7 Datenbankdiagramm-Tools für vielbeschäftigte Datenleute

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: 7 Datenbankdiagramm-Tools für vielbeschäftigte Datenleute

7 Datenbankdiagramm-Tools für vielbeschäftigte Datenleute

In diesem Beitrag werden Datenbankdiagramm-Tools erläutert. Für Datenprofis, die viel unterwegs sind, gibt es hier 7 kostenlose Tools zur Datenbankdiagrammerstellung. Die Planung Ihrer Datenarchitektur kann chaotisch sein. Ein Reddit-Benutzer verglich es sogar mit dem Meme von Pepe Silvia aus „It’s Always Sunny in Philadelphia“: pepe-silvia

  • Der Reddit-Benutzer u/not-ned-flanders lieferte die Metapher.
  • Das Herausfinden der Architektur Ihrer Datenbank muss jedoch weder finanziell noch vernünftig sein.

Zahlreiche Tools zur Erstellung von Datenbankdiagrammen sind nicht nur äußerst hilfreich, sondern auch völlig kostenlos. Darüber hinaus können Ihnen diese Tools dabei helfen, Ihre Ideen zu strukturieren und den Grundstein für den Rest Ihres Datenstapels zu legen, einschließlich Ihrer Datenbank und BI-Tools wie Chartio (das sind wir!).

7 kostenlose Datenbankdiagramm-Tools für vielbeschäftigte Datenleute

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über 7 kostenlose Tools zur Datenbankdiagrammerstellung für vielbeschäftigte Datenleute. Nachfolgend finden Sie die Details.

Damit Sie besser verstehen, wie die einzelnen Tools funktionieren und warum sie überhaupt kostenlos sind, haben wir sieben der besten kostenlosen Tools zur Datenbankdiagrammerstellung an einem Ort zusammengestellt.

1. Diagramme.net

Eine einfache, browserbasierte Open-Source-Datenbank-Diagrammanwendung heißt Diagrams.net (ehemals Draw.io). Gebühren fallen Ihnen nur dann an, wenn Sie es als Add-on für das Atlassian-Produkt-Ökosystem nutzen möchten, dessen Nutzung für fast alle anderen kostenlos ist.

Wie es funktioniert

Diagrams.net fordert Sie nicht auf, sich anzumelden, Kreditkarteninformationen anzugeben oder auszuwählen, wo Sie Ihr Diagramm speichern möchten, bevor Sie eine Drag-and-Drop-Oberfläche starten. Um mit der Diagrammerstellung zu beginnen, gehen Sie einfach auf die Website.

Außer in Verbindung mit der Atlassian-Umgebung ist Diagrams.net kostenlos. Wenn Sie es beispielsweise als Jira-Add-on nutzen möchten, müssen Sie maximal 2 US-Dollar pro Monat bezahlen.

Warum es kostenlos ist

„Kostenlose, qualitativ hochwertige Diagrammsoftware für alle bereitstellen“, ist das erklärte Ziel von Diagrams.net. Das Diagrams.net-Team erklärt: „Wenn Unternehmen uns Geld zahlen, dann sollte das geschehen, weil wir einen Mehrwert schaffen, und nicht, weil sie an uns gebunden sind“, um diesen Zweck zu erfüllen.

Lesen:  10 der besten Secret-Invasion-Tie-Ins

Aus diesem Grund beschlossen sie, ein kostenloses Tool zu entwickeln und es zu warten, indem sie ein Ökosystem auswählten, für das Gebühren erhoben wurden (Atlassian), während die anderen kostenlos blieben.

2. Datenbankdiagramm

Für Entwickler und Datenanalysten ist dbdiagram.io ein kostenloses Online-Tool zur Erstellung von Datenbankdiagrammen. Es verfügt über eine codebasierte Benutzeroberfläche und ermöglicht es Ihnen, bis zu 10 Diagramme zu erstellen, ohne etwas zu bezahlen.

Wie es funktioniert

Die dbdiagram-Online-App ähnelt Diagrams.net darin, dass Sie sie verwenden und sofort mit der Arbeit beginnen können. Allerdings muss jede neue Tabelle in einem Feld auf der linken Seite in Ihr Schema codiert werden, anstatt über eine Drag-and-Drop-Schnittstelle hinzugefügt zu werden. Sie können Ihre Tabelle per Drag & Drop verschieben, sobald sie sich in der Benutzeroberfläche auf der rechten Seite befindet. Überprüfen Sie auch die Tools zur Datenanalyse.

