Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Der einzige Magento Cron-Konfigurationsleitfaden, den Sie jemals brauchen werden

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Der einzige Magento Cron-Konfigurationsleitfaden, den Sie jemals brauchen werden

Der einzige Magento Cron-Konfigurationsleitfaden, den Sie jemals brauchen werden

Das Magento-Cron-Modul ist eine der wichtigsten Funktionen in Magento 2, da es Aufgaben automatisiert wie:

  • Neuindizierung.
  • E-Mails senden.
  • Aktualisierungen der Katalogpreise.
  • Aktualisierungen der Währungskurse.

Hier erklären wir Ihnen alles, was Sie über Magento Cron wissen müssen, einschließlich dessen, was es ist, wie man es installiert und die Schritte zum Sichern.

Folgendes werden wir behandeln:

Eine Einführung in Magento Cron

Magento verwendet cron, ein zeitbasiertes Aufgabenplanungsdienstprogramm für Unix-Systeme, um sich wiederholende Aufgaben wie die Aktualisierung von Katalogpreisen und Lagerbeständen nach einem Zeitplan auszuführen. Ohne das Cron-Modul von Magento 2 müssen Sie diese Aufgaben manuell ausführen.

Magento Cron basiert auf einer Konfigurationsdatei namens Crontab, kurz für Cron Table, die Shell-Befehle und -Skripte sowie deren Ausführungsplan angibt. Hier ist die Standard-Crontab-Datei in Magento 2.4.

Eine Crontab kann mehrere Aufgaben oder Cronjobs enthalten, die sich auf einen bestimmten Benutzer oder eine bestimmte Anwendung beziehen.

Jeder Cron-Job wird als Zeitzeichenfolge aufgelistet, die aus fünf Variablen besteht, die die Häufigkeit jeder Aufgabe definieren, getrennt durch ein Leerzeichen und gefolgt vom auszuführenden Befehl. In der folgenden Tabelle werden die zulässigen Werte für jede Variable beschrieben.

Variable Position Deskriptor Akzeptable Werte
1 Minute 0 bis 59 oder * (kein spezifischer Wert)
2 Stunde 0 bis 23 oder * (kein spezifischer Wert) in UTC-Zeit.
3 Tag des Monats 1 bis 31 oder * (kein spezifischer Wert)
4 Monat 1 bis 12 oder * (kein spezifischer Wert)
5 Wochentag 0 bis 7 (sowohl 0 als auch 7 stehen für Sonntag) oder * (kein spezifischer Wert)

Alle Cron-Jobs innerhalb der Crontab müssen einen akzeptablen Wert wie oben aufgeführt verwenden. Ohne sie läuft die Crontab nicht. Die einzige Ausnahme ist ein Schrägstrich (/), mit dem Sie eine Aufgabe unabhängig von der Uhrzeit in regelmäßigen Abständen ausführen können.

Lesen:  Korrekturen: Instagram „Anmeldung nicht möglich. Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie erneut, sich anzumelden.

Um beispielsweise jeden Mittwoch um 18 Uhr einen Befehl auszuführen, können Sie den Cron-Zeitplan als 0 6 * * 3 eingeben. Wenn Sie die Aufgabe alle sechs Stunden ausführen möchten, können Sie den Cron-Zeitplan als * */6 * festlegen. * *.

Magento 2 Open Source kategorisiert Cron-Jobs in drei Gruppen:

  • Index: Enthält alle Indexer-bezogenen Aufgaben.
  • Verbraucher: Enthält Aufgaben im Zusammenhang mit Nachrichtenwarteschlangenkonsumenten.
  • Standard: Enthält alle anderen Cron-Jobs.

Allerdings können andere Magento 2-Erweiterungen Ihrem Shop Cron-Jobs und Gruppen hinzufügen. Sie können die Liste der Cron-Jobs für Ihren Magento-Shop anzeigen, indem Sie sich bei der Magento-Datenbank anmelden und den folgenden Befehl eingeben:

$ select job_code from cron_schedule GROUP BY job_code;

Magento protokolliert alle Cron-Job-Informationen in einer speziellen Datei im var/log/ Ordner und schreibt es auch in den cron_schedule Tabelle in der Magento-Datenbank mit Informationen wie:

  • Job-ID und Code.
  • Status.
  • Erstellungsdatum.
  • Geplantes Datum.
  • Ausführungsdatum.
  • Fertiges Datum.

Sie können die Informationen im einsehen Magento-Datenbank mit dem folgenden Befehl:

$ SELECT * from cron_schedule;

Dieser Befehl gibt alle Zeilen aus Magento aus cron_schedule Datenbanktabelle. Stattdessen können Sie den folgenden Befehl verwenden, um die 30 aktuellsten Zeilen auszugeben.

