beispielsweise dabei helfen, Weiterleitungen einzurichten, indem ähnliche Beiträge und Seiten anhand des Titels, der Kategorie, der Tags oder anderer Faktoren empfohlen werden. Dies kann Ihnen manchmal etwas Arbeit ersparen.

Vor allem, wenn Sie eine große Website mit einer Menge Inhalten haben.

Während der Schwerpunkt auf 301-Weiterleitungen liegt, ist es erwähnenswert, dass Sie auch 404-Fehler verfolgen können. Es unterstützt auch Massenaktionsweiterleitungen. Obwohl es von Natur aus einfach ist, handelt es sich tatsächlich um ein sehr leistungsstarkes Plugin.

Lesen:  25 atemberaubende Bilder kosmischer Nebel, die Sie umhauen werden

Und habe ich erwähnt, dass dies völlig kostenlos ist? Nein, das ist es, also nutzen Sie es unbedingt aus.

6. Yoast-SEO

Es besteht eine sehr gute Chance, dass Sie einer der über 5 Millionen Benutzer sind, die dieses Plugin derzeit installiert haben. Möglicherweise ist Ihnen das jedoch nicht bewusst Yoast SEO verfügt über eine Umleitungsfunktion, da diese hinter der Premium-Version gesperrt ist.

Wenn Sie sich jedoch für ein Upgrade entscheiden, werden Sie nicht enttäuscht sein.

Wie Sie sich bei einem der beliebtesten SEO-Plugins für WordPress vorstellen können, sind die Weiterleitungen alle SEO-freundlich. Und es ist möglicherweise die am einfachsten zu verwendende Option auf dieser Liste. Und das will wirklich etwas heißen.

Der eigentliche Weiterleitungsabschnitt besteht lediglich aus 3 Feldern. Die alte URL, die neue URL und die Art der Weiterleitung (wählen Sie aus einem Dropdown-Menü). Es ist einfach zu bedienen und SEO-freundlich. Was gibt es also nicht zu lieben?

Dies ist natürlich nur eine von etwa hundert Funktionen, auf die Sie Zugriff erhalten, wenn Sie auf Yoast SEO Premium upgraden. Es gibt also viel Wert.

7. Einfache HTTPS-Umleitung (SSL)

Eine der größten Hürden, mit denen Sie konfrontiert werden, wenn Sie sich dazu entschließen, Ihrer Website ein SSL-Zertifikat hinzuzufügen, nachdem diese online geschaltet wurde, ist der Umgang mit der URL-Änderung. Diese zusätzlichen „s“ in HTTPS erfordern im Wesentlichen, dass Ihre gesamte Website eine Weiterleitung benötigt.

Da ist das Einfache HTTPS-Umleitung Plugin kommt ins Spiel.

Dieses Plugin wurde speziell für diese Situation entwickelt und ich kann Ihnen nur sagen, dass es keine bessere Option gibt. Bevor Sie nun mit der Installation dieses Plugins beginnen, stellen Sie sicher, dass das SSL-Zertifikat installiert ist Und Arbeiten.

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie nur noch das Plugin installieren, zu den Einstellungen gehen und das Plugin für Ihre gesamte Domain ausführen. Danach wird jede einzelne URL von HTTP auf HTTPS umgeleitet.

Wie Sie sehen, gibt es dies nur in einer Situation, aber es ist die beste Option, wenn Sie Ihre Site auf SSL aktualisieren.

8. Einfache 301-Weiterleitungen von BetterLinks

Müssen Sie Benutzer einfach und schnell von einer URL zu einer anderen umleiten? Wenn Sie eine Website beliebiger Größe betreiben, lautet die Antwort auf diese Frage „Ja“.

Der Einfache 301-Weiterleitungen von BetterLinks Plugin ist eines der besten Redirect-Plugins in WordPress. Und der Name lügt nicht. Dank einer hervorragenden Benutzeroberfläche ist es wirklich einfach zu bedienen.

Was die Funktionen betrifft, ist dieses Plugin sehr einfach und enthält das Wesentliche. Sie können mit nur wenigen Klicks 301-Weiterleitungen erstellen, Weiterleitungen in großen Mengen von einem Gerät auf ein anderes importieren, Platzhalter für die Weiterleitung in großen Mengen verwenden und vieles mehr.

Das Plugin ist auch stolz auf seinen Support. Sie erhalten Zugang zu Community-Foren, in denen andere Benutzer Ihnen helfen können. Wenn Sie die Support-Foren nutzen, kann Ihnen ein Team bei der Behebung eventuell auftretender Probleme helfen.