Für maximal 10 Diagramme ist Dbdiagram kostenlos. Es kostet dann 9 $ pro Monat.

Warum es kostenlos ist

Dbdiagram verwendet eine Freemium-Geschäftsstrategie in der Hoffnung, dass Sie sich so sehr darauf verlassen, dass Sie 9 US-Dollar für das elfte Diagramm des Tools ausgeben. Um dies zu erreichen, investieren sie viel in einen positiven ersten Eindruck.

3. ERD Plus

In Verbindung mit dem Lehrbuch ist ERD Plus eine einfache, webbasierte Anwendung zur Erstellung von Datenbankdiagrammen, die für Unterrichtszwecke entwickelt wurde. Auch wenn es nicht den gleichen ästhetischen Reiz hat wie einige der anderen Optionen auf dieser Liste, ist es völlig kostenlos und ein gutes Lernwerkzeug.

Wie es funktioniert

Sie können ERD Plus sofort testen, müssen sich jedoch registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können. ERD Plus ist ein Drag-and-Drop-Tool, verfügt jedoch über eine sehr übersichtliche Benutzeroberfläche.

Warum es kostenlos ist

ERD Plus ist eine Lernhilfe, die zum begleitenden Lehrbuch für 54–77 US-Dollar passt. Auch ohne das Lehrbuch können Sie davon noch einiges profitieren.

4. Lucidchart

Unter anderem für Organigramme und agile Planung ist Lucidchart ein Online-Diagrammtool, das Ihnen bei der Erstellung Ihrer Datenbank helfen kann.

Es kann die schönsten Diagramme aller Tools auf dieser Liste erstellen und bietet eine große Sammlung von Vorlagen, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Überprüfen Sie auch die Reporting-Tools für Kunden

Wie es funktioniert

Erstellen Sie ein kostenloses Konto und beginnen Sie mit der Diagrammerstellung von Grund auf oder verwenden Sie eine der 100 Expertenvorlagen in der Bibliothek. Unter den Drag-and-Drop-Diagrammtools auf dieser Liste verfügt Lucidchart möglicherweise über die meisten Funktionen und kann für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, vom Gruppen-Brainstorming bis zur Erstellung von ER-Diagrammen. Für bis zu drei Dokumente ist Lucidchart kostenlos. Danach kostet es 7,95 $ für Einzelpersonen und 9 $ für Teams pro Monat. Bei beiden Zahlungsoptionen sind unbegrenzt viele Dokumente verfügbar.

Lesen:  iPhone-Hotspot; So aktivieren und beheben Sie häufige Probleme

Warum es funktioniert

Ähnlich wie dbdiagram möchte Lucidchart ein Produkt entwickeln, das so hervorragend ist, dass Sie sich gezwungen fühlen, für ein viertes Dokument zu zahlen und es in Ihren gesamten Workflow einzubinden.

5. QuickDBD

Ein kostenloses Tool zur Erstellung von Datenbankdiagrammen, bei dem die Geschwindigkeit im Vordergrund steht, heißt QuickDBD (oder Quick Database Diagrams). Sie können ein Diagramm mithilfe einer Kombination aus Code und Drag-and-Drop-Funktionen erstellen.

Wie es funktioniert

Genau wie bei dbdiagram und Diagrams.net können Sie auf QuickDBD zugreifen, ohne zuvor ein Konto zu erstellen. Sie müssen sich jedoch für ein Konto registrieren, wenn Sie Ihre Arbeit speichern möchten. Ihre Tabellen werden dann in der rechten Benutzeroberfläche angezeigt, wo Sie sie per Drag-and-Drop verschieben können, nachdem Sie Ihr Schema in das linke Feld eingegeben haben.

In der kostenlosen Edition von QuickDBD gibt es ein Diagrammlimit. 30 Schemata sind im Pro-Plan zulässig, der 14 US-Dollar pro Monat kostet, aber oft kostenlose Werbeaktionen beinhaltet.

Warum es kostenlos ist

Um Ihnen ein reibungsloses Erlebnis mit Ihrem ersten Diagramm zu ermöglichen, sodass Sie bereit sind, für die weitere Nutzung zu zahlen, nutzt QuickBDB auch das Freemium-Geschäftsmodell.