$ SELECT * from cron_schedule ORDER BY scheme_id DESC LIMIT 30;

Nachdem Sie nun verstanden haben, was ein Magento-Cron ist, wollen wir uns die Schritte zur Installation ansehen.

So installieren Sie Cron in Magento 2

Ab Magento Version 2.2 können Sie Magento 2 Cron mit installieren cron:install Befehl. So können Sie dies über die Magento-Befehlszeilenschnittstelle (CLI) tun.

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem Server an und führen Sie den Befehl cron:install aus

Melden Sie sich als Dateisystembesitzer bei Ihrem Magento-Server an und führen Sie den folgenden Befehl aus dem Magento-Stammverzeichnis aus:

$ bin/magento cron:install

Schritt 2: Überprüfen Sie das Magento Crontab

Überprüfen Sie die Crontab mit dem folgenden Befehl:

$ crontab -l

Sie sehen eine Ausgabe ähnlich der folgenden:

Das ist es. Sie haben Magento 2 cron erfolgreich installiert.

So führen Sie Magento 2 Cron manuell aus

Melden Sie sich über SSH bei Ihrem Magento-Server an, navigieren Sie zum Projektstammverzeichnis und führen Sie den folgenden Befehl als Magento-Dateisystembesitzer aus, um Cron-Jobs manuell auszuführen:

$ bin/magento cron:run

Stellen Sie sicher, dass Sie den Befehl mindestens zweimal ausführen: zuerst, um Cron-Tasks zu erkennen und dann, um sie auszuführen.

Optional können Sie Magento Cron auch für eine bestimmte Gruppe ausführen, indem Sie Folgendes verwenden:

$ bin/magento cron:run –group

Ersetzen Sie den Platzhalter durch einen Cron-Gruppennamen wie Index oder Standard, um die Cron-Aufgaben für diese Gruppen auszuführen.

So sichern Sie Magento 2 Cron

Magento schränkt den Zugriff auf die Datei standardmäßig ein. Sie können es jedoch überschreiben, indem Sie die Datei im bearbeiten Kneipe/ Wir raten davon ab, dies in einem Produktionsspeicher zu tun, da Ihr Speicher dadurch möglicherweise anfällig für Exploits ist.

Lesen:  Die künstliche Intelligenz von Nyutron kann vorhersagen, wann Patienten sterben werden

Wenn Sie jedoch in einer Entwicklungsumgebung arbeiten, können Sie die Entwicklung beschleunigen, indem Sie cron über Ihren Browser ausführen.

Befolgen Sie diese Schritte, um die Magento-Datei zu sichern, bevor Sie über einen Webbrowser darauf zugreifen.

Notiz: Sofern nicht anders angegeben, müssen Sie alle Befehle in diesem Abschnitt als Benutzer mit Root-Rechten ausführen.

Schritt 1: Richten Sie die grundlegende HTTP-Authentifizierung ein

Die Schritte zum Einrichten HTTP-Authentifizierung hängt von Ihrem Webbrowser ab. Befolgen Sie diese Schritte, um die HTTP-Authentifizierung mit Apache einzurichten:

Erstellen Sie ein neues Verzeichnis zum Speichern Ihrer Passwortdatei mit:

$ mkdir -p /usr/local/apache/password

Erstellen Sie dann eine Passwortdatei in diesem Verzeichnis mit:

$ htpasswd -c /usr/local/apache/password/passwords

Befolgen Sie die Anweisungen im Terminal, um ein Passwort für den Benutzer festzulegen. Wenn Sie fertig sind, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Sichern Sie Cron in Ihrer Webserver-Konfigurationsdatei

Die Schritte zum Aktualisieren Ihrer Webserver-Konfigurationsdatei variieren je nach Webserver-Anwendung.

Um Cron für Apache zu sichern, wechseln Sie zum Magento-Dateisystembenutzer und navigieren Sie zum Magento-Stammverzeichnis. Bearbeiten Sie die Datei im Kneipe/ Ordner mit Ihrem bevorzugten Texteditor und ersetzen Sie den Standard Richtlinie mit folgendem Text:

AuthType Basic AuthName „Cron Authentication“ AuthUserFile /usr/local/apache/password/passwords Erfordert gültigen Benutzer

Speichern Sie die Datei und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Um Cron für Nginx zu sichern, wechseln Sie zum Magento-Dateisystembenutzer und navigieren Sie zum Magento-Stammverzeichnis. Bearbeiten Sie die Standarddatei im Projektstammverzeichnis und fügen Sie den folgenden Text hinzu:

#Cron-Standort sichern ~ cron\.php$ auth_basic “Cron-Authentifizierung”; auth_basic_user_file /etc/nginx/.htpasswd; try_files $uri =404; fastcgi_pass fastcgi_backend; fastcgi_buffers 1024 4k; fastcgi_read_timeout 600s; fastcgi_connect_timeout 600s; fastcgi_index index.php; fastcgi_param SCRIPT_FILENAME $document_root$fastcgi_script_name; fastcgi_params einschließen;

Speichern Sie die Datei, wechseln Sie zurück zum Root-Benutzer und starten Sie Nginx neu, indem Sie Folgendes verwenden:

$ sudo systemctl startet Nginx neu

Fahren Sie anschließend mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Überprüfen Sie, ob Cron sicher ist

Der einfachste Weg, die Sicherheit der Datei zu überprüfen, besteht darin, in einem Webbrowser darauf zuzugreifen. Sie können dies tun, indem Sie die Startseite Ihres Magento-Shops öffnen und am Ende der URL etwas hinzufügen.

Zum Beispiel https://www.example.com/cron.php.

In Ihrem Browser sollte die folgende Eingabeaufforderung angezeigt werden:

So passen Sie den Magento Cron-Zeitplan an

Mit Adobe können Sie den Cron-Zeitplan für Magento 2 auf zwei Arten konfigurieren:

  1. Über die Befehlszeile.
  2. Über das Admin-Panel.
Lesen:  Bose Earbuds QuietComfort 45 Kopfhörer: Funktionen & Einkaufsführer

Hier finden Sie einen kurzen Überblick über beide Methoden.

Schritte zum Anpassen von Magento Cron mithilfe der Magento-CLI

Melden Sie sich als Dateisystembesitzer bei Ihrem Magento-Server an und navigieren Sie zum Stammverzeichnis des Magento-Projekts.

Zeigen Sie den vorhandenen Crontab-Zeitplan mit dem folgenden Befehl an:

$ crontab -l

Das standardmäßige Magento-Cron-Intervall ist auf * * * * * eingestellt. Sie können diesen Wert bearbeiten und einen benutzerdefinierten Zeitplan festlegen, um Cron seltener auszuführen. Beispielsweise können Sie die Ausführung alle fünf Minuten festlegen, indem Sie den Standardeintrag durch */5 * * * * ersetzen.

Verwenden Sie einen Online-Crontab-Ausdruckseditor wie Crontab Guru oder Cronhub, um einen benutzerdefinierten Cron-Job für Magento 2 zu erstellen und die Crontab mit dem folgenden Befehl zu bearbeiten:

$ crontab -e

Wenn Sie den Befehl „crontab edit“ zum ersten Mal verwenden, wird auf Ihrem Bildschirm die folgende Eingabeaufforderung angezeigt:

Drücken Sie Eingeben um mit dem Standard-Texteditor – Nano – fortzufahren, oder wählen Sie Ihren bevorzugten Editor aus, indem Sie die entsprechende Nummer eingeben.

Navigieren Sie mit dem Cursor zur Magento-Cronjob-Konfiguration in den Kommentaren. Ersetzen Sie die Standardwerte durch Ihren benutzerdefinierten Ausdruck. Speichern Sie dann die Datei und beenden Sie den Texteditor.

Das ist es. Magento Cron wird nun nach dem neu konfigurierten Zeitplan in der Crontab ausgeführt.

Schritte zum Anpassen von Magento Cron über den Magento-Administrator

Melden Sie sich beim Magento-Admin-Panel an und navigieren Sie zu Stores > Einstellungen > Konfiguration. Erweitere das Fortschrittlich Einstellungsoption im linken Bereich und wählen Sie System.

Erweitere das Cron (geplante Aufgaben) Abschnitt und aktualisieren Sie die Werte für jede Gruppe, indem Sie auf klicken Systemwert verwenden Kontrollkästchen neben jeder Einstellung.

Sobald Sie Cron-Jobs für die Ausführung nach Ihrem bevorzugten Zeitplan eingerichtet haben, klicken Sie auf Konfiguration speichern.

Abschließende Gedanken: Der einzige Magento Cron-Konfigurationsleitfaden, den Sie jemals brauchen werden

Magento Cron ist eine der nützlichsten Funktionen in Magento 2. Es automatisiert komplizierte Aufgaben, sodass Sie sich auf das Wachstum Ihres Online-Geschäfts konzentrieren können – genau wie Managed Magento Hosting mit Hostinger.

Mit unseren Hosting-Plänen erhalten Sie Zugriff auf Magento-optimierte Server, ohne sich um die technischen Aspekte der Serversicherheit und -wartung kümmern zu müssen.

Warum mit Hostinger hosten? Durchsuchen Sie unsere Pläne, um mehr zu erfahren.