10 E-Commerce-SEO-Tools zum schnellen Wachstum Ihres Online-Shops

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: 10 E-Commerce-SEO-Tools zum schnellen Wachstum Ihres Online-Shops

10 E-Commerce-SEO-Tools zum schnellen Wachstum Ihres Online-Shops

E-Commerce-SEO-Tools sollen Ihnen helfen, die Leistung Ihres Shops besser zu verstehen und wichtige Chancen und Wachstumsbereiche herauszufinden, die Ihnen beim Wachstum Ihres Shops helfen können. Während die Welt über COVID hinausgeht, wächst das Interesse am E-Commerce-Modell.

Heute fast 20 % aller weltweiten Verkäufe basieren auf E-Commerce. Wenn Sie möchten, dass Ihr Shop floriert, sollten Sie sicherstellen, dass Sie grundlegende SEO-Praktiken befolgen, zu denen sowohl On-Page- als auch Off-Page-SEO sowie Keyword-Recherche, Linkaufbau und andere gehören.

Glücklicherweise gibt es einige E-Commerce-SEO-Tools, mit denen Sie die SEO-Leistung Ihrer Website verbessern können, anstatt alles selbst zu erledigen. Die folgende Liste enthält sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Optionen.

Die 10 besten E-Commerce-SEO-Tools

Hier sind die 10 besten E-Commerce-SEO-Tools, aus denen Sie wählen können.

1. Ahrefs

Ahrefs ist an der Spitze unserer Liste, und das aus gutem Grund. Ahrefs ist ein hervorragendes E-Commerce-SEO-Tool, das Ihnen bei der Keyword-Recherche, Konkurrenzanalyse, Linkaufbau und vielem mehr helfen kann. Es handelt sich um ein phänomenales E-Commerce-SEO-Tool, mit dem Sie schnell und effizient ein umfassendes SEO-Audit Ihres E-Commerce-Shops durchführen können.

Von der Identifizierung defekter Links bis hin zur Ermittlung des Rankings Ihrer Beiträge ist Ahrefs ein hervorragendes Tool, das Ihnen eine umfassende Vorstellung davon geben kann, wo Ihre Website rankt und wie weit Sie gehen müssen. Es kann Ihnen auch dabei helfen, eine gründliche Backlink-Analyse durchzuführen und Seiten zu finden, die auf Ihren Konkurrenten verweisen, neben den Seiten, die auf Sie verlinken. Es ist eines der besten Tools, mit denen Sie die Leistung Ihres Shops ermitteln können.

Hauptmerkmale:

  • Content Explorer zum Vergleichen des Inhalts Ihrer Website
  • Verfolgen Sie wichtige Kennzahlen
  • Vergleichen Sie die Website-Leistung mit anderen in der Branche
  • Ein komplettes All-in-one-E-Commerce-SEO-Tool.

2. KWFinder

Als nächstes haben wir KWFinder. Es ist ein weiteres fantastisches E-Commerce-SEO-Tool, mit dem Sie trendige Keywords finden können. Wenn Sie nach einigen der besten E-Commerce-Tools suchen, um Ihr Geschäftswachstum voranzutreiben. Wie der Name schon sagt, ist KWFinder ein großartiges Tool, mit dem Sie schnell nach verschiedenen Schlüsselwörtern recherchieren können.

Lesen:  Können Kryptowährungen auf der Blockchain blockiert werden?

Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und effizient und bietet Ihnen alle benötigten Informationen direkt zur Hand. Wenn Sie kein Interesse daran haben, ein umfassenderes Feedback zu Ihren Keywords zu erhalten, sondern nur etwas benötigen, das ziemlich einfach ist und Ihnen genügend verwertbare Daten liefert, sollten Sie KWFinder unbedingt in Betracht ziehen.

Hauptmerkmale:

  • Sehr einfache Schnittstelle
  • Erschwinglich
  • Ideal zur Bewertung der SERP-Wettbewerbsstärke
  • Ein informatives und intuitives Dashboard

3. Google Search Console

Die Google Search Console ist ein phänomenales Tool, mit dem Sie den Suchverkehr Ihrer Website messen und einen umfassenden Bericht über deren Leistung erhalten können. Mit detaillierten Suchanalysen können Sie Ihre Inhalte ganz einfach bei Google ranken. Außerdem können Sie Sitemaps sowie einzelne URLs einreichen, die Sie zum Crawlen einreichen können.

Dies ist ein fantastisches Tool, das Ihnen detaillierte Berichte darüber liefert, wie Google Ihre Website wahrnimmt und was Sie tun können, um sie zu verbessern. Wenn Sie nach einem hervorragenden E-Commerce-SEO-Tool suchen, ist dies genau das Richtige. Die Google Search Console wird weithin als eine davon eingestuft beste SEO-Tools für E-Commerce-Websites.

Bei schwerwiegenden Problemen können Sie diese auch mithilfe der Google Search Console identifizieren und beheben.

