Die 10 besten AWS-Services zum Aufbau einer leistungsstarken Cloud-Computing-Plattform im Jahr 2024

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Die 10 besten AWS-Services zum Aufbau einer leistungsstarken Cloud-Computing-Plattform im Jahr 2024

Die 10 besten AWS-Services zum Aufbau einer leistungsstarken Cloud-Computing-Plattform im Jahr 2023

In diesem Beitrag werden die besten Cloud-Dienstanbieter erläutert. Amazon Web Solutions (AWS) wurde 2006 vom E-Commerce-Marktführer Amazon gegründet und entwickelte sich schnell zu einem Unternehmen, das die IT-Welt in einer Epoche des umfassenden Cloud Computing erheblich verändert hat.

Laut der Synergy Research-Studiengruppe eroberte AWS im Jahr 2023 den internationalen Markt für IaaS- und PaaS-Dienstleistungsinstitute, gefolgt von Microsoft und Google.

Die 10 besten AWS-Services zum Aufbau einer leistungsstarken Cloud-Computing-Plattform im Jahr 2024

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Top-Cloud-Dienstanbieter. Nachfolgend finden Sie die Details.

Amazon Web Services (AWS) stellt Unternehmen IT-Innovationsdienste in Form von Online-Diensten bereit – heute allgemein als Cloud Computing bezeichnet. Der Hauptvorteil von Cloud Computing ist die Möglichkeit, die Investitionskosten im Vorfeld durch niedrige variable Kosten zu ersetzen, die Ihr Unternehmen skalieren. Unternehmen müssen sich nicht mehr im Voraus mit der Planung und dem Kauf von Servern und anderer IT-Infrastruktur befassen. Vielmehr können sie innerhalb von Minuten Hunderte oder unzählige Server hochfahren und schneller Ergebnisse liefern.

1. Amazon S3

Amazon Storage Service (Amazon S3) ist ein Cloud-Hosting-Dienst, der branchenführende Optimierung, Datenqualität, Sicherheit und Effizienz bietet. Dies zeigt, dass Verbraucher aus allen Branchen damit beliebige Mengen an Informationen für verschiedene Anwendungen aufbewahren und sichern können. Amazon S3 ist die Kernkomponente der Produktpalette von Amazon Web Solutions. Es ist anerkannt und anerkannt und bildet die Grundlage für die meisten Cloud-Computing-Dienste von Amazon. Es ist eine Engine für viele Web-Apps, einschließlich Amazon.com.

Amazon Simple Storage Service verwendet Artikelspeicher, was bedeutet, dass er Daten als autonomes Objekt speichert. Im Gegensatz zur standardmäßigen hierarchischen Dateispeicherung gibt es bei der Elementspeicherung keine Einschränkungen hinsichtlich Zuverlässigkeit, Agilität, Speicherort oder Compliance.

Lesen:  Gizlilik Nedir ve Günümüz Toplumunda Gizliliğin Önemi

2. AWS Lambda

Mit AWS Lambda können Sie Code ausführen, ohne Server zu haben oder sich mit diesen zu befassen. Mit Lambda können Sie Code für nahezu jede Art von Anwendung oder Backend-Dienst ausführen – und das völlig ohne Verwaltungsaufwand. Lambda kümmert sich um alles, sobald Sie den Code veröffentlichen. Benutzer können es so einstellen, dass andere AWS-Softwareanwendungen nahezu sofort gestartet werden, oder es direkt aus einer beliebigen Anwendung heraus aufgerufen werden. Jede Lambda-Funktion ist in einem einzelnen Container verpackt und wird auf mehreren von AWS verwalteten Gruppen von Engines ausgeführt. Die Benutzer zahlen basierend auf dem ausgewählten Speicher und der Zeit, die die Funktion zum Beenden benötigt. Sehen Sie sich auch das beste ERP für kleine Fertigungsunternehmen an

Die AWS Lambda-Einrichtungen werden vollständig von AWS verwaltet. AWS kümmert sich selbst um die Aktualisierung und Umgehung von Systemkonflikten.

