Astra vs OceanWP: Das bessere WordPress-Theme in …

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Astra vs OceanWP: Das bessere WordPress-Theme in …

Astra vs OceanWP: Das bessere WordPress-Theme in ...

Heutzutage gibt es Hunderte kostenloser und beliebter Premium-WordPress-Themes, die das Erstellen einer Website sehr einfach und intuitiv machen.

Darunter sind Astra und OceanWP, zwei der beliebtesten und ältesten Themes zum Erstellen von WordPress-Websites.

Beide Themes bieten professionelle Designs, umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten und Kompatibilität mit WordPress-Plugins von Drittanbietern.

Aber welches soll man wählen?

In diesem Vergleich werden wir diese beiden Themen vergleichen und sehen, welche Funktionen sie bieten, wie schnell und leichtgewichtig beide sind, welche Preisoptionen sie bieten und welche Vorteile Sie erhalten, wenn Sie einen Premium-Plan kaufen.

Astra-Thema: Ein Überblick

Astra ist ein bekanntes WordPress-Theme, das es schon seit langem gibt und das bei WordPress-Entwicklern und -Designern sehr beliebt ist. Das Team dahinter ist Brainstorm Force, das weitere WordPress-Themes und Plugins entwickelt.

Es handelt sich um ein schnelles und anpassbares Theme, das sich perfekt für verschiedene Arten von Websites eignet, beispielsweise Blogs, Portfolios oder E-Commerce-Websites. Außerdem ist es SEO-optimiert und bietet integrierten Schema-Markup-Code.

Im WordPress-Repository gibt es über 1 Million Installationen, mehr als 5000 Bewertungen und 5/5 Sterne. Außerdem wird es ständig aktualisiert und verbessert.

Wie viele klassische WordPress-Themes bietet Astra kostenlose und Premium-Optionen, bei denen Sie mit einem Premium-Plan mehr Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten erhalten.

OceanWP-Theme: Ein Überblick

OceanWP ist ebenfalls ein klassisches WordPress-Theme und ein sehr beliebtes Theme, das sich im Laufe der Jahre verbessert hat. Es gab einen Zeitpunkt, an dem es eines der am besten anpassbaren Themes war und viele Websites damit erstellt wurden.

Dies ist ein leichtes und anpassbares Theme, das sich hervorragend für jede Art von Website eignet – Unternehmen, E-Commerce, Blogs und so weiter. Es ist schnell, großartig für SEO und kompatibel mit RTL-Sprachen und -Übersetzungen.

Das Theme hat 5/5 Sterne aus über 5.000 Bewertungen und über 700.000 aktiven Installationen, was eine großartige Statistik für ein WordPress-Theme ist.

Wie Astra bietet OceanWP eine wirklich gute kostenlose Version und funktionsreichere Premium-Pläne für verschiedene Arten von Anforderungen.

Astra vs OceanWP: Funktionen

Beide Themes, Astra und OceanWP, sind also klassische WordPress-Themes. Beide haben großartige Bewertungen und Tausende aktiver Installationen und bieten kostenlose und Premium-Optionen.

Wichtiger ist jedoch, welche Funktionen sie bieten und wie anpassbar sie sind. Wenn Sie moderne Websites erstellen möchten, benötigen Sie ein zuverlässiges Theme, aber auch alle Anpassungsmöglichkeiten.

Nun besprechen wir alle wichtigen Funktionen, die ein gutes WordPress-Theme haben sollte, um schöne und moderne Websites erstellen zu können.

Bevor wir uns jedoch näher mit den Funktionen befassen, müssen wir erwähnen, dass beide Themes über vorgefertigte Vorlagen (kostenlos und Pro) verfügen, die sehr einfach importiert werden können. Sie müssen lediglich die Standardbilder und -texte durch Ihre eigenen ersetzen und schon haben Sie in wenigen Minuten eine moderne Website.

Allgemeine Merkmale

Zu den allgemeinen Funktionen von WordPress-Themes gehören Seitenlayouts, Containerlayouts, Schaltflächenanpassung und ähnliche Dinge, die Sie im WordPress-Dashboard unter „Darstellung“ > „Anpassen“ finden.

