Online Marketing, Gadgets, Affiliate, Verdienen Sie Geld mit Ihren Blogs

Denken Sie mit unternehmerischer Denkweise groß, auch wenn Sie klein sind

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Denken Sie mit unternehmerischer Denkweise groß, auch wenn Sie klein sind

Denken Sie mit unternehmerischer Denkweise groß, auch wenn Sie klein sind

Die Pandemie 2020 hat das Online-Shopping für immer verändert. Die Umstellung auf E-Commerce hat stattgefunden um fünf Jahre verlängertund kleine Unternehmen bemühen sich, sich anzupassen.

Während wir von erfolgreichen Unternehmen hören, die schnell auf E-Commerce umgestiegen sind, dürfen wir nicht die Unternehmen vergessen, die im Staub geblieben sind.

Studien zeigen, dass 90 % der E-Commerce-Startups innerhalb der ersten 120 Tage scheitern. Der Hauptgrund? Fehlen einer E-Commerce-Strategie.

Für angehende Unternehmer reicht es nicht aus, internetaffin zu sein. Schließlich kann jeder lernen, wie er seine Websites auf Geschwindigkeit optimiert. Es bedarf einer unternehmerischen Denkweise, um Ihr E-Commerce-Geschäft zu führen, zu wachsen und auf Dauer aufzubauen.

In diesem Leitfaden werfen wir einen Blick auf Folgendes:

  • Erfolgreiche E-Commerce-Strategien.
  • Die Merkmale einer unternehmerischen Denkweise.
  • Wie man eine unternehmerische Denkweise aufbaut.

E-Commerce-Strategie

  1. Seien Sie kundenorientiert.
  2. Optimieren Sie das Einkaufserlebnis.
  3. Nutzen Sie Daten, um den Umsatz zu steigern.

E-Commerce-Strategie Nr. 1: Seien Sie kundenorientiert

Über die erfolgreichsten Unternehmer wird oft gesprochen Mehrwert für den Kunden schaffen.

Anstatt umsatz- oder produktorientiert zu sein, berücksichtigen kundenorientierte Unternehmen vor allem die Bedürfnisse ihrer Kunden. Dies zeigt sich in ihrem hervorragenden Kundenservice und dem zusammenhängenden Kundenerlebnis in jedem Schritt der Käuferreise.

Lesen:  Was Sie über das Lebensende von Magento 1 wissen müssen

Millennial-Favorit Glänzender hatte Erfolg, indem es Produkte entwickelte, die seine Kunden wollten. Das Unternehmen baute allein über seine E-Commerce-Website und Social-Media-Konten eine treue Fangemeinde und einen Kundenstamm auf.

Die Einführung einer kundenorientierten Strategie bietet Ihnen eine Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen E-Commerce-Unternehmen. Es erhöht die Kundenbindung und kommt letztendlich Ihrer Downline zugute.

E-Commerce-Strategie Nr. 2: Optimieren Sie das Einkaufserlebnis

Wenn Sie mehr Produkte verkaufen möchten, müssen Sie das Einkaufserlebnis so reibungslos wie möglich gestalten. Einige Möglichkeiten, das Einkaufserlebnis zu verbessern:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Website schnell, zugänglich und für Mobilgeräte geeignet ist.
  • Vereinfachen Sie den Bestellvorgang, indem Sie von Käufern nicht verlangen, dass sie ein Konto erstellen, Versand- und Zahlungsinformationen speichern und Formularfelder und automatisches Ausfüllen verwenden.
  • Bieten Sie verschiedene Zahlungsmethoden und Expressversand an.

E-Commerce-Strategie Nr. 3: Nutzen Sie Daten, um den Umsatz zu steigern

Heutzutage können die den E-Commerce-Plattformen zur Verfügung stehenden Daten genutzt werden, um Upsells und Cross-Sells durch Retargeting und personalisierte Empfehlungen voranzutreiben.

E-Commerce-Personalisierung und Retargeting-Antrieb mehr KonvertierungenUmsatz und Umsatz und bereichern gleichzeitig die Kundeninteraktionen mit Ihrem Online-Shop.