Durch die vollständige Abwicklung spart Lambda den Diensten Zeit bei der Erfüllung betrieblicher Verpflichtungen.

3. Amazon EC2

Amazon Elastic Compute Cloud ist ein Webdienst, der sichere, anpassbare Cloud-Computing-Funktionen bietet. Es ist geplant, webbasiertes Cloud Computing für Designer einfacher zu machen. Die grundlegende Webservice-Benutzeroberfläche von Amazon EC2 bietet Ihnen die Möglichkeit, eine sehr reibungslose Funktionalität zu erhalten und einzurichten. Es bietet dem Benutzer eine Kontrolle über Computerressourcen und bietet die Möglichkeit, auf der zertifizierten Computerumgebung von Amazon zu arbeiten.

Amazon EC2 (Elastic Compute Cloud), einer der beliebtesten AWS-Dienste. Es ermöglicht Unternehmen, die öffentliche Cloud zu nutzen, um Anwendungen zu verwalten, Instanzen virtueller Geräte zu generieren und die Funktionen entsprechend steigenden Anforderungen und Spitzenzeiten zu konfigurieren, vereinfacht den Implementierungsprozess der virtuellen Server und senkt die Gesamtkosten.

4. Amazon RDS

Der Amazon Relational Data Base Service (Amazon RDS) ermöglicht es Benutzern, eine cloudbasierte Beziehungsdatenbank einzurichten, auszuführen und zu bestimmen. Es bietet wirtschaftliche und in der Größe veränderbare Funktionen und verbessert gleichzeitig langwierige Verwaltungsfunktionen wie Hardwarezirkulation, Datenbankeinrichtung, Patching und Backup. Dadurch können Sie sich auf Ihre Software konzentrieren, sodass Sie genau die Geschwindigkeit, Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit bieten können, die sie benötigen.

Lesen:  Wie hält der Kesselthermostat die Gesamtheizung des Hauses aufrecht?

Amazon RDS ist einer der am weitesten verbreiteten Cloud-Computing-Dienste. Der Dienst erfasst Daten in der Cloud, auf die über Apps zugegriffen werden kann, und stellt Ressourcen für maßgeschneiderte Dashboards bereit, einschließlich Berichten und Analysen.

Das zum Aufbau von RDS verwendete Prinzip stammt aus dem Jahr 1970 und sollte ursprünglich ein Speicherformat sein, um Informationen besser und schneller zu strukturieren.

5. AWS Elastic Beanstalk

AWS Elastic Beanstalk ist ein einfach zu verwendender Dienst für die Bereitstellung und Skalierung von Webdiensten und Apps. Sie könnten den Code sicherlich importieren und Elastic Beanstalk implementiert ihn schnell, von der Ausrüstung und Materialien über die Informationsaggregation und Selbstskalierung bis hin zur Verfolgung der Anwendungseffizienz. Gleichzeitig behalten Sie uneingeschränkte Autorität über die AWS-Tools, die Ihre Software steuern, und können die verborgenen Ressourcen jederzeit direkt verbinden.

Das Erstellen einer benutzerdefinierten Anwendung mit bereitgestellten Kriterien für Cloud-Computing-Dienste ist per Definition ein komplexer Prozess. Jede Organisation hat ihre eigenen Anforderungen und Nutzungs- und Stilbedingungen. AWS Elastic Beanstalk behebt wichtige Probleme bei der Systemverwaltung, wie z. B. Anwendungs- oder Website-Sicherheit, Skalierung und Verwaltungsprobleme.

6. Amazon EC2 Auto Scaling

Amazon EC2 Auto Scaling hilft Ihnen, die Zugänglichkeit der Anwendung aufrechtzuerhalten und ermöglicht Ihnen, EC2-Instanzen entsprechend den von Ihnen definierten Bedingungen sofort hinzuzufügen oder zu entfernen. Kunden können die Besitzverfolgungsfunktionen von EC2 Auto Scaling nutzen, um die Sicherheit und den Zeitplan Ihrer Flotte zu gewährleisten. Benutzer können außerdem die vielseitigen und prognostischen Skalierungsfunktionen von EC2 Auto Scaling nutzen, um eine EC2-Instanz hinzuzufügen oder zu löschen. Die dynamische Skalierung reagiert auf wachsende Anforderungen und die vorausschauende Skalierung legt basierend auf der erwarteten Nachfrage sofort die beste Zahl von EC2-Instanzen fest.

