13 Möglichkeiten, die Synchronisierung von Amazon Prime Video/Audio zu beheben

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: 13 Möglichkeiten, die Synchronisierung von Amazon Prime Video/Audio zu beheben

13 Möglichkeiten, die Synchronisierung von Amazon Prime Video/Audio zu beheben

In diesem Beitrag wird erklärt, wie man Amazon Prime Video repariert. Amazon Prime Video/Audio nicht synchron: 13 einfache Lösungen James Petersons Amazon Prime Videokommentar Haben Sie das schon einmal erlebt? Der Ton ist nicht synchron mit dem Video, während Sie einen Film auf Amazon Video ansehen. Das ist schon vielen Menschen passiert. In diesem Beitrag zeige ich die einfachste Lösung zur Behebung dieses Problems. Für Schritt-für-Schritt-Anleitungen lesen Sie weiter.

Warum sind Audio und Video in Ihrem Amazon-Konto nicht synchron?

Ihr Amazon-Video ist aus mehreren wichtigen Gründen möglicherweise nicht synchron. Das Problem wurde wahrscheinlich dadurch verursacht, dass das Video vor- oder zurückgespult wurde. Eine weitere Möglichkeit ist die Instabilität Ihrer Internetverbindung.

Audio und Video können nicht synchron sein, wenn Ihre Verbindung schlecht ist oder gelegentlich ausfällt. Nicht zuletzt können externe Geräte wie Lautsprecher oder Soundbars die Ursache sein.

13 Möglichkeiten, die Synchronisierung von Amazon Prime Video/Audio zu beheben

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Amazon Prime-Videos reparieren können. Nachfolgend finden Sie die Details.

1. Testen Sie andere Videos/Geräte

Lassen Sie uns prüfen, ob das Problem bei dem von Ihnen verwendeten Streaming-Gerät oder der Sendung, die Sie ansehen möchten, liegt. Spielen Sie eine Episode einer anderen Sendung oder eines anderen Programms ab. Auch das Streamen von einem anderen Gerätetyp wäre eine Option. Überprüfen Sie auch, ob UX das Wachstum Ihres Unternehmens steuert

Melden Sie sich von Ihrem Konto ab und wieder an, wenn das Problem bei einem bestimmten Programm zu liegen scheint. Starten Sie das Gerät wie unten beschrieben neu, wenn das Problem an der Hardware selbst liegt. Fahren Sie mit dem folgenden Schritt fort, wenn das Problem mit der Tonsynchronisierung weiterhin besteht.

Lesen:  Statisches Website-Design

2. Überprüfen Sie die Toneinstellungen

Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke richtig eingestellt ist, indem Sie zu den Toneinstellungen auf Ihrem Gerät navigieren.

Wenn es sich um einen Smart-TV handelt, stellen Sie sicher, dass der Ton auf Stereo eingestellt ist, indem Sie zu „Einstellungen“ > „Ton“ (oder „Normal“) gehen.

Als mögliche Lösung für dieses Problem sollten Sie die Klangauswahl auf etwas anderes als das heutige festlegen.

Gehen Sie auf Ihrem Fernseher zu „Einstellungen“ > „Ton“ > „Dolby Digital“ und wählen Sie „Dolby Digital zu PCM“ oder eine andere Option.

Um sicherzustellen, dass alle richtig eingestellt sind, sollten Sie auch die Balance, die Audiokanäle und die Surround-Sound-Einstellungen überprüfen.

Stellen Sie sicher, dass alle externen Geräte wie Lautsprecher oder Soundbars angeschlossen und richtig eingerichtet sind.

Darüber hinaus verfügen die Einstellungen vieler moderner Geräte über eine Audio-Synchronisierungsoption.

Wo sich diese Einstellung genau befindet und ob sie eingeschaltet ist, erfahren Sie in Ihrem Benutzerhandbuch.

Fahren Sie mit dem folgenden Schritt fort, wenn jede dieser Einstellungen korrekt aussieht.