Mithilfe dieser Funktionen können Sie das globale Layout Ihrer Website und verschiedene Elementstile anpassen.

Astra bietet eine breite Palette an Anpassungsoptionen, um verschiedene Teile der Website an Ihr gewünschtes Design anzupassen.

Einige der allgemeinen Funktionen, die Sie mit Astra anpassen können, sind:

  • Containerlayout
  • Tasten
  • Semmelbrösel
  • Seitenlayouts und Styling
  • Seitenleisten

Sie können Größen, Ränder, Abstände, Layoutoptionen, Containerbreite und andere nützliche Funktionen wie Barrierefreiheit, Scrollen zur oberen Schaltfläche usw. auswählen.

Lesen:  Was ist das NLTK-Tool und wie wird es bei der Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP) verwendet?

OceanWP bietet ähnliche Möglichkeiten. Der Customizer ist in verschiedene Abschnitte unterteilt. Allerdings verfügt Astra Customizer über eine bessere Benutzeroberfläche und ist einfacher zu navigieren.

Mit OceanWP können Sie Einstellungen für verschiedene Teile Ihrer Website ändern:

  • Containerlayout
  • Seitentitel
  • Seitenleisten
  • Tasten
  • Formen

Darüber hinaus verfügt es über einige integrierte SEO-Funktionen wie Schema-Markup und Open Graph, und es ermöglicht Ihnen auch, einige Leistungsfunktionen wie Emojis, Lightbox, Scroll-Effekte usw. zu aktivieren/deaktivieren.

Beide Themes bieten alle notwendigen Einstellungen, um das globale Layout und Styling Ihrer Website zu ändern. Allerdings ist der Astra-Customizer etwas übersichtlich und einfach zu navigieren.

Farbe und Typografie

Farbe und Typografie sind wichtige Designaspekte auf Websites. Wenn ein Theme diese in der kostenlosen Version nicht bietet, müssen Sie das Theme ändern.

Dies ist jedoch bei Astra und OceanWP nicht der Fall, da Sie bei Bot-Themes Farbpaletten und Schriftarten für verschiedene Überschriften und Absätze auswählen können.

Beide Themes verfügen über eigene Abschnitte für Typografie und Farbeinstellungen, und obwohl sie ähnlich sind, gibt es einige Unterschiede.

Mit Astrakönnen Sie Ihre gewünschte Schriftart für die Absätze und Überschriften global, aber auch separat für H1-H6-Überschriften auswählen. Natürlich können Sie Schriftgröße, Schriftstärke und andere Einstellungen für Desktop, Tablet und Mobilgerät festlegen.

Wenn Sie jedoch die Schriftarten für die Fußzeile, die Kopfzeile und andere Abschnitte ändern möchten, müssen Sie dies in anderen Abschnitten tun.

In OceanWP, Alle Typografieoptionen befinden sich an einem Ort und Sie können Schriftarten für Absätze, Überschriften, Navigationsmenüs, Seitentitel usw. ändern.

Bei den Farben ist Astra etwas besser. Zunächst können Sie Ihre Farbpalette aus bis zu neun Farben auswählen und diese Farben dann verschiedenen Elementen wie Schaltflächen, Links, Überschriften usw. zuweisen.

Aber in OceanWP wählen Sie die Farben für diese Elemente einfach separat aus. Obwohl es funktioniert, ist Astra viel sauberer und es ist einfacher, Ihre Farbpaletten zu ändern oder zu aktualisieren.

Kopf- und Fußzeilen-Builder

Kopf- und Fußzeilen-Builder sind für jede WordPress-Website unerlässlich. Wenn ein Theme das nicht bietet, müsste man ein zusätzliches Plugin dafür installieren, was nicht gut ist.

Dies ist jedoch bei Astra und OceanWP nicht der Fall, da beide Themes die Konfiguration von Website-Kopf- und -Fußzeilen ermöglichen, dies jedoch beide unterschiedlich machen.

Astra verfügt über einen Kopf- und Fußzeilen-Builder, in dem Sie drei Zeilen mit jeweils drei Spalten erhalten. Sie können diesen Spalten verschiedene Elemente hinzufügen und eine sehr komplexe Kopf- oder Fußzeile erstellen.