7. Amazon VPC

Mit der Amazon Virtual Private Cloud (Amazon VPC) können Sie einen logisch getrennten Abschnitt der AWS Cloud bereitstellen, in dem Sie AWS-Ressourcen in einem von Ihnen festgelegten virtuellen Netzwerk bereitstellen können. Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihre virtuelle Netzwerkumgebung, einschließlich der Präferenz Ihres eigenen IP-Adresssatzes, der Subnetzentwicklung und der Einrichtung von Pfadtabellen und Netzwerk-Gateways.

Amazon Virtual Private Cloud (VPC) bietet mehrere Vorteile wie private IP-Adressen, Netzwerkschnittstellen, sichere Hosteinstellungen, DHCP, Netzwerkzugriffskontrolle, interne IPs und deren Nachverfolgung, VPN, erweiterte Sicherheit und viele weitere hilfreiche Tools und Funktionen. Unternehmen und Designer nutzen Amazon VPC tatsächlich als Schlüsselelement, um erfolgreiche Anwendungs- und Implementierungsergebnisse sicherzustellen.

Lesen:  Der ultimative Leitfaden für Laravel-Migrationen

8. Amazon CloudFront

Amazon CloudFront ist ein CDN-Dienst (Rapid Content Delivery Network), der Verbrauchern auf der ganzen Welt sicher Informationen, Videos, Anwendungen und APIs mit geringer Latenz und hohen Übertragungsgeschwindigkeiten in einer entwicklerfreundlichen Umgebung bereitstellt. CloudFront ist in AWS enthalten – beides physische Bereiche, die direkt mit der weltweiten AWS-Infrastruktur und anderen AWS-Diensten verbunden sind.

9. Amazon Simple Notification Service

Amazon Simple Notification Service (SNS) ist ein einfach interaktiver, vertrauenswürdiger, zuverlässiger und vollständig verwalteter Pub/Sub-Kommunikationsdienst, der es Ihnen ermöglicht, Mikrodienste, verteilte Systeme und serverlose Anwendungen zu entkoppeln. Amazon SNS bietet leistungsstarke, Push-basierte Multi-to-many-Messaging-Themen. Mithilfe der SNS-Themen von Amazon können Herausgeber Nachrichten an zahlreiche parallele Verarbeitungskanäle weiterleiten, z. B. an die SQS-Linien von Amazon, AWS Lambda-Dienste und HTTP/S-Webhooks.

10. AWS Shield

AWS Shield ist ein verwaltetes Distributed Denial of Service (DDoS)-Sicherheitssystem, das dem Schutz von AWS-Softwareanwendungen dient. AWS Shield bietet ständige Nachverfolgung und computergestützte Inline-Abwehr, um Ausfallzeiten und Latenzzeiten des Geräts zu verringern, sodass der AWS-Support nicht von der DDoS-Sicherheit profitieren muss. Es gibt zwei verschiedene Arten von AWS Shield – Standard und Advanced. AWS Shield Standard schützt vor den bekanntesten DDoS-Angriffen auf Netzwerk- und Transportebene, die auf Ihre Website oder Software abzielen.

Amazon-Partner sind der führende Anbieter maßgeschneiderter Software-Anwendungsentwicklungslösungen, die Technologiewissen, spezifisches Fachwissen und den Wunsch vereinen, sich von der Konkurrenz abzuheben, um Start-ups, KMUs und Fortune-5000-Unternehmen Lösungen auf Unternehmensniveau anzubieten. Sie bieten AWS Developer Services und leistungsstarke, skalierbare Lösungen, einschließlich Design, Weiterentwicklung und Wartung einer stabilen und effizienten AWS-Infrastruktur. Überprüfen Sie auch die Bedeutung der kundenspezifischen Softwareentwicklung