Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Die 10 besten WordPress-Amazon-Affiliate-Plugins für 2024

Die 10 besten WordPress-Amazon-Affiliate-Plugins für 2023

Ohne Zweifel ist das Amazon-Partnerprogramm das beliebteste und profitabelste Programm, das es in WordPress gibt. Tatsächlich sind viele Websites zu speziellen Amazon-Affiliate-Shops geworden. Und wie Sie sich sicher vorstellen können, gibt es eine Vielzahl dedizierter WordPress-Amazon-Plugins.

Heute werden wir herausfinden, welche die besten verfügbaren WordPress-Amazon-Plugins sind.

Was ist ein Amazon-Affiliate-Plugin?

Ein Amazon-Affiliate-Plugin ist jedes Plugin, das das Einfügen von Amazon-Affiliate-Links erleichtert und die Amazon-API nutzt. Und wie Sie sich vorstellen können, handelt es sich hierbei um ein ziemlich breites Spektrum an Tools in WordPress.

Lassen Sie uns diese beiden Faktoren durchgehen.

Das Hinzufügen von Amazon-Affiliate-Links unterscheidet sich nicht vom Hinzufügen anderer Arten von Affiliate-Links in WordPress. Viele dieser Plugins ermöglichen es Ihnen, Affiliate-Links zu erhalten, ohne Ihre Website zu verlassen, was viel Zeit und Frust sparen kann.

Der wichtigste Teil ist jedoch die Amazon API. Dadurch kann Ihre Storefront mit Amazon verbunden werden, um sicherzustellen, dass Ihnen die neuesten Preisinformationen angezeigt werden. Und das ist absolut notwendig, denn die Anzeige falscher Preise verstößt gegen die Affiliate-Plan-Regeln.

Tatsächlich besteht die Gefahr, dass Sie dafür sogar aus dem Programm entfernt werden. Und auch Amazon macht es nicht einfach, da sie ihre Preise ständig aktualisieren. Sofern Sie also nicht bereit sind, die Preise rund um die Uhr manuell zu ändern, benötigen Sie die API.

Natürlich gibt es eine Vielzahl von Plugins, die weit über diese beiden Grundfunktionen hinausgehen. Bei manchen fehlt es vielleicht sogar daran, bei anderen funktioniert es aber gut.

Eine kurze Anmerkung zum Partnerprogramm

Wenn Sie neu beim Amazon-Partnerprogramm sind oder darüber nachdenken, daran teilzunehmen, gibt es eine sehr wichtige Regel, die Sie beachten sollten.

Sie müssen innerhalb von 180 Tagen nach der Anmeldung drei Verkäufe tätigen, um zur Genehmigung berechtigt zu sein. Sobald der dritte Verkauf erfolgt ist, überprüft Amazon Ihre Website und gibt den Kauf entweder frei, lehnt ihn ab oder fordert Sie auf, etwas zu beheben.

Bis Ihre Website genehmigt ist, haben Sie keinen Zugriff auf die offizielle Amazon-Partner-API. Dadurch wird Ihre Fähigkeit, einige dieser Plugins zu verwenden, die die API erfordern, erheblich eingeschränkt. Bis Sie sich tatsächlich im Programm befinden, ist Ihre Plugin-Auswahl daher begrenzt.

Selbst wenn Sie von Amazon genehmigt werden, kann es noch mehrere Wochen dauern, bis Sie den API-Zugriff erhalten.

1. AAWP

AAWP ist die All-in-One-Affiliate-Plugin-Lösung für Amazon, die den Spitzenplatz verdient. Es bietet alles, was ein Affiliate-Plugin für Amazon benötigt, und in den meisten Fällen würden Sie mehrere Plugins benötigen, um die gleiche Funktionalität wie dieses zu erhalten.

Diese Exzellenz hat jedoch ihren Preis, da es sich um ein Premium-Plugin handelt. Aber es ist die Kosten wert.

Der wichtigste Faktor bei jedem dieser Plugins ist die Möglichkeit, Produktinformationen automatisch zu aktualisieren. Dies umfasst alles von der Beschreibung bis zum Preisschild und erfordert keinerlei Eingaben Ihrerseits. Und genau das bekommen Sie mit AAWP.

Es eignet sich auch hervorragend zum Erstellen von Listen in WordPress. Sie können beispielsweise eine Liste der meistverkauften Produkte für eine bestimmte Kategorie erstellen oder die neuesten Ergänzungen mit allen relevanten Produktinformationen sofort auflisten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Besuchern neue Produkte vorzustellen.