Andererseits bietet OceanWP vordefinierte Layouts des Headers und mehrere Einstellungen, um ihn zu ändern. Und für die Fußzeile gibt es ein Widget-System, das nicht so intuitiv ist.

Wenn Sie beispielsweise mit OceanWP einen Header erstellen möchten, müssen Sie zwischen verschiedenen Stilen wie minimal, transparent, vertikal usw. wählen, und das war’s. Sie haben nicht viele Möglichkeiten.

Wenn es also um den Fuß- und Kopfzeilen-Builder geht, ist Astra der Gewinner, weil es Ihnen die Freiheit und die einfachen Werkzeuge bietet, fast jede Art von Kopf- oder Fußzeile zu erstellen.

Blog-Funktionen

Ein Blog auf Ihrer Website ist besonders für die Suchmaschinenoptimierung sehr wichtig. Viele SEO-Agenturen Verwenden Sie Blogs, um Websites mehr Inhalte hinzuzufügen, was zu einem besseren Ranking in Suchmaschinen beiträgt.

Ein gutes Theme muss also über gute Optionen zur Blog-Anpassung verfügen, und beide Themes bieten viele Optionen zum Erstellen schöner Blog-Layouts.

Astra und OceanWP verfügen über ähnliche Blog-Anpassungsoptionen, mit denen Sie nicht nur Blog-Archive, sondern auch einzelne Beiträge anpassen können.

Für Blog-Archive können Sie Containerlayout, Artikelkartenoptionen, Spalteneinstellungen, Seitenleistenoptionen und mehr auswählen. Dies funktioniert für beide Themes, Astra ist jedoch viel sauberer, wenn es um die Anpassung geht.

Das Gleiche gilt für die Einzelpost-Anpassung; Sie können schöne, saubere und moderne Single-Post-Layouts und -Stile erstellen.

Lesen:  So erstellen Sie einen Supply-Chain-Management-Plan

Sie können verschiedene Elemente anzeigen oder ausblenden, eine Seitenleiste an der Seite hinzufügen, die Containerbreite auswählen, einen Abschnitt mit verwandten Beiträgen hinzufügen und so weiter.

Bot-Themes bieten sehr anpassbare Optionen für Blogs und sind dafür bekannt, aber Astra ist intuitiver und verfügt über eine etwas modernere Benutzeroberfläche, die das Erstellen von Blog-Abschnitten erleichtert.

Benutzerdefinierte Beitragsfunktionen

Wenn Sie Websites mit WordPress erstellen, sind häufig benutzerdefinierte Beitragstypen erforderlich. Wenn Sie beispielsweise eine Website für Filmkritiken haben, können Sie mithilfe eines Plugins benutzerdefinierte Filmbeiträge erstellen, anstatt Rezensionen in WordPress-Beiträgen zu erstellen.

Es ist immer eine gute Idee, ein anderes Layout und Design für Standardartikel und benutzerdefinierte Beiträge zu verwenden.

Astra hat gegenüber OceanWP einen Vorteil bei der Anpassung benutzerdefinierter Beiträge, da es Ihnen ermöglicht, benutzerdefinierte Beitragsarchive und einzelne Beiträge separat anzupassen.

Einige andere Themes bieten diese Option, und Astra ist eines davon. Leider unterstützt OceanWP keine benutzerdefinierte Beitragsanpassung.

WooCommerce-Funktionen

Wenn Sie eine WooCommerce-Website mit Astra oder OceanWP erstellen möchten, wären beide Themes eine gute Wahl, da sie verschiedene Anpassungsmöglichkeiten für E-Commerce-Websites bieten.

Obwohl beide Themes ähnliche Einstellungen für WooCommerce haben, ist Astra erneut intuitiver und bietet bessere Optionen.

Mit Astra können Sie verschiedene Produktabschnitte ein- oder ausblenden, eine Seitenleiste hinzufügen und der Seite ein klares und modernes Aussehen verleihen.

Obwohl OceanWP ähnliche Einstellungen zum Anpassen von Produktkatalogen oder einzelnen Produkten bietet, wirkt das Design veraltet.