3. Überprüfen Sie Ihr WLAN-Signal

Stellen Sie sicher, dass das Signal stark ist, wenn Sie Amazon Prime Video über eine drahtlose Verbindung ansehen.

Wenn das Signal schwach ist, sind Audio und Video möglicherweise nicht synchron.

Um Ihre Internetverbindung zu stärken, können Sie Ihren Router neu starten.

Schließen Sie Ihren Router wieder an die Stromversorgung an, nachdem Sie ihn etwa eine Minute lang vom Stromnetz getrennt haben, damit er Zeit zum Hochfahren hat.

4. Starten Sie Ihr Gerät neu

Wenn Audio und Video beim Ansehen von Amazon Prime Video nicht synchron sind, kann ein Neustart Ihres Geräts das Problem beheben.

Je nachdem, welches Gerät Sie verwenden, ändern sich die Anweisungen.

Wenn Sie einen Smart-TV haben, trennen Sie ihn, warten Sie eine Minute und schließen Sie ihn dann wieder an.

Schalten Sie einfach Ihr Tablet oder Smartphone aus, warten Sie eine Minute und schalten Sie es dann wieder ein.

Sie können einen PC oder Laptop über das Menü neu starten oder die gleichen Verfahren wie bei einem Smart-TV befolgen.

Sie können Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wenn nichts zu funktionieren scheint.

Ihr Gerät wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle zuvor gespeicherten Daten werden gelöscht.

Wir raten davon ab, solche Maßnahmen zu ergreifen, bis Sie alle anderen hier genannten Optionen ausgeschöpft haben, da sie ziemlich extrem sind.

5. An-/Abmelden

Melden Sie sich von Ihrer Amazon-App ab, indem Sie einfach darauf zugreifen.

Lesen:  Umfassende regionale SEO-Schulung!

Versuchen Sie, sich nach etwa einer Minute erneut anzumelden.

Bevor Sie sich erneut anmelden, können Sie Ihren Computer oder Ihr Gerät auch neu starten.

Wenn das Problem durch das Anhalten oder Vorspulen des Videos verursacht wurde, hilft dies weiter.

Das Video wird neu gestartet, wenn Sie sich erneut anmelden, und sollte korrekt synchronisiert sein.

6. Aktualisieren Sie die Amazon Prime App

Wir empfehlen Ihnen, die Amazon Prime-App auf die neueste Version zu aktualisieren, wenn Sie noch eine ältere Version verwenden.

Im Software Store oder bei Google Play erhalten Sie möglicherweise die neueste Version der App.

Sie sehen die Schaltfläche zum Aktualisieren der App, wenn ein Update verfügbar ist.

Versuchen Sie, die App auszuführen, nachdem Sie sie aktualisiert haben, um zu überprüfen, ob Audio und Video synchronisiert sind.

Indem Sie zu den Einstellungen Ihres Geräts gehen und den Abschnitt „Updates“ auswählen, können Sie auch feststellen, ob Ihr Streaming-Gerät aktualisiert werden muss.

7. Installieren Sie die Amazon Prime App neu

Möglicherweise müssen Sie das Programm entfernen und neu installieren, wenn Sie alle oben aufgeführten Schritte ausprobiert haben und die App den Ton immer noch nicht synchronisiert.

Suchen Sie zunächst den Apps-Bereich im Einstellungsmenü Ihres Fernsehers.

Wählen Sie die Amazon Prime-App aus und klicken Sie dort auf „Deinstallieren“.

Starten Sie Ihr Gerät wie in den vorherigen Anweisungen beschrieben neu, nachdem Sie die App deinstalliert haben.

Gehen Sie zum App Store und installieren Sie die Amazon Prime-App erneut, nachdem der Vorgang abgeschlossen ist. Überprüfen Sie auch, ob Escape from Tarkov das Spiel nicht starten konnte

8. Cache/Cookies löschen

Versuchen wir als Nächstes, den Cache und die Cookies auf Ihrem Streaming-Gerät und der Amazon Prime-App zu löschen.