Lesen:  Zahlen, die größer sind als die menschliche Vorstellungskraft

2. AzonPress

AzonPress ist eine weitere Komplettlösung für das Amazon-Partnerprogramm. Tatsächlich funktioniert es sehr ähnlich wie AAWP, bietet jedoch einige einzigartige Funktionen und ist zu einem günstigeren Preis erhältlich.

Und es gibt stolz an, dass es Ihren Amazon-Affiliate-Umsatz um 250 % steigern kann! Sprechen Sie über Selbstvertrauen.

Eine der Hauptfunktionen dieses Plugins ist die Möglichkeit, Produktvergleiche zu erstellen. Damit können Sie einen persönlichen Produktvergleich erstellen, um Besuchern dabei zu helfen, herauszufinden, welches Produkt am besten zu ihren Bedürfnissen passt. Sie können auch eine traditionellere Produktvergleichstabelle erstellen.

Sie können noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie dem Produkt eine „Best Pick“-Anzeige hinzufügen. Dies ist im Wesentlichen das Produkt, das Sie im Vergleich empfehlen, und es ist eine sehr leistungsstarke Ergänzung. Es kann dabei helfen, Ihren Traffic auf ein bestimmtes Produkt zu lenken.

3. WooCommerce Amazon-Partner

WooComerce Amazon-Partner ist eines der besten Amazon-Dropshipping-Plugins für WordPress. Und wie der Name schon sagt, lässt es sich vollständig in jeden bestehenden WooCommerce-Shop auf WordPress integrieren.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass Sie nicht benötigen Zugriff auf die Amazon-API-Schlüssel.

Tatsächlich wurde dieses Plugin speziell entwickelt, um diese Anforderung zu umgehen. Ziel ist es, Websitebesitzern von Anfang an dabei zu helfen, ihre Seiten für Amazon-Partner einzurichten. Schließlich ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie eine Zeit lang keinen Verkauf auf einer neuen Website tätigen werden.

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten ansässig sind, können Sie auf den Bericht eines Mitarbeiters zugreifen. Darin können Sie sehen, wie viele Klicks ein Produkt erhält, wie viele Produkte versendet wurden und wie viel Affiliate-Umsatz Sie generieren.

4. AAPro

AAPro ist eine gute Wahl für Websites, die Amazon-Produkte zu ihrem WooCommerce-Shop hinzufügen möchten. Auf diese Weise können Besucher in Ihrem Shop nach Produkten suchen und dann bei Amazon vorbeischauen, wodurch Sie das Affiliate-Geld sammeln können.

Es verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, die dazu beitragen, das Einkaufserlebnis zu verbessern.

Eine der wichtigsten Funktionen ist die Möglichkeit, ein Produkt von Ihrer Website aus direkt in den Amazon-Warenkorb des Kunden zu legen. Dadurch wird sichergestellt, dass der Checkout-Prozess sehr reibungslos verläuft. Darüber hinaus können Kunden mehrere Produkte gleichzeitig auf Ihrer Website auswählen.

Sie können auch Preisalarme aktivieren. Amazon ist dafür bekannt, seine Preise wann immer möglich zu senken. Jedes Mal, wenn ein Preis gesenkt wird, können sich Kunden für Preisbenachrichtigungen anmelden, um sicherzustellen, dass sie die besten Angebote erhalten.

Und noch einmal: Dies geschieht alles auf Ihrer Website, nicht auf Amazon.

5. Amazon Auto-Links

Amazon Auto-Links ist ein kostenloses Plugin, mit dem Sie Amazon-Produkte in WordPress anzeigen können. Und es spart viel Arbeit ein, indem ein großer Teil des Prozesses automatisiert wird. Es ist so einfach wie die Auswahl einer Kategorie und schon werden die besten Produkte angezeigt.

Bedenken Sie jedoch, dass dieses Plugin nur funktioniert, wenn Sie Zugriff auf die Amazon-API haben.

Und das liegt daran, dass die API alle Ihre Produkte auf dem neuesten Stand hält und es Ihnen ermöglicht, alle Produkte von Amazon nach WordPress zu übertragen. Es ist tatsächlich eine der einfachsten Möglichkeiten, einen Amazon-Affiliate-Shop über eine WordPress-Website einzurichten.