Hier sind einige der Elemente, die Sie mit beiden Themen auf der Produktseite anzeigen können:

  • Kategorie
  • Produktname
  • Produktpreis
  • Bewertungen
  • Produkt-Meta
  • Produktbeschreibung

Darüber hinaus verfügen beide Themes über Einstellungen für verschiedene Seiten, z. B. Produktkatalog, Warenkorb und Kasse.

Astra vs OceanWP: Geschwindigkeit

Einer der Nachteile von WordPress-Websites ist die Geschwindigkeit. Eine langsame Website zu haben ist nicht gut, da Sie durch die langsame Website Traffic verlieren können.

WordPress selbst ist kein langsames CMS. Eigentlich ist es ziemlich schnell, aber die Geschwindigkeit einer Website hängt von vielen Dingen ab, zum Beispiel vom Hosting, wie gut sie erstellt wurde, wie viele Plugins sie verwendet und so weiter.

Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, das schnellste WordPress-Hosting zu wählen.

Ein WordPress-Theme ist ein wichtiger Aspekt der Website-Geschwindigkeit, und Sie müssen immer ein leichtes und schnelles Theme wählen.

Wir haben für beide Themes Geschwindigkeitstests durchgeführt, um herauszufinden, welches Theme das flexiblere ist.

Für diese Geschwindigkeitstests haben wir GTmetrix und PSI verwendet. Dabei handelt es sich um großartige Tools, um herauszufinden, wie schnell eine Website ist und was getan werden muss, um Geschwindigkeitsprobleme zu lösen.

Um bessere Ergebnisse zu erzielen, haben wir zwei Arten von Tests durchgeführt:

  • Sauberer Geschwindigkeitstest: Wir haben neues WordPress ohne Plugins oder Inhalte installiert und nur das Theme installiert, das wir getestet haben.
  • Geschwindigkeitstest für Geschäftsvorlagen: Wir haben neues WordPress mit dem Theme installiert, aber eine ihrer Vorlagen importiert. Beide Themes hatten ein ähnliches Layout und ähnliche Plugins.

Als Server haben wir uns für DreamHost WordPress Hosting mit Digital Ocean entschieden:

  • 1 GB RAM
  • 1 Kern
  • 25 GB Speicher
  • 1 TB Bandbreite

Lassen Sie uns eintauchen und die Ergebnisse sehen.

Sauberer Geschwindigkeitstest

Wie oben erwähnt, haben wir für den sauberen Geschwindigkeitstest einfach das Theme ohne Plugins, andere Themes, Bilder oder Inhalte installiert.

GTMetrix

Sehen Sie sich zunächst den sauberen Geschwindigkeitstest des Astra-Themes mit GTmetrix an:

Wie Sie sehen können, wird es geladen 0,7 Sekundenwas sehr schnell ist, die Größe der Seite beträgt nur 25 KBund es gab nur 7 Anfragen.

Google Speed ​​Insights

Hier ist das Ergebnis für die Mobil- und Desktop-Versionen mit Google Speed ​​Insights:

Aus diesen Geschwindigkeitstests können wir ersehen, dass das saubere Astra-Thema sehr schnell und leichtgewichtig ist.

GTMetrix

Sehen wir uns nun die Ergebnisse für sauberes OceanWP mit GTmetrix an:

Lesen:  Wie Car Wreckers Hamilton das Recycling von Altfahrzeugen durchführt

Die Ergebnisse sind nahezu gleich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass OceanWP in 0,8 Sekunden geladen wurde.

Google PageSpeed ​​Insights

Hier sind die Ergebnisse mit Google PSI:

Hinsichtlich sauberer Themes gibt es fast keine Unterschiede zwischen Astra und OceanWP. Beide sind sehr schnell und leicht.

Vorlagengeschwindigkeitstest

Sehen wir uns nun an, wie schnell sie mit einer vollständigen Website mit Inhalten, Seiten, Bildern usw. sind. Beachten Sie, dass die Bilder nicht optimiert wurden und keine Cache-Plugins installiert wurden.

Für OceanWP haben wir die Coach-Vorlage ausgewählt und für Astra haben wir die Limousine Rental Agency-Vorlage importiert.