6. MySQL Workbench Community Edition

Nur MySQL Community Edition kann mit MySQL Workbench Community Edition verwendet werden, einem kostenlosen visuellen Datenbankdesign-Tool. Schauen Sie sich auch kostenlose SEO-Tools an

Die Möglichkeit, die Datenbankleistung zu überwachen und SQL-Abfragen zu erstellen, sind nur zwei der vielen Funktionen, die über die Diagrammerstellung hinausgehen.

Wie es funktioniert

Sie können entweder die reine Drag-and-Drop-Oberfläche der Community Edition nutzen oder Ihr Schema direkt nach dem Herunterladen codieren. Mit Datenbankdiagrammen als einem seiner Tools ist es das leistungsfähigste Tool auf unserer Liste und kann mit einem „Schweizer Taschenmesser“ für MySQL verglichen werden. Allerdings sind die Kosten für die Enterprise Edition hoch und beinhalten Beratung und professionelle Unterstützung.

Warum es kostenlos ist

Oracle besitzt MySQL, ein kostenloses Open-Source-Programm. Sie generieren Einnahmen durch die Bereitstellung von Beratungsdiensten und Support-Abonnements, die sich in erster Linie an große Unternehmen richten.

Lesen:  Hier erfahren Sie, warum Sie Python nutzen müssen – KI & Maschinelles Lernen

7. SqlDBM

SqlDBM ist ein Tool zur Erstellung von Datenbankdiagrammen, das verwendet werden kann, ohne dass Code geschrieben werden muss. Die kostenlose Testversion ermöglicht die Erstellung umfangreicher Diagramme, ohne dass Sie sich registrieren oder etwas bezahlen müssen. So funktioniert es: Um eine kostenlose Online-Testversion von SqlDBM zu starten, besuchen Sie die Seite. Sie können die umfassenden Schema-Explorationsfunktionen von SqlDBM mit Beispieldaten testen oder indem Sie Ihre eigene Datenbank verbinden, da es sich in erster Linie um ein Drag-and-Drop-Tool handelt. Dies ist ein weiteres Datenbankdiagramm-Tool.

Die interaktive, passgenaue kostenlose Testversion von SqlDBM kann im Notfall genutzt werden. Sie müssen jedoch einen ihrer Pläne erwerben, wenn Sie ihn über einen längeren Zeitraum nutzen möchten; Der günstigste dieser Pläne kostet 25 US-Dollar pro Monat.

Warum es kostenlos ist

SqlDBM hängt davon ab, dass Sie sich so sehr in den No-Code-Ansatz verlieben, dass Sie bereit sind, für das gesamte Erlebnis zu zahlen. Mit der kostenlosen Testversion können Sie sehr weit kommen.

Kostenpflichtige Datenbankdiagramm-Tools mit kostenlosen Testversionen

Wenn Sie etwas Kurzes mit ein paar Schnickschnack benötigen, bieten viele Datenbankdiagramm-Tools kostenlose Testversionen an: Das Database Design Tool von Visual Paradigm ist ein leistungsstarkes ERD-Designtool für eine Vielzahl von Datenbankverwaltungssystemen. dbForge Studio für SQL Server: Ein ERD-Diagramm-Tool für Microsofts SQL Server (DBMS).

Mit der Datenbankmodellierungs- und Diagrammerstellungssoftware DeZign for Databases können Benutzer „ein grafisches Datenmodell aus vorhandenen Datenbanken ableiten“. ERD-Diagrammfunktionen werden von Dataedo bereitgestellt, einem Datenbankdokumentationstool.

Setzen Sie Ihr Diagramm in die Tat um

Mit einer Business-Intelligence-Plattform (BI) wie Chartio können Sie Ihre Datenbank jetzt nutzen, sobald sie einsatzbereit ist. Sie können interaktive Dashboards mit den Daten erstellen, für deren Organisation Sie so viel Zeit mit einer BI-Plattform aufgewendet haben. Und Chartio geht noch einen Schritt weiter, indem es Sie bei der Verwaltung des von Ihnen erstellten Schemas mit einem der oben genannten Tools unterstützt. Um zu erfahren, wie Chartio mit einem dieser kostenlosen Datenbankdiagramm-Tools funktioniert, starten Sie gleich eine kostenlose Testversion.