Hauptmerkmale:

  • Google besitzt dies
  • Ein notwendiges Tool für E-Commerce-SEO-Vermarkter
  • Ideal zum Verfolgen und Optimieren Ihrer Website
  • Bietet Ihnen umfassende Leistungsdaten.

Erhalten Sie Experteneinblicke über E-Commerce-SEO von Taran Nandha, CEO von Growth Natives

4. Google Analytics

Ein weiteres fantastisches E-Commerce-SEO-Tool, das Sie unbedingt verwenden sollten, ist Google Analytics. Es soll Ihnen helfen, in Echtzeit einen Überblick über die Anzahl der Personen zu erhalten, die Ihre Website nutzen, und Ihnen auch mitzuteilen, wie diese mit der Website interagieren.

Wenn Sie nach den besten E-Commerce-SEO-Tools suchen, die Sie verwenden können, ist dies eine gute Wahl. Vor allem ist es kostenlos. Wenn Sie möchten, dass Ihr E-Commerce-Shop bei Google einen hohen Rang einnimmt, müssen Sie wissen, wie Sie Ihren Traffic sorgfältig verfolgen. Analytics ist eine fantastische Möglichkeit, genau das zu tun.

Hauptmerkmale:

  • Genaue Berichte in Echtzeit
  • Sehr einfache Schnittstelle
  • Sie können problemlos mehrere Ansichten einrichten
  • Es ist kostenlos!

5. SEMRush

Genauso wie KWFinder und Ahrefs haben wir SEMRush. Wenn Sie ein E-Commerce-SEO-Tool benötigen, mit dem Sie sowohl Ihren Shop als auch Ihre Conversion-Rate optimieren können, können Sie mit SEMRush nichts falsch machen. Es ist ein phänomenales Tool, das Ihnen alle Informationen liefert, die Sie benötigen, um herauszufinden, welche Beiträge einen hohen Rang haben und welche verbessert werden müssen.

SEMRush wird auch von einigen der weltweit führenden Marken verwendet. Wenn es um die Keyword-Recherche geht, insbesondere um PPC-Keywords, ist es eine gute Wahl. Ebenso bietet es auch Optionen für On-Page- und Off-Page-SEO. Wie Ahrefs können Sie es auch zur Identifizierung wichtiger Schlüsselwörter verwenden.

Lesen:  Was ist Datenbank-Sharding, welche Vor- und Nachteile hat es?

Hauptmerkmale:

  • Positionsverfolgungstool
  • Hyper-Targeting über Postleitzahlen
  • Berichte zur Entdeckung von Wettbewerbern
  • Integration für Google Data Studio

6. Moz Pro

Moz ist ein bekannter Name in der SEO-Branche. Wenn Sie mit Moz noch einen Schritt weiter gehen möchten, entscheiden Sie sich für Moz Pro. Moz Pro ist eines der besten E-Commerce-SEO-Tools, mit dem Sie Ihre SEO-Leistung verfolgen können. Es bietet Ihnen Zugriff auf eine breite Palette von Recherchetools und Ressourcen, mit denen Sie SEO und Inbound-Marketing als Ganzes besser verstehen können.

Es gibt außerdem eine kostenlose 30-Tage-Testversion und eignet sich hervorragend, wenn Sie Kampagnen zur Werbung für saisonale Produkte durchführen möchten.

Hauptmerkmale:

  • Fantastisches Recherchetool
  • Ausgezeichneter Ressourcenbereich
  • Informiert Sie über wichtige Crawler-Probleme
  • Fantastisches Dashboard mit detaillierten Informationen über Ihre gesamte SEO-Leistung.

7. Ubersuggest

Wenn Sie nach einer kostenlosen Option suchen, sollten Sie Ubersuggest in Betracht ziehen. Es ist ein kostenloses SEO-Tool, das von Neil Patel entwickelt wurde. Ubsersuggest liefert Ihnen zahlreiche Ideen, mit denen Sie den Inhalt Ihrer Website optimieren können. Es verfügt über eine Vielzahl verschiedener Funktionen, wie zum Beispiel den Abschnitt mit Keyword-Ideen, mit dem Sie Long-Tail-Versionen eines einfachen Keywords erhalten können.

Sie können auch detaillierte SERP-Übersichten und Inhaltsideen erhalten, was BuzzSumo ähnelt, aber viel einfacher funktioniert. Ubersuggest ist ein großartiges Tool, mit dem Sie herausfinden können, wie Ihre Konkurrenten abschneiden. Es eignet sich auch hervorragend für Website-Audits, da es Ihnen detaillierte Informationen basierend auf dem organischen monatlichen Traffic und den Schlüsselwörtern liefert.

Wenn Sie nach zuverlässigen E-Commerce-SEO-Tools suchen, können Sie mit diesem nichts falsch machen. Unabhängig davon, ob Sie Preisvergleichs-Websites oder einen normalen E-Commerce-Shop betreiben, ist dies ein großartiges Tool.