Lesen:  Was ist die beste Designvorlage für Werbebanner?

Es bietet auch Geotargeting für alle Links. Das bedeutet, dass alle Affiliate-Links in Links in ihrem Land umgewandelt werden. Zum Beispiel Amazon.com in den USA im Vergleich zu Amazon.co.uk im Vereinigten Königreich. Es ist perfekt für Websites mit internationalem Traffic.

6. AffiliateX

Einige Websitebesitzer möchten möglicherweise einfach ein Amazon-Produkt zu einem Beitrag hinzufügen und das AffiliateX Plugin ist perfekt für den Job. Dies ist besonders nützlich für Bewertungsseiten, die möglicherweise einen Link zu dem von ihnen bewerteten Produkt benötigen, um zusätzliches Einkommen zu erzielen.

Dies alles wird durch die Verwendung der AffiliateX-Blöcke in Gutenberg erreicht.

Fügen Sie einfach den Single Product-Block zum gewünschten WordPress-Beitrag hinzu und schon können Sie jedes Produkt von Amazon anzeigen. Sie können dies auf die nächste Ebene bringen, indem Sie auch einige der anderen Blöcke verwenden. Sie können beispielsweise den Block „Vor- und Nachteile“ verwenden, um … nun ja, Vor- und Nachteile aufzulisten.

Sie haben völlige Freiheit bei der Platzierung des Blocks, aber in den meisten Fällen entscheiden sich die Leute für den unteren oder oberen Rand des Pfostens. Meiner Meinung nach ist das Ende der Seite für Rezensionen vorzuziehen, da sie Ihren Inhalt lesen und dann entscheiden können, ob sie ihn möchten.

7. Zonifizieren

Zonifizieren wurde als WooCommerce-Add-on entwickelt, um Amazon-Affiliate-Provisionen zu verdienen und ein Drop-Shipping-Geschäft zu betreiben. Es macht den Import jedes Produkts von Amazon in Ihren WooCommerce-Shop zum Kinderspiel.

Wenn der Fokus nur auf Amazon Affiliates liegt, ist dieses Plugin natürlich eine gute Wahl.

Sobald Sie „Amazon Affiliates“ aus dem Plugin-Menü auswählen, wird bei jedem von Ihnen importierten Produkt die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ durch die Schaltfläche „Auf Amazon ansehen“ ersetzt. Dadurch erhalten Sie bei einem Kauf die volle Provision von Amazon.

Daher funktioniert es auch dann, wenn Sie keinen eigenen WooCommerce-Shop haben. Bedenken Sie jedoch, dass es sich hierbei um einen kostenpflichtigen Dienst handelt. Es gibt eine kostenlose Testversion, aber sobald diese endet, wird Ihnen die entsprechende Gebühr in Rechnung gestellt.

8. Amazon Link Engine

Amazon Link Engine ist ein hervorragendes Tool für internationale Websites, die von Affiliate-Deals auf der ganzen Welt profitieren möchten. Bei der Aktivierung konvertiert das Plugin automatisch alle Affiliate-Links in das Land des Besuchers.

Das ist richtig, Sie müssen eigentlich nichts tun, damit dieses Plugin funktioniert.

Am wichtigsten ist, dass Sie dadurch viel Zeit sparen können. Der Versuch, einen internationalen Bezug herauszufinden, kann besonders bei Hunderten von Produkten viel Zeit in Anspruch nehmen. Wenn dieses Plugin installiert ist, müssen Sie nur noch den Link aus Ihrem Land hinzufügen und er wird für jeden Besucher korrekt angezeigt.

Es ist erwähnenswert, dass Sie ein Geniuslinks-Konto einrichten müssen, um tatsächlich Affiliate-Provisionen zu verdienen. Ohne sie können Sie mit dem Plugin keine Provisionen verdienen. Glücklicherweise ist die Anmeldung ganz einfach.

9. AMALinks Pro

AMALinks Pro ist eines der besten Premium-Plugins zum Hinzufügen von Amazon-Affiliate-Links in WordPress. Darüber hinaus werden zahlreiche nützliche Premium-Funktionen hinzugefügt, um den Prozess effizienter zu gestalten.

Es enthält beispielsweise schöne Call-to-Action-Buttons (CTA) wie „Aber bei Amazon“, die anpassbar sind.