Je nach Gerätetyp und Webbrowser variiert dieser Vorgang, im Allgemeinen müssen Sie jedoch zu den Einstellungen gehen und den Bereich „Cache und Cookies löschen“ finden.

9. Aktualisieren Sie Ihren Browser

Wenn Sie Probleme mit einer Website haben, ist es immer eine gute Idee, Ihren Browser zu aktualisieren.

Manchmal liegt das Problem möglicherweise an der Website selbst. In diesem Fall kann das Problem durch Aktualisieren der Seite behoben werden.

10. Browser wechseln

Verwenden Sie einen neuen Browser, wenn Audio und Video auf Ihrem Laptop oder PC beim Ansehen von Amazon Prime Video nicht richtig synchronisiert werden.

Der Wechsel zu einem neuen Browser kann das Problem manchmal lösen, wenn der von Ihnen verwendete Browser die Ursache ist.

Lesen:  Eine aktuelle Entdeckung: Lautäußerungen von Primaten

11. Überprüfen Sie die HDMI-Kabel

Stellen Sie sicher, dass die HDMI-Kabel, die Sie zum Anschließen Ihrer Lautsprecher oder Soundbar verwenden, in gutem Zustand und sicher befestigt sind.

Wenn ein Problem mit den HDMI-Kabeln vorliegt, sind Audio und Video möglicherweise nicht synchron.

Hier sind einige Ideen, die Sie verwenden könnten:

Das HDMI-Kabel und alle anderen Kabel sollten abgezogen und wieder angeschlossen werden.

Stellen Sie sicher, dass sie nicht verschmutzt oder staubig sind.

Wählen Sie einen anderen TV-Anschluss, an den Sie das HDMI-Kabel anschließen möchten.

Wechseln Sie Ihr HDMI-Kabel.

Vertauschen Sie die Enden des HDMI-Kabels.

Stellen Sie abschließend sicher, dass die Audioeinstellungen Ihres Geräts auf den richtigen HDMI-Ausgang eingestellt sind.

Einige Geräte verfügen über mehr als einen HDMI-Ausgang und Sie müssen den richtigen auswählen.

12. Verwenden Sie eine Ethernet-Verbindung

Wenn Sie einen Desktop oder Laptop verwenden, versuchen Sie, eine Verbindung zum Internet über ein Ethernet-Kabel statt über WLAN herzustellen.

Wenn Ihr Amazon Prime mit der Kabelverbindung einwandfrei funktioniert, deutet das darauf hin, dass das Problem doch bei Ihrem Router lag.

Für weitere Unterstützung müssen Sie sich an Ihren Internetanbieter wenden.

13. Besorgen Sie sich einen Streaming-Stick

Ich erwähne diese Antwort zuletzt, da es mir nicht wirklich Spaß macht, Leuten zu raten, neue Sachen zu kaufen, wenn das, was sie bereits haben, funktioniert.

Da es uns aber scheinbar nicht gelingt, Ton und Video in Ihrer Amazon Prime-App zu synchronisieren, empfehle ich dringend die Anschaffung eines Streaming-Sticks wie Amazon Fire Stick, Google Chromecast oder Roku.

Die Streaming-Sticks sind bekannt dafür, dass sie zumindest derzeit deutlich intelligenter sind als alle Smart-TVs auf dem Markt.

Sie sind alle recht günstig für das, was Sie erhalten.

Laden Sie einfach die App in ihrem Store herunter und genießen Sie ein weitaus besseres Seherlebnis.

Abschluss

Wenn Sie Probleme mit der Audio- und Videosynchronisierung mit Amazon Video haben, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu beheben.

Wir haben in diesem Artikel einige der beliebtesten Heilmittel aufgelistet, sodass wir hoffen, dass eines davon bei Ihnen funktioniert.