7 Arten von WordPress-Sites, die einfach einzurichten sind

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: 7 Arten von WordPress-Sites, die einfach einzurichten sind

7 Arten von WordPress-Sites, die einfach einzurichten sind

Bei der Entscheidung, auf welcher Plattform eine Website erstellt werden soll, stellt sich häufig die Frage, welche Arten von Websites WordPress hostet. Die Antwort? Irgendetwas! Während Sie mit einer WordPress-Site so ziemlich alles machen können, wollten wir uns auf sieben einfache Sites konzentrieren, die Sie erstellen können, ohne sich zu sehr ins Zeug zu legen.

1. Persönliche Blogging-Sites

Persönliche Blogs sind die Grundlage von WordPress. Und da die CMS-Plattform gewachsen ist und sich auf andere Arten von Websites ausgeweitet hat, ist ihre Blogging-Plattform nur noch besser geworden. Sie sind robuster und ausgefeilter als je zuvor, und mit Hunderten verschiedener Themen können Sie das Erscheinungsbild ganz einfach an das anpassen, worum es in Ihrem Blog geht, sei es Essen, Lifestyle, Reisen oder etwas anderes.

2. Unternehmensseiten

Unternehmenswebsites variieren hinsichtlich der Größe, bleiben jedoch hinsichtlich der Professionalität gleich. Unternehmenswebsites funktionieren oft am besten, wenn sie mit der Hilfe eines Entwicklers erstellt werden – jemand, der dabei helfen kann, ein wirklich einzigartiges Erlebnis für Ihre Benutzer zu schaffen (eines, das zu Konvertierungen führt). Mit WordPress können Sie Ihre Website auch so skalieren, dass sie mit Ihrem Wachstum wächst und viele verschiedene Arten von WordPress-Seiten nutzt.

Einige Dinge, über die Sie hier nachdenken sollten, sind Themen und SEO. Damit Ihre Unternehmenswebsite gut ankommt, muss sie über Suchmaschinen leicht gefunden werden. Die gute Nachricht ist, dass WordPress großartige SEO-Plugins bietet, die Sie nutzen können.

Lesen:  7 wichtige Städte der Welt, die in ein paar Jahren wahrscheinlich unter Wasser stehen werden

3. Bildungs- und Mitgliedschaftsseiten

Bildungs- und Mitgliedschaftsseiten haben die Möglichkeiten einer WordPress-Seite erweitert. Sie waren nicht immer Teil der WordPress-Plattform, aber mit der Einführung von Plugins wie MemberPass ist ihre Erstellung einfacher geworden.

MemberPass ist einfach einzurichten, bietet Ihnen leistungsstarke Zugriffsregeln und funktioniert mit jedem Thema, das Sie verwenden können.

4. Portfolio-Websites

Portfolio-Websites eignen sich hervorragend, um Ihre Arbeit zu präsentieren, sei es Schreiben, Grafikdesign, Webdesign oder etwas anderes. Diese Arten von WordPress-Sites sind einfach zu erstellen und zu verwalten. Die größte Überlegung werden auch hier Themen sein – glücklicherweise bietet WordPress viele verschiedene Optionen für einzigartige Portfolio-Layouts.

5. Fotografie-Websites

Unabhängig davon, ob Sie ein Profi- oder Hobbyfotograf sind, ist es wichtig, eine Website zum Anzeigen Ihrer Bilder zu haben. Fotografie-WordPress-Sites ähneln Portfolio-Sites sehr, die Themen sind jedoch spezifischer auf die Hervorhebung von Fotos ausgerichtet. Diese Plugins bieten unglaubliche und nahtlose Leuchtkästen, die Ihre Fotos hervorheben sollen.

6. Community-Websites

Community-Websites sind großartig, weil nicht Sie den Inhalt erstellen, sondern Ihre Community! Das heißt aber nicht, dass Sie sich nicht auf den Designaspekt konzentrieren sollten. Wählen Sie ein Thema und alles andere sollte sich ergeben.

Der wichtigste Teil von Community-Websites – ähnlich wie bei anderen Arten von WordPress-Websites – sind die Plugins, die Ihnen beim Einrichten und Navigieren in Foren auf Ihrer neuen Website helfen. Plugins wie bbPress sind ein guter Ausgangspunkt.

bbPress ist eines der beliebtesten verfügbaren Forum-Plugins. Es bietet eine tiefe WordPress-Integration, was schnellere Foren und eine bessere Benutzererfahrung bedeutet. Glücklicherweise ist bbPress auch einfach einzurichten und verfügt über anpassbare Vorlagen zum Erstellen eines Forums wie kein anderes.

Lesen:  Vollständige Anleitung zum Aktivieren von Hoichoi TV unter Hoichoi.tv/activate

7. E-Commerce-Sites

E-Commerce-Websites sind für den Verkauf von Waren durch große und kleine Unternehmen konzipiert und lassen sich sehr gut in verschiedene Arten von WordPress-Websites integrieren. WooCommerce ist ein einfaches Tool, mit dem Sie Ihren Online-Shop reibungslos zum Laufen bringen können! Hostinger bietet mehrere Managed WooCommerce-Hosting-Pläne an, die Ihren E-Commerce-Anforderungen gerecht werden und die sich alle durch branchenführende Geschwindigkeit, Support, Sicherheit und Skalierbarkeit auszeichnen.

Abschluss

Welche Art von Websites Sie auch betreiben, Sie müssen sicherstellen, dass Sie auf der richtigen Grundlage sind.

StoreBuilder von Hostinger basiert auf einer von Experten vertrauenswürdigen Plattform und ermöglicht es Ihnen, alle Vorteile unseres Managed WordPress und WooCommerce ohne die Komplexität zu nutzen.

Keine Programmiererfahrung? Kein Problem.

Es gibt keinen Grund, bei Null anzufangen oder sich von einem leeren Bildschirm überwältigt zu fühlen. Beantworten Sie einfach ein paar Fragen und in wenigen Minuten haben Sie Ihren eigenen Online-Shop mit einer intuitiven, einfach zu navigierenden Startseite, die darauf optimiert ist, Ihre Besucher in Kunden umzuwandeln. Hör zu!