Hauptmerkmale:

  • Verlässliche Daten
  • Regelmäßig aktualisiert
  • Bequem und einfach zu bedienen

Wie schreibe ich Produktbeschreibungen, die konvertieren?

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere Swipe-Datei mit Produktbeschreibungsformeln zu erhalten und überzeugende Produktbeschreibungen zu verfassen, die den Umsatz steigern!

Danke

Ihre Swipe-Datei ist auf dem Weg in Ihren Posteingang.

8. Helium10

Wenn Sie ein Tool benötigen, mit dem Sie die besten Verkaufsmöglichkeiten bei Amazon ermitteln können, Nimm Helium10. Es verfügt über ein fantastisches Tool, mit dem Sie Produkte in einer umfassenden ASIN-Datenbank mit mehr als 450 Millionen Produkten vergleichen und finden können. Auf diese Weise können Sie auch Tausende von Schlüsselwörtern finden. Sie können auch wie ein Profi Einträge verfassen und Ihr Unternehmen so effizient wie möglich verwalten.

Lesen:  So beheben Sie das Einfrieren des Asus-Computers: 9 Möglichkeiten, das Problem zu lösen

Es ist eines der besten E-Commerce-SEO-Tools für Ladenbesitzer.

Hauptmerkmale:

  • Bietet Ihnen detaillierte Produktinformationen
  • Viele aussagekräftige Schlüsselwörter
  • Ermöglicht Ihnen auch den Zugriff auf externen Datenverkehr.

Verbessern Sie Ihre E-Commerce-SEO-Strategie mit Tipps von Julian Goldie, dem CEO der Goldie Agency

9. Raven SEO-Tools

Raven SEO Tools ist eine der besten Suiten von E-Commerce-SEO-Tools, mit denen Sie eine detaillierte SEO- und SEM-Konkurrenzforschung durchführen können. Sie können die Keyword-Auswahl Ihrer Mitbewerber leicht nachvollziehen, Zielseiten überprüfen und auch wirkungsvolle Anzeigentexte ermitteln.

Es bietet fantastische Berichte und ermöglicht Ihnen, auch alle Ihre anderen Social-Media-Marketing-Tools in einem zu integrieren. Dies ist auch ein großartiges Tool zur Optimierung der SEO Ihrer E-Commerce-Produktseite.

Hauptmerkmale:

  • Umfassende Einblicke
  • Keyword-Tracking-Tools
  • Integration mit Google Data Studio
  • Site-Auditor-Tool
  • Keyword-Rank-Checker

10. Google PageSpeed ​​Insights

Google PageSpeed ​​Insights ist ideal, um Probleme auf Ihrer Website herauszufinden und Bereiche mit Chancen zu identifizieren. Dies kann Ihnen helfen, Core Web Vitals zu verbessern und sicherzustellen, dass es schnell geladen wird. Es ist eines der besten SEO-Tools für den E-Commerce, da es Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihr Unternehmen verschafft Gesamtleistung der Website.

Oh, und es ist auch kostenlos!

Hauptmerkmale:

  • Frei
  • Detaillierte Berichte
  • Umfassende Einblicke

Die Hauptvorteile der Verwendung von E-Commerce-SEO-Tools

Der Einsatz von E-Commerce-SEO-Tools bietet Ihnen viele Vorteile. Diese beinhalten:

  • Genauere Berichterstattung: Sie können sich leicht ein Bild davon machen, wo Ihr E-Commerce-Shop steht.
  • Identifizieren Sie inhaltliche Lücken: Sie können Inhaltslücken anhand der Leistung Ihrer Konkurrenz erkennen.
  • Schlüsselwörter identifizieren: Diese Tools können Ihnen auch dabei helfen, wichtige Keywords für die Ausrichtung zu identifizieren.
  • Erstellen Sie eine Content-Strategie: Die Verwendung eines E-Commerce-SEO-Tools kann Ihnen dabei helfen, eine bessere Content-Strategie zu entwickeln.
  • Verfassen Sie bessere Produktbeschreibungen: Es ist ein fantastisches Tool zum Verfassen besserer Produktbeschreibungen.

Welche E-Commerce-SEO-Tools verwenden Sie?

Nachdem Sie nun verstanden haben, wie wichtig der Einsatz von E-Commerce-SEO-Tools ist, welche verwenden Sie? Wenn Sie noch keins verwenden, ist jetzt möglicherweise der richtige Zeitpunkt, in eines zu investieren, damit Sie die Leistung Ihrer Website verbessern können!

Um einen 360-Grad-Ansatz bei der Verbesserung Ihrer E-Commerce-SEO-Checkliste zu verfolgen, lesen Sie außerdem die folgenden umsetzbaren, ausführlichen Artikel zu Ihren SEO-Zielen für das Jahr:

×

Holen Sie sich unseren Newsletter
Seien Sie der Erste, der die neuesten Updates und Tutorials erhält.

Vielen Dank, dass Sie uns abonniert haben!