Amazonas ist dafür bekannt, viele Empfehlungen anzubieten. Das Unternehmen nutzt Daten zur Analyse des Kundenverhaltens (z. B. frühere Käufe und Kaufhäufigkeit), um ähnliche Kunden zu segmentieren und Produkte effektiv zu empfehlen.

Groß denken: Merkmale einer geschäftlichen Denkweise

Die oben beschriebenen E-Commerce-Strategien werden ohne unternehmerische Denkweise nichts bedeuten.

Eine unternehmerische Denkweise ermöglicht es erfolgreichen Unternehmern, das langfristige Gesamtbild zu sehen und sich an die sich schnell verändernde Natur des E-Commerce anzupassen.

Der Werdegang jedes Unternehmers ist einzigartig, aber die besten Unternehmer verfügen oft über spezifische Fähigkeiten, die die folgenden Merkmale umfassen:

  • Innovativ. Angehende Unternehmer mit einer unternehmerischen Denkweise denken über die einfachsten Wege nach, Probleme zu lösen, was zu Prozessverbesserungen oder der Entwicklung neuer Produkte führt. Die meisten Menschen hätten nie gedacht, dass wir selbstfahrende Autos haben oder die Möglichkeit haben würden, Weltraumtouristen zu sein, aber Elon Musk macht es möglich Tesla Und SpaceX.
  • Robust. Fehler sind bei der Gründung von Startups unvermeidlich, aber die besten Unternehmer erholen sich von Misserfolgen und lernen aus ihren Fehlern. Alibaba-Gründer Jack Ma war zehnmal von Harvard abgelehnt und wurde 30 Mal von Jobs abgelehnt, bevor er damit Erfolg hatte AlibabaChinas größte E-Commerce-Website.
Lesen:  Welche der Nvidia- oder AMD-Grafikkarten haben eine bessere Leistung?

Wie man eine unternehmerische Denkweise entwickelt

Es kann entmutigend oder entmutigend sein, eine unternehmerische Denkweise zu entwickeln, wenn Sie keine Vorkenntnisse haben.

Die guten Nachrichten?

Sie können diese unternehmerischen Fähigkeiten verbessern, die für die Gründung Ihres eigenen Unternehmens erforderlich sind:

  • Bieten Sie anderen einen Mehrwert. Jeder kann Dinge online verkaufen, aber unternehmerischer Erfolg kann darin liegen, das Leben anderer Menschen zu verbessern. Wenn Sie sich auf andere konzentrieren, erkennen Sie deren Bedürfnisse klarer.
  • Üben Sie, entscheidungsfreudig zu sein. Unternehmer müssen ständig schnelle Entscheidungen mit den jeweils verfügbaren Daten treffen. Üben Sie kritisches Denken, indem Sie Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.
  • Bleiben Sie neugierig. Suchen Sie weiterhin nach neuen Erfahrungen und studieren Sie, was Sie nicht wissen. Nehmen Sie an Kursen zum Unternehmertum teil und nehmen Sie an Webinaren teil. Lernen Sie von Mentoren und Pädagogen.

Abschließende Gedanken: Eine geschäftliche Denkweise für eine erfolgreiche E-Commerce-Strategie nutzen

Jeder kann ein Startup gründen, aber ohne eine klare E-Commerce-Strategie ist der Erfolg nicht garantiert.

Unternehmer mit unternehmerischer Denkweise erkennen Chancen und erholen sich von Misserfolgen. Sie differenzieren sich von ihren Mitbewerbern, indem sie sich auf die Schaffung von Werten und die Nutzung verfügbarer Technologie konzentrieren.

Wenn Sie ein Innovator sind und ein neues Unternehmen gründen möchten, überlassen Sie die Verwaltung Ihrer Unternehmenswebsite Hostinger. Richten Sie mit unseren E-Commerce-Hosting-Plänen in wenigen Minuten eine Website ein oder melden Sie sich für das vollständig verwaltete WooCommerce-Hosting von Hostinger an.