Beide haben unterschiedliche Abschnitte mit Text, Überschriften und Bildern (nicht optimiert). Beide Themes verwenden Elementor, WPForms-Plugins und Starter-Vorlagen für Astra sowie das Ocean Extra-Plugin für OceanWP.

GTmetrix

Hier sind die Ergebnisse für das Astra-Theme mit GTmetrix und PSI:

Hier sind die Ergebnisse für OceanWP mit denselben Website-Geschwindigkeitstools:

Wie Sie sehen, liefert Astra großartige Ergebnisse für Desktops und ist etwas besser als OceanWP. Auf Mobilgeräten gibt es bei beiden Themes einige Probleme, die jedoch fast gleich sind.

Wir haben die Tests ohne Cache-Plugin durchgeführt und die Bilder waren von hoher Qualität und nicht optimiert. Nachdem Sie das Cache-Plugin installiert und die Bilder optimiert haben, werden die Ergebnisse viel besser sein.

Aber aus diesen Tests kann man deutlich erkennen, dass beide Themes sehr schnell sind, selbst mit Seitenerstellern wie Elementor. Allerdings zeigte der Test, dass Astra etwas schneller ist als OceanWP.

Astra vs OceanWP: Preise und Pläne

Astra und OceanWP bieten hervorragende Funktionen und beeindruckende Geschwindigkeit für die Erstellung verschiedener Arten von Websites, die alle in ihren kostenlosen Versionen verfügbar sind.

Sie bieten jedoch auch Premium-Pläne mit zusätzlichen Funktionen an. Die Frage ist: Ist ein Premium-Theme für die Erstellung einer zeitgemäßen Website erforderlich?

Sehen wir uns zunächst an, welche Premium-Pläne sie anbieten und welche Funktionen in den Premium-Plänen enthalten sind.

Beide Themes bieten drei Planstufen und Sie können zwischen jährlichen und lebenslangen Optionen wählen.

Astra-Premium-Pläne sind Astra Pro, Essential Bundle und Growth Bundle, und Sie können die Lizenz auf einer unbegrenzten Anzahl von Websites verwenden.

OceanWP-Pläne sind Privat-, Geschäfts- und Agenturpläne, Sie können die Lizenz jedoch auf mehreren Websites verwenden.

Hier sind einige der Vorteile, die Sie mit Astra Pro erhalten:

  • Erweiterter Kopf- und Fußzeilen-Builder
  • Weitere Blog-Layouts
  • weißes Etikett
  • Klebriger Header
  • Mega-Menü
  • Fortgeschrittene Typografie
  • Premium-Vorlagen

Die Premium-Funktionen, die OceanWP bietet, sind nicht so beeindruckend. Hier sind einige davon:

  • Pro-Demo-Vorlagen
  • Premium-Erweiterungen
  • Elementor-Abschnittsbibliothek
  • Flaticon- und Freepik-Icon-Import

Dies sind einige nützliche Funktionen, aber wie Sie sehen, bietet Astra in seinen Premium-Plänen viel mehr Funktionen als OceanWP. Die vollständige Liste finden Sie auf ihrer Website.

Wenn Sie sich also für ein Upgrade auf die Pro-Version entscheiden, ist Astra hinsichtlich der verfügbaren Funktionen viel besser.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl Astra als auch OceanWP hervorragende kostenlose WordPress-Themes sind. Sie bieten eine Reihe von Anpassungsoptionen und Starter-Vorlagen und sind für ihre Geschwindigkeit und Leichtigkeit bekannt.

Wenn Sie mehr Funktionen wünschen, können Sie jederzeit auf die Pro-Version upgraden.

Doch in unserem Vergleich, in dem wir die kostenlosen Versionen beider Themes verglichen haben, bietet Astra noch viel mehr Möglichkeiten.

Außerdem müssen wir erwähnen, dass beide WordPress-Themes hervorragend mit dem Gutenberg-Editor und dem Elementor-Seitenersteller funktionieren.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Vergleich zwischen Astra und OceanWP gefällt. Hinterlassen Sie gerne einen Kommentar, wenn Sie Fragen haben.