Eines der Hauptmerkmale dieses Plugins ist die professionelle Qualität, die es den Besuchern bietet. Im Ernst, alles, was Sie mit diesem Plugin hinzufügen können, sieht fantastisch aus und das trägt zur Vertrauenswürdigkeit Ihrer Website bei.

Lesen:  Wix oder WordPress: Was ist die bessere Plattform für SEO?

Seien wir ehrlich: Wenn Ihre Website zwielichtig aussieht, werden die meisten Menschen ihre persönlichen Daten nicht eingeben, geschweige denn auf Links klicken.

10. Affiliate-Superassistent

Wenn es um die besten WordPress-Amazon-Plugins geht, ist das Affiliate-Superassistent Plugin ist eine der besten Optionen. Dieses Plugin verwendet Shortcodes, um Affiliate-Links auf Ihrer gesamten Website hinzuzufügen.

Eigentlich müssen Sie lediglich die Amazon-API aufrufen, über die Sie Produkte einfügen können.

Sie erhalten außerdem Zugriff auf mehrere Produktvorlagen, mit denen Sie die Produkte auf Ihrer Website anzeigen können. Es ist ein großartiges Tool, das sich nahtlos in nahezu jede Website integrieren lässt.

Brauche ich wirklich WordPress-Amazon-Plugins?

Wenn Sie das Amazon-Partnerprogramm intensiv nutzen möchten, empfehle ich Ihnen dringend, sich ein spezielles Plugin zu besorgen.

Diese Plugins können Ihren Arbeitsaufwand erheblich reduzieren. Sie sorgen außerdem für eine höhere Genauigkeit Ihrer Produktinformationen, vorausgesetzt, sie nutzen die Amazon-API, was einen enormen Vorteil darstellt.

Allerdings wird nicht jede Website Amazon im gleichen Umfang nutzen.

Wenn Ihre Website nur hier und da einen Amazon-Affiliate-Link verwenden möchte, benötigen Sie wahrscheinlich kein spezielles Amazon-Plugin, aber das bedeutet nicht, dass Sie kein Affiliate-Plugin haben sollten. Affiliate-Links sind sehr lang und sehen einfach schrecklich aus.

Aus diesem Grund verwenden die meisten Websites ein Affiliate-Plugin, um die Affiliate-Links zu bereinigen und zu kürzen. Dies hilft ihnen auch dabei, Affiliate-Links auf ihrer Website zu verschleiern, und die meisten davon funktionieren mit dem Partnerprogramm von Amazon.

Schließlich ist es das beliebteste verfügbare Gerät.

Befolgen Sie die Affiliate-Richtlinien

Amazon ist bei seinem Partnerprogramm sehr streng. Alle Partner müssen sich an die Richtlinien halten. Andernfalls kann dies zu Ihrem sofortigen Ausschluss führen.

Eines der größten Probleme für Entwickler ist das Kürzen eines Links. Das Kürzen eines Links allein stellt zwar kein Problem dar, ganz zu schweigen davon, dass ein Link, der zu Amazon führt, gegen die Programmregeln verstößt.

Um es einfach auszudrücken: Amazon möchte nicht, dass Sie Ihre Besucher täuschen.

Ihre Sprache muss sehr klar sein und Amazon erwähnen, wenn Sie einen Link kürzen möchten. In vielen Fällen erledigen WordPress-Amazon-Plugins dies automatisch für Sie, daher müssen Sie sicherstellen, dass die entsprechende Sprache vorhanden ist.

Eine vollständige Liste der Regeln finden Sie im Amazon-Partnerprogramm.

Kein Partner? Heute anmelden!

Einer der besten Aspekte des Amazon-Partnerprogramms ist, wie einfach der Einstieg ist. Nahezu jeder Websitebesitzer kann sich innerhalb weniger Minuten für das Programm anmelden und zusätzliches Einkommen erzielen.

Wie die meisten erfahrenen Entwickler und Blogger inzwischen wissen, können Partnerprogramme wirklich dabei helfen, den Umsatz Ihrer Website auf die nächste Stufe zu heben. Und es ist nie zu spät, Affiliate-Links auf Ihrer Website zu verwenden.

Amazon ist ein Name, den Kunden gerne hören und der zu den schnellsten Versanddiensten weltweit gehört. Heute anmelden!

Was ist Ihr Lieblings-Amazon-WordPress-Plugin? Glauben Sie, dass Amazon das beste Partnerprogramm hat?