9. Broken-Link-Checker

Jetzt weiß ich, was Sie vielleicht denken Defekter Link-Checker erstellt in WordPress eigentlich keine Weiterleitungen. Sie haben zu 100 % Recht, aber es verfolgt sie, was es zu einem hervorragenden Instrument macht, das Sie zusammen mit einem speziellen Umleitungstool verwenden sollten.

Und das liegt unter anderem daran, dass es erkennen kann, wenn eine Umleitung nicht funktioniert.

Die Nutzung des Plugins ist kostenlos und nach der Installation scannt es Ihre Website automatisch. Wie lange es dauert, bis der Scan abgeschlossen ist, hängt von der Größe der Website ab, in den meisten Fällen handelt es sich jedoch um einen recht schnellen Vorgang.

Lesen:  Was ist ein Bug? Lernen Sie die Arten von Fehlern in Software und Programmierung kennen

Nach dem Scan erhalten Sie eine vollständige Liste aller Fehler auf Ihrer Website. Dazu gehören URLs, Bilder und Weiterleitungen selbst. Dies hilft Ihnen nicht nur, ein Problem mit einer Weiterleitung zu identifizieren, sondern hebt auch URLs hervor, die möglicherweise eine Weiterleitung benötigen.

Auch dies kann keine Weiterleitung bewirken, aber es ist auf jeden Fall ein unschätzbar wertvolles Tool neben einem dedizierten Umleitungs-Plugin.

10. Quick Page/Post Redirect Plugin

Zu guter Letzt steht auf unserer Liste das Plugin für die schnelle Seiten-/Beitragsumleitung für WordPress. Wie der Name schon vermuten lässt, konzentriert sich dieses Plugin auf die schnelle Einrichtung von Weiterleitungen für Beitrags- und Seiteninhalte.

Alles an diesem Plugin ist einfach zu nutzen und, was am wichtigsten ist, es ist kostenlos.

Eine der herausragendsten Funktionen dieses Plugins ist die Möglichkeit, Weiterleitungen für Seiten einzurichten, die noch nicht existieren. Das ist richtig, wenn Sie eine Weiterleitung planen, den Inhalt aber noch nicht erstellt haben, können Sie eine Weiterleitung erstellen.

Mit dem Tool können Sie drei Weiterleitungen gleichzeitig erstellen. Daher ist es nicht ideal, wenn Sie viele Weiterleitungen gleichzeitig einrichten müssen. Wenn Sie jedoch nach einem einfachen Plugin suchen, um hier oder da Weiterleitungen zu verwalten, ist es perfekt.

Und um es klarzustellen: Dies gilt sowohl für 301- als auch für 302-Weiterleitungen, sodass eine gewisse Vielseitigkeit gegeben ist.

Ist es sicher, mehrere Umleitungs-Plugins zu verwenden?

Dies gilt für die meisten Dinge in WordPress, aber Sie sollten im Allgemeinen versuchen, ein Plugin für eine bestimmte Aufgabe zu verwenden, mit Ausnahme der situativen Plugins. Bei SEO- oder Sicherheits-Plugins ist das nicht anders.

Dies liegt daran, dass Plugins sich oft gegenseitig stören können. Das Endergebnis ist, dass Sie zwei Plugins haben, die nicht funktionieren und die von sich aus leicht das Ranking Ihrer Website beeinträchtigen könnten.

Wenn Sie gerade erst anfangen, benötigen Sie wirklich kein funktionsreiches Umleitungs-Plugin. Stattdessen benötigen Sie lediglich einige einfache Tools, die eine Umleitung durchführen können. Dies ändert sich jedoch, wenn Ihre Website wächst.

Der Umgang mit Tausenden von URLs, die möglicherweise Umleitungen benötigen, kann ein Albtraum sein, und hier kommen die leistungsstärkeren Tools ins Spiel.

Daher wird nicht empfohlen, mehrere All-in-One-Umleitungs-Plugins zusammen zu verwenden.

Ein Redirect-Plugin wird einen großen Einfluss auf WordPress haben

Wenn es um die grundlegenden Tools geht, die jede Website benötigt, ist ein Umleitungs-Plugin neben einem SEO- und Sicherheits-Plugin genau das Richtige. Sie sind für den Betrieb einer Website unerlässlich, da Inhalte irgendwann umgeleitet werden müssen.

Die gute Nachricht ist, dass es sich um einen sehr einfachen Vorgang handelt und es auf der Plattform Dutzende Optionen gibt. Es kommt wirklich nur darauf an, herauszufinden, was Ihre Website benötigt und welches Tool über diese Funktionen verfügt.

Solange Sie sich für ein Tool entscheiden, das einfach zu bedienen ist, können Sie mit keiner der Optionen auf dieser Liste etwas falsch machen.

Welches Umleitungs-Plugin verwendet Ihre WordPress-Website? Wie oft müssen Sie benutzerdefinierte Weiterleitungen in WordPress einrichten?